Kurz bemerkt


Meine Homepage:

 


Eigene Projekte:

Projekt „Schöne Momente im Herbst und Winter“ 2011/12:




Aktion „Wir locken den Frühling“:




minibar:
ich hoffe, dir geht es gut, liebe Katinka. Ma
...mehr

Buchstabenwiese:
Öhm, ich habe die Daten in meinem vorherigen
...mehr

:
Hallo, liebe Katinka,vermutlich guckst du gar
...mehr

hack:
Liebe Grüße Kerstinvom 08.03.2012, 06.25Hier
...mehr

:
die bilder sehen echt aus
...mehr

2019
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Projekte, bei denen ich mitmache:

Wöchentlich:






Monatlich:













Alle 2 Wochen:





RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Regenwetter, Wochenende, ausgeruht, L.ia geschoren, Tropfenfotos, Steuererklärung, Frage an Euch


Hallo am Sonntagabend!

Ich habe lange nichts über das Wetter geschrieben…..nein, wirklich nicht ;-).
Aber jetzt möchte ich mich beschweren – und zwar bei allen, die sich Regen gewünscht haben….ist es das, was Ihr wolltet???? Dauerregen? Im August???

Also ich möchte das definitiv nicht.....



Blick in unseren Garten heute Nachmittag – wie Herbst…..





Und es soll in der nächsten Woche so bleiben….kein Wunder, dass ich schlapp und müde bin.

So plätschernd wie der Regen draußen wird wohl auch mein Eintrag heute…..so richtig weiß ich nicht, was ich schreiben soll – das trübe Wetter schlägt mir aufs Hirn - also erzähle ich einfach mal vor mich hin.

Am Samstag ging es noch – da hat sich die Sonne zumindest ab und an mal blicken lassen und wir konnten sogar ein bisschen draußen sitzen.



Der Himmel am Samstag – die Sonne hat es immer wieder versucht, sich durchzukämpfen













Seit einigen Tagen habe ich Magenprobleme und weiß nicht, warum. Ich habe Krämpfe, ab du zu Übelkeit, Durchfall…..dann ist es wieder in Ordnung, bis es nach Stunden wieder losgeht. Essen kann ich, habe auch Appetit. Echt merkwürdig und auf Dauer auch schlapp-machend.

Daher haben wir alle auch ein wenig abgehangen am Wochenende ;-)



Pause…..





….muss sein





Aber wir haben auch einiges geschafft:

L.ia habe ich geschoren, es war mal wieder Zeit.
Begeistert war die Maus natürlich nicht, um es mal vorsichtig auszudrücken – sie hasst es. Schon wenn ich die Schermaschine heraushole, geht sie stiften ;-).
Aber es hat ihr nichts genützt.



Och nööö, Frauchen, muss DAS denn sein??





 

Es hat sich gelohnt wie man sieht ;-)





 

Jetzt kommt der Minidalmatiner wieder zum Vorschein und sie wirkt wesentlich schlanker





 

Sind wir endlich fertig?





Um zumindest noch ein bisschen was Positives aus dem Wetter zu ziehen, war ich heute kurz im Garten und habe ein paar Tropfenfoto gemacht:



















Meine Steuererklärung habe ich erledigt – da ist echt mal wieder ein Stein von meinem Herzen geplumpst! Denn obwohl ich ja im Job ständig mit Zahlen und Steuern zu tun habe, ist meine eigene Steuererklärung für mich der Horror!
Daher gebe ich sie auch jedes Jahr zu spät ab und ich kann nur hoffen, dass sie mir dieses Mal nicht (wie angedroht) ein „Bußgeld“ aufbrummen….*seufz*.
Aber nun ist es geschafft und darüber bin ich auf jeden Fall erleichtert!


Habt Ihr auch etwas, was Ihr überhaupt nicht gerne macht und immer und immer wieder vor Euch herschiebt, bis Ihr es dann auf den letzten Drücker doch noch erledigt?

Bei mir gehört zu diesen Dingen zum Beispiel auch der Zahnarztbesuch jedes Jahr.

Was ist es bei Euch?







Einen schönen Sonntagabend wünsche ich Euch und einen guten Start in die neue Woche!

Katinka 15.08.2010, 19.02| (39/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Alltäglich | Tags: Wochenende, Wetter, Regen, Fotos, Natur, Hunde, Katzen, Allgemein,

Projekt 52 – Schwarz-Weiß, Inside 7


Schon wieder Freitag – Zeit für das Projekt 52 - Zeit für Mikai – diesmal mit dem Thema:

Schwarz-Weiß

Hallohallo, da bin ich wieder!

Nachdem ich mich von der Badeaktion letzte Woche erholt habe, kann es nun weitergehen.

Schwarz-Weiß – da denke ich spontan an ein Schachbrett, an Schwarz-Weiß-Fotos, an 2 „Farben“, die im krassen Gegensatz zueinander stehen. Man sagt ja auch schwarz wie die Nacht und weiß wie der Schnee.

Natürlich gibt es auch viele Accessoires in schwarz und weiß. Scheinbar ist das modern oder so. Katinka hat auf jeden Fall so einiges in dieser Farbkombination.



Diese Schuhe zum Beispiel…..naja über Geschmack lässt sich streiten…..*duckmich*





Ich habe Bettwäsche in schwarz-weiß, cool `ne?





Schwarz auf Weiß ist bei weitem nicht die größte Sicherheit auf der Welt.
Es gibt nichts Gewisseres als Empfundenes und Geglaubtes.
(Felix Mendelssohn Bartholdy)



Schon beim Lesen dieses Themas habe ich es geahnt….*seufz*. Ein Foto mit der schwarz-weißen Frau Garfield wird mir nicht erspart bleiben…..





Ein schwarz-weiß Bild mit meiner Liebsten :-)





Es gibt noch etwas, was mir nach einiger Überlegung zu dem Thema eingefallen ist.

Manche Menschen sind nämlich auch so – sie sind Schwarz-Weiß-Denker. Sie sehen Dinge entweder gut oder böse, sagen entweder rechts oder links.



Entweder Schwarz….





....oder Weiß!





Grautöne oder ein „Dazwischen“ gibt es für sie nicht.

Mit solchen Leuten kann man sehr schwer umgehen! Sie sind kaum kompromissbereit und meinen, wenn sie einmal „Nein“ gesagt haben, bleibt das bis an ihr Lebensende beim „Nein“. Umschwenken heißt für sie Schwäche zeigen.

Dabei ist das doch Quatsch, oder?
Eigentlich ist es doch vielmehr schwach, wenn man nie einen Fehler einsieht und ggf. daraus lernt.
Es zeigt doch eher Größe, auch mal zu sagen, ich habe mich geirrt…..



Meine Freundin zum Beispiel ist doch schwarz UND weiß und nicht schwarz ODER weiß…..





Auch wenn sie einen anderen Menschen mal in eine Schublade gesteckt haben und meinen, er sei eben so, dann bleibt er das für sie. Er hat keine Möglichkeit diesen Eindruck zu verändern.

Dabei verändern sich Menschen und jeder hat – es sei denn, er hat sich etwas wirklich, wirklich Schlimmes geleistet – eine 2. Chance verdient.

Oder wie seht Ihr das?







Nichts ist so schwarz wie die Nacht,
nichts so weiß wie der Schnee gemacht.
Vielmehr müssen wir begreifen,
dass die Welt ganz grau mit Streifen!
(Unbekannt)







In der Welt ist es sehr selten mit dem Entweder-Oder getan.
(Goethe)



Das war meine schwarz-weiße Philosophie für heute ;-).



Schau mir in die Augen, Kleines! :-)





Macht es gut, bis zum nächsten Mal!
Euer Mikai :-)



******



Die Inside 7 von Annelie:

vor meinem Fenster... sehe ich einen wolkenverhangenen Himmel, der ab und zu von der Sonne etwas aufgelockert wird. Regen oder Sonne? Das ist hier die Frage ;-)

in meinen Gedanken... bin ich im Urlaub, liege an einem schönen Sandstrand, die Sonne scheint, das Meer rauscht….

nicht vergessen... die Steuererklärung muss am Wochenende gemacht werden *örgs* (holt mich ganz schnell in die Wirklichkeit zurück....)

bemerkenswert... finde ich, dass es gewisse Leute immer wieder schaffen, mich ärgerlich zu machen – eigentlich müsste ich es doch besser wissen!

ausgeräumt... wurde gestern Abend meine Tasche von Katerchen A.shanti, der unbedingt darin schlafen wollte.

Höflichkeit... finde ich extrem wichtig. Bitte und Danke sagen gehört für mich zum normalen Umgang dazu und ich finde es sehr schade, dass inzwischen viele Kinder und Jugendliche scheinbar nicht mehr von ihren Eltern dazu angehalten werden.

vor der Linse... hatte ich gestern Abend besagten Kater A.shanti:











Ein schönes Wochenende wünsche ich Euch!

Katinka 13.08.2010, 06.51| (26/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Alltäglich | Tags: Projekt 52, Mikai, Fotos, Natur, Internet, , Wochenende, Inside 7,

Kurzes „Hallo“, Farbenpracht, Farbe bekennen, ein Gläschen Sekt


Halloooo, mal ein kurzes Lebenszeichen von mir!
Ich muss doch zumindest mal schauen, ob Ihr gut auf meinen Blog aufgepasst habt und wie ich sehe – habt Ihr – dankeschön :-).

So ganz bin ich noch nicht wieder da, aber ab kommenden Sonntag oder Montag werde ich wieder „voll“ dabei sein.

Wir hatten einen schönen Urlaub, natürlich viel zu kurz - wie immer.
Tatsächlich waren es auch nur 1 ½ Wochen reine Urlaubszeit, die wie im Flug vergingen.

Ich werde noch davon berichten und ein paar Fotos zeigen, aber nicht heute…..vielleicht im nächsten oder übernächsten Eintrag, mal schauen.

Heute wollte ich mich nur kurz melden und - weil es grad noch passt - ein paar Fotos zu zwei Projekten zeigen:

Blumenfotos für Ruthie in der Farbe Weiß:











....und in Rosa:











******


Für das Projekt Farbe bekennen ein Bild zu der Farbe: Hellblau



K.imbas Augen sind strahlend hellblau :-)





******


So, das war es auch schon wieder – Zeit ins Bett zu gehen *gähn*.

Vorher möchte ich aber noch mit Euch anstoßen….wer mag, kann gern ein Gläschen mit mir trinken :-).







Löwe......

Ich bin nicht eifersüchtig…
… ich teile nur nicht gerne!
Ich bin nicht launisch…
… ich bin eben emotional etwas spontan!
Ich bin nicht kompliziert…
… ich bin eine Herausforderung!
Ich bin nicht hysterisch…
… ich spreche nur laut und schnell!
Ich bin nicht ungeduldig….
….ich kann nur nicht lange auf was warten!!
Ich bin nicht neugierig…
… ich bin nur froh alles zu wissen!
Ich bin kein Klugscheißer…
… ich weiß nur alles besser!
Ich bin nicht verwöhnt…
… ich bin wohlfühlorientiert!
Ich bin Löwe…
…ich darf das!!!

;-)))))

(von einem anderen Löwen per Mail erhalten ;-))







Bis nächste Woche – liebe Grüße an Euch!

Katinka 29.07.2010, 00.07| (37/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: | Tags: Farbe bekenne, Farbenpracht, Fotos, Natur, Internet, Allgemein,

Projekt 52-bei Nacht und Nebel, Projekt Formen, Farbenpracht, kleine Pause


Beim Projekt 52 haben wir in dieser Woche das Thema:

Bei Nacht und Nebel

Da Nebel zu dieser Jahreszeit eher rar ist, mussten wir uns auf die Nacht beschränken.

Aber nun gebe ich das Wort an Mikai:

Hallooooooo!

Nacht und Nebel – mmmhh na ja. Die Nacht gibt es ja zu jeder Jahreszeit, aber Nebel verbindet man doch eher mit Kälte und Ungemütlichkeit.
Aber nun gut, wir haben versucht, das Beste daraus zu machen.



Zuerst einmal ein netter Gruß von mir in die Nacht





Ich dachte mir, wenn ich denn endlich mal so lange aufbleiben darf, will ich auch was erleben!





Also bin ich ein bisschen im Dunkeln umher gewandert….





Man muss durch die Nacht wandern,
wenn man die Morgenröte sehen will.
(Khalil Gibran)



…und habe meine Liebste getroffen! Stellt Euch das mal vor, sie konnte auch nicht schlafen :-)





Zu zweit macht so eine Nachtwanderung natürlich gleich noch mal so viel Spaß.





Katinka hat zwar gemeckert und meinte, so schlechte Fotos könnte sie im Blog nicht zeigen. Aber nachts ist es nun mal dunkel, oder????





Ist die Nacht auch noch so schwarz und schwer:
Die Liebe erleuchtet selbst das finsterste Dunkel.
(Sprichwort aus Indien)



Es war wirklich aufregend, wir haben ganz wunderliche Gestalten getroffen





Sogar mit den scheuen Nachtelfen konnten wir uns unterhalten, sie haben uns herrliche Lieder vorgesungen….





Gott hat seinen Engeln befohlen,
dass sie dich behüten Tag und Nacht,
wohin du auch gehst.
(nach Psalm 91,11)



Nachts sind alle Katzen schwarz ;-)





Hach, es war wirklich schön mit ihr in der Nacht unterwegs zu sein….





…..einfach romantisch!





Noch ein lieber Gruß in die Nacht…..zu Euch…:-)





Was auch kommen mag, sei ohne Sorgen!
Nach jeder Nacht kommt ein neuer Morgen.
In jedes Dunkel kommt mal ein Licht,
das hell und strahlend durch Wolken bricht.
(Unbekannt)



Das war eine aufregende Nachtwanderung! Müsst Ihr auch mal ausprobieren, man erlebt sehr viel!

Bis bald, Euer Mikai :-)

******


Das Thema bei Paleica`s Projekt Formen/Muster ist dieses Mal: Parallele



Blick durch eine Stuhllehne in den Garten





******


Mein Blumenfoto für Ruthie diese Woche in orange:











******


So, Ihr Lieben, nun geht auch kurz bemerkt in eine kurze Sommerpause.
Wir haben Urlaub – zwar nicht sehr lange – aber besser als nichts.
Ich habe mir einiges vorgenommen, was ich ENDLICH erledigen möchte und natürlich ist noch ein wenig relaxen angesagt.
Ein paar Tage werden wir auch nach Bayern fahren und ansonsten werden wir mal schauen, was wir so machen.

Liebe Grüße an Euch und passt (wie immer) gut auf den Blog auf.





Bis bald :-)





Katinka 16.07.2010, 06.38| (46/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Alltäglich | Tags: Projekt 52, Mikai, Fotos, Natur, Internet, , Wochenende, Farbenpracht, Projekt Formen, Sommer,