Kurz bemerkt


Meine Homepage:

 


Eigene Projekte:

Projekt „Schöne Momente im Herbst und Winter“ 2011/12:




Aktion „Wir locken den Frühling“:




Kurz bemerkt

minibar:
ich hoffe, dir geht es gut, liebe Katinka. Ma
...mehr

Buchstabenwiese:
Öhm, ich habe die Daten in meinem vorherigen
...mehr

:
Hallo, liebe Katinka,vermutlich guckst du gar
...mehr

hack:
Liebe Grüße Kerstinvom 08.03.2012, 06.25Hier
...mehr

:
die bilder sehen echt aus
...mehr

2014
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    

Projekte, bei denen ich mitmache:

Wöchentlich:






Monatlich:













Alle 2 Wochen:





RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Suchmaschine
Es wird in allen
Einträgen gesucht.

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Ehrenwort

Geschafft..., Berlin, Faszinierend natürlich, Ehrenwort, Blue Man Group, Inside 7, Tagesbilder


Mein Beitrag in dieser Woche für Annika`s Projekt  faszinierend natürlich:



Ohne Worte ;-)









******



Beim Ehrenwort heißt das Thema in dieser Woche:

Neugier

Mein Beitrag....ein Bild aus dem Archiv:







******





Nun wird dieser Blog tatsächlich zum Wochenblog – aber ich bin sehr zuversichtlich, dass sich das wieder ändert.
Die Woche Urlaubsvertretung ist geschafft, es war sehr, sehr stressig, hat aber auch Spaß gemacht und ich denke, es ist alles gut gelaufen.

Zur “Belohnung” waren wir gestern in Berlin. Wir sind kurz durch die Stadt gebummelt – viel Zeit war nicht, lecker essen gegangen und haben uns anschließend die “Blue Man Group” angesehen.
Vor einigen Jahren waren wir schon einmal in der Show und sie hat uns auch dieses Mal sehr gut gefallen!

Wir haben wieder in den sogenannten “Spritzreihen gesessen.
Dort ist Pflicht, eine Art Plastikumhang anzuziehen, damit man sich die Kleidung nicht einsaut ;-).
Und tatsächlich……einem Mädel in der Reihe vor uns ist ein Stück Banane ins Gesicht geflogen ;-).

Wobei….diese “Aktionen” mit dem Essen sind nicht ganz so mein Fall, die Trommelacts und Comedyeinlagen sind mehr nach meinem Geschmack.



******



Die Inside 7 von Annelie:

nebensächlich... werden manchmal eigene Probleme, wenn man wirkliches Elend sieht

hauptsächlich... war ich in den letzten Wochen ziemlich gestresst und hatte außer dem Job nicht viel anderes im Sinn

ursächlich... dafür ist mein neues Aufgabengebiet und die Urlaubsvertretung in dieser Woche

tatsächlich... ist mir diese scheinbar recht gut gelungen, was mich natürlich sehr freut

fröhlich... macht mich die Aussicht auf eine Woche Urlaub, die vor mir liegt :-)

nächtliche...(r) Regen ist in Ordnung – aber am Tag möchte ich bitte wieder Sonne. Danke. :-)

vor der Linse... habe ich immer jede Menge wie Ihr wisst ;-)



******



Meine Tagesbilder der letzten Woche:



Jeden Tag ein Bild:

191/365 - 10. Juli 2011:

Ein roter Farbtupfer im Feld, das fand ich so hübsch



Noch einmal näher dran




Und dieses Foto zeigt, welchen Einsatz ich für manche Bilder bringe: Für das Mohnfoto wollte ich nämlich näher an den Feldrand heran und bin prompt in den kleinen Graben gepurzelt, der davor war, den ich aber aufgrund des Grases nicht sehen konnte




192/365 - 11. Juli 2011:

Dieses Bild ging in die Hose, aber irgendwie hat es was ;-). Kann man erkenenn, was darauf ist?




193/365 - 12. Juli 2011:

Ungewöhnliche Kombination zusammen auf einer Blüte, oder?




194/365 - 13. Juli 2011:

Suchbild….A.shanti im Kirschbaum…..verrückter Kater ;-)




195/365 - 14. Juli 2011:

Einfach L.ia :-)




196/365 - 15. Juli 2011:

Berlin….



Ein riesige Lego-Giraffe – das wäre als Kind mein Traum gwesen ;-)




197/365 – 16. Juli 2011:

Meister Lampe. Ich staune manchmal, wie nahe sie heran kommen, obwohl ich mit 2 Hunden unterwegs bin.




******



Wie bereits erwähnt haben wir in der nächsten Woche Urlaub.
Daher wird es hier noch weiterhin ruhiger bleiben. Zwar sind wir nicht nur unterwegs, haben aber einiges vor, wie zum Beispiel Familienbesuche, Einladung zu einer Taufe….., sodass ich sicher kaum an den Laptop kommen werde.

Ich gehe mal davon aus, dass ich ab Ende Juli wieder regelmäßiger bloggen werde ;-).

Nun wünsche ich euch ein wunderschönes Wochenende, habt eine schöne Zeit :-)



Liebe Grüße zu Euch!

Katinka 16.07.2011, 09.21 | (39/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Faszinierend natürlich, Ehrenwort, Inside 7, Tagesbilder, Schönes Wochenende


Mein Beitrag in dieser Woche für Annika`s Projekt faszinierend natürlich:











******



Beim Ehrenwort heißt das Thema in dieser Woche:

Zehnuhrpause

Mein Beitrag:







******



Eigentlich hatte ich mir vorgenommen in der letzten Woche zumindest noch einmal zwischendurch hier zu schreiben. Aber daraus ist leider wieder nichts geworden.

Dafür habe ich in meinem neuen Aufgabengebiet langsam ein bisschen mehr Durchblick *lach*. Es ist nicht mehr alles so undurchschaubar und schwierig wie am Anfang.

In der nächsten Woche kommt es nun erstmals darauf an…..ich bin allein, meine Kollegin, die mich eingearbeitet hat, hat Urlaub.
Hoffentlich klappt alles und mir passieren keine Fehler, die unter Umständen eine Menge Geld kosten.



******



Nachdem das Wetter am letzten Wochenende und auch zu Beginn der letzten Woche fast herbstlich war, rappelt es sich jetzt wohl wieder. Die Temperaturen sind in meinem Wohlfühlbereich über 20 Grad und auch die Sonne lässt sich mal blicken :-).
Falls das Wetter sich hält, werden wir nachher noch eine Radtour machen – vielleicht mit kleinem Zwischenstop beim Italiener….;-)



******



Die Inside 7 von Annelie:

Geduld... war früher nicht meine Stärke. Inzwischen habe ich es trainiert, auch geduldig sein zu können. Es macht das Leben leichter…..

Sanftmut... ist nicht unbedingt meine herausragendste Eigenschaft ;-)

Humor... ist für mich unverzichtbar, was wäre das Leben ohne Humor? Mit humorlosen Menschen kann ich überhaupt nichts anfangen.

Wut... überkommt mich immer mal wieder….leider. Das ist etwas, worauf ich verzichten könnte.

Traurigkeit... natürlich gehört zum Leben. Aber schön ist etwas anderes…..

Egoismus... empfinde ich als durchaus notwendig - natürlich dort, wo er angebracht ist.  Ansonsten geht man doch heutzutage hoffnungslos unter.
Allerdings muss ich auch ganz klar sagen: Wenn jemand so egoistisch ist, dass er damit anderen schadet oder weh tut, hört bei mir das Verständnis auf.

Optimismus... ist etwas, was ich zum Glück meistens habe….



******



Meine Tagesbilder der letzten Woche:



Jeden Tag ein Bild:

183/365 - 02. Juli 2011:

Buchstäblich ins Wasser gefallen sind wohl viele Veranstaltungen am letzten Samstag. Vom Nachmittag an bis in die Nacht zum Montag hat es bei uns ununterbrochen geregnet. Ein „netter“ Start in den Juli….
Wir waren mit unserer Gruppe dennoch beim Ducksteinfest. Viel los war nicht (klar…), aber wir hatten Spaß. Natürlich kein Vergleich zum letzten Jahr, wo es richtig warm war. Wirklich schade, denn die Band, die gespielt hat, war richtig gut. Aber wer stellt sich im strömenden Regen hin und hört zu?




184/365 - 03. Juli 2011:

Am Sonntag haben wir ja an der Theke ausgeholfen. Hat Spaß gemacht, aber am Montag war ich sooooo müde – man wird halt nicht jünger *grins*. Früher bin ich auch in der Woche bis in die Puppen weggeblieben und am nächsten Morgen ins Büro – kein Problem…..aber das ist halt schon ein paar Jahre her ;-).




185/365 - 04. Juli 2011:

Mal wieder ein Bild von meinem „Blauauge“ :-)




186/365 - 05. Juli 2011:

Unermüdlich beschaffen sie Futter für ihre Kleinen. Wir haben mehrere Nester bei uns am Haus – das ist manchmal ein Gefiepe, sehr niedlich ;-)




187/365 - 06. Juli 2011:

Am Mittwoch habe ich in der Tanzschule das erste Mal bei „Zumba“ mitgemacht. Kennt Ihr Zumba? Das ist eine Mischung aus Aerobic und verschiedenen Latino-Tänzen, wie beispielsweise Salsa, Merengue, Cha-Cha-Cha, Samba oder Mambo.
Es war recht anstrengend, hat Spaß gemacht, allerdings ist die Musik nicht ganz so mein Fall. Mal sehen, ob ich dabei bleibe – es wäre noch mal eine nette Abwechslung zum Joggen.




188/365 - 07. Juli 2011:

Unsere Damenmannschaft hat gesiegt und ist weiter gekommen. Nicht, dass ich mich jetzt mehr für Fußball interessiere als letzte Woche – aber ich habe die Deko aus dem Büro vom letzten Jahr gefunden und mit L.ia ein bisschen Ball gespielt ;-)




189/365 – 08. Juli 2011:

B.alou spielt lieber Frisbee ;-)




190/365 - 09. Juli 2011:

Momentan sieht es nach einem richtig schönen Sommertag aus – das Bild ist von der morgendlichen Hunderunde. Doch es soll wechselhaft bleiben, aber zumindest warm.




******



Nun wünsche ich euch ein wunderschönes Wochenende, genießt das schöne Wetter und die freie Zeit :-).

Ich versuche wie gehabt, am Dienstag oder Mittwoch wieder zu bloggen, mal sehen, was draus wird….falls nicht, dann eben später ;-).
Bis dann!

Liebe Grüße zu Euch!

Katinka 09.07.2011, 12.52 | (38/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ehrenwort, Alles Wellness, Tagesbilder, Schönes Wochenende


Beim Ehrenwort heißt das Thema:

Kleinigkeit

Mein Beitrag:







******



Fast eine Woche nicht geschrieben….aber Ihr wisst ja nun, woran es liegt und dass dieser Zustand noch etwas anhalten kann.

Noch eine Woche Einarbeitung und dann bin ich eine Woche auf mich allein gestellt. Inzwischen blicke ich schon ein bisschen durch *lach* - ich hoffe, dass in der einen Woche keine besonders schwierigen Fälle auftreten ;-).
Wenn die Zeit dann geschafft ist, habe ich einige Tage Urlaub. Nicht viel, aber besser als nix – die brauche ich dann sicher auch ;-).



******



Das Thema bei Martinas Projekt Alles Wellness! ist dieses Mal:

"Wellness… Was ist das überhaupt?“

Beim Wort Wellness denke ich an Entspannung, Erholung, an „sich wohlfühlen“….ohne Stress und Hektik….verwöhnt werden oder sich selbst verwöhnen.

Das muss gar nicht das große Wellnesspaket mit Massagen und Bädern sein – auch Zuhause kann man sich eine kleine Wellnessoase schaffen und eine kurze Zeit dem Alltag entfliehen. Oft reicht schon ein heißes Bad, leise Musik dazu, vielleicht ein Glas Sekt……

Oder man nimmt sich einfach ein wenig Zeit und betrachtet die Natur ….







Natürlich ist ein richtiges Wellnesswochenende auch nicht zu verachten ;-).

Ich denke gern daran zurück, wir werden das sicher mal wiederholen :-).



Wellnesswochenende – Oktober 2009





******



Das Wetter lässt zu wünschen übrig. Ich hoffe wirklich, dass die schönen Tage im Mai nicht schon der Sommer waren.

Heute wollen wir mit einigen Leuten zum Ducksteinfest. Dort ist es immer sehr schön – das Duckstein schmeckt lecker und es spielen meistens gute Bands. Bei Regen und 16 Grad macht das alles natürlich nicht so viel Spaß, aber vielleicht regnet es heute Abend ja nicht…..*hoff*.

Morgen werden wir meinem Vater im Veranstaltungshaus helfen. Das mache ich normalerweise ab und zu ganz gern – an einem Sonntagabend hält sich die Freude allerdings in Grenzen, schließlich klingelt der Wecker am Montag gnadenlos…..aber in der Familie muss man sich auch helfen, wenn es nicht so bequem ist.



******



Die Inside 7 von Annelie:

Sonnenschein...einfach wunderbar, Lebenselixier für mich…..

Sonnenschirm...den braucht man natürlich, wenn es zu warm wird

Sonnencreme...benutze ich eigentlich nur im Urlaub

Hitze...kein Problem für mich. Schwitzen ist mir lieber als frieren

Wasser...unverzichtbar – als Getränk und auch zur Abkühlung

Sommer...was soll ich sagen? Ich liebe ihn, bin ein absoluter Sommermensch :-)

allerdings...finde ich es mehr als schade, dass wir in Deutschland so wenig richtigen Sommer haben.



******



Meine Tagesbilder der letzten Woche:

Momentan bin ich außer bei der Arbeit fast nur mit den Hunden unterwegs, daher sind meine Tagesbilder nicht besonders abwechslungsreich, sorry! ;-)


Jeden Tag ein Bild:

178/365 - 27. Juni 2011:

Pfote drauf ;-). Eigentlich wollte ich nur meinen Fuß fotografieren, aber das ist in diesem Haushalt scheinbar schwierig. Irgendein neugieriges Wesen will immer mit aufs Bild ;-).
Am Samstag habe ich mir eine Fußpflege gegönnt und anschließend noch die Fußnägel „sommertauglich“ machen lassen ;-)




199/365 – 28. Juni 2011:

Eine von Nachbar`s Ziegen….die 3 Ziegen lieben unsere Tannen. Und da wir eine gekappt haben, konnten wir natürlich großzügig sein. Im Hintergrund seht Ihr eine badende Ente….unsere Nachbarn haben einen richtigen Streichelzoo – Ziegen, Laufenten, Kaninchen, Hühner, 6 Katzen, 2 Hunde, Meerschweinchen…..das ist wie Kino für unsere Tiere und auch ich gehe gern an den Zaun (der weiter hinten an unser Grundstück grenzt) und beobachte das Treiben ;-)




179/365 – 29. Juni 2011:

Als Dankeschön für die Kirschen, die wir Ihnen gegeben haben, haben wir von einer Nachbarsfamilie frische Eier bekommen und von den anderen selbstgemachte Marmelade :-)




180/365 – 30. Juni 2011:

Zeit der Entspannung…nach Feierabend mit den Hunden an einem der Dorfteiche….und die Stille genießen. Ist es nicht verrückt, dass schon wieder ein halbes Jahr um ist? Es war doch gerade erst Silvester…..




181/365 – 01. Juli 2011:

Ein gesunder Nachtisch musste gestern sein….ich hatte nämlich einen total Appetit auf Currywurst mit Pommes und das gab es dann auch. Das erste (und vermutlich auch letzte) Mal in diesem Jahr ;-).





******


Nun wünsche ich euch ein wunderschönes Wochenende, auch wenn das Wetter nicht so doll ist – macht das Beste draus! ;-).

Ich versuche, am Dienstag oder Mittwoch wieder zu bloggen, mal sehen, was draus wird….falls nicht, dann eben später ;-)
Bis dann!

Liebe Grüße zu Euch!

Katinka 02.07.2011, 12.10 | (36/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Alles Wellness, Auto-Stöckchen, Tagesbilder


Bei Martina gibt es ein neues Projekt, das sich Alles Wellness! nennt.

Es geht in erster Linie darum, sich kreativ mit dem Thema Wellness auseinander zu setzen.

Das Thema in dieser Woche lautet:

Welche Zutaten benötigt ihr für einen Tag voller Freude

Also, da wären zum Beispiel diese:







******



Bei Wortman habe ich vor einiger Zeit ein Auto-Stöckchen mitgenommen:

Was war dein erstes Auto?
Ein Audi 50 in einem toootal häßlichen Grün ;-)

Was ist dein Traumauto?
Mein persönliches Traumauto ist der MX5, den ich bis vor 5 Jahren gefahren habe.
Ich musste ihn verkaufen, weil die Hunde einfach nicht mehr `reingepasst haben.
Natürlich sind die beiden mir 1000x wichtiger als ein Auto, aber manchmal denke ich mit ein wenig Wehmut zurück.
Das war er:







Welches Auto fährst du aktuell?
Einen Mazda….*ähm*, ich weiß gar nicht, welches Modell.
Da ich so viel fahre, sorgt mein Schatz dafür, dass ich regelmäßig ein anderes Auto bekomme, er sitzt an einer guten Quelle ;-).

Hast du deinen Führerschein gleich im ersten Anlauf geschafft?
Ja, habe ich.

Fluchst du im Auto? Und wenn ja, wie?
Na klar und wie! Ich fahre jeden Tag viele km auf der A2, da trifft man auf unendlich viele Idioten….
Wie ich fluche? Na, in dem ich laut schimpfe und nicht sehr nette Wörter benutze. Manchmal taucht dann B.alou hinten aus seiner Schlafposition auf und guckt ganz erstaunt ;-).

Bist du ein schwieriger Beifahrer?
Nein, ich denke nicht.

Traust du dich Autobahnfahren?
Ja, fahre ich fast täglich

Wie viele Punkte hast du in Flensburg?
Inzwischen wieder 0 ;-).

Was für Musik hörst du beim Autofahren?
Hitradio Antenne, also querbeet und ja: Ich singe auch mal mit ;-)



******



Zum Schluss noch meine Bilder des Tages der letzten Woche:

Jeden Tag ein Bild:

164/365 - 13. Juni 2011:

Pfingstmontag – bloggen unterm Kirschbaum:-)




165/365 – 14. Juni 2011:

Mein Schlafräuber…..am Dienstag konnte man den Mond bei uns wunderbar sehen. Leider war bei der Mondfinsternis am Mittwoch alles bewölkt




166/365 – 15. Juni 2011:

Platz ist in der kleinsten Hütte – auch für Hund und Katz`;-)




167/365 – 16. Juni 2011:

Natur eben….




168/365 – 17. Juni 2011:

Herzblatt :-)




169/365 – 18. Juni 2011:

So schlecht war das Wetter am Samstag gar nicht. Erst gegen Abend regnete es und da gleichzeitig auch die Sonne schien, habe ich gleich mehrere Regenbogen sehen können – wunderschön! Hier ist einer direkt über unserem Dorf.



Diesen habe ich kurze Zeit später aus unserem Garten fotografiert




170/365 – 19. Juni 2011:

Meine Eltern haben heute Vormittag zum Hochzeitstags-Frühstück eingeladen.
Schön war`s.
56 Jahre verheiratet…..Wahnsinn!!!





******



Nachdem sich das Wetter bis gestern noch ganz gut gehalten hat, ist es heute bei uns fast herbstlich.....um die 15 Grad und Regen.
Der hat vorhin natürlich genau zu dem Zeitpunkt sehr heftig eingesetzt, als ich mit den Hunden auf einer Jogginrunde war. Aber ich musste eh` mal wieder die Haare waschen *lach*.

Es regnet sich wohl jetzt ein, sogar die Katzen sind schon freiwillig ins Haus gekommen.....Couchwetter, würde ich sagen ;-)

Einen schönen restlichen Sonntag wünsche ich Euch!

Katinka 19.06.2011, 15.14 | (36/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ehrenwort, Alles Wellness, Pfingsten, Tagesbilder, kurze Pause


Beim Ehrenwort heißt das Thema in dieser Woche:

Kreuzungen







******



Bei Martina gibt es ein neues Projekt, das sich Alles Wellness! nennt.

Es geht in erster Linie darum, sich kreativ mit dem Thema Wellness auseinander zu setzen.

Ich weiß nicht, ob ich jedes Mal mitmache, aber in dieser Woche habe ich es mal versucht.
Vermutlich ist meine Interpretation sehr frei gewählt ;-).
Das Thema lautet:
….“Es gibt auch ansteckende Gesundheit“…

Mein Beitrag:



Wer sich nicht des Lebens freut, läuft Gefahr, krank zu werden, oder? Ich finde, die Lebensfreude von Hunden kann sehr ansteckend sein :-)





******



Pfingstsonntag....und das Wissen, es kommt noch ein weiterer freier Tag und Sonnenschein – das ist doch herrlich, oder?
Ich hoffe, ihr hattet bisher nette Pfingsten?!

Bei uns war es sehr schön.
Gestern haben wir vormittags noch beide gearbeitet, einen gemütlichen Nachmittag verbracht und abends war unser Pfingstgrillen im Dorf. Wir hatten viel Spaß :-).

Heute ist bisher ein recht fauler Tag, vorhin haben wir das Zelt mit abgebaut, ein bisschen Hausarbeit gemacht und ansonsten relaxt.



******



Jeden Tag ein Bild:

158/365 - 07. Juni 2011:

Diesen hübschen Schmetterling habe ich am Dienstag eine ganze Weile beobachtet




Nocheinmal näher dran




159/365 – 08. Juni 2011:

Am Mittwoch hat es dann auch bei uns geregnet – den ganzen Tag….naja, nötig war es wirklich!




160/365 – 09. Juni 2011:

Am Donnerstag schien schon wieder zeitweise die Sonne, nur noch ein paar restliche Tropfen waren zu sehen




161/365 – 10. Juni 2011:

Immer wieder schön, finde ich!




162/365 – 11. Juni 2011:

Pfingsttrinken grillen ;-). Das Bild ist am Sonntag beim aufräumen entstanden, aber es steht eindeutig für den Samstag – lustig war`s ;-)




163/365 – 12. Juni 2011:

K.imba genießt den Tag, genau wie wir :-)











******



Nun wünsche ich Euch noch wunderschöne, restliche Pfingstfeiertage!

Hier wird es in der nächsten Woche ruhiger werden.
Ich mache Urlaubsvertretung für eine Kollegin, werde gleichzeitig in ein für mich völlig neues Aufgabengebiet eingearbeitet und “nebenbei” muss ich meine normale Arbei auch noch erledigen…..

Daher wird keine Zeit für den Blog sein, ich melde mich entweder Freitag oder spätestens Sonntag wieder hier.

Bis dahin – habt eine schöne Zeit!

Katinka 12.06.2011, 17.49 | (32/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ehrenwort-Spannung, Party am Wochenende, Tagesbilder, Tag der Umwelt


Beim Ehrenwort heißt das Thema in dieser Woche: Spannung



Da liegt Spannung in der Luft….





Das Thema passt ja zur momentanen Wetterlage.
Bei uns ist bisher kein Gewitter und auch kein Regen angekommen. Es ist sehr, sehr warm und sonnig, aber auch ein wenig schwül. Angekündigt wurde Gewitter und die Felder hätten Regen bitter nötig.
Ich bin gespannt ob und wann er hier ankommt.

Für unsere Party war das Wetter natürlich hervorragend, besser hätte es gar nicht sein können.
Die Feier war super schön, es hat so viel Spaß gemacht mit lieben Leuten zu feiern, es wurde gelacht, getanzt,gesungen und natürlich gegessen und getrunken.

Leider habe ich während der Feier völlig vergessen, Fotos zu machen. So sind nur einige wenige vorher entstanden.



******



Jeden Tag ein Bild:

152/365 - 01. Juni 2011:

Was guckst Du? K.imba ist neugierig und erwartet die Hunde und mich vom Spaziergang ;-)




153/365 – 02. Juni 2011:

Am Feiertag – Himmelfahrt – hatten wir Kaffeebesuch und haben schon mal die Karaoke Anlage getestet. Das sind uralte Bildschallplatten, die aber noch sehr gut funktionieren. Hat Spaß gemacht :-)




154/365 – 03. Juni 2011:

Vorbereitungen für die Party. Wir haben die Zelte und Bierzeltgarnituren sowie auch die Zapfanlage vom Dorf gestellt bekommen. Einige Nachbarn haben mit aufgebaut, so war alles ruck zuck fertig. So eine Dorfgemeinschaft ist einfach nur schön!








155/365 – 04. Juni 2011:

Alle bereit, die Gäste können kommen :-)




Die „Tanzfläche“ samt Karaokeanlage




Unser Mann, der das Schwein gegrillt hat, war eine Zeit lang der beste Freund unserer Hundis :-)




Wie ich oben schon schrieb, war es eine total schöne Feier und ich hoffe, die Gäste empfanden das ebenso!
Leider verging die Zeit viel zu schnell.

Am Sonntag wartete dann natürlich eine Menge Arbeit auf uns.
Aber auch hier konnten wir auf die fleißigen Helfer aus dem Dorf sowie unseren lieben Übernachtungsbesuch – Freunde aus Frankfurt, nämlich die liebe Familie Terragina, Freunde aus Hamburg und die Schwester von Herrn Kurzbemerkt – zählen, sie haben alle tatkräftig mit angepackt.

Vielen Dank noch einmal Ihr Lieben!

Wir haben noch gemeinsam gefrühstückt und dann haben sich unsere Gäste leider schon wieder verabschiedet.

Herr Kurzbemerkt und ich haben mit einer Freundin den Rest noch aufgeräumt und sind jetzt geschafft ;-).
Feiern ist anstrengend *lach*.



156/365 – 05. Juni 2011:

Alles ist total trocken! Die Bauern fürchten um ihre Ernte, vieles ist schon fast kaputt…..





******



Heute ist übrigens Tag der Umwelt, in diesem Jahr unter dem Motto “Wald erhalten und nachhaltig nutzen“.
Klimawandel, zu viel Stickstoff und Übernutzung derzeit die größten Herausforderungen für Wälder.
Hier gibt es genauere Infos.







******



Nun muss ich mich weiter ausruhen, schließlich geht es morgen wieder los und das Wochenende war anstrengend…..habt einen schönen restlichen Sonntag!

Katinka 05.06.2011, 16.52 | (28/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ehrenwort-Schicksalsschläge, fleißiges Wochenende, Projekt Tierische Nähe, Tagesbilder


Beim Ehrenwort heißt das Thema in dieser Woche:

Schicksalsschläge

Schwieriges Thema, schwer umzusetzen, finde ich.
Mein Beitrag ohne viele Worte (ich weiß, es ist totaler Quatsch. aber mir tut die Fliege dennoch leid….):







******



Ich hoffe, Ihr hattet bisher ein schönes Wochenende?!
Diese freien Tage vergehen ja immer viel zu schnell, finde ich.
Zum Glück hat meine nächste Woche nur 3 Arbeitstage – das erste Mal seit 10 Jahren oder so habe ich mir an dem Brückentag nach Himmelfahrt frei genommen.
Alerdings ist da auch einiges zu tun….wir haben ja nächsten Samstag eine größere Feier bei uns, sodass mir sicher nicht langweilig werden wird ;-).

Wir waren an diesem Wochenende tooootal fleißig.
Am Samstag musste Herr Kurzbemerkt vormittags arbeiten, ich habe eine Privatstunde im Tanzen gegeben und vom frühen Nachmittags bis abends haben wir im Garten und Haus gewerkelt, gestrichen, Fenster geputzt usw., usw.
Unser uraltes Häuschen wird wirklich immer hübscher (ich weiß, Eigenlob stinkt, aber wir sind doch ziemlich stolz darauf, was wir daraus gemacht haben).



******



Bei Angies Projekt Tierische Nähe soll einmal im Monat eine Nahaufnahme von Tieren gezeigt werden.

Die Fotos sind von letzter Woche.
Jedes Jahr gibt es mindestens eine Entenfamilie, die bei uns im Dorfbach heimisch ist.
Ich finde die Kleinen einfach allerliebst.



Ein laut schnatterndes Gewusel :-)





So niedlich :-)





Die Kleinen sind den „Wasserfall“ nicht hochgekommen und die Mama schwamm aufgeregt hin und her und wusste nicht so recht, was sie machen soll.
Was mir aufgefallen ist: Der dazugehörende Erpel hat in der Zeit sein Ding gemacht, war zwar in der Nähe, hat sich aber nicht weiter gekümmert.









Nak, nak, nak…;-)





******



Zum Schluss noch meine Tagesbilder:

Jeden Tag ein Bild:

145/365 - 25. Mai 2011:

Eisessen mit einer Freudin. Leider kann ich Euch nur die leeren Becher präsentieren, das Eis war sooo schnell weg ;-).
Eine Eigenart von mir ist übrigens, dass ich IMMER Amaranabecher nur mit Nußeis bestelle – seit etwas 25 Jahren ;-).




146/365 - 26.Mai 2011:

Schon wieder einen gesehen – dieser schien allerdings noch recht klein zu sein




147/365 - 27. Mai 2011:

Ohne Worte ;-)




148/365 - 28. Mai 2011:

Unsere neue Einfahrt. Das Auto gehört nicht uns, es ist ein Leihwagen.







149/365 - 29. Mai 2011:

Ich liebe diese Blüten!





******



So, nun wünsche ich Euch noch einen schönen restlichen Sonntag!
Das Wetter ist zwar nicht soo doll, aber mit einer leichten Jacke kann man sich draußen hinsetzen und das werde ich auch jetzt tun :-).
Morgen soll es ja wieder sehr warm werden, mal schauen, ob das stimmt.

Liebe Grüße zu Euch!

Katinka 29.05.2011, 15.11 | (34/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ehrenwort-Flaschenpost, weitere "Flaschen"Fotos, Tagesbilder, kurzer Urlaub


Beim Ehrenwort heißt das Thema in dieser Woche: Flaschenpost.

Mein Beitrag:



Flaschenpost mal anders ;-)





Die Idee für dieses Foto entstand ganz zufällig. Beim Waldspaziergang lag auf einmal mitten auf dem Weg diese alte Plastikflasche. Aus irgendeinem Grund hat sich B.alou sehr dafür interessiert und sie ein Stück getragen. Ich habe sie dann geworfen, er hat sie geholt und dabei fiel mir das Thema vom dieswöchigen Ehrenwort ein……
Hier sind noch ein paar Fotos aus der kleinen Serie:



Juchu, ich darf apportieren! ;-)





Mal sehen, ob ich noch einen Schluck herauskriege





Oder wirfst Du sie noch mal, Frauchen?





Biiitteeeeeeee!





Tolles Spiel!





Achtung, ich kooommeeee! ;-)





Wir, bzw. B.alou, hat die Flasche dann auch mitgenommen und wir haben sie ordnungsgemäß entsorgt.



******



Jeden Tag ein Bild:

124/365 - 04. Mai 2011:

Sie ist da. Unsere „Neue“ ;-). Ich habe sie noch nicht eingeweiht, daher kann ich bisher nur sagen, dass sie gut aussieht ;-)




125/365 - 05.Mai 2011:

Im Dezember habe ich einen Gutschein von Zalando im Wert von € 50,00 gekauft, jedoch nur € 19,00 dafür bezahlt. Einzige Bedingung war, dass der Bestellwert über € 80,00 liegen muss.
Nun habe ich mir 3 Paar Schuhe zur Auswahl bestellt, 2 müsste ich behalten (was ich natürlich auch gern mache ;-)). Was meint Ihr, für welche habe ich mich entschieden?




126/365 - 06. Mai 2011:

Ohne Worte :-)




127/365 - 07.Mai 2011:

Am Samstag hatte mein Neffe Konfirmation. Die Zeit in der Kirche war etwas langweilig (zugegeben..), aber der restliche Tag war richtig schön – mit netten Menschen zusammen sitzen, erzählen, lachen….




128/365 - 08.Mai 2011:

Was für ein herrlicher Sonnentag! Auch K.imba genießt das Wetter :-)





******



So, nun gehe ich wieder in die Sonne. In einer halben Stunde wollen wir eine kleine Radtour machen und noch beim Italiener einkehren.
So liebe ich das Wetter!

Wusstet Ihr übrigens, dass morgen der Tag der verlorenen Socke ist? *Grins* keine Ahnung, wer sich so etwas ausdenkt. Ich habe es vorhin nur im Radio gehört.
Also passt morgen gut auf Eure Socken auf ;-).







Erst gar nicht und dann fürchterlich *lach*. Wir haben SCHON wieder ein paar Tage frei.
Ich glaube, danach ist mein Resturlaub vom letzten Jahr weg.

Wir haben einiges vor – das Haus streichen, Dachrinnen erneuern und auch ein paar Tage zwischendurch wegfahren. Auch müsste ich dringend mal diverse Schränke komplett ausräumen und aufräumen……mal sehen, ob wir das alles schaffen.

Daher wird es hier auch noch mal etwas ruhiger sein….

Da meine Internetverbindung heute wieder katastrophal langsam ist (was zum Teil sicher auch an meinem alten Laptop liegt), weiß ich nicht, ob ich es heute noch schaffe, meine Blogrunde zu drehen.
Falls nicht, hole ich das auf jeden Fall nach meinem Kurzurlaub nach.

Ich wünsche Euch eine schöne Zeit, bis ganz bald!

Katinka 08.05.2011, 16.04 | (49/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Danke, Ehrenwort, Wochenende, Tagesbilder, Gesetz der Serie, Weltlachtag


Vielen Dank für Eure lieben Willkomensgrüße :-).

Es freut mich, dass Euch die Fotos von dem Maikäfer gefalllen haben. Die Tierchen sind rar geworden, aber in diesem Wald habe ich auch schon letztes Jahr zwei von ihnen gesehen.







******



Beim Ehrenwort heißt das Thema in dieser Woche: Rangordnung.



Hunde klären die Rangordnung oft, ohne dass wir davon viel merken. Keine Sorge, das sieht heftiger aus, als es ist - B.alou und A.kira beim catchen.





******



Ist das Wetter nicht herrlich? Ich kann das gar nicht oft genug schreiben *lach*, vermutlich nervt es Euch schon.

Wir haben das Wochenende bisher auf jeden Fall sehr genossen und waren soviel wie möglich draußen. Die Zeit mit dem Besuch war sehr schön aber durch kurze Nächte auch anstrengend ;-).

Nun werden wir gleich zur Maifeier in unserem Dorf gehen, eine Kleinigkeit essen, ein bisschen quatschen und ab 14 Uhr im Getränkewagen mithelfen.

Ich glaube, heute Abend bin ich froh, wenn ich auf der Couch sitzen kann :-).



******



Meine Tagesbilder sind gerade etwas eintönig.....Blumen, Insekten, Garten...aber es zieht mich momentan einfach nach draußen. Die Natur ist zur Zeit so herrlich, das muss man einfach genießen.



Jeden Tag ein Bild:

119/365 - 29. April 2011:

Im Wald entdeckt




120/365 - 30.April 2011:

Im Garten bevor der Rasenmäher zum Einsatz kam




121/365 - 01.Mai 2011:

Erste Hunderunde heute - Farbspiele der Natur





******



Mein Aprilbeitrag für Paleica`s Projekt Gesetz der Serie kommt zwar einen Tag zu spät, aber er kommt ;-).

Das Thema lautet:

Spiegelung/Reflexion (Surreal, aber schön).

Lange habe ich überlegt und auch einige Versuche gestartet, die mir jedoch alle nicht gefallen haben. Ich hätte Archivbilder nehmen können aber das wollte ich nicht.

Als ich am Freitag bei dem herrlichen Wetter im Garten saß, habe ich mir einen Spiegel geholt, um mir die Augenbrauen zu zupfen…..mitlesende Männer verdrehen jetzt sicher die Augen *lach*.
Naja, und da Hunde bekanntlich extrem neugierig sind, blieb ich nicht lange allein….so sind dann diese Bilder entstanden:























******



Ich habe 6 Wahrheiten für Euch:

1. Du bist online.

2. Du bist beim Bloggen.

3. Du liest gerade.

5. Du hast nicht bemerkt das 4. fehlt.

6. Du kontrollierst es gerade.

7. Du lachst.


Naaaa, zumindest geschmunzelt?
Schon mal nicht schlecht, denn heute ist Weltlachtag :-).

Die Feier des Weltlachtages – den es seit 1998 gibt - soll den Weltfrieden verkörpern und hat das Ziel, ein globales Bewusstsein der Brüderlichkeit und der Freundschaft durch das Lachen zu erreichen.

Die Idee stammt aus der Yoga-Lachbewegung, die weltweit in über 6.000 Lachclubs organisiert ist.

Heute um Punkt 14 Uhr deutscher Zeit wird gemeinsam für drei Minuten gelacht.

Und falls Ihr um 14 Uhr gerade keinen Grund für ein herzhaftes Lachen habt (was ich natürlich nicht hoffe…), schaut Euch mal dieses Video an, ich habe SEHR darüber gelacht :-).



******



So, nun werde ich mich langsam fertig machen…..

…..ich wünsche Euch einen entspannten und sonnigen Sonntag......und vergesst nicht, zu lachen! :-)

Katinka 01.05.2011, 10.55 | (34/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ehrenwort-Herzenswunsch, Faszinierend natürlich, Wochenende, Tagesbilder


Wie man sehen kann, hat sich Mikai`s Wetterprognose erfüllt :-).

Herrliches Sonnenwetter gestern und auch heute verspricht es, ein schöner Tag zu werden. An die Temperaturen, die beispielsweise in Frankfurt sind, kommen wir zwar nicht heran, aber immerhin ;-).
Was soll man immer woanders hinschielen, es ist ja nicht zu ändern…..obwohl – man könnte es ja ändern.
Konkreter: ich könnte ja irgendwo hinziehen, wo das Wetter schöner ist……

….und damit sind wir auch schon beim Ehrenwort, in dieser Woche mit dem Thema:

Herzenswunsch

Natürlich steht an oberster Stelle meiner Herzenswünsche Gesundheit für meine Lieben (Menschen und Tiere) und auch für mich.
Gefolgt von dem Wunsch nach Glück und Zufriedenheit, verbunden mit einer gewissen materiellen Sicherheit.
Ich denke, diese Wünsche hat jeder ganz oben auf seiner Wunschliste.

Aber es gibt auch noch andere Herzenswünsche….solche, die bei jedem anders sind, sie sind ganz individuell.

Einer dieser Wünsche von mir ist, in einer Gegend zu leben, in der nahzu immer schönes Wetter ist. Am besten in Meer- oder Seenähe….

Ob sich das irgendwan realisieren lässt, weiß ich nicht…..wir werden sehen….
...bis dahin bleibt es ein Wunsch:







******



Bei Annika gibt es ein neues Projekt, das faszinierend natürlich heißt.

Die Aufgabenstellung ist eigentlich ganz einfach. Es geht um Aufnahmen aus der Natur und dem Garten, kleine Details oder große Momente, die dich fasziniert haben.

Eigentlich soll der Beitrag immer am Freitag erscheinen, aber ich habe es zu spät entdeckt, daher erst heute….

Sie habe ich gestern im Garten fotografiert:











******



Jeden Tag ein Bild:

96/365 – 06. April 2011:

Spuren…




96/365 – 07. April 2011:

So sieht K.imba aus, wenn er sauer ist. Am Freitag war es sehr windig bei uns und darauf steht er nicht so, also wollte er wieder ins Haus. Doch Frauchen hat das nicht gleich bemerkt und er musste eine ganze Weile vor der Tür warten ;-)




97/365 – 08. April 2011:

In unserem Garten....ich gehe momentan so gern einfach nur gucken und fotografieren....




98/365 – 09. April 2011:

Für den Samstag brauche ich ein paar Bilder ;-)

In Wolfsburg war ich am Samstag doch nicht. Wir haben im Haus und Garten gewerkelt, ich war mit den Hunden joggen und dann war es schon zu spät, denn nachmittags wollte E. ja kommen.
Herr Kurzbemerkt kam dann noch auf die Idee, einen unserer Bäume zu kürzen. Ich fand das sehr gefährlich, dass er da mit der Motorsäge `raufklettert, aber er ließ sich nicht beeirren – MÄNNER!.....




Es hat sich geloht, wie man sieht.




Nach einer schönen Hunderunde wurde gegrillt – das erste Mal in diesem Jahr :-)




Nicht nur die Menschen hatten Hunger ;-)




Gartenstimmung




Für die Mädels gab es noch Sekt mir Erdbeeren….mmmmhhh :-)




99/365 – 10. April 2011:

Vor etwa 30 Minuten – ein kleines Frühstück und 2 Caramel Macciato auf der Terrasse :-)





Bereits 100 Tagesbilder habe ich gebloggt, heute ist der 100. Tag im Jahr 2011!

Als ich damit angefangen habe, war ich mir nicht sicher, ob ich es tatsächlich schaffe. Mittlerweile macht es mir viel Spaß und es ist im Nachhinein eine schöne Erinnerung, denn viele Kleinigkeiten im Alltag vergisst man doch allzu schnell.



******



Wir werden uns gleich aufmachen und in den Harz fahren. Bad Harzburg ist unser Ziel - der Burgberg und eine Wanderung zu den Rabenklippen und dem Luchsgehege.

Einen schönen und sonnigen Sonntag wünsche ich Euch!

Katinka 10.04.2011, 10.21 | (40/0) Kommentare (RSS) | TB | PL