Kurz bemerkt


Meine Homepage:

 


Eigene Projekte:

Projekt „Schöne Momente im Herbst und Winter“ 2011/12:




Aktion „Wir locken den Frühling“:




minibar:
ich hoffe, dir geht es gut, liebe Katinka. Ma
...mehr

Buchstabenwiese:
Öhm, ich habe die Daten in meinem vorherigen
...mehr

:
Hallo, liebe Katinka,vermutlich guckst du gar
...mehr

hack:
Liebe Grüße Kerstinvom 08.03.2012, 06.25Hie
...mehr

:
die bilder sehen echt aus
...mehr

2020
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Projekte, bei denen ich mitmache:

Wöchentlich:






Monatlich:













Alle 2 Wochen:





RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Spuren

Tetzelstein, Weg nach oben, Projekt 52, Test, Projekt Spuren


Nachtrag zu meinem letzten Eintrag – einige haben gefragt, was der Tetzelstein ist: Der Tetzelstein ist ein sagenumwobener Stein. Er soll an den Dominikanermönch und Ablassprediger Johann Tetzel (1465-1519) erinnern, der der Sage nach in der Nähe beraubt oder erschlagen worden sein soll. Es ist ein Ausflugsziel mit einer gleichnamigen Waldgaststätte auf dem Elm, einem Höhenzug rund 20 Kilometer östlich von Braunschweig.
Das war ein bisschen Bildung von mir ;-)







Nur mal für mich:
Für kurze Zeit wurde mir der Boden unter den Füßen weggerissen,
und ich befand mich im freien Fall.
Mühsam wieder nach oben klettern und hoffen, dass ich es schaffe.
Es hat mich sehr getroffen und versucht täglich, mich mit Macht wieder nach unten zu reißen.
Ich muss dagegen ankämpfen, für mich, für uns, für alles…..
doch es ist schwer, sehr schwer, weil immer wieder ein Film vor meinen Augen abläuft.
Wie lange wird es dauern bis ich wieder oben bin?
Es tut weh, verdammt!
Aber wie hat mal jemand gesagt? – Du bist ein Sonnenschein, Du schaffst das schon!
Also weiter klettern.....



"Lecker Fuß!" ;-)))





Beim Projekt 52 ist das Thema in dieser Woche: Licht

Zuerst fällt mir zu „Licht“ die Sonne ein, natürliches Licht eben. Aber selbstverständlich gibt es auch noch das Mondlicht und auch künstliches Licht, wobei letzteres meiner Meinung nach am schwierigsten auf einem Foto festzuhalten ist.
Wie immer konnte ich mich nicht auf ein Bild festlegen….



Die Sonne kämpft sich durch die Wolken





Sonnenuntergang





Sonnenaufgang





Die Sonne zaubert einen Silberteppich aus Licht auf das Meer





Beleuchtete Schiffe im Mondlicht





Und noch ein Foto mit künstlichem Licht – die beleuchtete Selliner Seebrücke auf Rügen





Getestet:
Welcher Schreibtischtyp sind Sie?

Mein Ergebnis:

Das intuitive Organisationstalent
Klasse, Sie sind ein Glückspilz und haben offenbar ein ganz eigenes Ordnungssystem, das nur Sie verstehen – jedenfalls meistens. Was Ihnen an äußerer Ordnung fehlt, muss der Kopf durch innere Ordnung ersetzen. Und das ist ganz schön anstrengend.

Mag sein, dass es anstrengend ist – aber es trainiert den Kopf auch ;-)

Hier geht es zum Test, Link via Alexandra



Bei Diane gibt es auch eine kleine Aktion, die sich „Spuren“ nennt, Man zeigt in jedem Monat (möglichst am 1.) ein Bild, welches zum Thema passt.



Spuren am Strand




Gehe nicht, wohin der Weg führen mag,
sondern dorthin, wo kein Weg ist,
und hinterlasse eine Spur
(Jean Paul 1763-1825)




Einen schönen Donnerstag wünsche ich Euch!



Katinka 04.06.2009, 06.26 | (24/0) Kommentare (RSS) | (1) TB | PL