Kurz bemerkt


Meine Homepage:

 


Eigene Projekte:

Projekt „Schöne Momente im Herbst und Winter“ 2011/12:




Aktion „Wir locken den Frühling“:




minibar:
ich hoffe, dir geht es gut, liebe Katinka. Ma
...mehr

Buchstabenwiese:
Öhm, ich habe die Daten in meinem vorherigen
...mehr

:
Hallo, liebe Katinka,vermutlich guckst du gar
...mehr

hack:
Liebe Grüße Kerstinvom 08.03.2012, 06.25Hier
...mehr

:
die bilder sehen echt aus
...mehr

2019
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728   

Projekte, bei denen ich mitmache:

Wöchentlich:






Monatlich:













Alle 2 Wochen:





RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Hunde

Danke, Projekt 12/2011, Regen, Wohlfühl-Stöckchen, Tagesbilder


Vielen lieben Dank für Eure Glückwünsche hier in den Kommentaren, per Mail, virtueller oder echter Postkarte, SMS…..ich habe mich total darüber gefreut :-).
Sogar ein Päckchen aus dem Bloggerland habe ich bekommen mit vielen leckeren Dingen darin :-).
Danke!

Wieder ein Jahr älter. Es gab Zeiten, da hat man das herbeigesehnt, doch irgendwann ändert sich das *lach*.
Obwohl – als eine Kollegin mich fragte, wie ich mich fühle, konnte ich nur sagen: Wie gestern, wie immer….und das stimmt auch.
Man ist so alt wie man sich fühlt ;-)



******



Mein Julibild für das Projekt zwölf2011



Juli – viel hat sich nicht verändert





Wenn Ihr hier klickt könnt Ihr alle Bilder im Vergleich sehen.



******



Morgen ist bereits August……noch ein Monat wirklicher Sommer (normalerweise…), dann geht es schon wieder mit großen Schritten auf den Herbst zu. Ich mag noch gar nicht daran denken!


Damit das Wetter mir nicht zu sehr aufs Gemüt schlägt (man soll ja immer positiv denken), habe ich aus meinen gesammelten Werken ein Wohlfühl-Stöckchen gefischt, das ich schon lange beantworten wollte:


1.was brauchst du um dich rundum wohlzufuehlen?
Das Gefühl, geliebt zu werden, ein schönes Zuhause, schönes Wetter….

2. was brauchst du um morgens richtig wach und munter zu werden?
Kaffee

3. was machst du wenn du dich total entspannen willst?
Da gibt es mehrere Möglichkeiten, je nach Wetter und Stimmung. Also: In die Sonne setzen, mit den Hundis raus gehen, ein heißes Bad, ein gutes Buch am Kamin lesen, am Computer sitzen….

4. was tust du um dich selbst ein bisschen zu verwöhnen?
Siehe Frage 3, ab und an ein Besuch im Solarium oder im Fingernagelstudio

5. wie sieht ein idealer Faulenztag für dich aus?
Auf jeden Fall startet er mit einem schönen Frühstück….danach macht man eben das, wozu man Lust und Laune hat – ohne Stress, ohne Verpflichtungen:

Im Sommer: Möglichst viel Zeit draußen in der Natur und im Garten zu verbringen, Grillen
Im Winter: Gemütlichkeit im Warmen mit Kaffee oder heißer Schokolade, lecker Essen, Kaminfeuer, evtl. ein heißes Bad….

6. was ist für dich der schönste Satz den jemand zu dir gesagt hat?
„Ich liebe Dich“ und „Wir gehören zusammen“

7. im Urlaub gibt es für dich nichts Schöneres als....
…eine Mischung aus spannenden Erlebnissen und neuen Eindrücken sowie faul sein und natürlich viel Sonnenschein

8. woran kannst du dich erfreuen?
An lieben Menschen, meinen Tieren, der Natur, leckerem Essen, ausgelassenen Tanzabenden, einem guten Buch, Sonnenschein, interessanten Gesprächen….

9. was ist für dich besonders wichtig?
Meine Familie, mein Partner, meine Freunde und meine Tiere

10. bist du ausgeglichen?
Ja, ich denke schon

11. welches Urlaubsziele kämen für dich in frage?
Gern noch einmal Südafrika oder USA, oder als neue Ziele die Toskana, Brasilien, Irland…..

12. was tust du wenn du ganz besonders gut gelaunt bist?
Ich bin einfach fröhlich und lache viel, manchmal singe ich auch ;-)



******



Meine Tagesbilder der letzten Woche:



Jeden Tag ein Bild:

206/365 - 25. Juli 2011:

Es herbstelt….im Juli!.....*seufz*




207/365 - 26. Juli 2011:

Mal wieder ein Underfoot Bild, Ihr erkennt sicher, was es ist ;-)




208/365 - 27. Juli 2011:

Vielleicht doch zu klein für zwei????




209/365 - 28. Juli 2011:

Langweiliges Fernsehprogramm heute ;-)




210/365 - 29. Juli 2011:

Mein Geburtstagstisch in der Firma. Eine sehr nette Geste unter Kollegen, finde ich.




211/365 - 30. Juli 2011:

CSD Parade in der Braunschweiger Innenstadt. Ich habe nur kurz zugeschaut, weil ich eine Tanz-Privatstunde gegeben habe – es schien eine tolle Stimmung gewesen zu sein, alle hatten Spaß.




212/365 – 31. Juli 2011:

Ob er versucht, dem tristen Wetter zu entfliehen?




Von heute Morgen:

L.ia am Anfang des Spaziergangs: Frauchen, nun komm schon!




L.ia am Ende des Spaziergangs: Frauchen, können wir nach Hause gehen? Es reeeeegnet…..

Eigentlich ist meinen beiden das Wetter egal – aber strömenden Regen finden sie nach einer gewissen Zeit auch nicht mehr so toll.




******



So, nun macht Euch einen schönen, restlichen Sonntag - fühlt Euch wohl, trotz des Wetters ;-)








Katinka 31.07.2011, 14.51 | (26/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Alles Wellness, Auto-Stöckchen, Tagesbilder


Bei Martina gibt es ein neues Projekt, das sich Alles Wellness! nennt.

Es geht in erster Linie darum, sich kreativ mit dem Thema Wellness auseinander zu setzen.

Das Thema in dieser Woche lautet:

Welche Zutaten benötigt ihr für einen Tag voller Freude

Also, da wären zum Beispiel diese:







******



Bei Wortman habe ich vor einiger Zeit ein Auto-Stöckchen mitgenommen:

Was war dein erstes Auto?
Ein Audi 50 in einem toootal häßlichen Grün ;-)

Was ist dein Traumauto?
Mein persönliches Traumauto ist der MX5, den ich bis vor 5 Jahren gefahren habe.
Ich musste ihn verkaufen, weil die Hunde einfach nicht mehr `reingepasst haben.
Natürlich sind die beiden mir 1000x wichtiger als ein Auto, aber manchmal denke ich mit ein wenig Wehmut zurück.
Das war er:







Welches Auto fährst du aktuell?
Einen Mazda….*ähm*, ich weiß gar nicht, welches Modell.
Da ich so viel fahre, sorgt mein Schatz dafür, dass ich regelmäßig ein anderes Auto bekomme, er sitzt an einer guten Quelle ;-).

Hast du deinen Führerschein gleich im ersten Anlauf geschafft?
Ja, habe ich.

Fluchst du im Auto? Und wenn ja, wie?
Na klar und wie! Ich fahre jeden Tag viele km auf der A2, da trifft man auf unendlich viele Idioten….
Wie ich fluche? Na, in dem ich laut schimpfe und nicht sehr nette Wörter benutze. Manchmal taucht dann B.alou hinten aus seiner Schlafposition auf und guckt ganz erstaunt ;-).

Bist du ein schwieriger Beifahrer?
Nein, ich denke nicht.

Traust du dich Autobahnfahren?
Ja, fahre ich fast täglich

Wie viele Punkte hast du in Flensburg?
Inzwischen wieder 0 ;-).

Was für Musik hörst du beim Autofahren?
Hitradio Antenne, also querbeet und ja: Ich singe auch mal mit ;-)



******



Zum Schluss noch meine Bilder des Tages der letzten Woche:

Jeden Tag ein Bild:

164/365 - 13. Juni 2011:

Pfingstmontag – bloggen unterm Kirschbaum:-)




165/365 – 14. Juni 2011:

Mein Schlafräuber…..am Dienstag konnte man den Mond bei uns wunderbar sehen. Leider war bei der Mondfinsternis am Mittwoch alles bewölkt




166/365 – 15. Juni 2011:

Platz ist in der kleinsten Hütte – auch für Hund und Katz`;-)




167/365 – 16. Juni 2011:

Natur eben….




168/365 – 17. Juni 2011:

Herzblatt :-)




169/365 – 18. Juni 2011:

So schlecht war das Wetter am Samstag gar nicht. Erst gegen Abend regnete es und da gleichzeitig auch die Sonne schien, habe ich gleich mehrere Regenbogen sehen können – wunderschön! Hier ist einer direkt über unserem Dorf.



Diesen habe ich kurze Zeit später aus unserem Garten fotografiert




170/365 – 19. Juni 2011:

Meine Eltern haben heute Vormittag zum Hochzeitstags-Frühstück eingeladen.
Schön war`s.
56 Jahre verheiratet…..Wahnsinn!!!





******



Nachdem sich das Wetter bis gestern noch ganz gut gehalten hat, ist es heute bei uns fast herbstlich.....um die 15 Grad und Regen.
Der hat vorhin natürlich genau zu dem Zeitpunkt sehr heftig eingesetzt, als ich mit den Hunden auf einer Jogginrunde war. Aber ich musste eh` mal wieder die Haare waschen *lach*.

Es regnet sich wohl jetzt ein, sogar die Katzen sind schon freiwillig ins Haus gekommen.....Couchwetter, würde ich sagen ;-)

Einen schönen restlichen Sonntag wünsche ich Euch!

Katinka 19.06.2011, 15.14 | (36/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ehrenwort, Alles Wellness, Pfingsten, Tagesbilder, kurze Pause


Beim Ehrenwort heißt das Thema in dieser Woche:

Kreuzungen







******



Bei Martina gibt es ein neues Projekt, das sich Alles Wellness! nennt.

Es geht in erster Linie darum, sich kreativ mit dem Thema Wellness auseinander zu setzen.

Ich weiß nicht, ob ich jedes Mal mitmache, aber in dieser Woche habe ich es mal versucht.
Vermutlich ist meine Interpretation sehr frei gewählt ;-).
Das Thema lautet:
….“Es gibt auch ansteckende Gesundheit“…

Mein Beitrag:



Wer sich nicht des Lebens freut, läuft Gefahr, krank zu werden, oder? Ich finde, die Lebensfreude von Hunden kann sehr ansteckend sein :-)





******



Pfingstsonntag....und das Wissen, es kommt noch ein weiterer freier Tag und Sonnenschein – das ist doch herrlich, oder?
Ich hoffe, ihr hattet bisher nette Pfingsten?!

Bei uns war es sehr schön.
Gestern haben wir vormittags noch beide gearbeitet, einen gemütlichen Nachmittag verbracht und abends war unser Pfingstgrillen im Dorf. Wir hatten viel Spaß :-).

Heute ist bisher ein recht fauler Tag, vorhin haben wir das Zelt mit abgebaut, ein bisschen Hausarbeit gemacht und ansonsten relaxt.



******



Jeden Tag ein Bild:

158/365 - 07. Juni 2011:

Diesen hübschen Schmetterling habe ich am Dienstag eine ganze Weile beobachtet




Nocheinmal näher dran




159/365 – 08. Juni 2011:

Am Mittwoch hat es dann auch bei uns geregnet – den ganzen Tag….naja, nötig war es wirklich!




160/365 – 09. Juni 2011:

Am Donnerstag schien schon wieder zeitweise die Sonne, nur noch ein paar restliche Tropfen waren zu sehen




161/365 – 10. Juni 2011:

Immer wieder schön, finde ich!




162/365 – 11. Juni 2011:

Pfingsttrinken grillen ;-). Das Bild ist am Sonntag beim aufräumen entstanden, aber es steht eindeutig für den Samstag – lustig war`s ;-)




163/365 – 12. Juni 2011:

K.imba genießt den Tag, genau wie wir :-)











******



Nun wünsche ich Euch noch wunderschöne, restliche Pfingstfeiertage!

Hier wird es in der nächsten Woche ruhiger werden.
Ich mache Urlaubsvertretung für eine Kollegin, werde gleichzeitig in ein für mich völlig neues Aufgabengebiet eingearbeitet und “nebenbei” muss ich meine normale Arbei auch noch erledigen…..

Daher wird keine Zeit für den Blog sein, ich melde mich entweder Freitag oder spätestens Sonntag wieder hier.

Bis dahin – habt eine schöne Zeit!

Katinka 12.06.2011, 17.49 | (32/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ehrenwort-Flaschenpost, weitere "Flaschen"Fotos, Tagesbilder, kurzer Urlaub


Beim Ehrenwort heißt das Thema in dieser Woche: Flaschenpost.

Mein Beitrag:



Flaschenpost mal anders ;-)





Die Idee für dieses Foto entstand ganz zufällig. Beim Waldspaziergang lag auf einmal mitten auf dem Weg diese alte Plastikflasche. Aus irgendeinem Grund hat sich B.alou sehr dafür interessiert und sie ein Stück getragen. Ich habe sie dann geworfen, er hat sie geholt und dabei fiel mir das Thema vom dieswöchigen Ehrenwort ein……
Hier sind noch ein paar Fotos aus der kleinen Serie:



Juchu, ich darf apportieren! ;-)





Mal sehen, ob ich noch einen Schluck herauskriege





Oder wirfst Du sie noch mal, Frauchen?





Biiitteeeeeeee!





Tolles Spiel!





Achtung, ich kooommeeee! ;-)





Wir, bzw. B.alou, hat die Flasche dann auch mitgenommen und wir haben sie ordnungsgemäß entsorgt.



******



Jeden Tag ein Bild:

124/365 - 04. Mai 2011:

Sie ist da. Unsere „Neue“ ;-). Ich habe sie noch nicht eingeweiht, daher kann ich bisher nur sagen, dass sie gut aussieht ;-)




125/365 - 05.Mai 2011:

Im Dezember habe ich einen Gutschein von Zalando im Wert von € 50,00 gekauft, jedoch nur € 19,00 dafür bezahlt. Einzige Bedingung war, dass der Bestellwert über € 80,00 liegen muss.
Nun habe ich mir 3 Paar Schuhe zur Auswahl bestellt, 2 müsste ich behalten (was ich natürlich auch gern mache ;-)). Was meint Ihr, für welche habe ich mich entschieden?




126/365 - 06. Mai 2011:

Ohne Worte :-)




127/365 - 07.Mai 2011:

Am Samstag hatte mein Neffe Konfirmation. Die Zeit in der Kirche war etwas langweilig (zugegeben..), aber der restliche Tag war richtig schön – mit netten Menschen zusammen sitzen, erzählen, lachen….




128/365 - 08.Mai 2011:

Was für ein herrlicher Sonnentag! Auch K.imba genießt das Wetter :-)





******



So, nun gehe ich wieder in die Sonne. In einer halben Stunde wollen wir eine kleine Radtour machen und noch beim Italiener einkehren.
So liebe ich das Wetter!

Wusstet Ihr übrigens, dass morgen der Tag der verlorenen Socke ist? *Grins* keine Ahnung, wer sich so etwas ausdenkt. Ich habe es vorhin nur im Radio gehört.
Also passt morgen gut auf Eure Socken auf ;-).







Erst gar nicht und dann fürchterlich *lach*. Wir haben SCHON wieder ein paar Tage frei.
Ich glaube, danach ist mein Resturlaub vom letzten Jahr weg.

Wir haben einiges vor – das Haus streichen, Dachrinnen erneuern und auch ein paar Tage zwischendurch wegfahren. Auch müsste ich dringend mal diverse Schränke komplett ausräumen und aufräumen……mal sehen, ob wir das alles schaffen.

Daher wird es hier auch noch mal etwas ruhiger sein….

Da meine Internetverbindung heute wieder katastrophal langsam ist (was zum Teil sicher auch an meinem alten Laptop liegt), weiß ich nicht, ob ich es heute noch schaffe, meine Blogrunde zu drehen.
Falls nicht, hole ich das auf jeden Fall nach meinem Kurzurlaub nach.

Ich wünsche Euch eine schöne Zeit, bis ganz bald!

Katinka 08.05.2011, 16.04 | (49/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Was bloggen?, B.alou und sein Ball, Tagesbilder


Kennt Ihr das auch?
Ihr wollt bloggen, aber irgendwie fällt Euch nichts ein?
Das, was Euch einfällt, passt irgendwie nicht….heute nicht….ein anderes Mal vielleicht.

Nun könnte ich einfach NICHT bloggen. Find ich aber doof, denn so viel wird hier ja momentan nicht geschrieben (also viel wohl schon, aber nicht so oft *lach*).

Ich könnte Euch erzählen, dass ich mich heute Morgen an der Tankstelle SEHR geärgert habe. Es gab nämlich kein Superbenzin. Nur Super plus (das kostet mal eben 10 Cent mehr pro Liter) oder E 10. Sonst tanke ich meistens woanders, aber da wäre ich mit der Tankfüllung nicht mehr hingekommen.
Daher musste ich ein bisschen von dem teuren Zeug tanken, aber aus Protest nur für 20,00.
Nun höre ich eben gerade im Radio, dass dies gar nicht erlaubt ist. Die Tankstellen MÜSSEN Superbenzin zur Verfügung stellen. Aha….und warum tun sie es dann nicht?
Bei Shell werde ich auf jeden Fall so schnell nicht mehr zu sehen sein.

Ich könnte Euch auch etwas Erfreuliches erzählen – nämlich, dass es nicht mehr lange bis zu unserer Romreise ist….*freu*….

….oder auch, dass auf meinem Heimweg zur Zeit 15 km Stau sind und ich ganz sicher da nicht hinein fahren werde. Allerdings werden die Umleitungen wohl auch alle dicht sein…..*seufz*

Das alles könnte ich Euch erzählen und habe ich ja nun auch *gg*.

Bevor ich Euch jetzt aber noch weiter mit meinem Geschreibsel langweile, zeige ich Euch ein paar Fotos von B.alou.

Er ist ja ein absoluter Ball- und Stöckchenjunkie. Eigentlich findet er alles toll, was geworfen, gejagt und verschleppt werden kann ;-).

Da ist er total anders als L.ia. Sie sieht den Sinn darin, etwas immer wieder zu holen, nicht wirklich ;-). Höchstens wenn sie B.alou etwas klauen kann, wird es interessant – jaja so sind sie, wie kleine Kinder ;-).

Ab und zu nehme ich bei den Hunderunden einen Ball oder ähnliches für B.alou mit…..



Ooooh, was sehe ich denn da???





Duuuuu, Frauchen…..gibst Du mir den??





Das dauert mir viel zu lange, ich versuche es selbst…





Gleich hab ich Dich!









*freu*, geschafft!





Los Frauchen, jetzt wirf ihn mal!





*hibbel*





Ich bring ihn Dir auch wieder





Pause…





Kurze Abkühlung zwischendurch





Auch wenn Frauchen geschimpft hat, ich MUSSTE mich einfach in den Schlamm legen….





Er haut ab – schnell hinterher!





Puuuh, das war knapp!





Doch lieber draußen spielen, ist sicherer ;-)




******



Jeden Tag ein Bild:

94/365 – 04. April 2011:

Montag ist Schontag :-). Ich finde es immer wieder herzallerliebst, wenn die beiden so da liegen….




95/365 – 05. April 2011:

Sie blühen auch endlich wieder. Bei uns eindeutig später als die letzten beiden Jahre.




Habe ich eingangs geschrieben, dass ich nicht weiß, was ich bloggen soll????

Schönen Dienstagabend für Euch....morgen ist schon wieder Bergfest :-).

Drückt mir mal bitte die Daumen, dass ich nicht wieder ewig für den Heimweg brauche…..liebe Grüße zu Euch!

Katinka 05.04.2011, 16.16 | (41/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Wochenende, Projekt 12/2011, Tagesbilder, Dorffotos


Das Wetter am Wochenende war – entgegen der Vorhersagen – gar nicht schlecht.
Gestern war es sogar richtig schön – den ganzen Tag Sonne – herrlich!
Zwar war es mit knapp 10 Grad noch recht frisch, aber für den Anfang schon mal ganz ok ;-).
Heute ist es eher trübe und wir haben nur noch etwa 4 Grad, der Frühling schwächelt also doch noch ein wenig.
Er wartet sicher darauf, dass wir ihn ab Dienstag gemeinsam anlocken *lach*.







Mein Wochenende war sehr schön. Ein leckeres Essen beim Italiener am Freitag, ein erfolgreicher Stadtbummel bei strahlendem Sonnenschein am Samstag und ein ruhiger, gemütlicher Sonntag.
Außerdem das Wissen, dass noch 2 weitere freie Tage vor mir liegen, von mir aus könnte das immer so sein :-).



******



Gerade noch rechtzeitig: Mein Februarbild für das Projekt zwölf2011.



23. Februar – es hat sich nicht viel verändert, irgendwie wirkt alles noch grauer als im Januar….B.alou und A.shanti haben sich mit aufs Bild geschlichen ;-)




Wenn Ihr hier klickt könnt Ihr alle Bilder im Vergleich sehen.



******



Jeden Tag ein Bild:

56/365 - 25.Februar 2011:

Schön war`s beim Italiener am Freitag – ich mag die italienische Küche sehr.




57/365 - 26.Februar 2011:

Schon wieder Essen – ein verdientes Eis nach einem erfolgreichen Stadtbummel in Braunschweig.




58/365 - 27.Februar 2011:

Eine Entengruppe auf unserem kleinen Dorfbach. Sie haben sicher bald wieder Junge. Das ist immer zu niedlich, wenn die Kleinen die ersten Versuche starten, einen kleinen "Wasserfall" hochzuschwimmen ;-).





Und weil es gestern sooo schön war – strahlend blauer Himmel macht doch immer gute Laute – zeige ich Euch noch ein paar Fotos von unserer Hunderunde.



Ich liebe die Landschaft bei uns….auch wenn es hier noch alles recht karg und trostlos wirkt, das ändert sich bestimmt bald....





Am Samstag bin ich mal einen anderen Weg gefahren…und auf diesen Hochsitz gestoßen. Neugierig wie ich bin, bin ich da hoch geklettert ;-)





Da hat sich jemand häuslich eingerichtet





Man hatte zu allen Seiten einen schönen Ausblick….













Frauchen, kommst Du wieder `runter???





Dieses Schild fand ich einfach niedlich, ich bin dort auch nicht weiter gegangen





Erste Frühlingsgefühle :-)





Mmmhhh das riecht so gut hier!





B.alou hat alles im Blick – vor allem die Rehe, die er gerade beobachtet ;-)





B.alou und sein Schatten :-). Immer noch Schnee und sogar Eis an Stellen, wo die Sonne noch nicht so hinkommt.





Meine Hunde sind unendlich neugierig….


Nicht neugierig, Frauchen, sondern wissendurstig. Ich muss doch sehen, was da drin ist….





Schade, ich passe nicht durch!





Dann gehe ich eben in die andere Richtung – der Sonne entgegen :-)





So, das waren wieder eine ganze Menge Bilder *lach*, aber ihr kennt das ja von mir.

Macht Euch einen schönen Restsonntag und kommt morgen gut in die neue Woche!

Katinka 27.02.2011, 15.34 | (32/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Gesetz der Serie, Color Key, Cam Underfoot, Tierarzt, Aktion: Wir locken den Frühling“, Tagesbild


Die Vorgabe von Paleica in diesem Monat für das Projekt Gesetz der Serie ist:

„Energie“….wir sollen das Thema mit 3 Bildern umsetzen….

Es gibt für dieses Thema wieder die wörtliche Umsetzung – zeigt mir Energiequellen (Licht, Wärme, Bewegung etc.) oder ihr nehmt es bildlich – was gibt Euch Energie? Woraus zieht ihr eure Kraft?

Ich habe mich für die bildliche Umsetzung entschieden – mir geben Energie:



Die Sonne….eine wunderbare Energiequelle für mich, am liebsten in Kombination mit blauem Himmel und Temperauren über 20 Grad….

….Die Natur – am besten, wenn alles blüht, summt und in vielen Farben leuchtet…..

Auch die Liebe ist für mich Energie, ebenso meine Familie und meine Tiere……





Gar nicht so einfach, wenn man nur 3 Bilder zur Verfügung hat ;-). Diese 3 sind mir spontan eingefallen. Natürlich gibt es auch noch andere Dinge, die mir Energie geben…..das Wochenende, ein Urlaub, ein heißer Kaffee am Morgen, eine leckere, süße Apfelsine…….



******



Mein Monatsbeitrag für das Projekt Color Key: Es sind 2 Bilder aus Schottland.











Ganz so zufrieden bin ich dieses Mal nicht. Es eignen sich wirklich nicht alle Motive für das Color Key Verfahren, außerdem gibt es ja die Vorgabe Landschaft, was es noch zusätzlich einschränkt.
Nun denn, beim nächsten Mal wird es wieder besser ;-).



******



Ein Foto für das Projekt Cam underfoot:



Noch aus der Sonntags-Fotosession – der Streit um den Ball ;-)





******



Heute muss ich ja wieder eine Urinprobe von B.alou zum Tierarzt bringen. Er hat jetzt 7 Tage Antibiotikum bekommen und ich hoffe sehr, dass die Werte wieder in Ordnung oder zumindest besser sind!
Also werde ich gleich beim Hundegang wieder mit einem Plastikbecher hinter ihm herlaufen…*seufz*.



******



Ungeduldige Stimmen haben schon danach gefragt ;-))…..ja, ich würde sie auch in diesem Jahr gern wieder starten - die Aktion „Wir locken den Frühling“.

Es geht darum, Bilder, Geschichten, Gedichte oder sonstiges zum Thema Frühling zu zeigen.

Warum wünscht Ihr Euch endlich Frühling?
Was ist am Frühling für Euch besonders schön?
Habt Ihr ihn schon irgendwo entdecken können?
Was fällt euch sonst noch zum Thema Frühling ein?

Wir wollen ihn gemeinsam anlocken…..

Ich werde zum Projektbeginn am 01.März einen Eintrag nur für die Aktion anlegen, in dem dann alle Beiträge eingetragen werden können.
Eine extra Teilnehmerliste wird es nicht geben – es läuft also genau wie bei den „schönen Momenten im Herbst und Winter“.
Wer möchte kann natürlich auch mehrere Beiträge bloggen.

Die Aktion geht von Dienstag, den 01.03.11 bis Donnerstag, den 31.03.11.

Bis dahin sollten wir es hoffentlich geschafft haben, den Frühling anzulocken :-).

Wer Fragen hat, nur zu :-).

Es wäre natürlich schön, wenn Ihr ein bisschen "Werbung" für unsere Aktion macht. Gern könnte Ihr dafür das Logo verwenden.






******



Jeden Tag ein Bild:

52/365 - 21.Februar 2011:

Sonnenuntergang am Montag….Sonnenschein haben wir, dabei Temperaturen von heute minus 1 Grad, in der Nacht waren es minus 12…..





So, nun muss ich langsam los – mit den Hunden `raus und anschließend zum Tierarzt….

Liebe Grüße zu Euch!

Katinka 22.02.2011, 16.21 | (33/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ehrenwort – Zuneigung, Wochenende, Tagesbilder, Ballspiel im Garten


Beim Ehrenwort heißt das Thema dieses Mal:

Zuneigung







******



Nun neigt sich das Wochenende schon wieder dem Ende zu. Unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht.

Unseren Besuch haben wir verabschiedet – es war wie immer sehr schön und zu kurz.
Ein paar Arbeiten haben wir noch erledigt und nun werden wir den Ofen anmachen und den Sonntag ruhig ausklingen lassen.



******



Jeden Tag ein Bild:

49/365 - 18.Februar 2011:

Endlich habe ich auch mal einen unserer Gäste erwischt. Gut gegessen wird auf jeden Fall immer ;-). Leider kann ich nicht mit einer solchen Vielfalt und auch nicht mit so schönen, bunten Vögeln dienen, wie es bei anderen bereits gesehen habe…..ob doch die Nähe zur Terrasse viele Vögel abschreckt?




50/365 - 19.Februar 2011:

Am Samstag gab es Rotwein zum Essen….wir haben zusammen gekocht und viel Spaß gehabt.....und es war sehr lecker!




51/365 - 20.Februar 2011:

Von heute gibt es ein paar Bilder, nicht nur eins…..

Vorhin war ich mit allen 4 Tieren im Garten. Es war zwar sehr kalt – so um die 0 Grad, aber die Sonne schien und ich habe mich mit einer dicken Jacke und einem Kaffee auf „meinen“ Platz auf der Terrasse gesetzt. Dort sitze ich gern – auch im Sommer – ein Getränk dabei, schaue in den Garten, sehe den Tieren zu und lasse meinen Gedanken freien Lauf. Das ist immer ein kleines Stück Erholung für mich.

Ein ganz, ganz kleines bisschen wirkte es schon so, als wäre der Frühling nicht mehr soooo weit. Ich kann es gar nicht beschreiben, aber irgendetwas lag in der Luft…..trotz der Kälte….

Auch die Hundis waren gut drauf, tobten ein wenig und fanden irgendwo unter den Bäumen einen alten Tennisball. Das war natürlich eine Freude – das Problem war allerdings, es war nur ein Ball für zwei Hunde ;-).

Schnell war der schönste Streit im Gange, wer denn nun auf diesem Ball herumkauen darf und wer ihn Frauchen bringt, damit die ihn wirft.
Ich habe mich sehr amüsiert und ein paar Foto gemacht, die ich Euch gern zeigen möchte:



Guck mal Frauchen, was ich gefunden habe!





Das ist meiner und den geb` ich nicht mehr her!





Juchuuuu!





Achtung, da kommt schon jemand, der mir den Ball abluchsen will….aber nicht mit mir





Na los, gib schon her, ich will auch mal!





Pah, ich habe Zeit und kann das aussitzen.





Ich krieg` Dich schon!





Och menno!





Ich tue einfach so, als würde mich das gar nicht mehr interessieren.....und dann....





….feindliche Übernahme ;-)





Jetzt ist es meiner! *stolzbin*





Nein Frauchen, auch Du darfst ihn nicht haben!





******



So, das war ein sehr "tierischer" Eintrag heute ;-).

Macht euch einen schönen restlichen Sonntag und kommt morgen gut in die neue Woche!

Katinka 20.02.2011, 15.25 | (32/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Tier ABC, Ergebnisse B.alou, Tagesbilder


Beim Tier Alphabet von Clara ist diese Woche das O dran:



Ein Orang Utan – fotografiert im Orang Utan Rehabilitationscenter auf Borneo (Malaysia)





Die Menschenaffen sind vom Aussterben bedroht. Es gibt sie inzwischen nur noch auf den Inseln Sumatra und Borneo.
In nur wenigen Jahrzehnten wurden 85 Prozent ihres heimischen Regenwaldes zerstört und die Abholzung und Brandrodung ihres Lebensraumes geht weiter: Die Leidtragenden sind die Tiere – sie werden immer weiter aus ihrem natürlichen Lebensraum zurück gedrängt.
Außerdem werden die Orang Utans gejagt – um ihr Fleisch zu essen und die Jungtiere als Haustiere zu verkaufen.

Wenn Euch das Thema interessiert und Ihr eventuell sogar helfen wollt, bitte hier klicken.







******



Daaaankeeeschön für Euer Daumendrücken!

Es hat – zumindest zu einem Teil – geholfen, die Ergebnisse teilen sich in gute und schlechte Nachrichten auf.

Zuerst die guten:
Die Blutwerte von B.alou sind alles sehr gut, was mich natürlich riesig freut!
Der Tierarzt sagte, dafür, dass er diese Krankheit hat, ist es wirklich erstaunlich.

Auch das Herz ist top und die Zähne in Ordnung. Das mit den Zähnen hätte ich nun gar nicht gedacht. Während L.ia wirklich strahlend weiße Beißerchen hat, sind die von B.alou doch an einigen Stellen verfärbt. Aber der Doc meinte, so schlimm wäre das nicht und ich sollte B.alou doch regelmäßig die Zähne putzen, damit es so bleibt.
Mmmhhh naja, dann werde ich das wohl mal in Angriff nehmen….*seufz*, was tut man nicht alles.

Außerdem könnte er ruhig ein bis zwei Kilos abnehmen. Zwar sei er nicht zu dick, aber eine schlanke und sportliche Figur sei bei Tieren mit Leishmaniose sehr wichtig, meinte der Tierarzt. Viel Sport, viel Bewegung, gutes Futter – darauf muss man unbedingt achten. O.k., das war nichts Neues für mich, aber ich finde es dennoch gut, dass mein Tierarzt so sorgfältig aufklärt.

Die schlechte Nachricht ist, dass B.alou Blut im Urin hat sowie erhöhte Leukozytenwerte. Das ist natürlich überhaupt nicht gut. Er bekommt jetzt 7 Tage Antibiotikum, dann muss ich noch eine Urinprobe hinbringen. Sollte es nicht wesentlich besser werden, muss Ultraschall gemacht werden, ob eventuell Steine o.ä, vorhanden sind.
Hoffentlich wirkt das Antibiotikum!

Sehr niedlich war mein Schnuffel während der Untersuchung.
Ba.lou gehört zu den Hunden, die bei markanten Geräuschen den Kopf hin und her drehen – so als ob er es dann besser verstehen kann. Während der Doc alles erklärt hat, hat B.alou auf diese Weise aufmerksam zugehört :-).

Bei der Blutabnahme hat er überhaupt nicht gezuckt, wir mussten ihn nicht festhalten, er war total brav. Lag da, hat zugeguckt, wie ihm 2 Kanülen Blut abgezapft wurden und hat mit den Schwanz gewedelt ;-).







******



Jeden Tag ein Bild:

47/365 - 16.Februar 2011:

Manchmal ärgere ich mich sehr, wenn ich keine Digi Cam dabei habe. Die Spiegelung der Sonne in der Pfütze sah so wunderschön aus! Leider kann die Kamera meines Handys das lange nicht so wieder geben – nur einen kleinen Eindruck




48/365 - 17.Februar 2011:

Der Weg eines Muffins…*lach*. Der Sohn eines Kollegen hatte Geburtstag und wir hatten auch etwas davon ;-). Ich hätte Euch gern etwas abgegeben, aber der Mufffin war so schnell verschwunden, ich kam gar nicht dazu….;-))))





******



Schönen Donnerstag für Euch - bis morgen, dann sieht Mikai rot ;-)

Katinka 17.02.2011, 14.00 | (17/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ehrenwort-Mut, Tagesbilder, Foto-Love-Story


Das Thema beim Ehrenwort in dieser Woche ist:

Mut







******



Hallo am Sonntag!
Ich hoffe, ihr hattet bisher alle ein schönes Wochenende!?!

Fast frühlingshafte Temperaturen hatten wir gestern, ein ganz bisschen roch die Luft nach Frühling, oder?
Ich weiß, dass es das ganz sicher noch nicht gewesen ist mit dem Winter. Eigentlich bin ich sogar davon überzeugt, dass wir noch einmal Schnee bekommen werden. Aber so ein bisschen aufatmen zwischendurch tut doch ganz gut…..

Was natürlich weniger schön ist, ist das Hochwasser, mit dem viele Gebiete jetzt wieder zu kämpfen haben!
Bei uns ist das bisher gar kein Thema, wir liegen nicht in einem gefährdeten Gebiet.
Ich drücke allen, die betroffen sind, die Daumen, dass es nicht zu arg wird!



******



Jeden Tag ein Bild:
08/365 - 08.Januar 2011:

“Ich habe uns etwas gekauft“, sagte Herr Kurzbemerkt am Samstag am Telefon – „einen kleinen Hund und eine Katze“. Diese beiden sind also Neuankömmlinge im Hause Kurzbemerkt :-)




09/365 - 09.Januar 2011:

Am nächsten Tag hat sich dann auch der etwas ängstliche K.imba an die neuen Mitbewohner gewöhnt, nachdem er am Samstag noch einen großen Bogen um sie gemacht hat ;-)





******



Mein Wochenende war sehr schön, allerdings habe ich – bis auf die Tagesbilder – nicht fotografiert.

Daher zeige ich Euch heute eine kleine Foto-Love-Story:





Duuu, Frauchen…..
Was denn, Erbslein?
Ich will mich beschweren!
Was ist denn los?
Mein Bett ist kaputt, ich kann nicht mehr darin liegen, guck doch mal!





Ohje das stimmt, wie ist denn das passiert!





Ich habe keeiiiiine Ahnung, Frauchen, ehrlich nicht!





Vermutlich waren es die Katzen – oder B.alou – oder alle zusammen, die wollten mich bestimmt ärgern!

……………….

Guch mal Erbslein, ich habe etwas für Dich:





Gefällt es Dir?





Ohja vielen Dank Frauchen, das ist toll!

Duuuu Frauchen….
Ja, L.ia?
Kannst Du mir noch einen Gefallen tun?
Welchen denn?





Kannst Du den dicken Kater aus meinem Bett ENFERNEN?





Und auch diesen Riesenhund?





Vielen Dank, Frauchen, nun kann ich wieder ruhig schlafen!







Aus: Katinkas Gesprächen mit ihren Tieren :-)


Ich wünsche Euch einen schönen restlichen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche!
Morgen schreib ich hier nicht – ihr wisst ja: Montag ist Schontag :-).

Katinka 09.01.2011, 14.38 | (38/0) Kommentare (RSS) | TB | PL