Kurz bemerkt


Meine Homepage:

 


Eigene Projekte:

Projekt „Schöne Momente im Herbst und Winter“ 2011/12:




Aktion „Wir locken den Frühling“:




minibar:
ich hoffe, dir geht es gut, liebe Katinka. Ma
...mehr

Buchstabenwiese:
Öhm, ich habe die Daten in meinem vorherigen
...mehr

:
Hallo, liebe Katinka,vermutlich guckst du gar
...mehr

hack:
Liebe Grüße Kerstinvom 08.03.2012, 06.25Hier
...mehr

:
die bilder sehen echt aus
...mehr

2019
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Projekte, bei denen ich mitmache:

Wöchentlich:






Monatlich:













Alle 2 Wochen:





RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Faszinierend natürlich, Projekt 52 – Kunst, Wochenende


Mein Beitrag in dieser Woche für Annika`s Projekt faszinierend natürlich:

Anfang der Woche bin ich mal mit den Hunden ein wenig durchs „Dickicht“ gestromert.
Es war ziemlich grau draußen und auf einmal fielen mir die beiden Bäume ins Auge, sie „leuchteten“ gelb.







Als ich näher kam, habe ich gesehen, dass die Bäume fast komplett von einer Flechte bedeckt waren. Mit der "Gewöhnlichen Gelbflechte" wie mir Frau Google verraten hat, sie schadet dem Baum angeblich nicht.





Das sah total interessant aus, daher habe ich ein paar Detailaufnahmen gemacht





















******



Beim Projekt 52 haben wir in dieser Woche das Thema:

Kunst

Mikai hat das Wort:


Hallooooo Ihr!

Kunst – das ist doch ein interessantes Thema oder meint Ihr nicht?
Kunst ist immer Geschmackssache und auch eine Sache der Auslegung.
Was der eine für Kunst hält, findet ein anderer umter Umständen überhaupt nicht gut.
Aber - es gibt eine Art von Kunst, bei der es alle gleich sehen, ich werde Euch davon berichten.

Da ist ein weitgereistes Bärchen bin, hab ich natürlich schon viel Kunst auf der Welt gesehen:



In Berlin…





…in Paris…





…auf Lanzarote….





…und in Sri Lanka





Aber nicht nur das ist Kunst, es gibt auch noch andere Arten:



Mein selbst gelegtes Herz für meine Liebste ist doch wohl Kunst, oder?





Bei manchen Bildern fragt man sich, wo das Kunst sein soll – aber dieses hier ist doch sehr schön!





Auch die Frauen zu verstehen, ist eindeutig eine Kunst - die mitlesenden Männer werden mir Recht geben, oder?





Diese beiden Monster zu bändigen ist ebenfalls Kunst





Ich finde, ich habe Herrn Dauerwelle sehr kunstvoll hergerichtet….





Aber nun kommen wir zur eigentlichen, zur wirklichen Kunst!

Ich vermute mal, Ihr wisst schon, was ich meine?

Eigentlich braucht man ja nicht lange zu überlegen, denn es ist ganz einfach…..



….Ich bin Kunst!





Ich sehe gut aus, ich bin charmant, hilsbereit - kurzum – ich bin Kunst!





Wer will mir widersprechen, hm????





Macht es guuuuut
Euer Mikai :-)




******







Kaum habe ich mein Frühlingsdesign online, ist tatsächlich Frühling, wer sagt`s denn ;-).

Gestern war es ja schon sehr schön und heute und morgen soll es noch besser werden :-).
Zwar soll es nicht allzu lange so bleiben aber es ist wenigstens ein Anfang!

Daher wünsche ich Euch ein super schönes und sonniges Wochenende!

Katinka 16.03.2012, 06.21| (40/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: | Tags: Faszierend natuerlich, Projekt 52, Mikai, Allgemein, Bilder, Natur,