Kurz bemerkt


Meine Homepage:

 


Eigene Projekte:

Projekt „Schöne Momente im Herbst und Winter“ 2011/12:




Aktion „Wir locken den Frühling“:




minibar:
ich hoffe, dir geht es gut, liebe Katinka. Ma
...mehr

Buchstabenwiese:
Öhm, ich habe die Daten in meinem vorherigen
...mehr

:
Hallo, liebe Katinka,vermutlich guckst du gar
...mehr

hack:
Liebe Grüße Kerstinvom 08.03.2012, 06.25Hie
...mehr

:
die bilder sehen echt aus
...mehr

2019
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Projekte, bei denen ich mitmache:

Wöchentlich:






Monatlich:













Alle 2 Wochen:





RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Underfoot

Ehrenwort, 1.April, Underfoot, Wochenende, Kopfschmerzen, Tagesbilder


Beim Ehrenwort heißt das Thema:

Baumgrenze

Die Baumgrenze ist die Grenze jenseits derer einzelne Bäume oder Baumgruppen nicht mehr vorkommen.

Um ein solches Bild zu machen, hätte ich in die Berge reisen müssen. Da mir das doch zu aufwendig war, habe ich meine eigene Interpretation genommen:



Die Grenze der Bäume ist der Himmel...





Du lernst den Baum kennen, wenn du dich an ihn lehnst.
(Unbekannt)



******



Danke für diesen kleinen Aprilspaß am Freitag und Eure tollen Kommentare! 

Die, die geglaubt haben, dass Mikai tatsächlich Opfer meiner Hunde geworden ist, haben gar nicht so Unrecht: Es hätte durchaus sein können.
L.ia klaut sich nämlich sehr gern eines der Bärchen (die ja meistens mit dabei sind) aus meiner Handtasche, wenn diese mal auf dem Boden steht.
Sie hat schon diverese Male Mikai und auch seiner Freundin die Nase abgebissen. Aber nur die Nase! Alles andere hat sie immer heil gelassen.
Das konnte ich immer wieder mit Alleskleber retten, aber nun wisst Ihr auch, warum Mikais Näschen so ramponiert aussieht ;-).



******



Nach längerer Zeit mal wieder ein Foto für das Projekt Cam underfoot:



Eigentlich wollte ich nur den Stein fotografieren….;-)





******



War das nicht ein herrliches Wetter gestern?
Ja, ich weiß, eigentlich ZU warm für April….aber mir hat es dennoch gefallen. Auch wir hatten nämlich über 20 Grad und Sonne satt :-).

Leider konnte ich das Wetter erst ab Mittag genießen. Ich bin gestern Morgen nämlich mit höllischen Kopfschmerzen aufgewacht. (Nein, ich habe nichts getrunken…).
Es war so schlimm, dass ich mich gleich nach dem ersten Aufstehen wieder hingelegt habe, mein Kreislauf war völlig unten und durch die extremen Schmerzen war ich auch total schlapp.
Erst nach 2 Tabletten und noch ein wenig Schlaf ging es einigermaßen und verging im Laufe des Tages völlig.
Echt merkwürdig….da kamen Erinnerungen an meine Zeit mit den Dauerkopfschmerzen hoch – nie wieder möchte ich so eine Zeit erleben…..

Heute ist es auch noch warm, aber trüb, es sieht nach Regen aus.
Wir machen uns einen gemütlichen Tag.
Nachdem es gestern spät wurde, haben wir ausgeschlafen, ein paar Dinge erledigt und erst gegen 14 Uhr gespätstückt ;-).



******



Jeden Tag ein Bild:

89/365 - 30.März 2011:

Im Wald entdeckt. Ich fand es so interessant, dass an diesem Zweig 3 verschiedene „Dinge“ wachsen: Die Zapfen, die grünen Knospen und die niedlichen rosa Blüten…..




Noch ein Detailbild der rosa Blüte.




90/365 - 31.März 2011:

Auch wenn es langweilig wird – mal wieder für ein Sonnenaufgangsfoto angehalten. Die Sonne wirkte etwas unsortiert ;-)






So sah es auf der anderen Seite aus.




91/365 - 01.April 2011:

So sieht meine hungrige Truppe aus, wenn sie merkt, in der Küche tut sich was – Frauchen, lass uns reiiiiiin! ;-)




92/365 - 02.April 2011:

Manchmal mag ich es farbig ;-)




93/365 - 03.April 2011:

Hier sagen sich wirklich Fuchs Hund und Hase Gute Nacht bzw. in diesem Fall Guten Morgen :-)




Der Hase machte sogar Männchen für uns ;-)







Tschüssi :-)





******



Einen schönen restlichen Sonntag wünsche ich Euch!

Katinka 03.04.2011, 16.06 | (34/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Projekt Tierische Nähe, Underfoot, Weltfrauentag, Tagesbilder, Zitat und Bild


Bei Angies Projekt Tierische Nähe soll einmal im Monat eine Nahaufnahme von Tieren gezeigt werden:



Mal keines meiner Tiere sondern eines aus dem Wald





******



Ein Foto für das Projekt Cam underfoot:



Trotz Sonnenschein war in den kleinen Senkungen am Sonntag noch Eis. Inzwischen dürfte das aber alles weggetaut sein und kommt hoffentlich so schnell nicht wieder!





Übrigens: Heute vor genau einem Jahr habe ich unter anderem dieses Foto gemacht:



Schnee in Mengen – da können wir uns bisher in diesem März nicht beschweren, oder? Hoffentlich rufe ich jetzt nicht irgendwelche Geister….Schneegeister oder so ;-)





******



Heute ist Weltfrauentag! Gemerkt habe ich allerdings noch nichts davon – was auch? *lach*.

Den Weltfrauentag gibt es seit 1910. Auf der internationalen Frauenkonferenz in Kopenhagen wurde auf Vorschlag der Sozialistinnen Clara Zetkin und Käthe Duncker eine Kampagne für Frauenrechte, besonders für das Frauenwahlrecht beschlossen.
Dafür wurde der 8. März zum Weltfrauentag erklärt, denn an diesem Tag jähren sich die Aufstände New Yorker Textilarbeiterinnen gegen unerträgliche Arbeitsbedingungen, die von der Polizei brutal zerschlagen wurden.

In anderen Ländern, wie Afrika oder Indien, werden nach wie vor Menschenrechtsverletzungen an Frauen begangen; sie werden als Handelsware gebraucht, als billige Arbeitskräfte ausgebeutet, in Katalogen angeboten und als Prostituierte oder „Ehefrauen“ in westliche Länder verkauft. Jährlich werden viele Millionen neugeborene Mädchen getötet oder schon als Föten abgetrieben.

Schlimm!

Dagegen geht es uns hier in Deutschland ja doch ziemlich gut. Ok, es gibt sicher in vielen Bereichen noch Unterschiede, die in der Gleichberechtigung gemacht werden (Gehälter zum Beispiel oder die Besetzung der Führungspositionen) aber dennoch können wir uns im Großen und Ganzen nicht beklagen, denke ich – zumindest nicht, wenn wir vergleichen, was woanders passiert. Auch wenn es ganz sicher keine Entschuldigung dafür ist, warum Frauen oft schlechter bezahlt werden als Männer und auch nicht für andere Unterschiede, die gemacht werden!



******



Jeden Tag ein Bild:

66/365 - 07.März 2011:

Endlich mal „bunter“ Besuch in unserem Futterhäuschen :-)




67/365 - 08.März 2011:

Aus einem SEHR ärgerlichen Malheur im Büro, bei dem ich mein Wasserglas über ganz viele Unterlagen gekippt habe, ist dieses Foto entstanden: Wassertropfen auf einer Klarsichthülle, das gefiel mir irgendwie ;-)




Außer Konkurrenz noch 2 Fotos, eines ist farblich bearbeitet:











******



Einfach schööööön, der Spruch gefiel mir so gut, den möchte ich Euch nicht vorenthalten:


Beim Betrachten der Natur werden die Gefühle geboren
(aus Japan)











******



Einen schönen Dienstagabend für Euch, heute gibt es sicher wieder einen herrlichen Sonnenuntergang!

Ich werde nachher auf jeden Fall noch versuchen, hier endlich mein Frühlingsoutfit einzufügen….kein Wunder, dass es immer noch so kalt ist, wenn hier im Blog Winter herrscht ;-)

Nachtrag: Es ist vollbracht: Frühling im Blog - der letzte Versuch *gg*.

Liebe Grüße zu Euch!

Katinka 08.03.2011, 16.34 | (42/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Gesetz der Serie, Color Key, Cam Underfoot, Tierarzt, Aktion: Wir locken den Frühling“, Tagesbild


Die Vorgabe von Paleica in diesem Monat für das Projekt Gesetz der Serie ist:

„Energie“….wir sollen das Thema mit 3 Bildern umsetzen….

Es gibt für dieses Thema wieder die wörtliche Umsetzung – zeigt mir Energiequellen (Licht, Wärme, Bewegung etc.) oder ihr nehmt es bildlich – was gibt Euch Energie? Woraus zieht ihr eure Kraft?

Ich habe mich für die bildliche Umsetzung entschieden – mir geben Energie:



Die Sonne….eine wunderbare Energiequelle für mich, am liebsten in Kombination mit blauem Himmel und Temperauren über 20 Grad….

….Die Natur – am besten, wenn alles blüht, summt und in vielen Farben leuchtet…..

Auch die Liebe ist für mich Energie, ebenso meine Familie und meine Tiere……





Gar nicht so einfach, wenn man nur 3 Bilder zur Verfügung hat ;-). Diese 3 sind mir spontan eingefallen. Natürlich gibt es auch noch andere Dinge, die mir Energie geben…..das Wochenende, ein Urlaub, ein heißer Kaffee am Morgen, eine leckere, süße Apfelsine…….



******



Mein Monatsbeitrag für das Projekt Color Key: Es sind 2 Bilder aus Schottland.











Ganz so zufrieden bin ich dieses Mal nicht. Es eignen sich wirklich nicht alle Motive für das Color Key Verfahren, außerdem gibt es ja die Vorgabe Landschaft, was es noch zusätzlich einschränkt.
Nun denn, beim nächsten Mal wird es wieder besser ;-).



******



Ein Foto für das Projekt Cam underfoot:



Noch aus der Sonntags-Fotosession – der Streit um den Ball ;-)





******



Heute muss ich ja wieder eine Urinprobe von B.alou zum Tierarzt bringen. Er hat jetzt 7 Tage Antibiotikum bekommen und ich hoffe sehr, dass die Werte wieder in Ordnung oder zumindest besser sind!
Also werde ich gleich beim Hundegang wieder mit einem Plastikbecher hinter ihm herlaufen…*seufz*.



******



Ungeduldige Stimmen haben schon danach gefragt ;-))…..ja, ich würde sie auch in diesem Jahr gern wieder starten - die Aktion „Wir locken den Frühling“.

Es geht darum, Bilder, Geschichten, Gedichte oder sonstiges zum Thema Frühling zu zeigen.

Warum wünscht Ihr Euch endlich Frühling?
Was ist am Frühling für Euch besonders schön?
Habt Ihr ihn schon irgendwo entdecken können?
Was fällt euch sonst noch zum Thema Frühling ein?

Wir wollen ihn gemeinsam anlocken…..

Ich werde zum Projektbeginn am 01.März einen Eintrag nur für die Aktion anlegen, in dem dann alle Beiträge eingetragen werden können.
Eine extra Teilnehmerliste wird es nicht geben – es läuft also genau wie bei den „schönen Momenten im Herbst und Winter“.
Wer möchte kann natürlich auch mehrere Beiträge bloggen.

Die Aktion geht von Dienstag, den 01.03.11 bis Donnerstag, den 31.03.11.

Bis dahin sollten wir es hoffentlich geschafft haben, den Frühling anzulocken :-).

Wer Fragen hat, nur zu :-).

Es wäre natürlich schön, wenn Ihr ein bisschen "Werbung" für unsere Aktion macht. Gern könnte Ihr dafür das Logo verwenden.






******



Jeden Tag ein Bild:

52/365 - 21.Februar 2011:

Sonnenuntergang am Montag….Sonnenschein haben wir, dabei Temperaturen von heute minus 1 Grad, in der Nacht waren es minus 12…..





So, nun muss ich langsam los – mit den Hunden `raus und anschließend zum Tierarzt….

Liebe Grüße zu Euch!

Katinka 22.02.2011, 16.21 | (33/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ehrenwort-Sehnsucht, Cam Underfoot, Valentinstag, unfreiwillig Urlaub, Tagesbilder, Tierarzt


Beim Ehrenwort heißt das Thema dieses Mal:

Sehnsucht

Hier ist mein Beitrag:



Sehnsucht nach Sonne, Meer, Strand und Ruhe…..





******



Mein Foto für das Projekt Cam underfoot:



Ein Bild aus der letzten Woche, als die Sonne so schön schien….so muss sich eine Ameise in etwa fühlen, wenn sie durch den Wald geht ;-)





******



Eure Meinungen zum Thema Valentinstag waren sehr interessant!

Natürlich sollte man seine Liebe das ganze Jahr über beweisen und zeigen. Das sehe ich ebenso.
Dennoch freue ich mich über eine Kleinigkeit – an diesem wie an anderen Tagen und schenke auch gern etwas Kleines.

Wir waren übrigens gestern nicht essen. Ich habe am Montagmorgen versucht, einen Tisch zu reservieren, doch diese Idee hatten wohl diverse andere Menschen auch ;-).
Die Restaurants in unserer Nähe, in denen es ganz gut ist, waren alle ausgebucht und weiter fahren - bis nach Braunschweig oder Wolfsburg - wollten wir nicht.



******



Jeden Tag ein Bild:

45/365 - 14.Februar 2011:

Zum Valentinstag :-)




36/365 - 15.Februar 2011:

Diese Schmuckschatulle habe ich mir selbst geschenkt. Nachdem ich die ganze Zeit eine weinrote, uralte benutzt habe, die gar nicht in unser Bad passt, habe ich diese bei Tschibo gesehen und zugeschlagen ;-)





******



Heute habe ich einen unfreiwilligen Urlaubstag genommen.
Schon morgens im Bad hörte ich im Radio von Glatteis und natürlich wieder etlichen Unfällen auf der A2 auf meiner Strecke.
Als dann Herr Kurzbemerkt von der Hunderunde kam und meinte, es wäre überall spiegelglatt, habe ich kurz überlegt und entschieden, Zuhause zu bleiben.

Ich wollte ja eh` in dieser Woche einen Tag frei nehmen (eigentlich am Freitag), so ist es nun der Dienstag geworden.
Auf diese Weise habe ich immerhin einen meiner 15 Resturlaubstage aus dem letzten Jahr genommen ;-).

Der Tag verging rasant, ich weiß gar nicht, wo die Zeit geblieben ist – also langweilig wird es mir auch Zuhause irgendwie nie ;-).

Jetzt muss ich gleich los zum Tierarzt. B.alou soll mal wieder komplett durchgecheckt werden, natürlich auch im Hinblick auf die Leishmaniose.
Durch die tägliche Tabletteneingabe werden wohl seine Leber- und Nierenwerte nicht die besten sein. Ich hoffe aber sehr, dass es nicht allzu schlimm ist!!!!

Eben habe ich schon Urin „aufgefangen“ (was für ein Spaß bei dem Sauwetter) und beim Doc wird dann Blut abgenommen und alles Weitere in die Wege geleitet.
Das Ergebnis erfahren wir sicher heute noch nicht, aber vielleicht könnt Ihr ja ein paar Daumen drücken?! Das wäre lieb!



Hoffentlich ist mein Schnuffel einigermaßen gesund!





So, Ihr Lieben, ich muss los…..einen schönen Dienstagabend wünsche ich Euch!

Katinka 15.02.2011, 16.12 | (36/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ehrenwort-Kommunikation, Blattchallenge, Underfoot, Tagesbilder


Beim Ehrenwort heißt das Thema:

Kommunikation

Mein Beitrag:



Kommunikation





******



Auch möchte ich mal wieder ein Blatt und ein Cam underfoot zeigen:



Dieses Blatt klebt an einem Zaun und will scheinbar nicht loslassen





Eine große Pfütze aus der Bodenperspektive





******



War es bei Euch auch so windig?
Also gestern dachte ich auf den Hunderunden, ich fliege gleich weg….schön ist anders ;-).
Heute kam zu dem extremen Wind noch Regen hinzu – da geht man freiwillig nicht allzu lange vor die Tür (nur wenn man Hunde hat ;-)).

So richtig erholsam war das Wochenende nicht…..am Freitag bin ich bzw. wir beide auf der Couch eingeschlafen und gegen 23 Uhr 30 aufgewacht.
Herr Kurzbemerkt ist ins Bett gegangen und ich bin noch mal an den Lappi. Da ich auf einmal nicht mehr müde war, habe ich noch ein bisschen Buchhaltung gemacht….bis 2 Uhr etwa…..
Entsprechend unausgeschlafen war ich am Samstag.

Auch da den ganzen Tag `rumgewuselt, Hausputz etc. erledigt, abends zur Geburtstagsparty.
Die war sehr schön und natürlich kamen wir auch da nicht sehr früh ins Bett.

Heute war noch einmal Büroarbeit angesagt und jetzt reicht es mir….den restlichen Tag wird geruht ;-). Wenn die nächste Woche um ist, dürfte alles etwas ruhiger werden…..hoffentlich!



******



So, nun dürft/müsst/könnt Ihr Euch noch meine Tagesbilder der letzten Woche anschauen….ein klitzekleiner Einblick in das, was ich so erlebt habe:


Jeden Tag ein Bild:

31/365 - 31.Januar 2011:

Soviel zum Thema: Katzen dürfen bei uns NICHT auf den Tisch…..*seufz*




32/365 – 01. Februar 2011:

Happy Birthday, Paps! Ein stolzes Alter und Du bist noch so fit! Leitest Deine Firma, stehst stundenlang in der Küche und „baust“ die Buffets für Hochzeiten mit, gibst Tanzunterricht…..Hut ab! Hoffentlich hast Du noch ganz viele Jahre……




33/365 - 02.Februar 2011:

Matsch und Dreck....momentan ständige Begleiter auf den Hunderunden. Wasserfeste Schuhe sind gerade sehr wichtig ;-). Es wird Zeit, dass mal wieder die Sonne scheint.




34/365 - 03.Februar 2011:

Ein blaues Bild zwischen dem Bürostress – mein derzeitiger Lieblingskugelschreiber




35/365 - 04.Februar 2011:

Beim Tierarzt am Freitag. Ich habe bei L.ia einen kleinen Knubbel am rechten Vorderbein ertastet und wollte das abklären lassen. Der Tierarzt meine, es wäre ein geschwollener Lymphknoten, der von einer Entzündung kommen kann. Tatsächlich leckt sie sich in letzter Zeit vermehrt die Vorderpfoten, zwischen den Zähen ist es gerötet. Nun soll ich die Füße regelmäßig baden und abwaschen. So richtig gehe ich über diese Brücke noch nicht, mal sehen, ob der Knubbel in der nächsten Zeit dann kleiner wird….




36/365 - 05.Februar 2011:

Geburtstagsnachfeier am Samstag. Es war richtig schön und lustig!




37/365 - 06.Februar 2011:

Gemütlichkeit – geht auch, wenn man arbeiten muss





******



Ihr merkt, ich hatte ein wenig Zeit zum bloggen ;-).
Dafür wird es nächste Woche noch einmal so laufen wie in der letzten – vermutlich werde ich erst am Freitag wieder schreiben können.
Ich habe aber Hoffnung, dass sich danach alles wieder normalisiert ;-).

Einen schönen Sonntagabend und einen guten Start in die neue Woche wünsche ich Euch!

Katinka 06.02.2011, 16.32 | (41/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Tier ABC, Blattchallenge, Underfoot, Blogcandie, Projekt 12/2011, Tagesbilder, Kurz bemerkt


Dienstag ist Projekttag ;-)…..

Beim Tier Alphabet von Clara ist diese Woche das L dran:



Ein Rudel Löwinnen in freier Wildbahn – gesehen und aus sicherer Distanz fotografiert im Krüger Park in Südafrika





******



Ein Blättchen für Frau Kunterbunt.



Dieses Blatt treibt einsam vor sich hin….





******



Mein Foto für das Projekt Cam underfoot:



Meine süße Schnute mit einem Knochen, den sie hartnäckig verteidigt ;-)





******



Bei Myriam gibt es ein Blog-Candie. Man muss nur die folgenden Fragen beantworten und landet im Lostopf :-).

1.) Tee oder Kaffee? - Kaffee, aber ich möchte mir angewöhnen, wieder mehr Tee zu trinken.

2.) Schere, Nadel, Streichholz? - *öhm* Schere? Nadel auf keinen Fall und Streichholz eher auch nicht ;-).

3.) fruchtig, würzig, blumig? - Würzig

4.) cremig, knackig, salzig? - Cremig

5.) Wanne oder Dusche? - Lieber Wanne zum Genießen, aber Dusche ist praktischer



******



Spät dran bin ich mit meinem Bild für das Projekt zwölf2011.

Erst wollte ich nicht mitmachen, habe mich aber nun doch dafür entschieden.
In diesem Jahr nehme ich ein Motiv, welches sich sicher mehr verändern wird und außerdem für mich ganz hervorragend zu erreichen ist.
Unser Garten ;-):



23.01.2011 - Noch ist alles recht trostlos und unaufgeräumt. Die Bäume sind kahl und nichts blüht.





******



Kurz bemerkt:

**Das nenne ich doch mal radikal : Eine Frau hat ihren Ehemann nach einem heftigen Streit kurzerhand auf dem Standstreifen der Autobahn bei Braunschweig aus dem Auto geschmissen und ist einfach weiter gefahren.

Beim Radiosender fragten sie daraufhin, wer ebenfalls schon mal in einem Streit etwas Unüberlegtes getan hat.
Mir würde da auch etwas einfallen, was jetzt 22 Jahre zurückliegt *grins*. Manche Dinge vergisst man nicht ;-).



******



Jeden Tag ein Bild:

24/365 - 24.Januar 2011:

Nee, ist klar ;-). Danach habe ich definitiv nicht gesucht. Ich habe Montagabend noch Bürosachen für meinen Vater erledigt und bin kurz aufgestanden, um mir etwas zu trinken zu holen. Als ich wieder kam, lagen die beiden Katerchen wieder auf ihren Plätzen (Ihr erinnert Euch an das Tagesbild von Sonntag…). Naheliegend, dass einer der beiden über die Tastatur gelatscht ist ;-)




25/365 - 25.Januar 2011:



Aus diesem Bild mache ich mal ein kleines Rätsel….wisst Ihr, was das ist????





******



Ich bin niemandem böse, der nicht alles durchliest, wirklich nicht…..vielleicht habe ich auch ein ernsthaftes Problem – das „Problem der zu langen Blogeinträge“ oder so ;-)

Liebe Grüße zu Euch

Katinka 25.01.2011, 16.44 | (33/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Tier ABC, Blattchallenge, Cam Underfoot, Color Key, Kurz bemerkt, Tagesbilder


Heute ist es doch mal wieder an der Zeit, ein paar Projektfotos zu zeigen

Beim Tier Alphabet von Clara ist diese Woche das K dran.

Klar – Katze/Kater liegt für mich sehr nahe. Aber Fotos von meinen zwei Süßen zeige ich ja regelmäßig. Daher habe ich mich für ein exotisches Tier entschieden, den Koala.



In Australien gesehen - in freier Natur





******



Natürlich habe ich auch wieder ein Blatt für Frau Kunterbunt.



Ein arg ramponiertes Blatt – ob es den Winter noch übersteht?





******



Weiter geht es mit dem Cam underfoot Projekt:



Dieses Bild ist mit vollem Körpereinsatz entstanden – ich habe mich lang auf den Boden gelegt. Vorher habe ich mich natürlich umgesehen, ob jemand in der Nähe ist. Naja…..als ich mich nach ein paar Fotos wieder aufgerichtet habe, sah ich den Radfahrer - einen ältereren Herr – der mich ziemlich entgeistert anstarrte ;-). Was tut man nicht alles *lach*.





******



Und zu guter Letzt habe ich es auch endlich geschafft, ein Color Key Bild für das Projekt Color Key von Frau Herzlich zu erstellen.

Fast hätte ich aufgegeben, denn als ich mich am Montagabend gemütlich mit meinem Läppi auf der Couch niedergelassen hatte, um eben dieses Color Key Bild zu erstellen, habe ich es nicht hingekriegt.
Ich habe mir nochmals die Anleitung durchgelesen, Gimp geöffnet und wieder geschlossen, versucht und ausprobiert – es ging nicht!
Sehr abgenervt habe ich es schließlich gelassen und mir vorgenommen, mich von dem Projekt abzumelden.

Aber dann erwachte mein Ehrgeiz……es ließ mich nicht los und so setzte ich mich vorhin noch einmal dran.

Und – siehe da – es klappte.
Da es im Vorfeld so anstrengend war und dann so viel Spaß gemacht hat, habe ich gleich 2 Bilder ;-).



Sonnenuntergang





Eine Bank in Schottland





******



Kurz bemerkt:

**Das "Unwort des Jahres" 2010 heißt "alternativlos".
„Das Wort suggeriert sachlich unangemessen, dass es bei einem Entscheidungsprozess von vornherein keine Alternativen und damit auch keine Notwendigkeit der Diskussion und Argumentation gebe", wurde die Auswahl begründet. "Behauptungen dieser Art sind 2010 zu oft aufgestellt worden, sie drohen, die Politikverdrossenheit in der Bevölkerung zu verstärken."

Ahjaaaa – na wenn das alles ist, was die Politikverdrossenheit verstärkt……

Außerdem finde ich das Wort „Unwort“ schon abartig…..das ist wie „Unkosten“, die es eigentlich gar nicht gibt ;-).

Hier sind die Unwörter seit 1991 aufgeführt. Da sind schon ein paar Klopfer dabei, herrjeh….


**Als hätte ich es geahnt: Ikea ruft Glasbecher zurück. Gut, dass ich nicht gefahren bin, auf meiner Einkaufsliste stehen nämlich auch Gläser….wer weiß, vielleicht hätte ich genau die gekauft??? ;-)))



******



Jeden Tag ein Bild:

17/365 - 17.Januar 2011:

Neueste Errungenschaft :-). Ein Nisthäuschen für Vögel. Hoffentlich nutzen sie es trotz der Katzen, die ab und zu im Garten sind. Wir haben es recht hoch an einer Scheunenwand befestig, eine Katze kann dort nicht hinauf.




18/365 - 18.Januar 2011:



Meine Hundis mit ihren Leuchthalsbändern. Bald brauchen wir sie nicht mehr, dann ist es wieder lang genug hell *freu*. Aber momentan haben sie die Blinkies abends noch immer um. Ich finde es sehr wichtig, dass die Hunde von mir (und anderen) gesehen werden, zumal ich sie meistens ohne Leine laufen lasse.





******



Schönen Dienstagabend, seid alle lieb gegrüßt!

Katinka 18.01.2011, 21.38 | (43/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

K.imba schläft, Blattchallenge, Cam Underfoot, Kurz bemerkt, Tagesbilder


Fein, dass Euch die kleine Fotostory von L.ia und ihrem neuen Bettchen gefallen hat!

Es wurde angemerkt, dass das Bett recht klein aussieht. Das stimmt, es ist wirklich klein.
Eigentlich war das vorherige (jetzt kaputte) ja auch für die Katzen gedacht, aber es dauerte nicht lange und L.ia hatte es für sich entdeckt. Als es dann kaputt war, habe ich das neue in etwa derselben Größe gekauft und auch das liebt sie heiß und innig.

Sie – und auch die anderen Tiere – haben diverse Bettchen, Decken etc. in verschiedenen Größen zur Verfügung, es ist also nicht so, dass sie dort liegen muss. Sie möchte es einfach, scheinbar quetscht sie sich gern so zusammen.

Das beobachte ich des Öfteren: Meine Tiere quengeln sich irgendwo hinein und schlafen dort. Zum Beispiel K.imba am Wochenende - das sieht für mich auch nicht bequem aus, aber er lag da mehrere Stunden:









******



Jeden Tag ein Bild:

10/365 - 10.Januar 2011:

Eines meiner Quietscheentchen :-). Im Laufe der 365 Fotos des Jahres werdet Ihr wohl alle „Familienmitglieder“ kennen lernen ;-)





******



Mein Blatt für Frau Kunterbunt.



Aus unserem Badezimmer – ein Herzblatt :-)





******



Kurz bemerkt:

Wollte ich schon länger erzählen:

* Das Fotobuch, das GARANTIERT bis Heilig Abend geliefert werden sollte (vielleicht erinnert Ihr Euch), kam am Mittwoch nach Weihnachten, also am 29.12.10 bei uns an. Das war dann wohl nix mit der Garantie.
Dafür kam die Mahnung für die Rechnung ganz fix. Ich wollte erst Theater machen, habe es mir aber doch anders überlegt, lohnt sich nicht für 20,00. Sie sind mich als Kunden los, das muss reichen ;-).

*Wollte ich auch schon länger erzählen:

A.ir B.erlin hat im Rahmen des online Adventskalenders im Dezember an einem Tag Flüge nach Italien zum Preis Zwei für Einen angeboten. Da ich Herrn Kurzbemerkt zum Geburtstag eine Romreise geschenkt habe, war das natürlich die Gelegenheit. Ich habe einen wirklich günstigen Flug nach Rom über Ostern 2011 gebucht *freu* :-).



******



Ein Foto für das Projekt Cam underfoot:



Süße Träume :-)





Etwas näher:







******

So, Ihr Lieben, das war wieder ganz schön viel für “kurz bemerkt” ;-).

Bis morgen!

Katinka 11.01.2011, 10.05 | (30/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Wie bloggen, Projekte, Blattchallenge, Underfoot, Tagesbild, Sonnenfinsternis


Während der Feiertage habe ich mir Gedanken darüber gemacht, wie ich hier weiter bloggen möchte.
Bereits im Dezember habe ich den Versuch gestartet, fast täglich zu bloggen, dafür die Einträge kürzer zu gestalten.
Es ist nicht immer gelungen - weder das eine noch das andere *grins*, aber zumindest teilweise.

So möchte ich es auch weiterhin beibehalten.
Nicht täglich, aber fast täglich – die einzelnen Posts kürzer halten.

Weiterhin möchte ich an diversen Projekten teilnehmen, weil sie mich – im Gegensatz zu einigen anderen von Euch – nicht in meiner Kreativität bremsen, sondern mich einfach fordern. Ich fotografiere nicht einfach drauf los, sondern gezielt, weil ich ein bestimmtes Thema „bedienen“ will.
Das macht mir Spaß und ist eine Herausforderung.

Ich bin auch nicht der Meinung, dass bei den Projekten die Individualität verloren geht. Schließlich ist es jedem selbst überlassen, wieviel Eigenes oder Persönliches er einfließen lässt. Und das kann ich sowohl mit Projekten als auch ohne.

Daher wird es auch in 2011 hier diverse Projektfotos geben, so lange, wie es mir Spaß macht und mich nicht stresst.
Spätestens dann werde ich damit aufhören bzw. es einschränken.

So ist der Plan, mal schauen, was daraus wird ;-).



******



So, und damit das mit der Kürze nicht schon wieder nix wird, nun einige Fotos ;-):

Mein Blatt für Frau Kunterbunt.



Das arme Blatt hat schwer an seiner Eislast zu tragen ;-)





******



Es gibt ein neues Projekt, das sich Cam underfoot nennt.

Diese Perspektive fand ich schon immer interessant, daher mache ich mit.



Das war ein ganz schön kaltes Foto ;-)




******




Jeden Tag ein Bild:

Etwas, was mir an einigen Blogs gefällt und bestimmt auch für mich selbst im Nachhinein schön ist – weil man sich so auch an Kleinigkeiten erinnern kann - sind die Tagesbilder.

Es geht darum, ein Bild von jedem Tag zu bloggen.
Dabei zählt weniger die Schönheit des Fotos, sondern mehr die Aussage, die zum Tag passt.

Angefangen hatte ich das schon einmal, aber es letztendlich nicht geschafft.
Nun ein neuer Versuch:


01.Januar 2011:

Noch ein Foto aus Hamburg in der Silvesternacht




02.Januar 2011:

Katerchen A.shanti, der darauf wartet, endlich nach draußen zu können. In dem Moment schien die Sonne durch die Tür und ließ seine Augen so schön aufleuchten




03.Januar 2011:

Eigentlich hat es angefangen zu tauen. Aber nun liegen die Temperaturen bei 0 Grad und es sind noch überall Eisschichten. Also vorsichtig gehen und fahren!





******



Die Sonnenfinsternis heute konnte ich leider nicht sehen, der Himmel ist total bewölkt. Hatte jemand von euch Glück?

Macht es gut, bis morgen :-)

Katinka 04.01.2011, 10.26 | (27/0) Kommentare (RSS) | TB | PL