Kurz bemerkt


Meine Homepage:

 


Eigene Projekte:

Projekt „Schöne Momente im Herbst und Winter“ 2011/12:




Aktion „Wir locken den Frühling“:




minibar:
ich hoffe, dir geht es gut, liebe Katinka. Ma
...mehr

Buchstabenwiese:
Öhm, ich habe die Daten in meinem vorherigen
...mehr

:
Hallo, liebe Katinka,vermutlich guckst du gar
...mehr

hack:
Liebe Grüße Kerstinvom 08.03.2012, 06.25Hier
...mehr

:
die bilder sehen echt aus
...mehr

2019
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Projekte, bei denen ich mitmache:

Wöchentlich:






Monatlich:













Alle 2 Wochen:





RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Ehrenwort-Herzenswunsch, Faszinierend natürlich, Wochenende, Tagesbilder


Wie man sehen kann, hat sich Mikai`s Wetterprognose erfüllt :-).

Herrliches Sonnenwetter gestern und auch heute verspricht es, ein schöner Tag zu werden. An die Temperaturen, die beispielsweise in Frankfurt sind, kommen wir zwar nicht heran, aber immerhin ;-).
Was soll man immer woanders hinschielen, es ist ja nicht zu ändern…..obwohl – man könnte es ja ändern.
Konkreter: ich könnte ja irgendwo hinziehen, wo das Wetter schöner ist……

….und damit sind wir auch schon beim Ehrenwort, in dieser Woche mit dem Thema:

Herzenswunsch

Natürlich steht an oberster Stelle meiner Herzenswünsche Gesundheit für meine Lieben (Menschen und Tiere) und auch für mich.
Gefolgt von dem Wunsch nach Glück und Zufriedenheit, verbunden mit einer gewissen materiellen Sicherheit.
Ich denke, diese Wünsche hat jeder ganz oben auf seiner Wunschliste.

Aber es gibt auch noch andere Herzenswünsche….solche, die bei jedem anders sind, sie sind ganz individuell.

Einer dieser Wünsche von mir ist, in einer Gegend zu leben, in der nahzu immer schönes Wetter ist. Am besten in Meer- oder Seenähe….

Ob sich das irgendwan realisieren lässt, weiß ich nicht…..wir werden sehen….
...bis dahin bleibt es ein Wunsch:







******



Bei Annika gibt es ein neues Projekt, das faszinierend natürlich heißt.

Die Aufgabenstellung ist eigentlich ganz einfach. Es geht um Aufnahmen aus der Natur und dem Garten, kleine Details oder große Momente, die dich fasziniert haben.

Eigentlich soll der Beitrag immer am Freitag erscheinen, aber ich habe es zu spät entdeckt, daher erst heute….

Sie habe ich gestern im Garten fotografiert:











******



Jeden Tag ein Bild:

96/365 – 06. April 2011:

Spuren…




96/365 – 07. April 2011:

So sieht K.imba aus, wenn er sauer ist. Am Freitag war es sehr windig bei uns und darauf steht er nicht so, also wollte er wieder ins Haus. Doch Frauchen hat das nicht gleich bemerkt und er musste eine ganze Weile vor der Tür warten ;-)




97/365 – 08. April 2011:

In unserem Garten....ich gehe momentan so gern einfach nur gucken und fotografieren....




98/365 – 09. April 2011:

Für den Samstag brauche ich ein paar Bilder ;-)

In Wolfsburg war ich am Samstag doch nicht. Wir haben im Haus und Garten gewerkelt, ich war mit den Hunden joggen und dann war es schon zu spät, denn nachmittags wollte E. ja kommen.
Herr Kurzbemerkt kam dann noch auf die Idee, einen unserer Bäume zu kürzen. Ich fand das sehr gefährlich, dass er da mit der Motorsäge `raufklettert, aber er ließ sich nicht beeirren – MÄNNER!.....




Es hat sich geloht, wie man sieht.




Nach einer schönen Hunderunde wurde gegrillt – das erste Mal in diesem Jahr :-)




Nicht nur die Menschen hatten Hunger ;-)




Gartenstimmung




Für die Mädels gab es noch Sekt mir Erdbeeren….mmmmhhh :-)




99/365 – 10. April 2011:

Vor etwa 30 Minuten – ein kleines Frühstück und 2 Caramel Macciato auf der Terrasse :-)





Bereits 100 Tagesbilder habe ich gebloggt, heute ist der 100. Tag im Jahr 2011!

Als ich damit angefangen habe, war ich mir nicht sicher, ob ich es tatsächlich schaffe. Mittlerweile macht es mir viel Spaß und es ist im Nachhinein eine schöne Erinnerung, denn viele Kleinigkeiten im Alltag vergisst man doch allzu schnell.



******



Wir werden uns gleich aufmachen und in den Harz fahren. Bad Harzburg ist unser Ziel - der Burgberg und eine Wanderung zu den Rabenklippen und dem Luchsgehege.

Einen schönen und sonnigen Sonntag wünsche ich Euch!

Katinka 10.04.2011, 10.21| (40/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Alltäglich | Tags: Ehrenwort, Wochenende, Bilder, Natur, Tagesbilder, Allgemein, faszinierend natuerlich,

Projekt 52-Wetterfrosch, Tier ABC, Wochenende


Beim Projekt 52 ist das Thema in dieser Woche:

Wetterfrosch

Mikai hat das Wort:


Halloooooooo, da bin ich wieder!
Das war ja vielleicht doof dieses Mal!

Als ich Katinka gefragt habe, was ein Wetterfrosch ist, sagte sie nur: Mikai, ich habe keine Zeit, Du musst das dieses Mal allein machen.
Häääh? Wie allein?
Wenn ich doch noch nicht mal weiß, um was es genau geht?

Aber dann wurde mein Ehrgeiz geweckt. Ich brauche keine Frau, die mir hilft – ich nicht!
Also habe ich ganz allein im Internet nachgeguckt, was ein Wetterfrosch ist und fand dies:

Der Wetterfrosch ist ein Laubfrosch, dem in einer nicht wirklich zutreffenden Weise unterstellt wird, das Wetter vorhersagen zu können.

Das ist ja ein dolles Ding!

Ein Frosch, der das Wetter vorhersagen kann, da habe ich gestaunt.
Jetzt musste ich nur noch so einen Frosch finden und ein Foto mit ihm machen.
Doch das gestaltete sich schwieriger als gedacht….aber seht selbst:

Auf meiner Suche traf ich sehr schnell ein grünes Wesen und dachte: Das muss ein Wetterfrosch sein!



Bist Du ein Wetterfrosch?
"Nein, kannst Du das nicht sehen – ich bin eine Katze. Ein Wetterfrosch sitzt in einem Glas!"





Dann bist Du bestimmt ein Wetterfrosch?





"Nein, nur weil ich grün bin, bin ich doch kein Frosch!"





Also suchte ich weiter…..



Aber auch er wollte nicht mein Wetterfrosch sein…





…ebensowenig wie Herr Rotauge….*seufz*





Auch mein Kumpel aus dem Garten konnte mir nicht weiter helfen…





Doch auf einmal hörte ich lautes Quaken. Im Internet hatte ich gelesen, dass Frösche quakende Geräusche von sich geben und sehr laut sein können. Also folgte ich dem Geräusch und kam an einen Teich.

Da! Das musste mein Wetterfrosch sein….



“….nein, tut mir leid. Zwar bin ich ein Frosch, aber ich sage kein Wetter voraus. Geh mal weiter in den Teich – dort sind noch Artgenossen von mir. Vielleicht können die Dir helfen“.





Weiter in den Teich gehen - na, der war ja witzig.
Aber es gelang mir dann schließlich und auf einmal sah ich ganz viele von ihnen!



Entschuldigung, bist Du ein Wetterfrosch?





Ganz schön unhöflich, er ist einfach weggeschwommen.





Auch der mit den komischen Blasen wollte nicht mit mir reden…..





…und die zwei hatten eh` etwas anderes zu tun ;-)





Schließlich war mir das alles zu blöd und ich ging zurück nach Hause. Dort setzte ich mich auf einen meiner Lieblingsplätze und überlegte….



Wo kriege ich jetzt nur einen Wetterfrosch her….





Dann ist es mir eingefallen!

ICH selbst bin mein Wetterfrosch




Naaa? Wie mache ich mich als Wetterfrosch?





Meine Wettervorhersage? – die Sonne scheint und das Wochenende wird sonnig :-))

Falls es nicht so sein sollte, wird es eventuell wolkig sein oder auch regnen…;-)





So, das war der aktuelle Wetterbericht von Wetterfrosch Mikai.

Ihr werdet sehen, genau so wird das Wetter werden :-).



Nur wer ein Auge dafür hat,
sieht etwas schönes und gutes in jedem Wetter,
er findet Schnee, brennende Sonne, Sturm
und ruhiges Wetter schön,
hat alle Jahreszeiten gern und ist im Grunde damit zufrieden,
dass die Dinge so sind wie sie sind.
(Vincent van Gogh)


Macht es gut, bis baaaaald!
Euer Mikai :-)

******



Beim Tier Alphabet von Clara ist diese Woche das V dran:



Vogelversammlung





******



Vielen Dank für Eure Kommentare zu B.alou`s Ballgeschichte und meiner „Unlust“ zu schreiben.
Sicher, mit Tieren ist es selten langweilig – aber manchmal frage ich mich, ob es für andere auch so interessant ist, immer Tierbilder anzusehen.
Man selbst findet seine Tiere toll, dass ist klar – nur ein anderer sieht das eventuell ganz anders.

Auf der anderen Seite wird man es sowieso nie jedem Recht machen können und jeder sollte seinen Blog so schreiben, wie er es für richtig hält.


Mein Versuch am Dienstag, dem Stau auszuweichen, scheiterte kläglich.
Der Unfall, der alles verursacht hat, passierte schon morgens und die Bergung dauerte den ganzen Tag. Die Autobahn war voll gesperrt und so baute sich im Laufe des Tages ein Verkehrschaos um den ganzen Braunschweiger Bereich auf.
Keine Chance, da schnell drum herum zu fahren und so brauchte ich dann etwas über 1,5 Stunden nach Hause.
Nunja, ich habe ja sonst nix zu tun ;-).



******



So, bald ist Wochenende :-).
Das Wetter soll ja recht schön werden, ich bin gespannt.

Sollte es so sein, werden wir am Sonntag eventuell in den Harz fahren.
Morgen möchte ich vielleicht mal nach Wolfsburg in die Stadt, ein bisschen bummeln, am späten Nachmittag kommt E. mit ihrer Hündin zum Spaziergang, anschließend essen wir noch zusammen.

Habt ihr auch etwas Schönes vor?







Ich wünsche Euch ein wunderbares, erholsames Wochenende!



Katinka 08.04.2011, 00.36| (35/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Alltäglich | Tags: Projekt 52, Mikai, WochenendeBilder, Natur, Allgemein, Tier ABC,

Was bloggen?, B.alou und sein Ball, Tagesbilder


Kennt Ihr das auch?
Ihr wollt bloggen, aber irgendwie fällt Euch nichts ein?
Das, was Euch einfällt, passt irgendwie nicht….heute nicht….ein anderes Mal vielleicht.

Nun könnte ich einfach NICHT bloggen. Find ich aber doof, denn so viel wird hier ja momentan nicht geschrieben (also viel wohl schon, aber nicht so oft *lach*).

Ich könnte Euch erzählen, dass ich mich heute Morgen an der Tankstelle SEHR geärgert habe. Es gab nämlich kein Superbenzin. Nur Super plus (das kostet mal eben 10 Cent mehr pro Liter) oder E 10. Sonst tanke ich meistens woanders, aber da wäre ich mit der Tankfüllung nicht mehr hingekommen.
Daher musste ich ein bisschen von dem teuren Zeug tanken, aber aus Protest nur für 20,00.
Nun höre ich eben gerade im Radio, dass dies gar nicht erlaubt ist. Die Tankstellen MÜSSEN Superbenzin zur Verfügung stellen. Aha….und warum tun sie es dann nicht?
Bei Shell werde ich auf jeden Fall so schnell nicht mehr zu sehen sein.

Ich könnte Euch auch etwas Erfreuliches erzählen – nämlich, dass es nicht mehr lange bis zu unserer Romreise ist….*freu*….

….oder auch, dass auf meinem Heimweg zur Zeit 15 km Stau sind und ich ganz sicher da nicht hinein fahren werde. Allerdings werden die Umleitungen wohl auch alle dicht sein…..*seufz*

Das alles könnte ich Euch erzählen und habe ich ja nun auch *gg*.

Bevor ich Euch jetzt aber noch weiter mit meinem Geschreibsel langweile, zeige ich Euch ein paar Fotos von B.alou.

Er ist ja ein absoluter Ball- und Stöckchenjunkie. Eigentlich findet er alles toll, was geworfen, gejagt und verschleppt werden kann ;-).

Da ist er total anders als L.ia. Sie sieht den Sinn darin, etwas immer wieder zu holen, nicht wirklich ;-). Höchstens wenn sie B.alou etwas klauen kann, wird es interessant – jaja so sind sie, wie kleine Kinder ;-).

Ab und zu nehme ich bei den Hunderunden einen Ball oder ähnliches für B.alou mit…..



Ooooh, was sehe ich denn da???





Duuuuu, Frauchen…..gibst Du mir den??





Das dauert mir viel zu lange, ich versuche es selbst…





Gleich hab ich Dich!









*freu*, geschafft!





Los Frauchen, jetzt wirf ihn mal!





*hibbel*





Ich bring ihn Dir auch wieder





Pause…





Kurze Abkühlung zwischendurch





Auch wenn Frauchen geschimpft hat, ich MUSSTE mich einfach in den Schlamm legen….





Er haut ab – schnell hinterher!





Puuuh, das war knapp!





Doch lieber draußen spielen, ist sicherer ;-)




******



Jeden Tag ein Bild:

94/365 – 04. April 2011:

Montag ist Schontag :-). Ich finde es immer wieder herzallerliebst, wenn die beiden so da liegen….




95/365 – 05. April 2011:

Sie blühen auch endlich wieder. Bei uns eindeutig später als die letzten beiden Jahre.




Habe ich eingangs geschrieben, dass ich nicht weiß, was ich bloggen soll????

Schönen Dienstagabend für Euch....morgen ist schon wieder Bergfest :-).

Drückt mir mal bitte die Daumen, dass ich nicht wieder ewig für den Heimweg brauche…..liebe Grüße zu Euch!

Katinka 05.04.2011, 16.16| (41/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Alltäglich | Tags: Allgemein, Tagesbilder, Fotos, Natur, Hunde,

Ehrenwort, 1.April, Underfoot, Wochenende, Kopfschmerzen, Tagesbilder


Beim Ehrenwort heißt das Thema:

Baumgrenze

Die Baumgrenze ist die Grenze jenseits derer einzelne Bäume oder Baumgruppen nicht mehr vorkommen.

Um ein solches Bild zu machen, hätte ich in die Berge reisen müssen. Da mir das doch zu aufwendig war, habe ich meine eigene Interpretation genommen:



Die Grenze der Bäume ist der Himmel...





Du lernst den Baum kennen, wenn du dich an ihn lehnst.
(Unbekannt)



******



Danke für diesen kleinen Aprilspaß am Freitag und Eure tollen Kommentare! 

Die, die geglaubt haben, dass Mikai tatsächlich Opfer meiner Hunde geworden ist, haben gar nicht so Unrecht: Es hätte durchaus sein können.
L.ia klaut sich nämlich sehr gern eines der Bärchen (die ja meistens mit dabei sind) aus meiner Handtasche, wenn diese mal auf dem Boden steht.
Sie hat schon diverese Male Mikai und auch seiner Freundin die Nase abgebissen. Aber nur die Nase! Alles andere hat sie immer heil gelassen.
Das konnte ich immer wieder mit Alleskleber retten, aber nun wisst Ihr auch, warum Mikais Näschen so ramponiert aussieht ;-).



******



Nach längerer Zeit mal wieder ein Foto für das Projekt Cam underfoot:



Eigentlich wollte ich nur den Stein fotografieren….;-)





******



War das nicht ein herrliches Wetter gestern?
Ja, ich weiß, eigentlich ZU warm für April….aber mir hat es dennoch gefallen. Auch wir hatten nämlich über 20 Grad und Sonne satt :-).

Leider konnte ich das Wetter erst ab Mittag genießen. Ich bin gestern Morgen nämlich mit höllischen Kopfschmerzen aufgewacht. (Nein, ich habe nichts getrunken…).
Es war so schlimm, dass ich mich gleich nach dem ersten Aufstehen wieder hingelegt habe, mein Kreislauf war völlig unten und durch die extremen Schmerzen war ich auch total schlapp.
Erst nach 2 Tabletten und noch ein wenig Schlaf ging es einigermaßen und verging im Laufe des Tages völlig.
Echt merkwürdig….da kamen Erinnerungen an meine Zeit mit den Dauerkopfschmerzen hoch – nie wieder möchte ich so eine Zeit erleben…..

Heute ist es auch noch warm, aber trüb, es sieht nach Regen aus.
Wir machen uns einen gemütlichen Tag.
Nachdem es gestern spät wurde, haben wir ausgeschlafen, ein paar Dinge erledigt und erst gegen 14 Uhr gespätstückt ;-).



******



Jeden Tag ein Bild:

89/365 - 30.März 2011:

Im Wald entdeckt. Ich fand es so interessant, dass an diesem Zweig 3 verschiedene „Dinge“ wachsen: Die Zapfen, die grünen Knospen und die niedlichen rosa Blüten…..




Noch ein Detailbild der rosa Blüte.




90/365 - 31.März 2011:

Auch wenn es langweilig wird – mal wieder für ein Sonnenaufgangsfoto angehalten. Die Sonne wirkte etwas unsortiert ;-)






So sah es auf der anderen Seite aus.




91/365 - 01.April 2011:

So sieht meine hungrige Truppe aus, wenn sie merkt, in der Küche tut sich was – Frauchen, lass uns reiiiiiin! ;-)




92/365 - 02.April 2011:

Manchmal mag ich es farbig ;-)




93/365 - 03.April 2011:

Hier sagen sich wirklich Fuchs Hund und Hase Gute Nacht bzw. in diesem Fall Guten Morgen :-)




Der Hase machte sogar Männchen für uns ;-)







Tschüssi :-)





******



Einen schönen restlichen Sonntag wünsche ich Euch!

Katinka 03.04.2011, 16.06| (34/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Alltäglich | Tags: Ehrenwort, Wochenende, Bilder, Natur, Tagesbilder, Allgemein, Underfoot,

Projekt 52-Mikai, Tier ABC, Inside 7


Eigentlich ist heute wieder Mikai-Tag, wie fast jeden Freitag.

Aber leider muss ich Euch mitteilen, dass es keine Mikai-Geschichten mehr geben wird!
Ich finde das auch sehr schade, da es mir immer Spaß gemacht hat, den kleinen Kerl zu fotografieren und mir mit ihm gemeinsam kleine Geschichten auszudenken.

Aber Mikai gibt es nicht mehr – er ist meinen beiden Hunden zum Opfer gefallen.
Er muss mir aus der Tasche gefallen sein und das, was auf dem Boden liegt und interessant ist, wird verschleppt.
Vermutlich fanden BEIDE Hunde ihn interessant, denn er lag in vielen Einzelteilen vor mir :-(((.

Vielleicht kann ich ihn irgendwie wieder zusammen nähen, aber das kann dauern….. Wenn Ihr starke Nerven habt, könnt Ihr Euch ein Bild von ihm ansehen …..

...weiterlesen

Katinka 01.04.2011, 06.07| (42/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Alltäglich | Tags: Projekt 52, Mikai, Bilder, , Allgemein, Tier ABC, Wochenende, Inside 7,