Kurz bemerkt


Meine Homepage:

 


Eigene Projekte:

Projekt „Schöne Momente im Herbst und Winter“ 2011/12:




Aktion „Wir locken den Frühling“:




minibar:
ich hoffe, dir geht es gut, liebe Katinka. Ma
...mehr

Buchstabenwiese:
Öhm, ich habe die Daten in meinem vorherigen
...mehr

:
Hallo, liebe Katinka,vermutlich guckst du gar
...mehr

hack:
Liebe Grüße Kerstinvom 08.03.2012, 06.25Hier
...mehr

:
die bilder sehen echt aus
...mehr

2019
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

Projekte, bei denen ich mitmache:

Wöchentlich:






Monatlich:













Alle 2 Wochen:





RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Gewinnspiel-Gewinner, PicStory-Küche, Wet Picture, Montagsstarter, Tagesbilder


Soooo und nun kommen wir zu dem kleinen Ratespiel aus diesem Eintrag :-).
Einige von Euch haben die richtigen Teekesselchen erraten, daher haben Mikai und ich uns entschlossen, zwei Päckchen auf die Reise zu schicken.

Die richtigen Begriffe waren:
1.Radler
2.Eselsohr
3.Brille (nicht Klobrille, die hat Mikai nicht auf ;-))
4.Asche oder auch Kohle, gilt beides
5.Kater

Und die Gewinner sind:

Martina und Anna – herzlichen Glückwunsch!!
Euer Weihnachtspäckchen macht sich in den nächsten Tagen zu Euch auf den Weg :-).

Liebe Grüße von Mikai an alle, die mitgeraten haben! :-)



******



Bei Tina`s Projekt Picstory ist in dieser Woche das Thema:

In der Küche



Sie lagen eindeutig zu lange im Schrank ;-)





******



Mein Beitrag für das Projekt Wet Picture von Barbara:



Strand in Südafrika





Auch in Südafrika





******



Zwischen den vielen Bildern auch mal ein wenig Text ;-).

Der Montagsstarter von Martin am Dienstag (Martins Vorgaben sind dick und kursiv geschrieben):

1. Wir irren uns auch mal, weil wir Menschen sind.

2. Der erste Schnee lässt bei uns auf sich warten, ich denke, das wird nix mit „Weißer Weihnacht“. Hoffentlich kommt das dicke Ende nicht im Januar……

3. Soll ich meine Geschenkidee für Herrn Kurzbemerkt noch einmal umändern? (Sowas fällt mir oft auf den letzten Drücker ein, schlimm – ich weiß ;-))

4. Ich muss mich natürlich diesbezüglich LANGSAM entscheiden…..

5. Brunch im Mövenpick gab es Sonntag zu essen.

6. Nun muss ich langsam auf Weihnachtsnaschereien verzichten oder ich verschiebe den Verzicht und mache im Januar Diät ;-)

7. Egoismus in normalen Maßen ist ok, finde ich (man muss sich ja nicht alles gefallen lassen ;-)). Aber leider gibt es immer Menschen, die es sehr mit ihrem Egoismus übertreiben

8. Mit dem Weckerklingeln um kurz nach 6 startete meine neue Woche und außerdem stehen noch Entscheidung treffen (*gg*, s.oben) und ein Silvesterkleid finden auf meinem Plan.



******



Jeden Tag ein Bild - meine Tagesbilder:



339/365 - 05. Dezember 2011:

Sieht fast aus wie im Frühling, oder? Der Schatten auf dem Rad bin übrigens ich ;-)




340/365 - 06. Dezember 2011:

Mein Nikoaus hat mir etwas gebracht, ich war also brav :-)




341/365 - 07. Dezember 2011:

Blick aus meinem Bürofenster am Mittwochmorgen




342/365 - 08. Dezember 2011:

Ich habe die Schuhe behalten – L.ia scheinen sie nicht so gut zu gefallen – sie schaut ein wenig skeptisch ;-)




343/365 - 09. Dezember 2011:

…obwohl sie diesen Blick auch in anderen Situationen drauf hat, wie man sieht ;-)




344/365 - 10. Dezember 2011:

Nanu, was wuschelt denn da hinter meinem Laptio herum? ;-)




Wo Frauchen ist, ist K.imba oft nicht weit




Halloooo Frauchen!




345/365 - 11. Dezember 2011:

18. Geburtstag meines Neffen. Es war ein schöner aber auch anstrengender Tag.
Wenn ich an meinen 18. zurückdenke…endlich Autofahren, endlich „erwachsen“ sein…..und 30jährige erschienen mir uralt, 40 war schon gar nicht mehr denkbar……ohje ;-).
Es war eine tolle und aufregende Zeit aber ich möchte dennoch nicht mehr 18 sein.





******



Habt einen schönen Dienstagabend, liebe Grüße!

Katinka 13.12.2011, 17.26| (32/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Alltäglich | Tags: Wet Picture, Bilder, Natur, Hunde, unterwegs, Montagsstarter, Picstory, Tagesbilder,

Haustieparade, Weihnachtsfragen, Schöne Momente im Herbst und Winter, 3. Advent


*Wow*, Ihr habt ja toll mitgeraten bei den Teekesselchen, das hat mich sehr gefreut :-).
Allerdings war es scheinbar zu einfach, es haben doch viele von Euch die richtigen Teekesselchen alle erraten.
Wir werden den Gewinner heute Abend auslosen, daher habt bitte noch ein wenig Geduld, spätestens am Dienstag werdet Ihr es erfahren.



******



Bei der Haustierparade von Solitary heißt das Thema in dieser Woche:

Ein schöner Rücken kann entzücken! Ein weicher Bauch tut´s auch!



Der entzückende Rücken von A.shanti





Der weiche Knuddelbauch von K.imba :-)





******



Bei Caro gibt es täglich den „fragenden Adventskalender“.

Ich habe mir mal von 3 Tagen die Fragen mitgenommen:

1.Wäre Weihnachten unter Palmen etwas für Dich?
Grundsätzlich schon. Ich würde zwar nicht unbedingt darauf hindrängen aber wenn es sich ergibt, wäre das auf jeden Fall ok.
Obwohl ich noch lieber gleich im Januar in die Sonne fliegen würde, da ich diesen Monat ganz schrecklich finde.

2. Warst Du schon mal über Weihnachten im Urlaub? Wenn ja, wo?
Ich glaube, ich war tatsächlich noch nie Weihnachten weg….

3. Würdest Du das nochmal machen?
Das erübrigt sich jetzt ;-)

4. Warst Du schon auf dem Weihnachtsmarkt?
Nein, wir haben bisher 2 Anläufe genommen aber bei Regen und extremem Wind macht das keinen Spaß. Heute ist ein (kurzer) Besuch geplant.

5. Gibt es einen Stand, den Du immer besuchen mußt?
Den mit Glühwein ;-)

6. Was gehört zur Adventszeit unbedingt dazu?
Kerzen, Weihnachtsdeko, Glühwein, brennender Kamin, Weihnachtsfilme……

7. Hast Du ein Lieblingsweihnachtslied?
Driving home for Christmas

8. Einen Lieblingsweihnachtsfilm?
Das Wunder von Manhattan – soooo schön :-)

9. Kennst Du ein Gedicht auswendig?
*öhm* ja, ich denke schon ;-)



******



Da ich bekanntlich die Weihnachtszeit sehr mag und auch alles Drumherum – die Deko, die Stimmung, den Glühwein *gg*, sind die folgenden Bilder mein schöner Moment in dieser Woche für das Projekt Projekt Schöne Momente im Herbst und Winter:

Sie zeigen meine Weihnachtsdeko, die zwar eher dezent gehalten ist, mir aber dennoch ein schönes, weihnachtliches Gefühl Zuhause gibt :-).



Diese Schale gestalte ich je nach Jahreszeit immer neu. Hier ist sie im Weihnachtsoutfit









Eigentlich mag ich solche Figuren nicht so gern. Aber diesen Weihnachtsmann hat mir eine Freundin geschenkt und er passt mit seinem blauen Mantel so gut ins unser Wohnzimmer





























Unser Häuschen von außen









Die zwei finde ich so niedlich :-)





******



Der 3. Advent…..heute in 2 Wochen ist Heilig Abend schon wieder vorüber.

Das Wetter ist bisher wenig weihnachtlich....nicht, dass mich das stören würde ;-).

Gestern schien oft die Sonne, die Temperaturen lagen so um die 5 Grad. Durch den wirklich heftigen eiskalten Wind fühlte es sich allerdings viel kälter an – ich hatte bei der Joggingrunde trotz Mütze kalte Ohren ;-).
Heute scheint es ähnlich zu werden, kein Schnee in Sicht…..

Wir haben heute volles Programm: Mein Neffe wird 18 (wo ist die Zeit hin??...) und hat zum Brunch ins Mövenpick eingeladen.

Anschließend sind wir noch auf dem Weihnachtsmarkt in Königslutter verabredet und heute Abend findet eine Überraschungsparty wiederum für meinen Neffen statt…..*uff*,

morgen bin ich bestimmt kaputt ;-).

Macht Euch einen schönen 3. Advent!

Katinka 11.12.2011, 09.09| (38/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Alltäglich | Tags: Schöne Momente Herbst/Winter, Allgemein, Tierparade, Bilder, Natur, Stoeckchen,

Fingernägel, Faszinierend natürlich, Projekt 52 – Teekesselchen, Gewinnspiel,Wochenende


Da einige im letzten Post gefragt haben: Meine Nägel sind mit Gel verstärkt, d.h. es wird eine Gelschicht auf den Naturnagel aufgetragen und ausgehärtet.
Mit diesem Gel hat man diverse Gestaltungsmöglichkeiten, da es das in zig verschiedenen Farben und Arten gibt.
Da ist nichts aufgeklebt, es hält so gut, als wären es eigene Nägel bzw. sogar besser, weil nichts einreißen kann.
Und wie man sieht, muss man nicht zwangsläufig lange “Krallen” haben. Meine Nägel sind ja nicht besonders lang.
Ich mache das nicht selbst. Überlegt habe ich es schon mal aber da kann man eine Menge falsch machen - ohne gute Schulungen sollte man sich nicht daran trauen.



******



Mein Beitrag in dieser Woche für Annika`s Projekt faszinierend natürlich:

Ehrlich gesagt, weiß ich gar nicht, wie ich die Bilder beschreiben soll…..Morgenspaziergang….Kälte, Tau…..auf den ersten Blick alles kalt und trüb…..auf den zweiten Blich: Faszinierende Natur….























******



Beim Projekt 52 haben wir eigentlich in dieser Woche das Thema: kitschig.
Aber Mikai und ich mochten das beide nicht und so haben wir uns für eins der vorigen Themen entschieden, das wir noch nicht „bearbeitet“ haben:

Teekesselchen

Mikai hat das Wort:


Halloooo Ihr!

Wie Katinka schon geschrieben hat, haben wir das Thema in dieser Woche ausgetauscht. Es gibt ja einige, bei denen wir nicht mitgemacht haben, davon holen wir jetzt eben eins nach.

Außerdem haben wir in dem Zusammenhang etwas ganz Tolles vor…..aber das verrate ich erst am Ende, Ihr könnt also gespannt sein ;-).

Ein Teekesselchen besteht aus einem Begriff, der zwei Bedeutungen hat aber das muss ich Euch vermutlich nicht erklären.
Katinka und ich haben einige Teekesselchen gefunden, schaut mal!


1). (Kleiner Tipp: Anfangsbuchstabe: R)







2).







3).







4).







5).

Mein Teekesselchen hat man hiernach ;-)



Und hier sind mein Teekesselchen und ich zu sehen.





Auf den Bildern bin immer ich mit den zwei jeweiligen Teekesselchen zu sehen.

Bei den etwas schwierigen habe ich Euch kleine Hilfen gegeben aber allzu leicht möchte ich es nicht machen, DENN:

Ihr könnt heute bei Katinka und mir etwas gewinnen.

Die oder der von Euch, der alle (oder die meisten) Teekesselchen richtig erraten kann und das hier in den Kommentaren schreibt, gewinnt ein kleines weihnachtliches Überraschungspaket mit einem speziellen Gruß von mir :-).
Sollten mehrere von Euch alle oder gleich viele Teekesselchen erraten, werden wir den Gewinner auslosen.

Damit Ihr nicht voneinander abguckt, werden wir die Kommentare bis Samstagnacht 0 Uhr (oder ist es dann schon Sonntag?? ;-)) - also in der Nacht von Samstag zum Sonntag - redaktionell verwalten.
Das heißt, ihr könnt zwar kommentieren aber Euer Kommentar wird erst zu sehen sein, wenn wir ihn freischalten.

Viel Spaß beim raten :-)
Euer Mikai!



******



Und wir starten nun schon ins 3. Adventswochenende…..ist das nicht verrückt, wie schnell das schon wieder ging?

Ich wünsche Euch ein paar schöne und kuschelige freie Tage!

Und wundert Euch nicht, dass Eure Kommentare nicht gleich zu sehen sind – wie gesagt, ich muss sie erst frei schalten.

Liebe Grüße zu Euch!

Nachtrag 11.12, 0 Uhr 16.: Vielen Dank fürs mitraten!! ich habe die Kommentare jetzt wieder freigeschaltet, das kleine Gewinnspiel ist abgeschlossen!

Katinka 09.12.2011, 06.07| (39/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: | Tags: Faszierend natuerlich, Projekt 52, Allgemein, Internet, Bilder, Natur,

Picstory-Bäume, Wet Picture, Montagsstarter, Tagesbilder


Bei Tina`s Projekt Picstory ist in dieser Woche das Thema:

Bäume







******



Mein Beitrag für das Projekt Wet Picture von Barbara:



In Schottland





******



Der Montagsstarter am Dienstag von Martin: (Martins Vorgaben sind dick geschrieben)

1. Nikolaus ist inzwischen ein Tag wie jeder andere. Früher war es ja total spannend, am Abend vorher die Schuhe hinzustellen, der Versuch, wach zu bleiben, um den Nikolaus zu sehen und dann am nächsten Morgen die Spannung, was in den Schuhen versteckt wurde ;-)

2. Weihnachten wird schön sein.

3. Weihnachtsgeschenke brauche ich nicht allzu viele, innerhalb der Familie haben wir die Schenkerei sehr reduziert.

4. Weihnachten sollte es kurz schneien, aber gleich nach Weihnachten wieder aufhören – das wäre mein Wunsch an das Wetter :-)

5. Die Buchhaltung muss ich auf jeden Fall erledigen.

6. Wie das Jahr 2012 wohl wird?

7. Mein(en) Weihnachtsbaum wird es nicht geben und daher kann ich hier nichts schreiben ;-)

8. Ich möchte diese Woche noch kurz zur Schokoladenfabrik und kleine Geschenke für den Adventskalender einpacken (erledigen) und mit einem gemütlichen Freitag ins Wochenende starten.



******



Jeden Tag ein Bild - meine Tagesbilder:



332/365 - 28. November 2011:

Trübes, regnerisches Wetter – aber der Regen zaubert oft tolle Fotomotive




333/365 - 29. November 2011:

K.ima und A.shanti kabbeln sich und L.ia und B.alou sind die Schiedsrichter ;-)




334/365 - 30. November 2011:

Meine "Weihnachtsnägel" ;-)




Näher dran - seht Ihr die Weihnachtsmütze? ;-)




335/365 – 01. Dezember 2011:

Einen leckeren Adventskalender gab es von meinem Chef, fand ich sehr nett :-)




336/365 – 02. Dezember 2011:

Ein sehr schöner Abend mit meiner Freundin – zuerst waren wir italienisch essen, anschließend in einem irischen Pub, aus dem wir aber recht schnell wegen diverser angetrunkener Männer-Weihnachtsfeier-Gruppen geflüchtet sind ;-). Danach haben wir in einer kleinen Bar noch etwas getrunken.




337/365 – 03. Dezember 2011:

Der Samstagabend war sehr anstrengend, wir haben an der Theke mitgeholfen – um 3 Uhr waren wir Zuhause




338/365 – 04. Dezember 2011:

Da passte es eigentlich ganz gut, dass unsere Freunde für den Weihnachtsmarkt abgesagt haben und das Wetter sehr stürmisch und regnerisch war…..so haben wir alle Zuhause relaxt – auch die, die gar nicht gearbeitet haben ;-).
(Ich weiß, das Bild ist unscharf aber ich finde, es hat was ;-))




Nochmal „in scharf“ ;-)





******



Habt Ihr alle etwas in Euren Nikolausstiefeln gehabt?
Falls nicht, seid Ihr wohl nicht brav gewesen *lach*.

Macht Euch einen kuscheligen Dienstagabend!

Nachtrag: Nun ist es auch hier im Blog weihnachtlich. ich hoffe, die Schrift ist auf dem roten Hintergrund einigermaßen gut zu lesen?!?

Katinka 06.12.2011, 17.26| (36/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Alltäglich | Tags: Wet Picture, Haustierparade, Bilder, Natur, unterwegs, Tagesbilder, Montagsstarter,

Schöne Momente im Herbst/Winter,Schokoladenmuseum, Weihnachtsstöckchen


Mein Beitrag in dieser Woche für das Projekt Schöne Momente im Herbst und Winter.

Es ist gleichzeitig die Auflösung des kleinen Bilderrätsels im vorletzten Post….in dem ich gefragt habe, was das sein könnte:







Einige von Euch lagen ganz richtig – es ist selbstgegossene Schokolade :-).

Wir haben die Schokoladenfabrik in Peine besucht, eine kleine Führung mitgemacht und eigene Schokolade hergestellt.
Natürlich kann man das zu jeder Jahreszeit tun aber ich finde, in die Weihnachtszeit passt es am besten und daher ist dies mein schöner Moment für diese Woche :-).



Das sieht doch wohl lecker aus, oder?





Aus diesen Zutaten konnten wir aussuchen, was in unsere Schokolade soll….Schokolade mit Gummibärchen? Ach neee ;-)





Uns wurde genau erklärt, was zu tun ist…





….und schließlich war die flüssige Schokolade bereit zum „fest werden“





Während dieser Zeit wurden wir herumgeführt....alte Maschinen, mit denen man früher Schokolade hergestellt hat





Kunstwerke aus Schokolade









Der Schoko Vulkan im Cafe´.





Ein riesiger Weihnachtsmann aus Schokolade





Im Schokoladenmuseum









Das gemütliche Cafe´in dem wir eine leckere, heiße Schokolade getrunken haben





Natürlich gibt es auch einen Verkaufsraum, in dem die Rauschprodukte verkauft werden – man muss sich ganz schön zurückhalten ;-)





Unsere fertige Schokolade – sehr lecker war sie :-)





******



Bei Manu habe ich ein Winter-Weihnachtsstöckchen gefunden und mitgenommen:

1. Magst du den Winter?
Nein, überhaupt nicht.
Ich gebe zwar zu, dass Schnee zu Weihnachten gehört aber wenn es nach mir ginge, würde es so etwa vom 20. bis 27. Dezember schneien und davor und danach Frühling sein ;-).

2. Dekorierst du gerne winterlich?
Winterlich nicht, weihnachtlich ja

3. Zeig uns deine Lieblingswinter…
- Nagellack
Ich habe tatsächlich Weihnachtsnägel, da mache ich noch ein Foto von ;-)

- Lidschatten
Benutze ich äußerst selten. Wenn, dann einen hellen Ton. Aber ich möchte gern mal irgendwann „Smokey Eys“ ausprobieren

- Schals/Tücher/Mützen
Ja, klar, im Winter ein "Muss". Eher in gedeckten Farben – schwarz, grau, gern mit Muster.
Ab und zu trage ich auch mal eine Mütze – wenn es zum Outfit passt oder natürlich um die Kälte bei den Hunderunden abzuhalten.

- Parfum
Ich habe das ganze Jahr mehrere Parfums in Benutzung, die ich je nach Stimmung wechsele….z.B. Wish von Chopard, Woman von Boss, eins von MCM, den Namen weiß ich grad nicht, Chanel No5....







4. Was trägst du im Winter lieber – Rock oder Hose?
Generell trage ich lieber Hosen, auch im Sommer. Aber im Sommer wie auch im Winter ziehe ich gelegentlich Röcke oder Kleider an. Im Winter dann eben mit dicken Strumpfhosen, Stulpen und Stiefeln.

5. Verwendest du im Winter Wohnungsdüfte oder Duftkerzen?
Ja, momentan habe ich eine Weihnachtsduftkerze von Brise und Duftöl orange und Zimt

6. Hast du tolle Tee-Tipps für uns?
Nein, ich trinke kaum Tee.

7. Was machst du an Weihnachten?
Die Planung bisher ist Heilig Abend bei meinen Eltern mit meinem Bruder und Familie zu verbringen, am 1. Weihnachtstag ein gemütlicher Tag Zuhause und am 2. Weihnachtstag haben wir mittags Gäste und abends werden wir wohl zum Geburtstag eines Freundes fahren.







8. Welches sind Deine Lieblings-Plätzchen?
Eigentlich esse ich gar nicht so oft Plätzchen und ich backe auch nicht. An Süßigkeiten esse ich gern Sachen mit Nougat.

9. Was verbindest du mit dem Winter?
Kälte, Schnee, gefährliches Fahren, kurze Tage, Dunkelheit aber auch Gemütlichkeit, Kerzen, Glühwein, Kamin, Weihnachtsmarkt, heiße Schokolade….

10. Ab wann freust du dich schon auf Weihnachten?
Etwa ab dem ersten Advent. Ich freue mich eigentlich nicht auf Weihnachten an sich sondern auf die Weihnachtszeit, da ich die sehr mag.







So, Ihr Lieben, nun wünsche ich Euch einen schönen 2. Advent!

Bei uns stürmt und regnet es – alles andere als weihnachtlich ;-).
Mal sehen, ob wir uns bei dem Wetter auf den Weihnachtsmarkt wagen….

Liebe Grüße zu Euch!

Katinka 04.12.2011, 11.18| (35/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Alltäglich | Tags: Schöne Momente Herbst/Winter, Fotos, Natur, Internet, Allgemein, Wochenende, Stoeckchen,

Faszinierend natürlich, Projekt 52-gute Tat, Haustierparade


Mein Beitrag in dieser Woche für Annika`s Projekt faszinierend natürlich:

Da spinnt wohl jemand ;-)











Da hat wohl jemand nicht aufgeräumt ;-)













******



Beim Projekt 52 haben wir in dieser Woche das Thema:

Eine gute Tat

Mikai hat das Wort:


Hallooooo!
Habt Ihr mich vermisst?
Ich war ganz schön lange nicht hier, weil Katinka ja unbedingt Urlaub machen musste.
Eigentlich eine Frechheit. Aber ich bin ja nicht nachtragend. Im Gegenteil, wie Ihr gleich sehen werdet.

Eine gute Tat ist also das Thema…..im Grunde ist es ja schon eine gute Tat, dass ich anwesend bin, oooder???

Gute Taten sind eine Ware,
bei der die Nachfrage das Angebot bei weitem übersteigt.
(Französisches Sprichwort)



Aber ich wollte mal nicht so sein und habe mir für Katinka und Herrn Kurzbemerkt etwas Schönes ausgedacht – MEINE gute Tat:
Ich dachte mir, ich koche den beiden mal etwas Leckeres.
Das gestaltete sich zwar als etwas schwierig, weil ich noch nie gekocht habe (schließlich bin ich ein Mann!) aber es wäre ja gelacht, wenn ich das nicht hinkriegen würde!

Also suchte ich mir ein nicht so schweres Rezept und los ging`s.



 

Zuerst suchte ich mir die Zutaten zusammen….





 

….dann habe ich alles klein geschnippelt.





 

Das war ja richtig Folter – mir haben vielleicht die Augen getränt!





 

Dann habe ich die Nudeln aufgesetzt…..





 

…und die Soße zubereitet….mmhhh, sehr lecker.





 

Gespenstisch, oder? ;-)





 

Ich bin der König der Welt Pfannen….;-)





 

Endlich fertig! Puuuh, was habe ich geschwitzt….kochen ist doch nicht so einfach wie ich dachte.
Natürlich fiel für mich auch eine Protion ab ;-).





 

Dazu ein schöner Rotwein, den habe ich mir verdient! Trinkt Ihr ein Schlückchen mit mir?





Das war es wieder von mir.
Habt Ihr heute auch schon eine gute Tat vollbracht?
Macht es gut,
Euer Mikai :-)



******



Bei der Haustierparade von Solitary heißt das Thema in dieser Woche:

1.Thema:
Zeigt Deinen Liebling als es noch ganz klein war! (Also Katzenbaby und Hundewelpe etc)

2.Thema:
Zeigt "das besondere Merkmal" Deines Lieblings! (Woran kann man Euer Haustier erkennen?)


1.

L.ia als Welpe





 

B.alou




2.

Das besondere Merkmal von K.imba sind seine strahlend blauen, großen Augen, die immer ein wenig erstaunt gucken





******



Fein, dass einige mitgeraten haben, was auf dem einen Foto im letzten Eintrag zu sehen ist…die Auflösung folgt spätestens am Sonntag.

So, und nun auf ins Wochenende :-).

Es steht einiges an…..heute Abend treffe ich mich mit einer Freundin, morgen helfen wir bei meinem Vater im Veranstaltungshaus und am Sonntag gehen wir mit Freunden auf den Weihnachtsmarkt in Braunschweig.

Ich wünsche Euch ein super schönes Wochenende!

Katinka 02.12.2011, 06.11| (39/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Alltäglich | Tags: Faszierend natuerlich, Projekt52, Allgemein, Bilder, Natur, Haustierparade,