Kurz bemerkt


Meine Homepage:

 


Eigene Projekte:

Projekt „Schöne Momente im Herbst und Winter“ 2011/12:




Aktion „Wir locken den Frühling“:




minibar:
ich hoffe, dir geht es gut, liebe Katinka. Ma
...mehr

Buchstabenwiese:
Öhm, ich habe die Daten in meinem vorherigen
...mehr

:
Hallo, liebe Katinka,vermutlich guckst du gar
...mehr

hack:
Liebe Grüße Kerstinvom 08.03.2012, 06.25Hier
...mehr

:
die bilder sehen echt aus
...mehr

2018
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Projekte, bei denen ich mitmache:

Wöchentlich:






Monatlich:













Alle 2 Wochen:





RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Projekt 52-sportlich, Danke,Sommer, Projekt Farbenpracht, Wochenende


Danke für Eure lieben Kommentare zu meinem vorletzten Eintrag bezüglich der Projekte.
Es freut mich total, dass Euch mein Blog, so wie er ist, gefällt - auch mit vielen Projektfotos :-).

Und Ihr habt ja auch Recht: Wem das nicht passt, der muss hier nicht lesen. Mich hat das einfach nur mal interessiert, weil das Thema auch hier in den Kommentaren immer mal wieder aufkam.

Das Teekesselchen mit L ist übrigens Libelle.






Der Sommer ist da! *freu*.
Und er soll sich tatsächlich übers Wochenende hinaus halten. Hach, es wäre sooo schön, wenn er ganz einfach mehrere Wochen bleiben würde!
Da schließe ich mich voll Kalles Wunsch an, nach durchgängigen Sommer bis September und dann gleich einen goldenen Oktober hinterher :-)).
Den Gedanken daran, dass gestern in 6 Monaten Heilig Abend ist, schieben wir mal gaaaanz weit von uns *lach*.

Noch zwei erfreuliche Dinge: Das Wochenende steht vor der Tür und unsere Fußball Mannschaft hat es geschafft. Ja, das freut auch mich Fußballmuffel. Schau`n wir mal, wie es weiter geht.



Auch bin ich sehr gespannt, wie das Ergebnis unserer Bürotippgemeinschaft ausfällt. Bisher habe ich mich ja gut geschlagen, das endgültige Ergebnis sehen wir wohl am Montag.


******


Beim Projekt 52 haben wir in dieser Woche das Thema:

„Sportlich, sportlich“.

Bitteschön, Mikai:

Sportlich bin ich natürlich, aber das sieht man ja schließlich, oder????
(Sagt jetzt ja nichts Falsches ;-))

Zuhause bei uns gibt es in einem Raum jede Menge Sportgeräte und die betätige ich auch regelmäßig.







Ich finde Sport sehr wichtig!
Viele Menschen klagen ja, dass sie zu dick sind und setzten sich dann abends auf die Couch, anstatt sportlich aktiv zu werden.
Auch meine Menschen haben das ab und an. Aber zum Glück sind sie keine Sportmuffel, wie der Trainingsraum (der tatsächlich benutzt wird) beweist.
Außerdem joggen sie regelmäßig und fahren Rad. Das ist schon mal ein Anfang, finde ich. Obwohl sie viel mehr machen könnten.

Vielleicht können meine sportlichen Fotos und die Zitate, die ich gefunden habe, meine Menschen ja noch mehr motivieren und vielleicht sogar den einen oder anderen Sportmuffel unter Euch :-).











Gesundheit bekommt man nicht im Handel -
sondern durch den Lebenswandel!
(Sebastian Kneipp)











Nur wo Körper- und Geistestätigkeit in geordneter lebendiger Wechselwirkung stehen,
ist wahres Leben
(Friedrich Fröbel)











Damit hundert Menschen ihren Körper bilden, ist es nötig, dass fünfzig Sport treiben.
Damit fünfzig Menschen Sport treiben, ist es nötig, dass zwanzig sich spezialisieren.
Damit sich aber zwanzig Menschen spezialisieren, ist es nötig, dass fünf zu überragenden Gipfelleistungen fähig sind.
(Pierre Baron de Coubertin)



Sportlich ist es doch auch, auf einen Baum zu klettern….





....oder Fußball zu spielen – auch wenn dieser Ball schon recht marode ist ;-)





Beim Ballspielen benutzen alle den gleichen Ball,
aber einer bringt ihn am Besten ins Ziel.
(Blaise Pascal)



Ich wusste nicht, dass der Ball Herrn Dauerwelle gehört, auweia. Der stand auf einmal über mir. Na, ich kann Euch sagen, da habe ich aber ganz sportlich das Weite gesucht ;-)





Aber wisst ihr, wann Sport am schönsten für mich ist?.....



…..wenn ich ihn mit meiner Liebsten zusammen betreiben kann…..





Falls Ihr versteht, was ich meine….*zwinker*





Vergesst nicht: Sich regen, bringt Segen!!
:-)))

Tschüsssi, bis bald, vergesst den Sport nicht – Euer Mikai!



******


Wisst ihr, was mich auch noch freut? Dass alle, die sich heimlich als Blümenblogger strafbar gemacht haben, das jetzt ganz offiziell tun können.

Ruthie möchte jede Woche ein Blumenfoto in einer von ihr vorgegebenen Farbe sehen.
Diese Woche ist es dunkelpink:



Dunkelpink





******


Damit beende ich diesen (wie immer) recht chaotischen Eintrag und freue mich auf ein sommerliches Wochenende.

Wir haben das erste Mal seit langem nichts Konkretes geplant, mal sehen, was wir so tun werden.
Auf jeden Fall die Sonne und den Garten genießen, Grillen, vielleicht mal zum Schwimmen fahren oder Sangria auf der Terrasse trinken????

Wir werden sehen!

Was habt Ihr so vor?

Ich wünsche Euch ein superschönes Wochenende!

Katinka 25.06.2010, 06.42| (30/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Alltäglich | Tags: Projekt 52, Mikai, Fotos, Natur, Zitate, Internet, , Wochenende, Projekt Farbenpracht, Sommer,

Donnerstag-Foto


Bei Petra gibt es wöchentlich das Donnerstags-Foto.
Man soll ein Foto bloggen, mit einem Thema, das einen gerade beschäftigt, das eine Stimmung ausdrückt oder Ähnliches.

Diese Woche bin ich wieder dabei:

Für meinen Beitrag muss ich ein bisschen ausholen ;-).
Vor ein paar Monaten stieß ich auf den Blog von Bianca.
Bianca ist sehr kreativ, sie bastelt und strickt – alles Dinge, zu denen ich wenig bis gar keine Geduld und wohl auch kein Geschick habe.
Wir kommentierten ein bisschen gegenseitig in unseren Blogs und irgendwann hat sie wunderschöne blaue Socken gezeigt, an denen sie gerade arbeitete.







Da ich Blau-Fan bin, schrieb ich, dass mir die Socken sehr gut gefallen…..
….wenig später kam eine Mail, dass die Socken noch keinen Besitzer hätten und ob ich sie haben möchte, allerdings würde es noch etwas dauern.

Lange Rede, kurzer Sinn: Ich bekam nun ein Päckchen von Bianca, in dem nicht nur besagte Socken waren, sondern auch noch eine Duftkerze, Pflegeartikel, Kakao und eine liebe Karte......einfach so!

Darüber habe ich mich riesig gefreut und möchte auch an dieser Stelle noch einmal DANKE sagen.







Sogar eine eigene „Verpackung“ haben sie :-)





Viel Freude an diesem sommerlichen Donnerstagabend wünsche ich Euch, bis morgen :-)

Katinka 24.06.2010, 21.03| (11/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Alltäglich | Tags: Donnerstag-Foto, Bilder,

Projekte: Sommer locken, C8H10N4O2 süchtig, Formen, Farbe bekennen, ABC Teekessel, Verschiedenes


Vielen Dank für Eure Kommentare und bisherigen Beiträge zur Aktion „Wir locken den Sommer“ Ein bisschen geholfen hat es ja schon, vielleicht schaffen wir es ja tatsächlich, den Sommer anzulocken :-).
Wer Lust hat, kann noch bis zum 04. Juli einen Beitrag bloggen.



Bald blühen sie wieder – Sonnenblumen – typische Anzeichen für den Sommer (Bild aus dem letzten Jahr)




******


Heute habe ich wieder Fotos zu verschiedenen Projekten.
Wisst Ihr, was ich in dem Zusammenhang nicht verstehe? Einige schreiben hin und wieder, dass sie es stört, wenn in einem Blog an vielen Projekten teilgenommen wird. Warum eigentlich?

Ich zum Beispiel zeige doch immer Fotos, in jedem Eintrag….(ich glaube, es gab noch nicht EINEN Eintrag ohne Bild in meinem Blog)….und da ist es doch eigentlich egal, ob die Fotos nun zu einem bestimmten Thema (also Projekt) gehören oder willkürlich von mir ausgewählt wurden, oder????

Interessiert mich einfach mal, ich werde weiterhin in diesem Stil bloggen, es geht also nicht um irgendeine Entscheidung ;-).

Außerdem erzähle ich ein bisschen querbeet, einfach, was mir gerade einfällt ;-)


******


Wisst ihr, was C8H10N4O2 ist? Also ich bisher nicht, aber jetzt ;-).
Es gibt ein Kurzprojekt, das sich C8H10N4O2-süchtig nennt.



Kaffee mag ich am liebsten mit frisch gemahlenen Bohnen





Wie der Thementitel schon sagt geht es um Koffein bzw. um Kaffee. Jeder Teilnehmer hat die nächsten zwei Wochen Zeit Fotos rund um das Thema Kaffee zu zeigen und einige Fragen zu beantworten:

Liebst du Kaffee? Nun, lieben ist übertrieben, aber ich trinke ihn sehr, sehr gern!
Hasst du Kaffee? Nein, warum sollte ich? Er hat mir nix getan ;-)
Wie viel Kaffee trinkst du? In der Woche 2 Becher am Tag, am Wochenende zwischen 3 und 4 Becher
Welchen Kaffee trinkst du am liebsten? Am liebsten Latte Macciato oder Karamell Macciato, am häufigsten jedoch ganz normalen Kaffee mit Milch und Zucker



Man sieht es zwar nicht – aber dies ist ein Karamell Macciato von Starbucks, den ich in Edinburgh trinke;-))





******


Das Thema bei Paleica`s Projekt Formen/Muster ist dieses Mal:

Umschlungen – wie immer in schwarz/weiß:












******


Was für eine Nacht“ habe ich heute Morgen beim Aufstehen gedacht. (Und frage mich, was Ihr bei dem Satz jetzt wohl gerade denkt *schmunzel*)
Hundemüde habe ich mich aus dem Bett gequält. Der bzw. die Gründe waren folgende:
Zuerst konnte ich nicht einschlafen. Gedanken kreisten, kamen nicht zur Ruhe, das ist schlimm momentan.

Des Weiteren hatte dieses Mal Kater K.imba entschieden, gegen 23 Uhr – als ich die Hunde noch mal `rausgelassen habe – mit durch die Tür zu schlüpfen und in den nächtlichen Garten zu entschwinden. Er hüpfte munter hin und her und ließ sich natürlich nicht einfangen, geschweige denn wieder herein bitten.
Zwar ist es nachts bei uns im Dorf sehr ruhig und es fahren kaum Autos, aber dennoch bin ich nahezu jede Stunde aufgewacht (nachdem ich endlich eingeschlafen war) und aufgestanden, um den Herrn Kater zu rufen.
Um 4 Uhr war es dann soweit, K.imba kam wieder ins Haus und ich fiel nochmals in einen unruhigen Schlaf…….
……bis um 5 Uhr 30 das Telefon klingelte.
Das ist eine Zeit, in der man mich normalerweise nicht anruft und so sprang ich voller Schreck aus dem Bett (warum haben Männer eigentlich einen so festen Schlaf??) und rannte zum Telefon.
Der Grund des Anrufes war tatsächlich traurig: Die Katze von einem lieben Freund ist sehr krank und er fragte nach einem Tierarzt, der eventuell schon um diese Zeit die Praxis auf hat.

Danach hatte ich noch 30 Minuten, bis der Wecker klingelte…..ich war wie gerädert und bin eigentlich jetzt nicht viel munterer……..*gähn* ;-).



Da leg` ich mich gleich dazu *lach*





******


Beim Projekt Farbe bekennen haben wir diese Woche die Farbe: Braun



Mein braunes Katerchen A.shanti turnt auf braunem Holz herum ;-)





Beim Projekt ABC Teekesselchen sind wir beim L. Mal sehen, ob Ihr das wisst:









Naaaaaa? ;-)


******


Habe ich lange nicht gebloggt – ein Auszug der Suchbegriffe, mit denen Surfer auf meinen Blog kommen (und ein kleiner Kommentar dazu…)

2 verschiedene schuhe – trage ich normalerweise nicht, aber G.oogle vergisst nichts ;-)
etwas abstoßendes an der nordseeküste – also ich kann mich nicht erinnern, darüber geschrieben zu haben *lach*
katinka hat gar keine homepage de – das weiß.ich.aber.besser.de
zicklein im frühling foto – ein Foto von mir im Frühling? Später vielleicht ;-)
1 5 tb externe festplatte mit katzenpfoten – wüsste auch gern, was das sein soll
beim betrachten der natur werden die gefühle geboren – ohja!
bianca aktfotos – niemals habe ich hier etwas von aktfotos geschrieben….oder?
das beste teekesselchen der welt – na, ob es das beste ist, weiß ich nicht
emil berliner privatleben – hä?
erfahrungen iglu dorf zugspitze – ja stimmt, die findet man hier!
umschreibung für zicke – schon wieder Zicke? Sollte mir das zu denken geben? ;-))
gochsheimer notizen – siehst Du Helmut, auch Du wirst gesucht
meine sklavin ist mein hund – eher umgekehrt *lach*
kein stress danke – dem stimme ich zu!
schlafzimmer cam braunschweig – nein, die gibbet hier nun wirklich nicht *lach*



Ok, das reicht erst einmal….ein schönes Bergfest morgen wünsche ich Euch und viel Spaß beim Fußball gucken!

Und damit Ihr seht, dass die WM nicht gänzlich an mir vorbei geht, zeige ich Euch unseren Kühlschrank. Schön, oder?



(Ich sag jetzt aber nicht, dass die Magnettafeln für einen Kollegen sind und nur einen Tag, damit ich sie nicht vergesse, am Kühlschrank klebten ;-))





Katinka 22.06.2010, 22.44| (26/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Alltäglich | Tags: Farbe bekennen, wir locken den Sommer, ABC Teekesselchen, Projekt Formen, Internet, Fotos, Allgemein,

55.Hochzeitstag, Sommeranfang, wir locken den Sommer, Freitagabend


Meine Eltern hatten am Wochenende 55. Hochzeitstag.
Eigentlich wollten wir den Tag mit der Familie feiern, leider müssen wir das aus gesundheitlichen Gründen verschieben.
Dennoch finde ich das absolut erwähnenswert – 55 Jahre!!! Wahnsinn!!!
Ich denke, in der heutigen Zeit ist das eher die Ausnahme…..

Herzlichen Glückwunsch an Euch beide, auf noch ganz viele weitere Jahre!!!







******







Morgen ist Sommeranfang….aber mal ehrlich – so wirklich viel ist davon nicht zu merken, oder?

Aber dafür haben wir ja unsere kleine Aktion, gell? – Wir werden den Sommer schon gemeinsam anlocken.
Über das Logo links kommt Ihr direkt zu der Aktion.







Wer der Sonne entgegenwandert,
lässt den Schatten hinter sich.
(Unbekannt



Ich möchte Sommer, weil es einfach „meine“ Jahreszeit ist. Meine Laune ist besser, wenn es warm ist und die Sonne scheint, meine ganze Stimmung ist viel positiver







Im Februar Schnee und Eis
macht den Sommer heiß.
(Überliefert)

Na, das war doch so, oder???











Sonnenmorgen
Endlich mal wieder
ein Morgen
wie aus dem Musterkatalog
des Wettergottes
Sonne in Aztekengold
am regengewaschenen
Blauhimmel
Regenlied
erst mal vorbei
fast vergessen
klares Licht
wie's um die Zeit üblich ist
spiegelt den Sommer
eine Melodie der Zufriedenheit
die wir summen
wenn der Tag
zu einem nebelhaften Erlebnis
verschwimmt
heute
bin ich dem Himmel
so nah
seine Schönheit
vermittelt mir
auf einer tiefen Ebene
Ruhe und Gelassenheit

ich kann
meine Batterien
…wieder aufladen
(Karin Ernst)



Im Sommer auf der Terrasse sitzen – frühstücken – grillen….erzählen…..lachen……glücklich sein……









Ich möchte…

…barfuß durch das Gras laufen
…einen strahlend blauen, wolkenlosen Himmel
…draußen Eis essen
…in der Sonne dösen und lesen
…Sonne als Medizin gegen Stress und Müdigkeit
… Himbeeren im Garten pflücken und mich mit einer Handvoll auf den Rasen setzen
…leichte Sachen tragen
…schwimmen gehen
…grillen und abends lange draußen sitzen
…laue Sommernächte genießen
…sagen: Puh mir ist warm!



….mit allen Sinne den Sommer genießen





Ich möchte….…SOMMER!!!!!















Möge Sanftmut sein auf deinen Lippen,
lieblich und lau wie ein Abend im Sommer,
der langsam ins Laub der Bergeschen sinkt.
Möge freundlicher Sinn sich breiten in deinen Augen,
anmutig und edel wie die Sonne,
die aus Nebeln sich hebend die ruhige See wärmt.
(Irischer Segenswunsch)





Ich möchte einen Sommer, wie es ihn früher gab….in meiner Kindheit.
Wir konnten uns darauf verlassen, dass es 3 Monate lang schön war, es waren herrliche Monate….voller Magie und Lachen.
Aufregend, als wir das erste Mal ohne Strümpfe losgehen durften…..



Es kann gern auch mal regnen im Sommer…..wenn der nächste Tag wieder schön wird :-)









Sich Sorgen zu machen heißt,
die Wolken von morgen
über die Sonne von heute zu ziehen.
(Unbekannt)







Das war mein erster Beitrag zum Sommer anlocken. Ich hoffe, er nimmt es sich zu Herzen :-)

Wenn Ihr auch mitmachen wollt, schreibt einen kleinen Eintrag, warum Ihr Sommer möchtet - Gedichte, Geschichten, Bilder, Texte - ganz egal.
Euren Beitrag könnt Ihr dann direkt hier verlinken. Dann finden andere auch den Weg zu Eurem Sommer-Lock-Beitrag :-).

Das wäre doch gelacht, wenn das Wetter nächste Woche nicht besser wird! ;-)







Am Wochenende haben wir, wie erwähnt, im Veranstaltungshaus meines Vaters geholfen.

Am Freitag war eine Schulabschlussfeier. So etwas habe ich schon lange nicht mehr erlebt. Überhaupt keine Partystimmung, es wurde kaum getanzt und um 1 Uhr war der Saal fast leer.
Sie waren alle zufrieden, das wurde mir bestätigt – an uns lag es also nicht.

Wenn ich überlege, wie wir früher gefeiert haben…..nächtelang……wir hatten so viel Spaß!
Aber scheinbar ändert sich alles….

Einen Lehrer von mir von früher habe ich wieder getroffen. Er hat mich sogar erkannt – und das ist schon verwunderlich, denn ich war 12 oder 13, als ich auf diese Schule ging.
Die Frage ist, soll ich das nun positiv oder negativ auffassen, dass er mich noch erkannt hat? ;-))))

Über das restliche Wochenende erzähle ich Euch im nächsten Eintrag, das wäre jetzt heute zuviel. Gerade läuft nämlich ein ganz guter Film mit Richard Gere, den schau ich mir jetzt weiter an.

Ich wünsche Euch einen entspannten Sonntagabend und einen guten Start in die neue Woche.

Liebe Grüße zu Euch!

Katinka 20.06.2010, 21.56| (34/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Alltäglich | Tags: wir locken den Sommer, Aktion, Internet, Bilder, Natur, Wochenende, Allgemein,

Wir locken den Sommer


Aktion: Wir locken den Sommer!

Dies ist ein Eintrag nur für die Aktion "Wir locken den Sommer“.

Es geht darum, Bilder, Geschichten, Gedichte oder sonstiges zum Thema Sommer zu zeigen.
Warum wünscht Ihr Euch endlich Sommer?
Was ist am Sommer für Euch besonders schön?
Habt Ihr ihn schon irgendwo entdecken können?

Wir wollen ihn gemeinsam anlocken…..

Eure Beiträge könnt Ihr direkt hier in den Kommentaren verlinken.
So kann jeder direkt dorthin surfen.
Eine extra Teilnehmerliste gibt es nicht, daher bitte alle Beiträge hier eintragen, damit sie auch gefunden werden.
Wer möchte kann natürlich auch mehrere Beiträge bloggen.
Die Aktion geht von heute, Sonntag, den 20.06.10 bis zum Sonntag, den 04.07.10.

Bis dahin sollten wir es hoffentlich geschafft haben, den Sommer anzulocken :-).

Wer Fragen hat, nur zu :-).

Es wäre natürlich schön, wenn Ihr ein bisschen "Werbung" für unsere Aktion macht. Gern könnte Ihr dafür das Logo verwenden.







Ganz viel Spaß und eine schöne Sommerzeit wünsche ich!

Katinka 20.06.2010, 21.55| (12/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: | Tags: Wir locken den Sommer

Projekt 52-ein Mikai steht im Wald, Danke, Gelber Vogel, Wir locken den Sommer, Wochenende


Beim Projekt 52 ist in dieser Woche das Thema:
Ein Mikai steht im Walde....



Hallooooo, habt Ihr mich vermisst?
Ich finde es ja ganz schön unverschämt von Katinka, dass sie mich so lange nicht in den Blog gelassen hat.
Aber sie meinte, sie hatte keine Zeit…..tse, keine Zeit! Für mich muss man sich doch Zeit nehmen, oder?

Naja, nun bin ich ja wieder dabei – heute mit dem Thema Mikai steht im Wald.

Das ist natürlich eine unserer leichtesten Übungen, schließlich sind wir regelmäßig im Wald unterwegs. Und da wir in den letzten Tagen sogar Sonnenwetter hatten, haben die Fotos doch gleich noch mal soviel Spaß gemacht.







Im Wald gibt es unglaublich viel zu entdecken!





Und es duftet überall so gut.





Übrigens ist Katinka sofort bei dem Thema „ein….steht im Walde“ das Kinderlied von früher eingefallen.
Da hatte sie erst einmal einen Ohrwurm, sagte sie.
Kennt Ihr das Lied auch noch? – „Ein Männlein steht im Wald, ganz still und stumm…..“







Jedesmal wenn dich Unglück trifft, pflanze einen Baum;
der Schatten eines Wäldchens wird dich bald erfreuen.
(Arabisches Sprichwort)







Ich konnte ganz viele, tolle Sachen beobachten und entdecken….





Diese kleine Schnecke hat sich gar nicht stören lassen….





…und die zwei auch nicht – obwohl Katinka meint, ich wäre indiskret. Verstehe ich gar nicht, Ihr etwa???





kleine Pause





Wer alle Bäume fürchtet,
kommt durch keinen Wald.
(alte Bauernweisheit)



und dann auf zu neuen Taten – Jucheeeee :-)





Glück ist Wärme, wenn es kalt ist,
Glück ist weisser Meeresstrand,
Glück ist Ruhe, die im Wald ist,
Glück ist eines Freundes Hand.
(von Clemens Brentano)



Hach, es ist schön im Wald, so mitten in der Natur!





Ein Baum der fällt macht mehr Lärm,
als ein ganzer Wald der wächst.
(aus Tibet)







Verzweifle niemals.
Die Tage vergehen wie das im Wind fliegende Herbstlaub,
und die Tage kehren wieder mit dem reinen Himmel und der Pracht der Wälder.
Aufs Neue wird jedes Samenkorn erweckt, und genauso verläuft das Leben.
(Indianische Weisheit)







So, meine Lieben, hoffentlich hat Euch unser kleiner Waldspaziergang gefallen.
Macht es doch auch mal wieder wie wir – mit offenen Ohren und Augen durch den Wald spazieren. Ihr werdet sehen, es gibt unglaubliche tolle Dinge zu entdecken!

Tschüüüüß, Euer Mikai!


******


Dankeschön für Eure tollen Kommentare zu meinem vorletzten Eintrag. Es freut mich, dass Euch die Fotos gefallen.
Einige haben sich (genau wie ich) gefragt, was das für ein Vogel ist, den ich da im Raps fotografiert habe. Elke und Kelly haben auf Schafstelze getippt und ich denke, sie könnten Recht haben, wenn ich mir die Bilder bei Google so ansehe.



Dieses Foto ist auch aus der Serie. Nachdem der Kleine sich eine Weile geziert hat und immer, wenn ich abdrücken wollte, weg war, hat er schließlich doch mal still gehalten ;-)





******


Noch eine kurze Erinnerung an die kleine Aktion „Wir locken den Sommer“.
Ab Sonntag, den 20. Juni könnt Ihr mitmachen. Ihr könnt einen Beitrag bloggen oder mehrere, ganz wie Ihr wollt – bis zum Sonntag, den 04.07. Die jeweiligen Beiträge könnt Ihr dann ab Sonntag hier per Direktlink eintragen.

Es geht darum, Bilder, Geschichten, Gedichte oder sonstiges zum Thema Sommer zu zeigen.







Warum wünscht Ihr Euch endlich Sommer?
Was ist am Sommer für Euch besonders schön?
Habt Ihr ihn schon irgendwo entdecken können?



******


Habt Ihr etwas Schönes vor am Wochenende?

Unseres wird stressig. Wir werden bei meinem Vater im Veranstaltungshaus an der Theke helfen.
Da sind große Feiern am Freitag und Samstag und das Stammpersonal reicht nicht aus.
Klar, dass wir einspringen. Es macht ja Spaß, ist aber auch richtig anstrengend, vor 4 oder 5 Uhr kommen wir sicher nicht ins Bett.

Mit diesem schönen Sonnenuntergang von gestern Abend verabschiede ich mich ins Wochenende. Das Bild habe ich direkt aus unserem Garten fotografiert – ich finde es irgendwie gut mit der Straßenlaterne ;-)







Ein super schönes Wochenende wünsche ich euch!

Katinka 18.06.2010, 06.34| (33/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Alltäglich | Tags: Projekt 52, Mikai, Fotos, Natur, Zitate, Internet, , Wochenende,

Donnerstag-Foto


Bei Petra gibt es seit ein paar Wochen eine Aktion, die sich das Donnerstags-Foto nennt. Man soll ein Foto bloggen, mit einem Thema, das einen gerade beschäftigt, das eine Stimmung ausdrückt oder ähnliches.
Mal sehen, ob ich es jeden Donnerstag schaffe, aber heute bin ich dabei.

Ich liebe Sonnenblumen. Jedes Jahr, wenn sie anfangen zu blühen, freue ich mich.
In diesem Jahr habe ich zum allerersten Mal selbst welche in unserem Garten ausgesät. Vor einigen Wochen habe ich die Samenkörner eingesetzt und war ganz gespannt, ob sich tatsächlich etwas tut.
Und es tut sich etwas, seht selbst:



Noch zaghaft aber doch sichtbar gucken die kleinen Pflänzchen aus dem Boden…..





….und recken sich der Sonne entgegen.





Ich bin sehr gespannt, wie groß sie werden :-)





Einen schönen Donnerstagabend wünsche ich Euch, bis morgen!

Katinka 17.06.2010, 18.02| (11/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Alltäglich | Tags: Donnerstag-Foto, Bilder,