Kurz bemerkt


Meine Homepage:

 


Eigene Projekte:

Projekt „Schöne Momente im Herbst und Winter“ 2011/12:




Aktion „Wir locken den Frühling“:




minibar:
ich hoffe, dir geht es gut, liebe Katinka. Ma
...mehr

Buchstabenwiese:
Öhm, ich habe die Daten in meinem vorherigen
...mehr

:
Hallo, liebe Katinka,vermutlich guckst du gar
...mehr

hack:
Liebe Grüße Kerstinvom 08.03.2012, 06.25Hier
...mehr

:
die bilder sehen echt aus
...mehr

2017
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Projekte, bei denen ich mitmache:

Wöchentlich:






Monatlich:













Alle 2 Wochen:





RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Suchmaschine
Es wird in allen
Einträgen gesucht.

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Tagesbilder

Ehrenwort, Wochenende, Tagesbilder, Herbstfestival


Beim Ehrenwort heißt das Thema in dieser Woche:

Tagesausklang



Der Tag verabschiedet sich mit einem grandiosen Farbenspiel





Wer jeden Abend sagen kann : Ich habe gelebt,
dem bringt jeder Morgen einen neuen Gewinn.
(Seneca)



******



Ich hoffe, Ihr hattet bis jetzt ein angenehmes Wochenende!

Meines war sehr schön.
Die Feier am Freitag war richtig klasse, eine tolle Truppe war da zusammen – jung und alt ganz gemischt (es war ja ein 18. Geburtstag) und alle haben zusammen gefeiert. Wir haben ganz viel getanzt und hatten eine Menge Spaß.
Auch der Samstag war sehr schön – ich war ja mit einer Freundin zum Herbstfestival, da zeige ich gleich noch ein paar Bilder.



******



Meine Tagesbilder…..



Jeden Tag ein Bild:

255/365 - 12. September 2011:

Mal wieder ein Bild von L.ia




256/365 – 13. September 2011:

Schlafräuber….




257/365 – 14. September 2011:

Sie werden bald nicht mehr zu sehen sein…..freuen wir uns aufs nächste Jahr....




258/365 – 15. September 2011:

Unsere Nachbarn versorgen uns ja oft mit frischen Eiern, Tomaten, Obst oder auch selbstgebackenem Kuchen – da ist echt total lieb :-)




259/365 – 16. September 2011:

Am Freitag war es noch einmal richtig schön – sonnig und 20 Grad – so gefäll auch mir der Herbst :-).
B.alou und ich haben am Nachmittag eine kleine Auszeit auf dem Rasen genommen ;-).




260/365 – 17. September 2011:

Das Herbstfestival in Herrenhausen – klasse war`s. Das Wetter hat mitgespielt und meine Freundin und ich hatten einen sehr schönen Tag




Das Gelände ist sehr weitläufig und schön angelegt




Diverse Stände rund ums Essen, Gartenbedarf, Deko, Tierbedarf etc. luden zum stöbern und kaufen ein.




Es gab auch diverse Vorführungen rund ums Tier – die Dogdancer haben wir uns natürlöich nicht entgehen lassen ;-)




Ist das nicht ein Traum? Ein Whirpool im Garten – das wär noch was ;-)




Der „Streichelzoo“ – ich muss gestehen, dass ich so ein Huhn noch nie vorher gesehen habe ;-)




Sogar Pinguine hatten sie da ;-)




…ebenso kletternde Schafe…




…und feuerspeiende Drachen ;-)




Diese Sachen gefielen mir auch – aber die Preise waren mir doch zu hoch ;-)




Es gab wirklich tolle Sachen zu kaufen, wir mussten uns bremsen ;-).


Das ist meine Ausbeute: Duftkugeln, Hundeleckerchen, Schafskäsegewürz, Wildschweinsalami, das Spiel Dog Domino für Hunde und Katzen und ein Wenderock, von beiden Seiten zu tragen.
Diese Röcke sehen wirklich witzig aus, viel schöner als auf dem Foto und die eine Seite hat noch eine bunte Tasche zum befestigen.




261/365 – 18. September 2011:

B.alou hat mir eben noch das heutige Tagesbild geliefert: Er sitzt unter meinem Schreibtisch und……singt…..*seufz*. (Dazu fällt mir ein, dass ich das Video noch suchen wollte….mach ich noch)
Leider ist B.alou momentan alles andere als entspannt. Diverse Hündinnen im Dorf sind läufig und mein Hund leidet…..aber wie! Man kann sich das nicht vorstellen, wenn man es nicht erlebt: Er frisst kaum, jammert und winselt stundenlang, nichts interessiert ihn, außer draußen die Spuren aufzunehmen, denn die Hündinnen laufen natürlich auch alle unseren Weg.
Hoffentlich ist das bald wieder vorbei!








******



Heute ist hier das Wetter leider nicht mehr so doll, es sieht nach Regen aus und ist deutlich kühler geworden.....oh ich muss mich korrigieren: Es regnet bereits.....
Ich werde gleich noch eine Runde joggen und dann werden wir uns einen gemütlichen Sonntag machen.
Vielleicht versuche ich noch mal, B.alou abzulenken und das Dog Domino auszuprobieren ;-)



Ich wünsche Euch einen wunderschönen, restlichen Sonntag!

Katinka 18.09.2011, 13.49 | (26/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ehrenwort, Duschstöckchen, Tagesbilder


Beim Ehrenwort heißt das Thema in dieser Woche:

Wuchtbrumme







******



M.Modetrend hat mir vor einiger Zeit ein Stöckchen zugeworfen.
Das Duschstöckchen:

1. Wie oft duscht du?
1 x am Tag

2. Lieber morgens oder abends oder unter tags?
Meistens abends

3. Warmduscher(in) oder Wechselduscher(in)?
Warmduscher ;-), im Sommer auch mal Wechsel-

4. Lieblingsduschgel?
Ich mag frische Düfte, z.B. mit Orange

5. Wechselt du oder nimmst du immer das gleiche?
Ich wechsele immer mal

6. Mit oder ohne Haare? ;-)
Mmmhh? Meine Haare sind immer dabei ;-)

7. Schnell oder lange duschen?
Je nach vorhandener Zeit

8. Oder doch lieber baden?
ich bade sehr gern, aber nur, wenn ich wirklich viel Zeit habe

9. Wie sieht deine Dusche aus?







10. Wie sieht deine Traum-Dusche aus?
Oooh es gibt doch soooo schöne Wellnessduschen…..mit allem drum und dran ;-)

11. Ein Leben ohne Dusche, wäre wie ...?
Da fällt mir jetzt nichts ein, wisst ihr einen schlauen Vergleich? ;-)



******



Meine Tagesbilder…..



Jeden Tag ein Bild:

247/365 – 04. September 2011:

Mmmmhh eigene Ernte aus unserem Garten – lecker!




248/365 – 05. September 2011:

Den Herzballon habe ich am Montag auf dem Feld gefunden….leider ohne Nachricht ….wo er wohl herkam?




249/365 – 06. September 2011:

Die Rolle Zewa wurde von mir am Dienstag verbraucht, da ging es mir schon ziemlich schlecht




250/365 – 07. September 2011:

Am Mittwoch bin ich Zuhause geblieben und habe den Tag auf der Couch verbracht. Meine Tiere haben mit mir geteilt – den Platz und auch andere Dinge ;-).
(Nicht, dass dies jetzt falsch verstanden wird: A.shanti hat den Becker erst ausgeleckt, nachdem ich fertig war ;-)).




251/365 – 08. September 2011:

Noch eine Wuchtbrumme ;-)




252/365 – 09. September 2011:

Der Himmel am Freitagabend……er klar auf und bereitet einen sonnigen Samstag vor




253/365 – 10. September 2011:

Unsere kleine Dachterrasse ist fertig :-)




Hier sieht man einen Teil der Überdachung




Blick nach unten in den Garten




Blick von unten nach oben.
Nächstes Jahr wollen wir vorn noch zu machen (eine Schiebetür aus Glas o.ä.) und andere Möbel kaufen. Am liebsten hätte ich ja so schöne, bequeme "Chillmöbel", aber die sind verdammt teuer.




Gestern Abend haben dort oben gegrillt – in die Löcher in der Mauer haben wir kleine Kerzen gestellt, das sah wunderschön aus.







Noch einmal zum Vergleich – so sah es vorher aus. Das hat Herr Kurzbemerkt richtig klasse gemacht!




254/365 – 11. September 2011:

B.alou hat heute Morgen schon ein Konzert für uns gegeben :-)





******



Es hat mich sehr gefreut, dass Euch die Grashalmbilder so gut gefallen haben. Manchmal braucht man gar nicht viel für schöne Bilder….einfach nur die Natur und offene Augen ;-),
Vielleicht zeige ich noch ein par aus der Serie – Ihr kennt das sicher, man macht immer zig Fotos ;-)

Gestern war ja wirklich noch mal ein herrlicher Spätsommertag!
Mal sehen, wier lange es sich heute hält, bisher sieht es noch ganz gut aus.
Wir sind gleich zum Spätstück eingeladen, den Nachmittag werden wir – wenn das Wetter es zulässt – auf unserer Terrasse verbringen.

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag!

Katinka 11.09.2011, 10.30 | (27/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ehrenwort, Haustierparade, Tagesbilder, schönes Wochenende


Beim Ehrenwort heißt das Thema in dieser Woche: Schönfärberei.

Das fand ich schwierig, aber ich habe es versucht ;-).

Der Himmel betreibt Schönfärberei:







******



Bei Solitary gibt es jede Woche eine Blogparade, bei der es nur um unsere Haustiere geht.

In dieser Woche sollen wir einfach ein Foto zeugen, welches uns gut gefällt.
Das ist ja fast schwieruger als ein vorgegebenes Thema ;-).
Ich nehme ein ganz aktuelles Bild von gestern.

A.shanti ruht sich nach einem anstrengenden Streifzug durch die Felder im Garten aus:







Und schnüffelt anschließend neugierig an der Kamera herum ;-)







******



Einige von Euch haben sehr gut aufgepasst – den Kartoffelkäfer in meinem letzten Eintrag habe ich tatsächlich nicht direkt IM Wald fotografiert, sondern am Waldesrand, welcher direkt an einen Kartoffelacker grenzt.





******



Meine Tagesbilder…..



Jeden Tag ein Bild:

239/365 - 27. August 2011 (Samstag vor einer Woche):

Welches Kleid soll ich nur zur Geburtstagsparty anziehen? Ich konnte mich schwer entscheiden ;-)




240/365 - 28. August 2011 (letzten Sonntag):

Beim 60. Geburtstag gab es reichlich zu essen und zu trinken – für mich nur alkoholfreies, schließlich war Sonntagabend ;-)




241/365 - 29. August 2011:

K.imba hat sich ein Versteck gesucht




242/365 - 30. August 2011:

Das hatten wir lange nicht…*seufz*….Stau und Regen auf dem Weg zur Arbeit




243/365 - 31. August 2011:

Eigentlich wollte ich joggen….stattdessen wurde es ein heißes Bad. Ich habe seit Tagen ziemliche Schmerzen im unteren Rückenbereich. Wenn es nicht besser wird, muss ich nächste Woche mal zum Arzt. So alle 1 bis 2 Jahre habe ich das mal – meistens ist etwas ausgerenkt.




244/365 – 01. September 2011:

Ich habe mir neue Nägel machen lassen :-)




245/365 – 02. September 2011:

Nun geht es doch schneller als geplant. Herr Kurzbemerkt meinte, wir könnten doch zumindest schon mal mit unserer oberen Terrasse anfangen – und wenn er sich erstmal etwas in den Kopf gesetzt hat, geht die Umsetzung recht fix ;-). Freitag wurde das Holz geliefert und abends hat er schon mal angefangen.




246/365 – 03. September 2011:

Die mit den Hunden tanzt ;-). Nachdem am Samstag ganz lieber, wenn auch kurzer Besuch aus dem Bloggerland bei uns war, bin ich mit einer Freundin, ihrer Hündin und B.alou und L.ia an einen See zum schwimmen gefahren. Richtig schön war`s!







Ich denke mal, von diesem Seeausflug zeige ich noch ein paar Fotos – aber das würde heute wieder den Rahmen meines eh` schon so langen Eintrags sprengen ;-).

War das gestern nicht ein herrlicher Sommertag?
Von mir aus kann es SEHR gern noch lange so bleiben.
Wird es leider nicht, ich weiß. Für heute sind schon Gewitter angekündigt, danach soll es abkühlen. Momentan ist es hier bewölkt aber sehr warm, irgendwie Gewitterluft.

Daher werde ich heute noch den Tag so lange wie möglich draußen genießen und verschwinde jetzt in den Garten.

Euch einen schönen Sonntag!

Katinka 04.09.2011, 13.19 | (28/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Bewölkt, Haar-Stöckchen, Tagesbilder, Wochenende


Mmmh, so richtig weiß das Wetter heute wohl auch nicht…..
Nachdem heute Morgen noch Sonnenschein war, hat es sich jetzt komplett zugezogen. Zwar ist es sehr warm, aber die Sonne ist weg. Zieht da etwa schon wieder ein Gewitter auf und das war es wieder mit einem sonnigen Sonntag?
Mal schauen…..gestern war es ja wirklich herrlich…….wie ist es denn bei Euch so?



******



M.Modetrend hat mir schon vor einiger ein Stöckchen zugeworfen, in dem es um Haare geht:

Hast du lange oder kurze Haare?
Meine Haare sind etwas über schulterlang, ich lasse sie gerade wachsen







2. Welche Farbe haben deine Haare?
Mittelbraun (heißt das so??)

3. Sind deine Haare gefärbt?
Ich habe blonde Strähnchen

4. Welche Frisur hast du?
Diese:







5. Wann warst du zum letzten Mal beim Friseur?
Das ist schon ein bisschen her, im Juni

6. Wie oft gehst du zum Friseur?
Das ist ganz unterschiedlich, je nachdem wann es nötig ist oder ich etwas Neues haben möchte







7. Bist du mit deinen Haaren zufrieden?
Ich bin nicht unbedingt unzufrieden, aber auch nicht wirklich zufrieden

8. Wenn nicht: warum nicht?
Najaaaaa, sie könnten gern etwas dicker sein, mehr Volumen haben…..und länger sein, aber daran arbeite ich ;-)

9. Wie viel Zeit brauchst du zum Stylen deiner Haare?
Etwa 5 bis 7 Minuten. Ich mache sie morgens ein wenig nass, föne kurz durch, dann etwas Gel hinein

10. Wie oft wäscht du deine Haare?
3 mal in der Woche

11. Hast du die Frisur, die du möchtest? Oder hättest du gern andere Haare?
Ich hätte gern lange, volle Haare, die einen tollen Glanz haben ;-)



******



Jeden Tag ein Bild:

227/365 - 15. August 2011:

Langsam gewöhne ich mich an Regenbilder am Montag….Passionsblume im Regen in der Dunkelheit….




228/365 - 16. August 2011:

Wieder habe ich beim Zumba mitgemacht. Eine Freundin von mir hat 20 Leute mobilisiert, für die jetzt eine neue Gruppe aufgemacht wurde.
Dienstag passt mir besser als Mittwoch, ich denke, ich werde dabei bleiben.
Anschließend waren wir noch beim Italiener. Da gab es für mich allerdings nur ein alkoholfreies Weizen – schließlich wollte ich die abgestrampelten Kalorien nicht gleich wieder drauf futtern ;-)




229/365 - 17. August 2011:

Sum, sum, sum……;-)




230/365 - 18. August 2011:

Duuu Frauchen, ich habe das Mäuschen wieder nicht erwischt!




231/365 - 19. August 2011:

Ein sehr schöner Freitagabend mit unseren Gästen, wir haben ein für uns neues Bier ausprobiert – lecker! Und vielleicht eine Anregung für eines der nächsten Urlaubsziele….




232/365 - 20. August 2011:

Ein liebedvoll gedeckter Tisch am Samstag bei unserer Freundin. Es gab Flammkuchen und Federweiser……klingt schon so herbstlich, oder? Dennoch haben wir lange draußen sitzen können, obwohl man deutlich merkt, dass die Abende schon kühler sind.




233/365 - 21. August 2011:

Heute nach der ersten Hundrunde – Kimba empfängt uns:


Da seid Ihr ja endlich wieder!




Gibt es jetzt Frühstück?




Bäh! Geh weg mit Deinem Gehechel.




Och neee, der nächste Hund, der mich abschlabbern will – schnell weg!




Frauchen, das ist gemein – warum kann der so gut klettern und ich nicht?




So, nun gehe ich wieder raus, die Sonne blinzelt hervor, vielleicht schafft sie es! *hoff*

Ich wünsche Euch einen tollen Sonntag!

Katinka 21.08.2011, 13.09 | (28/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Haustierparade-Chillen,Schlafen,Futtern, Tagesbilder, Regen


Bei Solitary gibt es jede Woche eine Blogparade, bei der es nur um unsere Haustiere geht.

Jedes Mal wird ein bestimmtes Thema vorgegeben, das man per Foto umsetzen soll. Da bin ich doch gern dabei, schließlich sind meine 4 Süßen meine beliebtesten Fotomotive :-).

Das aktuelle Thema ist:

Zeigt ein Foto Eurer Lieblinge beim Entspannen und Genießen (nicht schlafen)



K.imba ganz entspannt im Garten in der Sonne





K.imba und A.shanti chillen zu weit ;-)





B.alou genießt ganz entspannt mit Mikai im Arm ;-)





Noch einmal K.imba auf seinem absoluten Lieblingsplatz





Damit ich den Anschluss habe, hole ich noch 2 der anderen Themen nach:

Zeigt Eure Haustiere beim Futtern



L.ia mit einem grooooßen Knochen ;-)





Und: Fotografiert Eure Haustiere beim Schlafen:



B.alou im Reich der Träume :-)





******



Jeden Tag ein Bild:

220/365 - 08. August 2011:

Regen am Montag – aber dieses Bild gefällt mir dennoch sehr!




221/365 - 09. August 2011:

Frauchen, lach doch mal! :-) (Sieht doch so aus, als ob B.alou lacht, oder?)




222/365 - 10. August 2011:

Am Mittwoch habe ich auch gelacht – und zwar laut, mitten im Wald. Der Grund war, dass ich zum 4. Mal (!) – kein Scherz – über diesen Stock gestoplert bin. Sooo weit ragt er gar nicht auf den Weg – aber scheinbar weit genug für mich ;-).
Das war mir ein Foto wert.




223/365 - 11. August 2011:

Am Donnerstag bin ich einem wahren Monster begegnet ;-)




224/365 - 12. August 2011:

Zum wiederholten Mal in diesem „Sommer“ bin ich beim Joggen klatschnass geworden. Aber es war gar nicht so schlimm. Ich habe irgendwann Pause gemacht, ein paar Mirabellen, die dort wild wachsen, gegessen, die Arme ausgestreckt und mein Gesicht in den Regen gehalten……es war warmer Regen…..und ein unglaubliches Gefühl.
Gleich danach schien auf einmal die Sonne und dieser Regenbogen war zu sehen. Das Foto habe ich mit dem I.Phone gemacht, die Digi habe ich beim Joggen nicht dabei ;-) – daher ist es nicht ganz so gut. Aber bei den Tagesbildern geht es ja in erster Linie darum, etwas zu erzählen und weniger um die Qualität der Fotos.




225/365 - 13. August 2011:

Die Samstagsbeschäftigung von Herrn Kurzbemerkt. Wir haben auf einem Schuppendach noch eine Fläche, die vom Wohnzimmer aus zu erreichen ist. Diese hat er abgedichtet und neue Teerpappe darauf gelegt. Irgendwann – vielleicht im nächsten Jahr – wollen wir eine kleine Terrase dort gestalten, die überdacht ist. Dann kann man auch bei Regen mal draußen sitzen, denn unsere eigentliche Terrasse ist nicht überdacht.




226/365 - 14. August 2011:

Heute Morgen – noch haben wir blauen Himmel und es ist schön warm. Aber inzwischen hat es sich zugezogen und……na was wohl? – es regnet….





******



Noch in verregneter Sonntag im August…..ich sage Euch – wenn nichts Unvorhergesehenes dazwischen kommt, fliegen wir im November auf jeden Fall noch mal ins Warme! Eine gewisse Portion Sonne brauche ich im Jahr.

Da nützt auch dieser Spruch nichts ;-):



Wenn man auch allen Sonnenschein wegstreicht,
so gibt es doch noch den Mond und die funkelnden Sterne
und die Lampe am Winterabend.
Es ist so viel schönes Licht in der Welt.
(Wilhelm Raabe)


Jetzt werde ich joggen gehen – gerade gestern habe ich gelesen, dass man sich mit zunehmenden Alter viel bewegen soll.
Anschließend könnte ich mal weiter meine Schränke aufräumen….oder die Steuererklärung machen (aber da habe ich noch Aufschub bis zum 31.08., also viel Zeit)…..oder bügeln…..irgendwie alles eher unangenehme Sachen……

Oder ich lege mich einfach mit einer Zeitschrift aufs Sofa und faulenze…..

Mal sehen, jetzt lade ich erst einmal diesen Eintrag hoch, dann Joggen und anschließend mal gucken.

Vielleicht schafft es die Sonne ja auch noch einmal…..dann setze ich mich auf die Terrasse……och nee, ich glaube, ich warte noch ein wenig – jetzt gießt es gerade in Strömen…….

Und Ihr? Was macht Ihr so?

Bei allem, was Ihr tut, wünsche ich Euch auf jeden all viel Spaß und einen schönen restlichen Sonntag!

Katinka 14.08.2011, 13.17 | (29/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ehrenwort, B.alou, Strafe für Aussetzen von Tieren, Tagesbilder


Beim Ehrenwort heißt das Thema in dieser Woche:

Tröpchenweise



Tröpfchenweise….





******



Es ist wirklich total lieb, dass Ihr so einen Anteil an B.alou`s Krankheit nehmt.
Es geht ihm nicht wirklich schlecht, er ist meistens wie immer….manchmal etwas ruhiger, ab und zu humpelt er und hat beim Aufstehen Probleme.

Wir sind wohl rechtzeitig zum Tierarzt gegangen, hoffen wir, dass die Bakterien daher schnell eliminiert werden können!



******



Aus dem Tasso Newsletter habe ich etwas Interessantes:
Tiere aussetzen kein Kavaliersdelikt - Bis zu 25.000,- Euro Strafe drohen!

Immer mit Beginn der Ferienzeit werden Haustiere kurz vor dem Urlaub einfach vor den Tierheimen oder an abgelegenen Plätzen ausgesetzt. Ann-Kathrin Fries, Rechtsanwältin bei TASSO, weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass zum aktiven Aussetzen auch das Anbinden eines Hundes an einer Autobahnraststätte bzw. vor einem Tierheim oder das Verjagen eines Hundes oder einer Katze gehört. Unter den Begriff des Aussetzens fällt auch schon das bewusste Entlaufenlassen eines Tieres, d.h. wenn bewusst eine Situation herbeigeführt wird, die dem Tier das Entlaufen ermöglicht.

Aber nicht nur das bewusste Aussetzen des Tieres, sondern auch sein Tier über einen längeren Zeitraum allein lassen, ist gemäß § 3 Tierschutzgesetz verboten. Wer also seinem Tier z. B. Futter und Wasser hinstellt und dann für zwei Wochen in den Urlaub fährt, ohne, dass sich jemand regelmäßig um das Tier kümmert, macht sich strafbar. Dass es sich dabei bei Weitem nicht um ein Kavaliersdelikt handelt, zeigt sich in der Strafandrohung für dieses Verhalten. Nach dem Tierschutzgesetz muss jeder, der ein Tier vorsätzlich oder fahrlässig aussetzt oder zurücklässt, mit einer Geldbuße von bis zu 25.000,- Euro rechnen.

Bleibt nur zu hoffen, dass die Gerichte in einem solchen Fall tatsächlich mal die Höchststrafe verhängen!



******



Jeden Tag ein Bild:

213/365 - 01. August 2011:

Regen und nochmals Regen am Montag, dennoch gab es schöne Motive




214/365 - 02. August 2011:

Sie ist mir am Dienstag vor die Linse geflogen ;-)




215/365 - 03. August 2011:

84 Tabletten vom Tierarzt geholt, die B.alou in den nächsten 3 Wochen nehmen muss….




216/365 - 04. August 2011:

Treffen mit einer Freundin in Braunschweig. Wir waren im "Sausalitos" und haben erstaunlich lecker mexikanisch gegessen. Von 18 bis 20 Uhr gibt es alle Cocktails zum halben Preis. Dieser ist übrigens alkoholfrei….mit Erbeer, Kokos, Ananas, Joghurt….mmmmmmhhhh :-)




217/365 - 05. August 2011:

Nachdem wir Freitagmorgen Dauerregen hatten und im Laufe des Tages Aprilwetter, wurde es am Nachmittag sommerlich. Daher konnten wir mit unserem Grillbesuch lange draußen sitzen und DAS Getränk der Saison genießen (dieses Mal mit Alkohol ;-)).




218/365 - 06. August 2011:

Für den gestrigen Tage gibt es eine kleine Bildergeschichte, weil es so schön war :-)

Nach getaner Hausarbeit habe ich mich mit einem Polster einfach auf unseren Rasen gelegt. Ich liebe das! Da brauche ich auch keine großartige Liege o.ä. – das geht so ;-)



Das blieb natürlich nicht lange unentdeckt…..“Wenn Du nicht gleich kommst, Frauchen, dann leg ICH mich darauf“



Na, komm schon, es ist schön hier auf dem Rasen!



Bevor ich eindöse ein Blick nach oben….



…und ein Blick nach rechts ;-)



Schlaf ruhig, Frauchen, ich bewache Dich!




219/365 - 07. August 2011:

Frühstück ;-)





******



Für heute wünsche ich mir bitte so schönes Wetter wie gestern.
Wir haben nämlich etwas Schönes vor und können dafür keinen Regen gebrauchen!

Ich werde berichten und wünsch Euch einen tollen Sonntag!

Katinka 07.08.2011, 10.53 | (29/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Geschafft..., Berlin, Faszinierend natürlich, Ehrenwort, Blue Man Group, Inside 7, Tagesbilder


Mein Beitrag in dieser Woche für Annika`s Projekt  faszinierend natürlich:



Ohne Worte ;-)









******



Beim Ehrenwort heißt das Thema in dieser Woche:

Neugier

Mein Beitrag....ein Bild aus dem Archiv:







******





Nun wird dieser Blog tatsächlich zum Wochenblog – aber ich bin sehr zuversichtlich, dass sich das wieder ändert.
Die Woche Urlaubsvertretung ist geschafft, es war sehr, sehr stressig, hat aber auch Spaß gemacht und ich denke, es ist alles gut gelaufen.

Zur “Belohnung” waren wir gestern in Berlin. Wir sind kurz durch die Stadt gebummelt – viel Zeit war nicht, lecker essen gegangen und haben uns anschließend die “Blue Man Group” angesehen.
Vor einigen Jahren waren wir schon einmal in der Show und sie hat uns auch dieses Mal sehr gut gefallen!

Wir haben wieder in den sogenannten “Spritzreihen gesessen.
Dort ist Pflicht, eine Art Plastikumhang anzuziehen, damit man sich die Kleidung nicht einsaut ;-).
Und tatsächlich……einem Mädel in der Reihe vor uns ist ein Stück Banane ins Gesicht geflogen ;-).

Wobei….diese “Aktionen” mit dem Essen sind nicht ganz so mein Fall, die Trommelacts und Comedyeinlagen sind mehr nach meinem Geschmack.



******



Die Inside 7 von Annelie:

nebensächlich... werden manchmal eigene Probleme, wenn man wirkliches Elend sieht

hauptsächlich... war ich in den letzten Wochen ziemlich gestresst und hatte außer dem Job nicht viel anderes im Sinn

ursächlich... dafür ist mein neues Aufgabengebiet und die Urlaubsvertretung in dieser Woche

tatsächlich... ist mir diese scheinbar recht gut gelungen, was mich natürlich sehr freut

fröhlich... macht mich die Aussicht auf eine Woche Urlaub, die vor mir liegt :-)

nächtliche...(r) Regen ist in Ordnung – aber am Tag möchte ich bitte wieder Sonne. Danke. :-)

vor der Linse... habe ich immer jede Menge wie Ihr wisst ;-)



******



Meine Tagesbilder der letzten Woche:



Jeden Tag ein Bild:

191/365 - 10. Juli 2011:

Ein roter Farbtupfer im Feld, das fand ich so hübsch



Noch einmal näher dran




Und dieses Foto zeigt, welchen Einsatz ich für manche Bilder bringe: Für das Mohnfoto wollte ich nämlich näher an den Feldrand heran und bin prompt in den kleinen Graben gepurzelt, der davor war, den ich aber aufgrund des Grases nicht sehen konnte




192/365 - 11. Juli 2011:

Dieses Bild ging in die Hose, aber irgendwie hat es was ;-). Kann man erkenenn, was darauf ist?




193/365 - 12. Juli 2011:

Ungewöhnliche Kombination zusammen auf einer Blüte, oder?




194/365 - 13. Juli 2011:

Suchbild….A.shanti im Kirschbaum…..verrückter Kater ;-)




195/365 - 14. Juli 2011:

Einfach L.ia :-)




196/365 - 15. Juli 2011:

Berlin….



Ein riesige Lego-Giraffe – das wäre als Kind mein Traum gwesen ;-)




197/365 – 16. Juli 2011:

Meister Lampe. Ich staune manchmal, wie nahe sie heran kommen, obwohl ich mit 2 Hunden unterwegs bin.




******



Wie bereits erwähnt haben wir in der nächsten Woche Urlaub.
Daher wird es hier noch weiterhin ruhiger bleiben. Zwar sind wir nicht nur unterwegs, haben aber einiges vor, wie zum Beispiel Familienbesuche, Einladung zu einer Taufe….., sodass ich sicher kaum an den Laptop kommen werde.

Ich gehe mal davon aus, dass ich ab Ende Juli wieder regelmäßiger bloggen werde ;-).

Nun wünsche ich euch ein wunderschönes Wochenende, habt eine schöne Zeit :-)



Liebe Grüße zu Euch!

Katinka 16.07.2011, 09.21 | (39/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Faszinierend natürlich, Ehrenwort, Inside 7, Tagesbilder, Schönes Wochenende


Mein Beitrag in dieser Woche für Annika`s Projekt faszinierend natürlich:











******



Beim Ehrenwort heißt das Thema in dieser Woche:

Zehnuhrpause

Mein Beitrag:







******



Eigentlich hatte ich mir vorgenommen in der letzten Woche zumindest noch einmal zwischendurch hier zu schreiben. Aber daraus ist leider wieder nichts geworden.

Dafür habe ich in meinem neuen Aufgabengebiet langsam ein bisschen mehr Durchblick *lach*. Es ist nicht mehr alles so undurchschaubar und schwierig wie am Anfang.

In der nächsten Woche kommt es nun erstmals darauf an…..ich bin allein, meine Kollegin, die mich eingearbeitet hat, hat Urlaub.
Hoffentlich klappt alles und mir passieren keine Fehler, die unter Umständen eine Menge Geld kosten.



******



Nachdem das Wetter am letzten Wochenende und auch zu Beginn der letzten Woche fast herbstlich war, rappelt es sich jetzt wohl wieder. Die Temperaturen sind in meinem Wohlfühlbereich über 20 Grad und auch die Sonne lässt sich mal blicken :-).
Falls das Wetter sich hält, werden wir nachher noch eine Radtour machen – vielleicht mit kleinem Zwischenstop beim Italiener….;-)



******



Die Inside 7 von Annelie:

Geduld... war früher nicht meine Stärke. Inzwischen habe ich es trainiert, auch geduldig sein zu können. Es macht das Leben leichter…..

Sanftmut... ist nicht unbedingt meine herausragendste Eigenschaft ;-)

Humor... ist für mich unverzichtbar, was wäre das Leben ohne Humor? Mit humorlosen Menschen kann ich überhaupt nichts anfangen.

Wut... überkommt mich immer mal wieder….leider. Das ist etwas, worauf ich verzichten könnte.

Traurigkeit... natürlich gehört zum Leben. Aber schön ist etwas anderes…..

Egoismus... empfinde ich als durchaus notwendig - natürlich dort, wo er angebracht ist.  Ansonsten geht man doch heutzutage hoffnungslos unter.
Allerdings muss ich auch ganz klar sagen: Wenn jemand so egoistisch ist, dass er damit anderen schadet oder weh tut, hört bei mir das Verständnis auf.

Optimismus... ist etwas, was ich zum Glück meistens habe….



******



Meine Tagesbilder der letzten Woche:



Jeden Tag ein Bild:

183/365 - 02. Juli 2011:

Buchstäblich ins Wasser gefallen sind wohl viele Veranstaltungen am letzten Samstag. Vom Nachmittag an bis in die Nacht zum Montag hat es bei uns ununterbrochen geregnet. Ein „netter“ Start in den Juli….
Wir waren mit unserer Gruppe dennoch beim Ducksteinfest. Viel los war nicht (klar…), aber wir hatten Spaß. Natürlich kein Vergleich zum letzten Jahr, wo es richtig warm war. Wirklich schade, denn die Band, die gespielt hat, war richtig gut. Aber wer stellt sich im strömenden Regen hin und hört zu?




184/365 - 03. Juli 2011:

Am Sonntag haben wir ja an der Theke ausgeholfen. Hat Spaß gemacht, aber am Montag war ich sooooo müde – man wird halt nicht jünger *grins*. Früher bin ich auch in der Woche bis in die Puppen weggeblieben und am nächsten Morgen ins Büro – kein Problem…..aber das ist halt schon ein paar Jahre her ;-).




185/365 - 04. Juli 2011:

Mal wieder ein Bild von meinem „Blauauge“ :-)




186/365 - 05. Juli 2011:

Unermüdlich beschaffen sie Futter für ihre Kleinen. Wir haben mehrere Nester bei uns am Haus – das ist manchmal ein Gefiepe, sehr niedlich ;-)




187/365 - 06. Juli 2011:

Am Mittwoch habe ich in der Tanzschule das erste Mal bei „Zumba“ mitgemacht. Kennt Ihr Zumba? Das ist eine Mischung aus Aerobic und verschiedenen Latino-Tänzen, wie beispielsweise Salsa, Merengue, Cha-Cha-Cha, Samba oder Mambo.
Es war recht anstrengend, hat Spaß gemacht, allerdings ist die Musik nicht ganz so mein Fall. Mal sehen, ob ich dabei bleibe – es wäre noch mal eine nette Abwechslung zum Joggen.




188/365 - 07. Juli 2011:

Unsere Damenmannschaft hat gesiegt und ist weiter gekommen. Nicht, dass ich mich jetzt mehr für Fußball interessiere als letzte Woche – aber ich habe die Deko aus dem Büro vom letzten Jahr gefunden und mit L.ia ein bisschen Ball gespielt ;-)




189/365 – 08. Juli 2011:

B.alou spielt lieber Frisbee ;-)




190/365 - 09. Juli 2011:

Momentan sieht es nach einem richtig schönen Sommertag aus – das Bild ist von der morgendlichen Hunderunde. Doch es soll wechselhaft bleiben, aber zumindest warm.




******



Nun wünsche ich euch ein wunderschönes Wochenende, genießt das schöne Wetter und die freie Zeit :-).

Ich versuche wie gehabt, am Dienstag oder Mittwoch wieder zu bloggen, mal sehen, was draus wird….falls nicht, dann eben später ;-).
Bis dann!

Liebe Grüße zu Euch!

Katinka 09.07.2011, 12.52 | (38/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ehrenwort, Alles Wellness, Tagesbilder, Schönes Wochenende


Beim Ehrenwort heißt das Thema:

Kleinigkeit

Mein Beitrag:







******



Fast eine Woche nicht geschrieben….aber Ihr wisst ja nun, woran es liegt und dass dieser Zustand noch etwas anhalten kann.

Noch eine Woche Einarbeitung und dann bin ich eine Woche auf mich allein gestellt. Inzwischen blicke ich schon ein bisschen durch *lach* - ich hoffe, dass in der einen Woche keine besonders schwierigen Fälle auftreten ;-).
Wenn die Zeit dann geschafft ist, habe ich einige Tage Urlaub. Nicht viel, aber besser als nix – die brauche ich dann sicher auch ;-).



******



Das Thema bei Martinas Projekt Alles Wellness! ist dieses Mal:

"Wellness… Was ist das überhaupt?“

Beim Wort Wellness denke ich an Entspannung, Erholung, an „sich wohlfühlen“….ohne Stress und Hektik….verwöhnt werden oder sich selbst verwöhnen.

Das muss gar nicht das große Wellnesspaket mit Massagen und Bädern sein – auch Zuhause kann man sich eine kleine Wellnessoase schaffen und eine kurze Zeit dem Alltag entfliehen. Oft reicht schon ein heißes Bad, leise Musik dazu, vielleicht ein Glas Sekt……

Oder man nimmt sich einfach ein wenig Zeit und betrachtet die Natur ….







Natürlich ist ein richtiges Wellnesswochenende auch nicht zu verachten ;-).

Ich denke gern daran zurück, wir werden das sicher mal wiederholen :-).



Wellnesswochenende – Oktober 2009





******



Das Wetter lässt zu wünschen übrig. Ich hoffe wirklich, dass die schönen Tage im Mai nicht schon der Sommer waren.

Heute wollen wir mit einigen Leuten zum Ducksteinfest. Dort ist es immer sehr schön – das Duckstein schmeckt lecker und es spielen meistens gute Bands. Bei Regen und 16 Grad macht das alles natürlich nicht so viel Spaß, aber vielleicht regnet es heute Abend ja nicht…..*hoff*.

Morgen werden wir meinem Vater im Veranstaltungshaus helfen. Das mache ich normalerweise ab und zu ganz gern – an einem Sonntagabend hält sich die Freude allerdings in Grenzen, schließlich klingelt der Wecker am Montag gnadenlos…..aber in der Familie muss man sich auch helfen, wenn es nicht so bequem ist.



******



Die Inside 7 von Annelie:

Sonnenschein...einfach wunderbar, Lebenselixier für mich…..

Sonnenschirm...den braucht man natürlich, wenn es zu warm wird

Sonnencreme...benutze ich eigentlich nur im Urlaub

Hitze...kein Problem für mich. Schwitzen ist mir lieber als frieren

Wasser...unverzichtbar – als Getränk und auch zur Abkühlung

Sommer...was soll ich sagen? Ich liebe ihn, bin ein absoluter Sommermensch :-)

allerdings...finde ich es mehr als schade, dass wir in Deutschland so wenig richtigen Sommer haben.



******



Meine Tagesbilder der letzten Woche:

Momentan bin ich außer bei der Arbeit fast nur mit den Hunden unterwegs, daher sind meine Tagesbilder nicht besonders abwechslungsreich, sorry! ;-)


Jeden Tag ein Bild:

178/365 - 27. Juni 2011:

Pfote drauf ;-). Eigentlich wollte ich nur meinen Fuß fotografieren, aber das ist in diesem Haushalt scheinbar schwierig. Irgendein neugieriges Wesen will immer mit aufs Bild ;-).
Am Samstag habe ich mir eine Fußpflege gegönnt und anschließend noch die Fußnägel „sommertauglich“ machen lassen ;-)




199/365 – 28. Juni 2011:

Eine von Nachbar`s Ziegen….die 3 Ziegen lieben unsere Tannen. Und da wir eine gekappt haben, konnten wir natürlich großzügig sein. Im Hintergrund seht Ihr eine badende Ente….unsere Nachbarn haben einen richtigen Streichelzoo – Ziegen, Laufenten, Kaninchen, Hühner, 6 Katzen, 2 Hunde, Meerschweinchen…..das ist wie Kino für unsere Tiere und auch ich gehe gern an den Zaun (der weiter hinten an unser Grundstück grenzt) und beobachte das Treiben ;-)




179/365 – 29. Juni 2011:

Als Dankeschön für die Kirschen, die wir Ihnen gegeben haben, haben wir von einer Nachbarsfamilie frische Eier bekommen und von den anderen selbstgemachte Marmelade :-)




180/365 – 30. Juni 2011:

Zeit der Entspannung…nach Feierabend mit den Hunden an einem der Dorfteiche….und die Stille genießen. Ist es nicht verrückt, dass schon wieder ein halbes Jahr um ist? Es war doch gerade erst Silvester…..




181/365 – 01. Juli 2011:

Ein gesunder Nachtisch musste gestern sein….ich hatte nämlich einen total Appetit auf Currywurst mit Pommes und das gab es dann auch. Das erste (und vermutlich auch letzte) Mal in diesem Jahr ;-).





******


Nun wünsche ich euch ein wunderschönes Wochenende, auch wenn das Wetter nicht so doll ist – macht das Beste draus! ;-).

Ich versuche, am Dienstag oder Mittwoch wieder zu bloggen, mal sehen, was draus wird….falls nicht, dann eben später ;-)
Bis dann!

Liebe Grüße zu Euch!

Katinka 02.07.2011, 12.10 | (36/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Alles Wellness, Auto-Stöckchen, Tagesbilder


Bei Martina gibt es ein neues Projekt, das sich Alles Wellness! nennt.

Es geht in erster Linie darum, sich kreativ mit dem Thema Wellness auseinander zu setzen.

Das Thema in dieser Woche lautet:

Welche Zutaten benötigt ihr für einen Tag voller Freude

Also, da wären zum Beispiel diese:







******



Bei Wortman habe ich vor einiger Zeit ein Auto-Stöckchen mitgenommen:

Was war dein erstes Auto?
Ein Audi 50 in einem toootal häßlichen Grün ;-)

Was ist dein Traumauto?
Mein persönliches Traumauto ist der MX5, den ich bis vor 5 Jahren gefahren habe.
Ich musste ihn verkaufen, weil die Hunde einfach nicht mehr `reingepasst haben.
Natürlich sind die beiden mir 1000x wichtiger als ein Auto, aber manchmal denke ich mit ein wenig Wehmut zurück.
Das war er:







Welches Auto fährst du aktuell?
Einen Mazda….*ähm*, ich weiß gar nicht, welches Modell.
Da ich so viel fahre, sorgt mein Schatz dafür, dass ich regelmäßig ein anderes Auto bekomme, er sitzt an einer guten Quelle ;-).

Hast du deinen Führerschein gleich im ersten Anlauf geschafft?
Ja, habe ich.

Fluchst du im Auto? Und wenn ja, wie?
Na klar und wie! Ich fahre jeden Tag viele km auf der A2, da trifft man auf unendlich viele Idioten….
Wie ich fluche? Na, in dem ich laut schimpfe und nicht sehr nette Wörter benutze. Manchmal taucht dann B.alou hinten aus seiner Schlafposition auf und guckt ganz erstaunt ;-).

Bist du ein schwieriger Beifahrer?
Nein, ich denke nicht.

Traust du dich Autobahnfahren?
Ja, fahre ich fast täglich

Wie viele Punkte hast du in Flensburg?
Inzwischen wieder 0 ;-).

Was für Musik hörst du beim Autofahren?
Hitradio Antenne, also querbeet und ja: Ich singe auch mal mit ;-)



******



Zum Schluss noch meine Bilder des Tages der letzten Woche:

Jeden Tag ein Bild:

164/365 - 13. Juni 2011:

Pfingstmontag – bloggen unterm Kirschbaum:-)




165/365 – 14. Juni 2011:

Mein Schlafräuber…..am Dienstag konnte man den Mond bei uns wunderbar sehen. Leider war bei der Mondfinsternis am Mittwoch alles bewölkt




166/365 – 15. Juni 2011:

Platz ist in der kleinsten Hütte – auch für Hund und Katz`;-)




167/365 – 16. Juni 2011:

Natur eben….




168/365 – 17. Juni 2011:

Herzblatt :-)




169/365 – 18. Juni 2011:

So schlecht war das Wetter am Samstag gar nicht. Erst gegen Abend regnete es und da gleichzeitig auch die Sonne schien, habe ich gleich mehrere Regenbogen sehen können – wunderschön! Hier ist einer direkt über unserem Dorf.



Diesen habe ich kurze Zeit später aus unserem Garten fotografiert




170/365 – 19. Juni 2011:

Meine Eltern haben heute Vormittag zum Hochzeitstags-Frühstück eingeladen.
Schön war`s.
56 Jahre verheiratet…..Wahnsinn!!!





******



Nachdem sich das Wetter bis gestern noch ganz gut gehalten hat, ist es heute bei uns fast herbstlich.....um die 15 Grad und Regen.
Der hat vorhin natürlich genau zu dem Zeitpunkt sehr heftig eingesetzt, als ich mit den Hunden auf einer Jogginrunde war. Aber ich musste eh` mal wieder die Haare waschen *lach*.

Es regnet sich wohl jetzt ein, sogar die Katzen sind schon freiwillig ins Haus gekommen.....Couchwetter, würde ich sagen ;-)

Einen schönen restlichen Sonntag wünsche ich Euch!

Katinka 19.06.2011, 15.14 | (36/0) Kommentare (RSS) | TB | PL