Kurz bemerkt


Meine Homepage:

 


Eigene Projekte:

Projekt „Schöne Momente im Herbst und Winter“ 2011/12:




Aktion „Wir locken den Frühling“:




minibar:
ich hoffe, dir geht es gut, liebe Katinka. Ma
...mehr

Buchstabenwiese:
Öhm, ich habe die Daten in meinem vorherigen
...mehr

:
Hallo, liebe Katinka,vermutlich guckst du gar
...mehr

hack:
Liebe Grüße Kerstinvom 08.03.2012, 06.25Hier
...mehr

:
die bilder sehen echt aus
...mehr

2019
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Projekte, bei denen ich mitmache:

Wöchentlich:






Monatlich:













Alle 2 Wochen:





RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Tagesbilder

Farben ABC, 12 Monate 1 Stadt, Liebslingsstadt, Tagesbilder, Weiberfastnacht


Beim Farben ABC von Frau Waldspecht ist das D dran:



D wie dunkelbraun….
Ich hoffe, Ihr wollt jetzt nicht alle hineinbeißen, er ist nämlich inzwischen vernichtet ;-)





******



Bei dem Projekt 12 Monate-1 Stadt von Andy geht es darum, jeweils Fotos zu einem vorgegebenen Thema aus der eigenen Stadt machen.
Das Thema in diesem Monat lautet:

Brücke

Na, das ist doch ein Kinderspiel…..denn, ob Ihr es glaubt oder nicht – auch unser 300 Seelendorf hat eine Brücke. Genau genommen haben wir sogar zwei Brücken, ich hatte also die Qual der Wahl ;-).
Die Bilder sind vom letzten Sonntag, da lag noch einiges mehr an Schnee als heute.

Hier ist also unsere Dorfbrücke….Taataaataaaa:







Nein, das war natürlich ein Scherz, von diesen winzigen Brückchen haben wir unzählige…..es gibt selbstverständlich auch richtige Brücken:



Über diese Brücke gehe ich fast jeden Tag – sie verbindet unser Dörflein mit "unendlich" weiten Feldern, Wiesen und Wäldern (und das ist wirklich ernst gemeint)





Noch einmal von der anderen Seite – im Hintergrund ist das Feuerwehrhaus zu sehen





Blick von der Brücke – dieses Motiv kennen vielleicht noch einige aus dem Projekt 12/2010





Die andere Seite – schöner Blick übers Feld





Zu guter Letzt: Mein Rückweg zurück ins Dorf ÜBER unsere Brücke :-)





Nunja, man muss eben versuchen, aus wenig ein bisschen mehr zu machen….ist klar, dass größere Städte da einiges mehr zu bieten haben – aber ich möchte ja versuchen, bei uns im Dorf zu bleiben.



******



Solitary möchte wissen, welche unsere Lieblingsstadt ist.

Nun, so sehr ich unser Dorf und auch meine Heimatstadt Braunschweig liebe, gibt es doch einige Städte auf der Welt, die ich deutlich attraktiver finde.
Wirklich festlegen kann ich mich da gar nicht, ich habe schon so viele wundervolle Städte besucht.
Aber eine ist mir auf jeden Fall in wunderschöner Erinnerung geblieben und das ist Venedig:



Zauberhaftes Venedig….





******



Jeden Tag ein Bild - meine Tagesbilder:



45/366 - 14. Februar 2012:

Also wenn sich einer dekorativ in Szene setzten kann, dann dieser Kater ;-)




46/366 - 15. Februar 2012:

*freu*, unser gegenseitiges, leicht verspätetes Valentintsgeschenk :-)





******



So langsam bereitet man sich in den Karnevalshochburgen auf die närrische Zeit vor.
Morgen ist Weiberfastnacht und wie ich gelesen habe, ist dieser Tag zum Beispiel im Rheinland ein inoffizieller Feiertag, an den meisten Arbeitsplätzen wird ab mittags nicht mehr gearbeitet.

Das gibt es hier überhaupt nicht. Zwar gibt es auch Karnevalsfeiern – aber meistens am kommenden Samstag.
Am Sonntag ist in Braunschweig ein großer Umzug und sicher werden auch am Rosenmontag einige feiern. Aber es ist lange nicht so wie in Köln oder Düsseldorf, dort herrscht ja wohl Ausnahmezustand ;-).

Seid Ihr Faschingsfans oder mögt Ihr das gar nicht?

Katinka 15.02.2012, 14.47 | (24/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

KBKM, schwarz-weiss, Montagsstarter, Tagesbilder, Valentinstag


Mein Beitrag in dieser Woche für das Projekt KBKM (Kunst braucht kein Museum) von Elke:

Für das Projekt habe ich mir heute die Cango Caves in der Nähe von Oudtshoorn in Südafrika ausgesucht.
Die Cango Caves gehören zu den grössten Tropfsteinhöhlen auf der Welt.

Die Tropfsteine bestehen überwiegend aus Kalziumkarbonat. Sie entstehen durch kalkhaltiges Wasser, das an den Gesteinen heruntertropft. Durch die Verdunstung entstehen die Tropfsteine.

Viele dieser Tropfsteingebilde werden von Lampen in allen Farben angestrahlt und geben ein schönes Bild ab.

Auch das ist Kunst, finde ich – natürliche Kunst!



























******



Anna möchte Schwarz-weiß bzw. Color Key Bilder sehen, da bin ich doch dabei:

Das erste Foto zeigt ein „Hexenhäuschen“ im Harz, welches ich mit dem Color Key Verfahren bearbeitet habe: Das Originalbild:



Bearbeitet:





Die folgenden 2 Fotos sind vom Spaziergang am Montag. Das eine Bild wurde ganz normal, das andere im schwarz-weiß Modus meiner Kamera aufgenommen:









******



Der Montagstarter von Martin:
(Martins Vorgaben sind dick geschrieben)

1. Griechenland ist leider zur „Geldverbrennungsmaschine“ geworden

2. Nach dem Wochenende ist vor dem Wochenende ;-)

3. Kann ich hoffen, dass bald Frühling ist?

4. Wenn ich doch nur diese leidige Erkältung loswerden würde

5. Nasenspray muss ich dringend besorgen (nachts ist es sonst eine Qual)

6. Krokus ist mein Lieblings-Frühblüher.

7. Whitney Housten war eine geniale Sängerin, sehr schade, dass auch sie scheinbar tief unglücklich war

8. Für die neue Woche habe ich mir vor allem gesund werden und Entspannung am Abend vorgenommen.



******



Jeden Tag ein Bild - meine Tagesbilder:



43/366 - 12. Februar 2012:

Liebe Martina, ich habe auch die Sonne angestupst, schau mal :-)




44/366 - 13. Februar 2012:

Noch ein Detailfoto aus der Schwarz-weiß/Farbe Serie von oben. Manchmal faszinieren mich solche unscheinbaren Dinge ;-)





******



Heute ist Valentinstag.
Eigentlich dürfte niemand mehr erstaunt oder erschrocken sein, so wie wir von der Werbung berieselt informiert werden ;-).
Wir haben dieses Jahr beschlossen, uns nichts zu schenken (die Veränderung in einer Partnerschaft im Laufe der Zeit *gg*).

Und ihr?
Schenkt Ihr Eurem Schatz etwas zum Valentinstag oder ist das für Euch nur Geschäftemacherei?

Falls ihr nichts bekommt, ich schenke Euch ein Herz:







:-))

Habt`s fein!

Katinka 14.02.2012, 06.21 | (31/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ehrenwort-Wetterfest, Tagesbilder, Schöne Momente im Herbst und Winter


Beim Ehrenwort heißt das Thema in dieser Woche:

Wetterfest









******



Jeden Tag ein Bild - meine Tagesbilder:



39/366 - 08. Februar 2012:

Am Mittwoch haben wir mit meinen Eltern den Gutschein von Daily Deal (doch nicht Groupon) eingelöst.
Wir waren beim Italiener in Hannover und haben ein 4-Gang-Menues gehabt. Es war gut, nicht überragend - aber für den Preis, den wir bezahlt haben, absolut in Ordnung. Hätten wir allerdings den angeblichen Wert des Menue in Höhe von € 40,00 pro Person bezahlen müssen, wäre es definitiv zuviel gewesen.




40/366 – 09. Februar 2012:

Auf dem Kanal kann momentan kein Schiff fahren….




41/366 – 10. Februar 2012:

Ein kleiner Faulpelz im Hause Kurzbemerkt. Wenn man nicht aufpasst, blockieren die Katzen die komplette Couch ;-)




42/366 – 11. Februar 2012:

Ein Erfolgserlebnis: Ich habe es geschafft, mit Expression Web (dem Nachfolger von Frontpage) zu arbeiten und mein Web hochzuladen.
Nun kann ich wieder Fotos über meinen Webspace im Blog zeigen, mein Speichervolumen vom Blog selbst ist nämlich fast erschöpft.
Das schiebe ich schon seit Wochen vor mir her, es hat nie funktioniert…..nun geht es – ein schönes Gefühl, hinter eine unerledigte Sachen einen Haken machen zu können :-)





******



Mein Beitrag in dieser Woche für das Projekt Schöne Momente im Herbst und Winter.
Das Projekt neigt sich langsam dem Ende zu…..bis Mitte/Ende Februar war geplant und ich denke, dann sollten wir auch Schluss machen.
Das heißt, wir haben noch heute und die nächsten 2 Wochen……

Meine Fotos zeigen ein Naturphänomen, dass es nicht allzu häufig gibt, das aber wunderschöne Bilder zaubert…..Raureif:







































******



Solche Bilder wird es hier in den nächsten Tagen leider nicht mehr geben, es soll wieder über null Grad gehen.
Mir soll es recht sein, wenn nur nicht so viel Schnee hinzukommt, dass es wieder Chaos auf den Straßen gibt.

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag!

Katinka 12.02.2012, 10.10 | (30/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

KBKM, Wet Picture, Zeigt Eure Schuhe, Montagsstarter, Tagesbilder


Wie es scheint, verfalle ich in alte Muster….seltener bloggen und dafür werden die Posts länger.
Nicht, dass ich es schon WIRKLICH geschafft habe, einen RICHTIG kurzen Eintrag zu schreiben – aber ein paar Mal waren sie doch wirklich kürzer als gewohnt…ODER??? ;-).

Nunja, ich stecke natürlich immer noch im Jahresabschluss und das gleich in verschiedenen Firmen und weiterhin habe ich eine Menge privater Termine. Das nehme ich jetzt erst einmal als Ausrede – wenn die Abschlüsse durch sind, bemühe ich mich wieder, meinen Plan umzusetzen.
Bis dahin müssen eben alle wegklicken, denen das hier zu viel ist.



******



Ok, starten wir mal mit den Projekten:

Mein Beitrag in dieser Woche für das Projekt KBKM von Elke:

Das Foto ist in Naumburg entstanden. Ich war total begeistert von dieser wunderschönen Tür!
Elke, Du wirst sie vielleicht auch kennen, oder?







******



Mein Beitrag für das Projekt Wet Picture von Barbara:



Dieses Foto stamt aus noch aus der Serie, von der ich Sonntag schon Fotos gezeigt habe..."sie tanzen im Wind"...;-)





******



Für Berta habe ich ein Fuß- bzw. Schuhbild:



B.alou und ich machen Faxen ;-). Man muss ja bei minus 10 Grad irgendwie bei Laune bleiben ;-).





******



Für die, die noch ein bisschen Text lesen wollen ;-):
Der Montagsstarter von Martin:
(Martins Vorgaben sind dick geschrieben)

1. Jahresabschluss ist Stress (wie jedes Jahr)

2. Unsere Heizung - ich krieg die Krise mit dem Ding!

3. Muss das sein, dass wir soooo extreme Minusgrade bekommen?

4. Ohne Internet würde mir defintiv was fehlen

5. Schnee haben wir nicht allzuviel und das kann auch so bleiben

6. Manchen Leuten traue ich nicht über den Weg, da können sie jetzt noch so freundlich tun.

7. Es war einmal ….Sonnenschein, warme Temperaturen, Zeit im Garten….hachja….*träum*

8. Die Woche wird mit viel Arbeit starten und ein schönes Ende mit dem Wochenende nehmen.



******



Jeden Tag ein Bild - meine Tagesbilder:



36/366 - 05. Februar 2012:

Viel Glühwein auf dem gefrorenen Dorfsee ;-)







37/366 - 06. Februar 2012:

Durchblicke – irgendwie fand ich das Motiv gut




38/366 - 07. Februar 2012:

Meine Maus muss einen Kragen tragen. Sie hat eine Verletzung am Fuß. Vermutlich nichts Schlimmes aber weil sie immer daran leckt, hat es sich ein bisschen entzündet. Nun ist eine Salbe drauf und ein Verband drum – außerdem trägt sie einen meiner Strümpfe ;-).





******





Ein schönes Bergfest wünsche ich Euch!

Katinka 07.02.2012, 21.12 | (34/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ehrenwort-Energie, Tagesbilder, Schöne Momente im Herbst/Winter


Beim Ehrenwort heißt das Thema in dieser Woche:

Energie









******



Jeden Tag ein Bild - meine Tagesbilder:



32/366 - 01. Februar 2012:

Mein Papa hatte Geburtstag. Obwohl wir uns „eigentlich“ nichts mehr schenken wollten, haben wir eine Kleinigkeit mitgebracht. Einen Gutschein über ein 4-Gang-Menue über Gruopon. Nächsten Mittwoch gehen wir zusammen dorthin, ich bin gespannt!




33/366 - 02. Februar 2012:

Von Donnerstag folgen weiter unten gaaaanz viele Fotos ;-)


34/366 - 03. Februar 2012:

Spontaneinladung unserer Nachbarn am Donnerstag: Wir wollen morgen Grillen und es gibt Glühwein – habt Ihr Lust? Klar, hatten wir ;-).
Es war zwar ganz schön kalt am Freitagabend aber wir haben uns von innen gewärmt und hatten zumindest eine Plane vor der Garage hängen ;-)




35/366 - 04. Februar 2012:

“Heute koche ich“, sagte Herr Kurzbemerkt und das tat er auch. Er hat ein wirklich leckeres Essen zubereitet – Tafelspitz mit Rotweinsoße, Rahmwirsing und Kräuterkartoffeln - das kann er gern öfter machen ;-)





******



Mein Beitrag in dieser Woche für das Projekt Schöne Momente im Herbst und Winter.

Ich bin in der letzten, sehr frostigen aber sonnigen Woche unter anderem in einem Gebiet spazieren gegangen, das sich in der Nähe meiner Eltern befindet.
Dort gibt es Felder und Wiesen und auch einige kleine Teiche, wirklich schön, ich gehe sehr gern da spazieren.
Es war bereits früher Abend und die Sonne schickte sich an, schlafen zu gehen und dem Mond Platz zu machen…..es war eisig kalt, die Luft sehr klar und ich war mit den Hunden dort ganz allein……nein, stimmt nicht – fast allein – aber seht selbst:















Manche der kleinen Teiche waren nicht zugefroren, andere zum Teil, wie man hier sehen kann.





Wie eine kleine Schneise, in der ich beim näher kommen….…





….diese beiden sah :-)





Auch L.ia fand sie interessant ;-)





Die beiden ließen sich gar nicht stören und schwammen eine ganze Weile sozusagen neben uns her ;-)









Auf dem Rückweg liefen wir geradezu in diesen Sonnenuntergang hinein….





…das war sozusagen die Krönung dieses schönen Spazierganges

















******



Nun wünsche ich Euch einen schönen Sonntag.

Wir müssen gleich los, sind zum Frühstück eingeladen.
Heute Nachmittag ist Eisparty bei uns auf dem Dorfteich, eventuell schauen wir da noch kurz vorbei.

Also bis bald :-)

Katinka 05.02.2012, 09.43 | (33/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Farben ABC, KBKM, Haustierparade, Tagesbilder, Schuhe, Kurz bemerkt


Danke für Eure Kommentare zum „singenden“ B.alou ;-).
Er fängt tatsächlich so ziemlich jedes Mal an zu heulen, wenn er eine Sirene, Kirchenglocken oder ähnliches hört.
Manchmal hat mich das schon in peinliche Situationen gebracht – aber eigentlich finde ich es zu niedlich :-).

In dieser Woche läuft mir die Zeit davon….bloggen „light“ ist angesagt.
Wir haben Jahresabschluss und auch privat stehen diverse Termine an.

Daher werde ich heute wieder einige Projekte auf einmal bloggen, damit ich da einigermaßen auf Reihe bleibe.



******



Beim Farben ABC von Frau Waldspecht ist das C dran.



C wie Chillirot (mmmhh ich liebe Chillis ;-))





******



Mein Beitrag in dieser Woche für das Projekt KBKM von Elke:

Es sind Bilder aus der Celler Altstadt vom letzten Wochenende.
Ich finde ja Fachwerkhäsuer so schön – und wenn sie dann noch verziert und verschnörkelt sind, bleibe ich wirklich stehen und bewundere das. Es ist für mich eine Art von Kunst….aber seht selbst:



In Celle stehen sehr viele, sehr alte Häuser und die meisten sind wunderschön bemalt und verziert













Details….









******



Bei der Haustierparade von Solitary können wir das Thema in dieser Woche aus den vorangegangenen Themen auswählen.

Ich habe mich für Schnappschuss entschieden:

Das Thema lässt mir die größten Gestaltungsmöglichkeiten und ich habe gestern ganz passend Fotos von A.shanti geschossen. Er sitzt auf einem Schrank und lässt sich die Sonne ins Gesicht scheinen.



Ich liebe diese langen Schnurrhaare ;-)





Träumerle…













******



Kurz bemerkt:


**Unsere Heizung spinnt mal wieder. Ausgerechnet jetzt, wo wir Tempearturen von minus 10 Grad haben.
Als wir gestern nach Hause gekommen sind, waren alle Heizkörper warm. Dann haben wir geduscht, Essen gemacht und innerhalb dieser Zeit wurden die Heizkörper kalt... eiskalt.

Gegen 23 Uhr fingen sie wieder an zu laufen. Wir hatten also genau in der Zeit, in der wir auf dem Sofa saßen und es warm haben wollten, einen kalten Hintern.
Ok, wir haben noch den Ofen – aber das kann es ja wohl nicht sein!
Mal sehen, ob Herr Kurzbemerkt den Fehler findet.



******



Jeden Tag ein Bild - meine Tagesbilder:



28/366 - 28. Januar 2012:

Die gedeckten Tische für das „Magic and Dinner“







29/366 - 29. Januar 2012:

In der Celler Altstadt: Auch ein schöner Hintern Rücken kann entzücken ;-)




30/366 - 30. Januar 2012:

Das folgende Bild ist (auch) für die liebe Berta:

Bei diesem Bild habe ich wirklich zuerst überlegt, ob ich es bloggen soll.
Aber es symbolisiert meine absolute Verpenntheit am Montagmorgen.
Ich habe mir 2 verschiedene Schuhe angezogen - was ja noch nicht SO schlimm wäre – bin dann aber tatsächlich so zur Arbeit gefahren und habe es erst beim Kaffeekochen in der Küche bemerkt.
Oh man…..ich bin wohl urlaubsreif…..aber zumindest habe ich herzhaft darüber lachen können ;-)




31/366 - 31. Januar 2012:

Eiskaltes aber sonniges Wetter….kein neuer Schnee doch der alte bleibt liegen.





******



Ich wünsche Euch ein schönes Bergfest!

Katinka 01.02.2012, 06.04 | (42/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ehrenwort, Tagesbilder, Schöne Momente im Herbst und Winter, Video B.alou


Beim Ehrenwort heißt das Thema in dieser Woche:

Großer Onkel

Das fand ich schwer, weil ich nicht meinen Zeh fotografieren wollte ;-).
Dann ist mir Pippi Langstrumpf eingefallen und ihr Pferd, der kleine Onkel....ok, nicht die beste Lösung aber besser als nix ;-)







******



Jeden Tag ein Bild - meine Tagesbilder:



26/366 - 26. Januar 2012:

Der Mond am Donnerstag




Noch einmal mit einem Stern im „Schlepptau“




27/366 - 27. Januar 2012:

Am Freitag dachte ich, ich guck nicht richtig. Akls ich zur Arbeit fahren wollte, war alles weiß!
Das hätte ich nach dem Strahletag am Donnerstag nicht erwartet.
So sah es noch am Vormittag aus, wurde aber im Laufe des Tages immer weniger




27/366 - 27. Januar 2012:

K.imba ist nicht wirklich begeistert, um es mal vorsichtig auszudrücken ;-)




27/366 - 27. Januar 2012:

Aber er stellt sich tapfer der Herausforderung ;-)




Die Bilder von gestern und heute hole ich nach. Ich hatte diesen Eintrag schon vorbereitet und schreibe grad auf der Rückfahrt den Rest und stelle ihn gleich online.
Wir hatten eine sehr schöne Zeit in Celle. Doch davon berichte ich noch mal extra irgendwann nächste Woche



******



Mein Beitrag in dieser Woche für das Projekt Schöne Momente im Herbst und Winter:

Ich habe mir den Donnerstag der letzten Woche herausgesucht. Wie ich schon am Freitag schrieb, hatten wir herrliches Wetter. Es war zwar kalt aber die Sonne schien fast den ganzen Tag.
Bei Sonnenschein ist meine Laune gleich viel besser und auch die Hunde – insbesondere B.alou – waren gut drauf, wie Ihr sehen werdet ;-).



Der Tag begann schon mit einem schönen Sonnenaufgang





Später im Wald – strahlender Sonnenschein :-)









Wie erwähnt, war auch B.alou gut drauf….er versuchte, große Stöcke durch den Wald zu tragen…..und…





….zeigte in seinem Übermut seine Gesangeskunst inklusive ein paar Drehungen und Tanzschritte ;-)





Wollt ihr es hören und sehen? Bittesehr :-)







Einen schönen Sonntag wünsche ich euch – und falls die Laune schlecht ist, versucht es ruhig mit Gesang :-).


Katinka 29.01.2012, 10.22 | (41/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Haustierparade, Tagesbilder, Einfach tierisch, Wet Picture, Venezuela


Bei der Haustierparade von Solitary heißt das Thema in dieser Woche:

Schnappschuss der Woche



K.imba hilft mir wieder bei der Büroarbeit – und staunt in der Zeit über sein Bild auf dem Mousepad ;-).
(Dieses Foto ist gleichzeitig mein Tagesbild für gestern)





Da ich das Thema aus der letzten Woche auch noch nicht gebloggt habe, hole ich das heute nach, es lautet:

Zeigt her Eure Schnuppernäschen/Gesichter und Eure hübschen Schwänzchen!



L.ias süßes Näschen :-)





******



Jeden Tag ein Bild - meine Tagesbilder:



25/366 - 25. Januar 2012:

Neue Fingernägel – dieses Mal etwas dezenter





******



Bei dem Projekt Einfach tierisch von Barbara soll einmal im Monat ein Tier nach einem vorgebenen Thema gezeigt werden.
Im Januar heißt es:

Haustiere

Das war ja nun recht einfach für mich, schließlich wohnen gleich 4 wunderbare Exemplare bei mir.
Dennoch habe ich mich für andere Fotos entschieden…das erste zeigt eine Katze, die vor Jahren bei mir lebte aber leider verstorben ist…..Shalyn:







Außerdem möchte ich Euch ein Haustier zeigen, welches für uns ganz untypisch ist (obwohl…..es gibt ja nichts, was es nicht gibt….) aber in anderen Ländern durchaus ein Haustier sein kann bzw. ist.



Haustier in Venezuela ;-)





******



Mein Beitrag für das Projekt Wet Picture von Barbara:

Wir bleiben in Venezuela, da ich gerade so in Urlaubserinnerungen schwelge….



Angel Falls – der Fall ist mit 979 m Fallhöhe der höchste freifallende Wasserfall der Erde





Noch einmal Venezuela. Wir waren in einem Gebiet mit ganz vielen Wasserfällen, in denen man auch baden konnte…..herrlich!





Um dorthin zu kommen, mussten wir von unserem Urlaubsdomizil auf der Isla Margarita aufs Festland fliegen…..sehr abenteuerlich:



Ehrlich gesagt weiß ich nicht, ob ich das in der Form heute auch noch machen würde, verkehrssicher ist anders ;-)





Noch ein letztes Bild (sorry aber das ist gerade so nett….)



Eine Schule….das kann man sich hier gar nicht vorstellen….





******



Liebe Grüße zu Euch!

Katinka 25.01.2012, 16.04 | (34/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

KBKM, Montagstarter, Tagesbilder


Vielen Dank für Eure Kommentare zum Regenthema!
Es freut mich, dass Ihr so Anteil nehmt und einige auch noch weitere Vorschläge zum „Regen genießen“ gemacht haben ;-).



******



Mein Beitrag in dieser Woche für das Projekt KBKM von Elke:

Die Bilder zeigen das Rizzi-Haus in Braunschweig. Ich finde dieses bunte Gebäude zu schön!

Das Happy RIZZI House ist ein zeitgenössisches Gebäude in Braunschweig, das vom US-amerikanischen Künstler James Rizzi entworfen und von dem Architekten Konrad Kloster umgesetzt wurde.
Der Bau des Haus dauerte von 1999 bis 2001, es wird als Bürogebäude genutzt.



















******



Der Montagsstarter von Martin:
(Martins Vorgaben sind dick geschrieben)

1. Gestern hat es so ziemlich den ganzen Tag geregnet…*wow* ;-)

2. Muss ich wirklich mal zum Komplettcheck beim Arzt? (Ja, ich muss!)

3. Heidi Klum und Seal haben sich getrennt, unglaublich, aber wahr!

4. Wir wissen immer noch nichts offiziell (das bezieht sich nicht auf Punkt 3 ;-))

5. Hundebesitzer kommen immer schnell ins Gespräch ;-)

6. Nächste Woche ist schon mal der ungeliebte Januar um

7. Wish von Chopard ist momentan mein Lieblingsduft.

8. Kontenabstimmung und bestimmte Dinge endlich erledigen stehen ganz oben diese Woche auf meiner Liste.



******



Jeden Tag ein Bild - meine Tagesbilder:



20/366 - 20. Januar 2012:

Am Freitag waren wir bei einer Freundin. Vorher sind wir mit den Hunden gegangen, es ist schön, dass die drei sich so gut verstehen.
Witzig, sie zu beobachten: L.ia und B.alou streiten sich hier um A.kiras Spielzeug. Dieser behagt das gar nicht. Aber um einzugreifen müsste sie ihr Körbchen verlassen und sie weiß genau, das es dann sofort belegt wird.
Also bleibt sie „zähneknirschend“ liegen ;-).




 

Alles meins!




 

Soll ich oder soll ich nicht????




21/366 - 21. Januar 2012:

“Aufgebrezelt“ für die Party am Samstag.




22/366 - 22. Januar 2012:

Ein total verregneter Sonntag. K.imba und A.shanti zeigen die Aktivitäten der Familie Kurzbemerkt ;-)




23/366 - 23. Januar 2012:

Das wurde uns heute noch gebracht, wir hatten es am Samstag vergessen.
Wir haben doch tatsächlich bei der Tombola etwas gewonnen – ein Feuerzangenbowlenset.
Ist schon ewig her, dass ich mal Feuerzangenbowle getrunken habe, ich weiß gar nicht mehr, wie die schmeckt.





******



Ich wünsche Euch einen schönen Dienstag!

Katinka 23.01.2012, 22.36 | (31/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

12 Monate-1 Stadt, Rundherum, Tagesbilder


Bei gibt Andy es ein neues Projekt, das sich 12 Monate-1 Stadt nennt.

Es geht darum, jeden Monat zu einem vorgegebenen Thema ein Foto aus der eigenen Stadt zu machen.

Nun hätte ich die Wahl zwischen verschiedenen Städten, die in meiner Nähe sind.
Aber ich habe mir gedacht, ich nehme keine von ihnen sondern versuche, die Fotos hier in meinem kleinen Dorf zu machen.

Das könnte eventuell schwierig werden – je nach Thema – daher ist wohl auch meine Fantasie gefragt und natürlich, dass Andy eventuell ein Auge zudrückt?
Denn in einem Dörflein mit etwa 280 (!) Einwohnern gibt es natürlich vieles NICHT.
Sollte ich gar kein Foto zu einem Thema finden, werde ich doch in die nächste Stadt ausweichen.

Wir werden sehen. Das Thema in diesem Monat lautet auf jeden Fall:

Rathaus

Klar, dass unser Dörflein – das sich übrigens in Niedersachsen, ganz in Elmnähe befindet – kein richtiges Rathaus hat.

ABER: Wir haben ein Gemeindehaus. Dort finden wichtige Versammlungen statt, der Bürgermeister (jawohl, den haben wir ;-)) wird dort gewählt und auch die so wichtige Entscheidung, dass unser Dorf DSL (endlich, endlich!!!) bekommt, wurde dort getroffen.

Man kann es also tatsächlich als repräsentatives Gebäude der Gemeinde nennen, das als Sitzungs- und Tagungsort dient.



Immerhin hat es sogar ein eigenes Hinweisschild ;-)





Ein schöner Vorhof mit eigenem Brunnen, falls einen der Durst überkommt





Schön sieht es aus, oder? Ganz viel altes Fachwerk, also mir gefällt unser „Rathaus“ :-)





******



Paleica hat ein Projekt gestartet, das sich Rundherum nennt.

Die Bilder zum Thema sollten vom selben Standpunkt aus gemacht werden, nach vorne, nach hinten, nach oben, nach unten, gezoomt, im Weitwinkel.
Das erste Thema lautet:

Zuhause
(Paleica schreibt, dass man nicht unbedingt das eigene Wohnzimmer fotografieren muss sondern in erster Linie einen Ort, an dem man gerne ist).

Bei einigen habe ich gesehen, dass sie Fotos in der Natur gemacht haben.
Das war auch mein erster Gedanke, da ich mich in der Natur sehr wohl fühle.

Aber wenn ich ehrlich bin, ist mein wirkliches Zuhause einfach mein Zuhause – der Ort, an dem ich mich immer geborgen fühle, an den ich immer irgendwann zurückkehre.



My home is my castle ;-)





******



Jeden Tag ein Bild - meine Tagesbilder:



18/366 - 18. Januar 2012:

Dafür, dass gestern Welttag des Schneemannes war, hatten und haben wir wohl zuwenig Schnee – oder besser gesagt: Überhaupt keinen ;-).
Das Datum geht zurück auf die Form des Schneemanns: die "8" steht als Symbol für den Schneemann und die "1" davor für seinen Stock/Besen. Außerdem ist es im Januar normalerweise kalt genug, um Schneemänner bauen zu können ….tja, normalerweise…..




19/366 - 19. Januar 2012:

Noch einmal ein Detail aus dem Tulpenstrauß, bevor er verwelkt ist. Morgen kaufe ich vielleicht einen neuen.





******



Ich wurde gefragt, ob und wie man meinen Blog abonnieren kann.
Ehrlich gesagt, habe ich keine Ahnung. Abonnieren hat jawohl nichts mit einem Feedreader zu tun, oder?
Kann jemand helfen??

Habt einen schönen Tag, bis morgen…..mit Mikai, dem Alltagshelden ;-)

Katinka 19.01.2012, 06.48 | (29/0) Kommentare (RSS) | TB | PL