Kurz bemerkt


Meine Homepage:

 


Eigene Projekte:

Projekt „Schöne Momente im Herbst und Winter“ 2011/12:




Aktion „Wir locken den Frühling“:




minibar:
ich hoffe, dir geht es gut, liebe Katinka. Ma
...mehr

Buchstabenwiese:
Öhm, ich habe die Daten in meinem vorherigen
...mehr

:
Hallo, liebe Katinka,vermutlich guckst du gar
...mehr

hack:
Liebe Grüße Kerstinvom 08.03.2012, 06.25Hier
...mehr

:
die bilder sehen echt aus
...mehr

2019
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Projekte, bei denen ich mitmache:

Wöchentlich:






Monatlich:













Alle 2 Wochen:





RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Schöne Momente im Winter-Eiszapfen, Wochenende, Paradepower-Haustiere, Frage an Euch


Schon wieder ein Wochenende vorbei….*seufz*.
Aber wieder sind wir ein Stück weiter dem Frühling entgegen gekommen….

Dem Wetter kann ich momentan nicht so viel Gutes abgewinnen. Wir haben immer noch Schnee, der langsam, gaaaaaanz langsam wegtaut und es ist grau und trüb draußen. Für diese Woche wurde wieder neuer Schnee angesagt. Also in diesem Jahr meint es der Winter wirklich „gut“ mit uns.

Was wirklich faszinierend aussieht, sind die Eiszapfen, die überall an den Gebäuden hängen und jetzt langsam abtauen.

Auch an unserem Haus hängen größere Exemplare. Die habe ich am Wochenende fotografiert und sie sind mein Beitrag in dieser Woche für das Projekt Schöne Momente im Herbst und Winter.



Eiszapfen an einer Hauswand





Die Form fand ich so interessant

















Man kann unheimlich viel in diesem Eis sehen, finde ich….





Hier habe ich versucht, die Tropfen bildlich einzufangen





Eis vorm Schlafzimmerfenster….





…noch einmal etwas bearbeitet





Noch ein paar Aufnahmen vom Wohnzimmerfenster am Abend





















Sorry, das sind wieder eine Menge Fotos geworden, ich konnte mich nicht entscheiden ;-).


******


Am Freitag haben wir uns den 1. Teil von "Twilight" auf DVD ausgeliehen. Also ehrlich gesagt verstehe ich den Hype, der darum gemacht wird, nicht so ganz. Schlecht war der Film nicht aber ich würde ihn mir kein zweites Mal ansehen ;-).

Die Feier am Samstag war sehr schön! Wir haben viel getanzt und gelacht, gut gegessen und wieder einige Leute aus unserem Dörfchen besser kennen gelernt.

Der gestrige Tag verlief sehr faul, so langsam wird es Zeit, dass ich mal wieder joggen gehen kann – doch bei Schnee und Glätte auf den Feldwegen geht das leider nicht und auf der Straße mag ich mit den Hunden nicht laufen.


******


Bei Missi gibt es alle 4 Wochen eine Blogparade mit Fragen zu einem bestimmten Thema. Im Januar geht es um Haustiere und ihre Besitzer:

Habt Ihr ein Haustier!
Nicht nur eins – sonder vier ;-).

Wenn ja, welches (Name und Art). Wenn nein, warum nicht?
Da sind zum einen die zwei Kater K.imba und A.shanti. Sie sind Mischlinge aus Heiliger Birma, Norweger und Colour Point.
Außerdem habe ich noch 2 Hunde – L.ia und B.alou. L.ia ist ein kleiner Terrier-Mix aus Spanien und B.alou ist ebenfalls ein Mischling mit ganz viel Hütehundeigenschaften, auch er kommt aus Spanien.

Wie ist Euer Verhältnis zu dem Tier?
Ich liebe meine Tiere sehr aber ich lasse sie Tiere sein.

Welches Erlebnis mit Eurem Haustier ist Euch eine besonders schöne Erinnerung?
Da gibt es ganz viele schöne Erlebnisse, da kann ich mich gar nicht festlegen. Es ist einfach schön, von ihnen begrüßt zu werden, mit ihnen zu schmusen oder zu spielen. Auch lache ich viel über meine Bande oder beobachte sie einfach, wenn sie schlafen oder miteinander spielen. Es wird nie langweilig ;-).

Was für Tiere hättet Ihr gern, egal ob in Zukunft oder jetzt gleich?
Von mir aus kann es so bleiben, wie es ist :-).

Zeigt uns ein Foto von Eurem Tierchen.



Meine Kuschelbande :-)




******


Zum Schluss habe ich noch eine Frage an Euch:
Wer weiß (ohne zu googlen - das wäre geschummelt), was ein Flashmob ist?????
Zu gewinnen gibt es leider nichts, nur meine Bewunderung ;-)

Einen schönen restlichen Sonntag und einen guten Wochenstart wünsche ich Euch, seid lieb gegrüßt!

Katinka 17.01.2010, 20.39| (40/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Alltäglich | Tags: Projekt Herbst/Winter, Bilder, Natur, Internet, Allgemein, Hunde, Katzen, Eis, Winter, Blogparade,

Projekt Zahlenzauber, Zickentest, Pannendonnerstag, Elflein, Winterfotos,


Beim Projekt Zahlenzauber 100 gilt es in dieser Woche, die Zahlen 3 und 45 bildlich umzusetzen:



3 kleine Glücksschweinchen….





Tja, mein Laptop eben ;-)





Ich habe mal wieder getestet:

Wie hoch ist Ihr Zickenfaktor?
Mein Ergebnis:

Zicklein
Sie sind im Grunde genommen keine Zicke, denn sich zu ärgern oder auch mal sauer zu sein, ist in manchen Fällen ja durchaus berechtigt! Das sollten Sie nicht vergessen, denn Sie neigen eher dazu, Ihre eigenen Bedürfnisse und Wünsche zu sehr hintenan zu stellen – seien Sie ruhig ein wenig egoistischer! Ihr umgängliches Wesen und Ihre offene Art machen Sie in Ihrem Umfeld sehr beliebt und zu einer begehrten Gesprächspartnerin. Wegen einer Kleinigkeit einen Streit vom Zaun zu brechen, das käme Ihnen nie in den Sinn.







Passt irgendwie dazu und gefällt mir *lach*:

Mögen alle meine Fehler sich auf ihre Plätze begeben und möglichst wenig Lärm dabei machen.
(Eskimospruch)











Schrieb ich am Mittwoch von positiven Dingen, die ich aus jedem Tag ziehen möchte?
Schwierig, schwierig, wenn ein Tag so beginnt wie meiner gestern:

- vom Wecker aus dem Tiefschlaf gerissen (sonst bin ich meistens zumindest halbwach, wenn der Wecker klingelt)
- gleich beim aufwachen gemerkt, dass ich starke Kopfschmerzen habe
- beim Treppe `runter gehen fast über 2 Kater gestolpert, die meinten, sie müssten sich auf der Treppe kloppen
- in ein eiskaltes Badezimmer gekommen, weil vergessen, das Fenster abends zu schließen
- in den Spiegel geguckt und am liebsten wieder ins Bett gegangen
- beim Tiere füttern Futterschale mit einer Million Trockenfutterstückchen fallen gelassen
- mit Schatz `rumgemault (der sich zum Glück zurückgehalten hat)
- 2 mal umgezogen, weil alle Klamotten einfach nur blöd aussahen
- deshalb zu spät `rausgegangen
- L.ia brauchte wieder eine extra Einladung, sie wollte nicht aus ihrem warmen Körbchen, dadurch noch mal Zeit verloren
- Beim losfahren in der Einfahrt festgefahren
- wieder `rein, Schatz musste helfen
- sehr glatte Autobahn, stressige Fahrt - aber schließlich bei der Hundefamilie angekommen (wo L.ia und B.alou einmal in der Woche tagsüber sind)
- gewundert, weil alles dunkel….gehupt….keine Reaktion
- schließlich angerufen, die Tür öffnete sich und eine Stimme krächzte: „Oh nein, verschlafen, komme gleich!“
- weitere gefühlte 20 (es waren nur 5) Minuten in der Kälte gestanden
- Hunde abgegeben
- weiter zur Arbeit – halbe Stunde Verspätung – in der Firma festgestellt, dass ich 2 verschiedene Schuhe mit habe (bei dem Wetter ziehe ich zum Auto fahren Winterstiefel an und nehme meine Büroschuhe extra mit) – sehr chic – also heute mit dicken Winterbotten arbeiten
- von einem Kollegen begrüß worden: „Na, schlechte Laune heute?“
-NEIN, wie kommst Du denn DARAUF?????
- Gggggrrrrrrrrrrrrrr……….

Aber wie sagt ein netter Kollege immer: Auch dieser Tag hat einen Bruder ;-).
Und der ist heute dran – also: Es kann nur besser werden!

Darauf noch ein Elfchen:



Chaosmorgen….
Nichts geht
Alles läuft schief
Es kann nur besser werden
Feierabend :-)


Und wisst Ihr was? Gestern Abend wurde es dann auch besser - ich habe nämlich ein Päckchen aus dem Bloggerland mit ganz tollem Inhalt bekommen, herzlichen Dank, Du Liebe!


Immer noch Schneemengen in unseren Garten….









Diese Woche war wirklich stressig. Wir haben im Büro viel zu tun, ich hatte oft Kopfschmerzen und so langsam nervt mich das Wetter ziemlich. Die Fahrt zur Arbeit ist anstrengend bei Glätte und Schnee.
Ich merke, dass ich nörgelig werde - wie immer im Januar. Aber da muss ich durch, der Frühling kommt bestimmt :-).

Außerdem ist jetzt Wochenende, da werde ich mich erholen.

Morgen werden wir mal wieder tanzen gehen – unser Dorf veranstaltet einmal im Jahr ein Fest, mit DJ und kleinem Programm – das ist immer sehr nett!

Habt Ihr auch etwas Schönes vor?







Ich wünsche Euch ein super schönes Wochenende!

Katinka 15.01.2010, 06.31| (32/0) Kommentare (RSS) | (2) TB | PL | einsortiert in: Alltäglich | Tags: Projekt Zahlenzauber, Internet, Test, Allgemein, Fotos, Winter, Natur,