Kurz bemerkt


Meine Homepage:

 


Eigene Projekte:

Projekt „Schöne Momente im Herbst und Winter“ 2011/12:




Aktion „Wir locken den Frühling“:




Kurz bemerkt

minibar:
ich hoffe, dir geht es gut, liebe Katinka. Ma
...mehr

Buchstabenwiese:
Öhm, ich habe die Daten in meinem vorherigen
...mehr

:
Hallo, liebe Katinka,vermutlich guckst du gar
...mehr

hack:
Liebe Grüße Kerstinvom 08.03.2012, 06.25Hier
...mehr

:
die bilder sehen echt aus
...mehr

2014
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    

Projekte, bei denen ich mitmache:

Wöchentlich:






Monatlich:













Alle 2 Wochen:





RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Suchmaschine
Es wird in allen
Einträgen gesucht.

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Farben ABC

Farben ABC, 12 Monate-1 Stadt, Montagsstarter, Einfach Tierisch


Beim Farben ABC von Frau Waldspecht ist das H dran.



H wie Hundeschnutenschwarz





H wie Honigtoastgelb….mmmhhh :-)





******



Bei dem Projekt 12 Monate-1 Stadt von Andy geht es darum, jeweils Fotos zu einem vorgegebenen Thema aus der eigenen Stadt machen.
Das Thema in diesem Monat lautet:

Frühling

Wie Ihr wisst, habe ich den Ehrgeiz, die Fotos möglichst aus unserem kleinen Dorf zu zeigen. Es kommt natürlich auf das Thema an, denn ALLES haben wir hier ja nicht.

Aber Frühling – den haben wir natürlich :-).

Die Fotos sind vom letzten Wochenende, leider ist der Himmel nicht blau, dann würde alles noch schöner aussehen.



Unser Dorf im Frühling





Noch einmal ein Blick von den Feldern aus ins Dorf. Da irgendwo ist auch unser Haus ;-)





Diesen Weg gehe ich fast immer, wenn ich meine Hunderunden starte oder zurückkomme





******



Der Montagstarter von Martin.
(Martins Vorgaben sind dick geschrieben)

1. Die blühenden Rapsfelder sind wunderschön.

2. Facebook oder Google + , also ich bin nirgendwo angemeldet, wann soll ich das denn noch machen?

3. Ein Glas Wein und ein paar Cashewkerne und zwar nur für mich – das gönne ich mir heute Abend ;-)

4. Mich bei den blöden Sprüchen einer Kollegin zurückzuhalten, war wirklich schwierig diesmal (sie überlegt leider oft nicht, bevor sie losquasselt, das nervt hier mittlerweile alle)

5. Neue Ideen habe ich jede Menge….mal sehen, was ich davon umsetzen kann und werde

6. Meine erste Katze Jeanny war was ganz besonderes.

7. Mit Musik geht vieles leichter, finde ich

8. Vieles steht an in der neuen Woche. Zu den schönen Dingen gehören eine Massage und der Termin bei meiner Nagelfee. Zu den unangenehen Dingen zählt vor allem ein sehr stressiger Mittwoch, an dem neben der Arbeit noch diverse doofe Termine anstehen.



******



Bei dem Projekt Einfach tierisch von Barbara soll einmal im Monat ein Tier nach einem vorgebenen Thema gezeigt werden.
Im Januar heißt das Thema:

Nutztiere

Auch hier bin ich bei uns im Dorf geblieben:



Glückliche Kühe auf der Weide….





…im Detail.





Ob diese Pferde als Nutztiere gehalten werden, weiß ich nicht – auf jeden Fall begegnet man ihnen bei uns häufig auf den Weiden









Blick aufs Nachbargrundstück – wir haben von der Terrasse aus keinen direkten Blick dorthin sondern müssen erst an das Ende unseres Gartens und um Bäume herum gehen





Die rote “Badewanne” wird tatsächlich genutzt





Wir können unseren Eierlieferanten “Guten Tag” sagen ;-)





Nachbars Ziegen sind extrem neugierig. Sobald jemand am Zaun zu sehen ist, kommen sie angewackelt ;-)





Ja, nun habt Ihr unser Dorf wieder ein wenig mehr kennengelernt ;-).



******



Bei uns ist weiterhin Aprilwetter – Regen, Sonne, Wolken – dabei milde Temperaturen. Am Freitag soll es angeblich 18 Grad warm werden, wäre ja schön :-).

Liebe Grüße zu Euch!

Katinka 24.04.2012, 21.49 | (36/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Farben ABC-G, Schwarz Weiß Fokus, KBKM-Wien, Regenbogentag


Beim Farben ABC von Frau Waldspecht ist das G dran.



G wie Giraffenfleckenbraun





******



Mein Beitrag in dieser Woche für das Projekt Schwarz-weiß-Fokus von Anna:

Noch ein Bild aus Südafrika (wie die Giraffen). Ich sagte ja bereits, wenn ich erst einmal dabei bin, in Fotoordnern zu stöbern…..;-)



Das Originalbild: Ein Gelbschnabeltoko





Als Color Key bearbeitet





******



Mein Beitrag in dieser Woche für das Projekt KBKM von Elke:

Ich wollte ja nach und nach noch Wienfotos zeigen und dies ist auf jeden Fall eine Gelegenheit dazu.
An einem Aben in Wien waren wir mit unseren Freunden in einem Restaurant, das man schwer beschreiben kann, man muss es gesehen haben.

Es war wie in einem Museum. ÜBERALL, wirklich überall stand, lag oder hing etwas. Die großen, verschachtelten Räume waren vollgestopft mit Krimskrams, in jeder Ecke konnte man etwas Anderes entdecken.
Sicher ist das nicht jedermans Sache und Zuhause möchte ich es auch nicht so haben – aber hier passte es und ich bin wirklich durch die Räume gegangen und habe gestaunt und gelacht.

Nebenbei war das Essen sehr lecker und der Service freundlich und aufmerksam (was wir nicht überall in Wien so erlebt haben).



Schon von außen sehr auffällig: Der Marchfelderhof





Alles voll – so war es wirklich überall













An der einen Decke hingen Schiffe…





…an einer anderen Pfannen und Töpfe









Die Decke in der Toilette









;-))









Als sie mitbekommen waren, dass wir „Ausländer“ sind, haben wir erstmal eine deutsche Fahne auf den Tisch bekommen ;-)





Anschließend folgte ein kleines Konzert und auch das Dessert, was ich schon gezeigt habe, war eine Geste des Hauses





Wer in Wien ist, sollte sich das einmal ansehen!



******



Heute ist übrigens “Finde-einen-Regenbogen-Tag”.
Wer heute einen Regenbogen erblickt, sollte sich daran erfreuen und möglichst vielen davon erzählen. Der Ursprung dieses Tages ist nicht bekannt.

Erfreuen würde ich mich daran auch ohne speziellen Tag ;-). Leider habe ich heute keinen Regenbogen erblicken können, so sehr ich mich auch bemüht habe ;-).

Aber dafür zeige ich Euch einen aus dem Archiv….3 mal dürft Ihr raten, wo das Foto entstanden ist *lach*….(Tipp: Nicht in Wien ;-)).







Liebe Grüße zu Euch!

Katinka 03.04.2012, 21.31 | (34/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Farben ABC-F, Wet Picture, PicStory, Pi Tag, Einfach tierisch-Affen


Beim Farben ABC von Frau Waldspecht ist das F dran.



F wie Funkengold….





…und wie Froschgrün ;-)





******



Mein Beitrag für das Projekt Wet Picture von Barbara:



Nahaufnahme einer überfluteten Wiese. Sieht es nicht so aus, als würde sehr viel Leben dort pulsieren?





******



Bei Tina`s Projekt Picstory ist in dieser Woche das Thema:

Schwarz-Weiß (und dieses Mal bin ich einigermaßen rechtzeitig ;-)).



Blick durch Korkenzieher





L.ia ist natürlich aufgrund Ihres Fells prädestiniert für das Thema schwarz-weiß ;-)





******



Vorhin zufällig gelesen: Heute ist Pi Tag…da fühlte ich mich doch gleich in meine Schulzeit zurückversetzt…..Mathe….nicht gerade mein Lieblingsfach ;-).

Der griechische Buchstabe π ist eine wichtige Konstante in der Mathematik und wird zur Definition von Kreisen gebraucht. Teilt man den Umfang eines Kreises durch dessen Radius, kommt ungefähr 3,14159 heraus. Das ist die Kreiszahl Pi.
Naaa, verstanden? ;-).

Die Begeisterung für diesen Tag geht bei manchen Menschen soweit, dass sie Weltrekorde versuchen aufzustellen, es werden jede Menge runder Kuchen gegessen und sehr genaue Anhänger dieses Tages feiern um 1 Uhr 59 und 26 Sekunden und erreichen damit die siebte Nachkommastelle der Kreiszahl Pi.

Naja, nicht wirklich wichtig, ich wollte es nur mal erwähnt haben ;-)



******



Bei dem Projekt Einfach tierisch von Barbara soll einmal im Monat ein Tier nach einem vorgebenen Thema gezeigt werden.
Im März heißt das Thema:

Affen

In Südafrika sind wir 2 Tage mit dem Auto durch den Krügerpark gefahren und konnten so die frei lebenden Tiere wunderbar beobachten.
Natürlich gab es auch jede Menge Affen.
Meine Fotos zeigen eine Affenfamilie. Ich fand es total faszinierend, wie menschlich sie zum Teil wirkten.



Er genießt es ganz offensichtlich ;-)









Die beiden waren zu niedlich.









Einer der Kleinen nochmal aus der Nähe













******



Schönes Bergfest :-)

Katinka 14.03.2012, 14.09 | (35/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Farben ABC, 12PetPix12, PicStory, Tagesbilder, Frühlingsanfang


Beim Farben ABC von Frau Waldspecht ist das E dran.



Echsenbraun - Echse auf den Galapagos Inseln





Ich konnte mich nicht entscheiden…..daher noch ein Bild außer Konkurrenz:







******



Bei dem Projekt 12petpics12 von Sascha geht es um unsere Haustiere. Einmal im Monat soll ein bestimmtes Thema umgesetzt werden.
Da meine Tiere zu meinen liebsten Fotomodellen gehören, habe ich beschlossen, mich noch einzuklinken.
Die Themen Januar und Februar hole ich heute nach:

Begrüßung:



K.imba wartet darauf, dass ich mit den Hunden von der Gassirunde komme, denn jetzt gibt es Frühstück ;-)





Da seid Ihr ja endlich!





So, nun kommt rein, ich habe Huuuuuunger!





Das Februarthema lautet:

Fasching:



Ein Foto aus der Serie habe ich neulich schon gezeigt, dies sind noch zwei weitere





B.alou singt Faschingslieder ;-)





******



Bei Tina`s Projekt Picstory ist in dieser Woche das Thema:

Schlaf



Im Schlaf so friedlich…..gesehen in Südafrika





******



Jeden Tag ein Bild - meine Tagesbilder:



58/366 - 27. Februar 2012:

Ich habe fleißige Helfer Zuhause, wie man sehen kann ;-)





59/366 - 28. Februar 2012:

Vorhin, bei einer kleinen Runde durch den Garten, habe ich Nachbars Ziegen begrüßt, sie freuen sich auch, dass es wieder wärmer wird :-)





******



Morgen ist schon der 1. März, der meterologische Frühlingsanfang. Die wirklich kalten Monate sind vorüber, nun geht es bergauf!
Die Tage werden merklich länger und die Temperaturen steigen (hoffentlich) an.
Ich hoffe auf einen schönen Frühling und einen waaaaarmen und langen Sommer! :-)

Ich möchte Euch auch noch einmal Danke sagen für die lieben Wünsche und die Tipps bezüglich L.ias Fuß. Morgen soll ich beim Tierarzt anrufen, dann besprechen wir, wie es weitergeht.
Ich gehe davon aus, dass ich am Freitag nochmal hinfahre, damit er sich die Wunde noch einmal ansehen kann.
Es sieht etwas besser aus aber ich wage da jetzt lieber keine Prognosen, denn die Wunde sah schon einmal “besser” aus….

Habt einen schönen Schalttag und genießt ihn, es gibt ihn schließlich nur alle 4 Jahre ;-)

Katinka 29.02.2012, 16.16 | (27/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Farben ABC, 12 Monate 1 Stadt, Liebslingsstadt, Tagesbilder, Weiberfastnacht


Beim Farben ABC von Frau Waldspecht ist das D dran:



D wie dunkelbraun….
Ich hoffe, Ihr wollt jetzt nicht alle hineinbeißen, er ist nämlich inzwischen vernichtet ;-)





******



Bei dem Projekt 12 Monate-1 Stadt von Andy geht es darum, jeweils Fotos zu einem vorgegebenen Thema aus der eigenen Stadt machen.
Das Thema in diesem Monat lautet:

Brücke

Na, das ist doch ein Kinderspiel…..denn, ob Ihr es glaubt oder nicht – auch unser 300 Seelendorf hat eine Brücke. Genau genommen haben wir sogar zwei Brücken, ich hatte also die Qual der Wahl ;-).
Die Bilder sind vom letzten Sonntag, da lag noch einiges mehr an Schnee als heute.

Hier ist also unsere Dorfbrücke….Taataaataaaa:







Nein, das war natürlich ein Scherz, von diesen winzigen Brückchen haben wir unzählige…..es gibt selbstverständlich auch richtige Brücken:



Über diese Brücke gehe ich fast jeden Tag – sie verbindet unser Dörflein mit "unendlich" weiten Feldern, Wiesen und Wäldern (und das ist wirklich ernst gemeint)





Noch einmal von der anderen Seite – im Hintergrund ist das Feuerwehrhaus zu sehen





Blick von der Brücke – dieses Motiv kennen vielleicht noch einige aus dem Projekt 12/2010





Die andere Seite – schöner Blick übers Feld





Zu guter Letzt: Mein Rückweg zurück ins Dorf ÜBER unsere Brücke :-)





Nunja, man muss eben versuchen, aus wenig ein bisschen mehr zu machen….ist klar, dass größere Städte da einiges mehr zu bieten haben – aber ich möchte ja versuchen, bei uns im Dorf zu bleiben.



******



Solitary möchte wissen, welche unsere Lieblingsstadt ist.

Nun, so sehr ich unser Dorf und auch meine Heimatstadt Braunschweig liebe, gibt es doch einige Städte auf der Welt, die ich deutlich attraktiver finde.
Wirklich festlegen kann ich mich da gar nicht, ich habe schon so viele wundervolle Städte besucht.
Aber eine ist mir auf jeden Fall in wunderschöner Erinnerung geblieben und das ist Venedig:



Zauberhaftes Venedig….





******



Jeden Tag ein Bild - meine Tagesbilder:



45/366 - 14. Februar 2012:

Also wenn sich einer dekorativ in Szene setzten kann, dann dieser Kater ;-)




46/366 - 15. Februar 2012:

*freu*, unser gegenseitiges, leicht verspätetes Valentintsgeschenk :-)





******



So langsam bereitet man sich in den Karnevalshochburgen auf die närrische Zeit vor.
Morgen ist Weiberfastnacht und wie ich gelesen habe, ist dieser Tag zum Beispiel im Rheinland ein inoffizieller Feiertag, an den meisten Arbeitsplätzen wird ab mittags nicht mehr gearbeitet.

Das gibt es hier überhaupt nicht. Zwar gibt es auch Karnevalsfeiern – aber meistens am kommenden Samstag.
Am Sonntag ist in Braunschweig ein großer Umzug und sicher werden auch am Rosenmontag einige feiern. Aber es ist lange nicht so wie in Köln oder Düsseldorf, dort herrscht ja wohl Ausnahmezustand ;-).

Seid Ihr Faschingsfans oder mögt Ihr das gar nicht?

Katinka 15.02.2012, 14.47 | (24/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Farben ABC, KBKM, Haustierparade, Tagesbilder, Schuhe, Kurz bemerkt


Danke für Eure Kommentare zum „singenden“ B.alou ;-).
Er fängt tatsächlich so ziemlich jedes Mal an zu heulen, wenn er eine Sirene, Kirchenglocken oder ähnliches hört.
Manchmal hat mich das schon in peinliche Situationen gebracht – aber eigentlich finde ich es zu niedlich :-).

In dieser Woche läuft mir die Zeit davon….bloggen „light“ ist angesagt.
Wir haben Jahresabschluss und auch privat stehen diverse Termine an.

Daher werde ich heute wieder einige Projekte auf einmal bloggen, damit ich da einigermaßen auf Reihe bleibe.



******



Beim Farben ABC von Frau Waldspecht ist das C dran.



C wie Chillirot (mmmhh ich liebe Chillis ;-))





******



Mein Beitrag in dieser Woche für das Projekt KBKM von Elke:

Es sind Bilder aus der Celler Altstadt vom letzten Wochenende.
Ich finde ja Fachwerkhäsuer so schön – und wenn sie dann noch verziert und verschnörkelt sind, bleibe ich wirklich stehen und bewundere das. Es ist für mich eine Art von Kunst….aber seht selbst:



In Celle stehen sehr viele, sehr alte Häuser und die meisten sind wunderschön bemalt und verziert













Details….









******



Bei der Haustierparade von Solitary können wir das Thema in dieser Woche aus den vorangegangenen Themen auswählen.

Ich habe mich für Schnappschuss entschieden:

Das Thema lässt mir die größten Gestaltungsmöglichkeiten und ich habe gestern ganz passend Fotos von A.shanti geschossen. Er sitzt auf einem Schrank und lässt sich die Sonne ins Gesicht scheinen.



Ich liebe diese langen Schnurrhaare ;-)





Träumerle…













******



Kurz bemerkt:


**Unsere Heizung spinnt mal wieder. Ausgerechnet jetzt, wo wir Tempearturen von minus 10 Grad haben.
Als wir gestern nach Hause gekommen sind, waren alle Heizkörper warm. Dann haben wir geduscht, Essen gemacht und innerhalb dieser Zeit wurden die Heizkörper kalt... eiskalt.

Gegen 23 Uhr fingen sie wieder an zu laufen. Wir hatten also genau in der Zeit, in der wir auf dem Sofa saßen und es warm haben wollten, einen kalten Hintern.
Ok, wir haben noch den Ofen – aber das kann es ja wohl nicht sein!
Mal sehen, ob Herr Kurzbemerkt den Fehler findet.



******



Jeden Tag ein Bild - meine Tagesbilder:



28/366 - 28. Januar 2012:

Die gedeckten Tische für das „Magic and Dinner“







29/366 - 29. Januar 2012:

In der Celler Altstadt: Auch ein schöner Hintern Rücken kann entzücken ;-)




30/366 - 30. Januar 2012:

Das folgende Bild ist (auch) für die liebe Berta:

Bei diesem Bild habe ich wirklich zuerst überlegt, ob ich es bloggen soll.
Aber es symbolisiert meine absolute Verpenntheit am Montagmorgen.
Ich habe mir 2 verschiedene Schuhe angezogen - was ja noch nicht SO schlimm wäre – bin dann aber tatsächlich so zur Arbeit gefahren und habe es erst beim Kaffeekochen in der Küche bemerkt.
Oh man…..ich bin wohl urlaubsreif…..aber zumindest habe ich herzhaft darüber lachen können ;-)




31/366 - 31. Januar 2012:

Eiskaltes aber sonniges Wetter….kein neuer Schnee doch der alte bleibt liegen.





******



Ich wünsche Euch ein schönes Bergfest!

Katinka 01.02.2012, 06.04 | (42/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Farben ABC, KBKM, Montagsstarter, Tagesbilder


Der blödeste Tag der Woche ist um, ein Glück! Jetzt können wir uns langsam schon wieder aufs Wochenende freuen ;-).
Nachdem es am Samstag wirklich herrlich war, war es gestern hier leider sehr nebelig und kalt. Wie ich von einer Kollegin gehört habe, war Richtung Hamburg strahlender Sonnenschein….naja, das nächste Mal fahre ich dann der Sonne hinterher ;-).



******



Beim Farben ABC von Frau Waldspecht ist das B dran.



Bronze





******



Mein Beitrag in dieser Woche für das Projekt KBKM von Elke:

Wir haben ja mal auf der Zugspitze in einem Iglu übernachtet.
Dort empfingen uns – neben Kälte, Whirlpool bei minus 20 Grad, Glühwein, Käsefondue und Abenteuerfeeling – auch ein Iglu mit wunderschön verzieren Wänden und Beleuchtungen:























Ein kleiner „Kühlschrank“ (hahaha) war in jedem Schlafraum…mit einer Piccolo, gefrorenen Süßigkeiten und ….Kondomen (also ganz ehrlich, bei DEN Temperaturen….ich glaube nicht, dass die benutzt wurden ;-))









******



Der Montagsstarter von Martin diesmal tatsächlich am Montag ;-):
(Martins Vorgaben sind dick geschrieben)

1. Die Wäsche habe ich am Wochenende weitestgehend erledigt….bis zum nächsten Mal ;-)

2. Ich hoffe in absehbarer Zeit wird nichts stressig werden (aber meistens kommt es ja anders…)

3. Discounter sind manchmal gar nicht so schlecht wie ihr Ruf

4. Wenn ich jogge, dann immer mit den Hunden – ohne sie würde mir etwas fehlen

5. Mein liebstes Tier neben der Katze ist der Hund….(*wow* was für ein Geistesblitz ;-))

6. Kuscheltiere hatte ich als Kind natürlich jede Menge, mein liebstes war ein rosafarbener Hund, der bellen konnte ;-)

7. Alte Kalender hebe ich meistens auf, es ist interessant später darin zu stöbern

8. Die neue Woche wird mit Arbeit beginnen und mit einem hoffentlich gemütlichen Sonntag enden.



******



Jeden Tag ein Bild - meine Tagesbilder von gestern und heute:



15/366 - 15. Januar 2012:

Nebel und Frost am Sonntag…..*brrr*, aber dennoch gibt es reizvolle Fotomotive







16/366 - 16. Januar 2012:

Fiel mir heute Mittag im Wald auf…..der Duschvorhang eines Waldtrolls? ;-)))





******



Ich wünsche Euch einen schönen Montagabend!

Katinka 16.01.2012, 17.36 | (33/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Farben ABC, Haustierparade, Wet Picture, Tagesbild


Beim Farben ABC von Frau Waldspecht ist das A dran. Es sollen keine „einfachen" Farben genommen werden.

Meine Farbe ist Abendrot



A wie Abendrot





******



Bei der Haustierparade von Solitary heißt das Thema aus der letzten Woche:

Du gehörst zu mir!

Erst wollte ich ein Kuschelfoto zeigen, bietet sich ja an – aber dann ist mir eine andere Idee gekommen:



L.ia und B.alou streiten um einen Stock…..jetzt fragt Ihr Euch vielleicht, was das mit dem Thema zu tun hat?
Ich sage immer, die beiden sind wie ein altes Ehepaar – sie können manchmal nicht mit- aber auf keinen Fall ohne einander!









******



Mein Beitrag für das Projekt Wet Picture von Barbara:



Nachdem ich gestern in meinem Lanzarote Ordner gestöbert habe, hier noch ein Foto von der schönen Insel. Das Bild ist nicht verkehrt herum, die Bäume spiegeln sich im Wasser





******



Jeden Tag ein Bild:

11/366 – 11. Januar 2012:

Gemüsepfanne mit viel Knoblauch ;-).
Lange Zeiten habe ich überhaupt keinen Knoblauch gegessen und Speisen vermieden, in denen Knoblauch war. Das lag eindeutig an meinem Vater, der Knoblauch hasst. Immer wieder hat er das erzählt und das hat wohl auf mich abgefärbt.
Da ich aber ein neugieriger wissbegieriger Mensch bin, habe ich doch irgendwann angefangen, mit der Knolle zu kochen und siehe da: Es schmeckt!
Mittlerweile habe ich so einige Gerichte, in die ganz klar Knoblauch gehört. Allerdings: Wenn meine Eltern zu Besuch kommen, wird ohne gekocht :-).



Dazu fällt mir ein, dass ich nie genau weiß, wie und wo ich die nicht gebrauchten Zehen aufbewahren soll, denn man nimmt ja nie alle von so einer Knolle (dann könnte ich mich wohl am nächsten Tag nicht mehr ins Büro trauen ;-)).

Wie bewahrt Ihr den restlichen Knoblauch auf und wie lange ist er überhaupt dann noch gut?





******



Habt ein schönes Bergfest, bald ist schon wieder Wochenende :-)

Katinka 11.01.2012, 08.55 | (37/0) Kommentare (RSS) | TB | PL