Kurz bemerkt


Meine Homepage:

 


Eigene Projekte:

Projekt „Schöne Momente im Herbst und Winter“ 2011/12:




Aktion „Wir locken den Frühling“:




minibar:
ich hoffe, dir geht es gut, liebe Katinka. Ma
...mehr

Buchstabenwiese:
Öhm, ich habe die Daten in meinem vorherigen
...mehr

:
Hallo, liebe Katinka,vermutlich guckst du gar
...mehr

hack:
Liebe Grüße Kerstinvom 08.03.2012, 06.25Hier
...mehr

:
die bilder sehen echt aus
...mehr

2018
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Projekte, bei denen ich mitmache:

Wöchentlich:






Monatlich:













Alle 2 Wochen:





RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Projekt 52-Licht und Schatten, Buttonmaschine, Fragen von Luna, Bilder des Tages, Buschwindröschen


Das Thema in dieser Woche beim Projekt 52 heißt:
Licht und Schatten

Sehr passend momentan ;-). Ich übergebe das Wort an Mikai:

Hallo meine Freunde, wie geht es Euch?
Licht und Schatten ist ein schönes Thema, finde ich.







Beides – Licht und auch Schatten gehören zu jedem Leben dazu. Natürlich wünscht sich jeder, er möge stets auf der Sonnenseite des Lebens, also im Licht stehen, doch das ist kaum möglich, das gibt es einfach nicht (behaupte ich jetzt einfach mal….).

Wie immer sind Katinka und ich losgezogen, um passende Fotos zu machen. Diese Ausflüge sind immer sehr schön, sogar an Frau Garfield und Herrn Dauerwelle gewöhne ich mich langsam (oder sie sich an mich???).



Manchmal steht man im Licht und alles ist gut…..





…und manchmal steht man im Schatten und meint, es geht nie wieder bergauf….





Doch das stimmt nicht!
Man darf nur die Hoffnung nicht aufgeben. Irgendwann wird es wieder gut und man kann wieder glücklich sein!



Zeigt die trübe, dunkle Seite dir auch oft das Leben,
ist's vom Bild doch nur der Schatten, um das Licht zu heben.
(Anastasius Grün)











Es ist besser, ein Licht zu entzünden,
als auf die Dunkelheit zu schimpfen.
(Konfuzius)







Die ganze Mannigfaltigkeit, der ganze Reiz und die ganze Schönheit des Lebens
setzen sich aus Licht und Schatten zusammen.
(Leo Tolstoi)



Guckt mal, ich werfe auch Schatten :-)))





Du sollst dich der Sonne zuwenden, nicht dem Schatten.
(Friedrich Nietzsche)





Eine Wolke kann die ganze Sonne verdunkeln.
Es gibt keine Sonne ohne Schatten.
(Unbekannt)



Ganz viel Licht und Schatten – aber ich bin auch auf dem Bild :-)









Mal Sonne, mal Schatten – so ist das Leben. Besser, man akzeptiert es und genießt die schönen Stunden!





Der meiste Schatten in unseren Leben rührt daher,
dass wir uns selbst in der Sonne stehen.
(Ralph Waldo Emerson)



Mit diesem Spruch, der mich nachdenklich macht, verabschiede ich mich für heute.
Vielleicht ist es wirklich manchmal so?
Dass wir uns und unserem Glück selbst im Weg stehen?
Dass wir jammern und uns bemitleiden, obwohl an irgendeiner Stelle schon wieder ein Lichtblick wartet?
Wir sehen ihn nur nicht, weil wir zu sehr mit den negativen Dingen beschäftigt sind….



Tschüüüüüssi - *winke* - Euer Mikai!






******


Heute mal nicht der Freitagsfüller, sondern Fragen von Luna.
Meine Antworten sind dick geschrieben.

-Wenn ich richtig Hunger habe, dann ess ich am liebsten etwas Leckeres und davon eine ganze Menge ;-)

-Erdbeeren mit Eis und Sahne ist meine allerliebste Nachspeise (obwohl ich nicht so der Nachtischmensch bin, ich esse dann lieber eine Vorspeise)

-Nudeln, Schafskäse, Pizza, Salat könnte ich jeden Tag essen.

-Als Durstlöscher trink ich am liebsten Apfelschorle

-Zum Anwärmen (an einem kalten Wintertag) trink ich am liebsten einen heißen Kakao oder Glühwein

-Wenns schnell gehen soll koche (esse) ich Sandwich, belegt mit allem, was so da ist oder Ofenkäse *mmmmhhh*

-Wenns mal was Alkoholisches sein soll, dann mag ich Rose´Sekt, Prosecco oder halbtrockenen bis trockenen Wein



******


Vielen Dank fürs Mitraten, was man mit dieser Maschine machen kann:







Einige von Euch wussten es: Man kann Ansteck-Buttons mit ihr zusammen pressen. Diese Buttons wurden dann verteilt


******





Jeden Tag ein Bild - 13. April:

Neue Errungenschaft: Salz- und Pfefferstreuer. Leider eine völlige Fehlkonstruktion, es kommt entweder gar nichts oder Unmengen aus den Löchern heraus….





14. April:

Ich habe entdeckt, dass es an meiner Kamera auch eine Sepia-Funktion gibt *staun*. Hier ist B.alou in sepia zu sehen ;-)





15. April:

Alt und neu – noch ist die Natur fleißig dabei, sich zu erneuern.





******






Sie blühen wieder - Buschwindröschen









Ich wünsche Euch ein tolles Wochenende!

Katinka 16.04.2010, 06.35| (34/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Alltäglich | Tags: Projekt 52, Mikai, Internet, Allgemein, Fotos, Natur, Bild des Tages, Fragen,