Kurz bemerkt


Meine Homepage:

 


Eigene Projekte:

Projekt „Schöne Momente im Herbst und Winter“ 2011/12:




Aktion „Wir locken den Frühling“:




minibar:
ich hoffe, dir geht es gut, liebe Katinka. Ma
...mehr

Buchstabenwiese:
Öhm, ich habe die Daten in meinem vorherigen
...mehr

:
Hallo, liebe Katinka,vermutlich guckst du gar
...mehr

hack:
Liebe Grüße Kerstinvom 08.03.2012, 06.25Hie
...mehr

:
die bilder sehen echt aus
...mehr

2019
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Projekte, bei denen ich mitmache:

Wöchentlich:






Monatlich:













Alle 2 Wochen:





RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Ausgewählter Beitrag

ABC Projekt, Herbstoutfit, Intern.Tag der Ozonschicht, Patrick Swayze


Beim ABC-Projekt von Kerki haben wir in dieser Woche den Buchstaben R.

Da ich mich wieder mal nicht auf ein Bild beschränken konnte (wundert das hier irgendjemanden? *lach*), habe ich die Fotos in diesem Eintrag verteilt.



R wie Rüssel





R wie Raubtier – ist etwas unscharf, aber wenn man genau hinguckt, sieht man den Jäger mit seiner Beute (Südafrika-Krügerpark)





Bei Alexandra habe ich gelesen, dass sie sich bald an ein Herbstoutfit für ihren Blog machen wird. Da bin ich auch schon fleißig dran ;-). Mal sehen, wann es fertig ist (hoffentlich nicht erst im Winter…). Zeit wird es ja – es herbstelt immer heftiger. Also falls es hier zwischendurch ein bisschen merkwürdig aussieht, bin ich am ausprobieren…..

Vor einigen Jahren habe ich stundenlang, manchmal ganze Nächte an meiner Homepage gebastelt.
Es hat mir soviel Spaß gemacht!
Ich merke momentan, dass diese alte „Euphorie“ ansatzweise immer noch da ist. Ich kann mich regelrecht in den Grafiken und Bildern vergraben, immer wieder etwas ausprobieren, gucken, verwerfen, neu machen….
Hachja *seufz* wenn ich mehr Zeit hätte, würde ich meine Homepage so gern auch wieder aufleben lassen…..mal sehen, vielleicht wenn die Tage wieder kälter und dunkler werden…..



R wie Raufen – B.alou mit seiner Freundin Akira – es sieht schlimmer aus, als es ist ;-)





R wie `rein wollen ;-) – B.alou war im Garten und wollte unbedingt ins Haus, zur Not eben durchs Badezimmerfenster





R wie `rumwühlen (L.ia guckt skeptisch, weil B.alou`s Kopf kaum noch sichtbar ist ;-)





R wie Rand – und zwar Rand des Abgrundes, an dem sich diese beiden Tierchen (leider habe ich den Namen vergessen) hier sonnen





Heute ist der internationale Tag der Ozonschicht.
Im Zentrum steht dabei die Beteiligung an der Wiener Konvention und dem Montrealer Protokoll zum Schutz der Ozonschicht. Bisher beteiligen sich 195 Staaten, mehr als in jedem anderen Umweltabkommen.
Ozon hält fast 99% der UV-Strahlung aus dem Sonnenlicht zurück, wirkt also wie ein Filter in 15 bis 50 km Höhe. Die Zerstörung der Schicht führt bei Menschen, Tieren und Pflanzen zu erheblichen Schädigungen.

Der Mensch lässt viele chlorhaltige Chemikalien in die Atmosphäre entweichen (die beispielsweise auch in Spraydosen enthalten sind). Die Chlorteilchen der Chemikalien reagieren mit dem Ozon, welches dabei in Sauerstoff umgewandelt wird. Sauerstoff kann jedoch nicht als Filter für die gefährliche Strahlung dienen.

Ich finde es wichtig, dass auch wir unser möglichstes beitragen, damit sich die schützende Schicht wieder aufbauen kann.



R wie Regen – bald wieder Alltag *seufz*





R wie Regenbogen – eine positive Auswirkung des Regens





R wie Reptil (Galapagos Inseln)





Der Tod von Patrick Swayze hat mich sehr betroffen gemacht. Zum einen, weil er nur 57 Jahre alt geworden ist und zum anderen, weil ich mich an viele wunderschöne Filme von ihm erinnere.

Da ist natürlich an erster Stelle „Dirty Dancing“. Wer erinnert sich nicht an die Szene, in der Baby und Johnny im Wasser die Hebefigur üben….oder an die Wassermelone…;-).
Auch „Ghost“ war ein toller Film und „Fackeln im Sturm“ habe ich damals geliebt….

„Dirty Dancing“ hatte für mich auch im wirklichen Leben eine Bedeutung. Kurz nachdem der Film in die Kinos kam, begannen mein Bruder und ich Mambo zu tanzen. Wir hatten unzählige Auftritte und haben sogar bei Turnieren mitgetanzt. In einer Zeitung stand einmal, dass ich „Baby“ doch recht ähnlich sehen würde…na ja ;-).
Der Höhepunkt war wohl, als wir Niedersachsenmeister im Mambo wurden…..das waren noch Zeiten, lang ist`s her ;-).

Aber es sind schöne Erinnerungen und daher bin ich doch sehr traurig über „Johnnys“ Tod, denn mit diesem Film hat ja schließlich alles angefangen….



Katinka beim Mambo Tanzen – vor etwa 20 Jahren





Liebe Grüße an Euch!

Katinka 16.09.2009, 06.24

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

26. von Paleica

irgendwie finde ich es bedenkenswert, dass der tod von patrick swayze im vergleich zu zb michael jackson fast untergegangen ist... naja...

ich war ganz normal in der tanzschule. also klassisch und latein bis gold star kurs (falls das auch bei euch so heißt ^^) aber wir haben ja alles wieder vergessen, deswegen wollen wir wieder anfangen - hoffentlich ist noch platz im kurs...!

vom 21.09.2009, 06.16
25. von abraxandria

Was hat denn der Elefant da aufn Kopf? Matsch?
B.alou find ich aber viel süßer! :)
Die verregnete Fensterscheibe ist toll. Gute Stimmung eingefangen.
Das Tanzbild haut einen ja wirklich um. Sowas kannst Du! Wow! :ok:

vom 17.09.2009, 19.34
24. von Gertrude

Wau, Hut ab!
Ich würde mir das Kreuz brechen, bei dem Buggi,...
Patrick Swayze ein großer Schauspieler möge er in Frieden Ruhen,..
LG Gertrude :)

vom 17.09.2009, 08.23
23. von Paleica

regen und regenbogen sind meine absoluten favoriten! echt wundertolle stimmung!

und wow, so konntest du tanzen? mambo war nie meins. aber ab oktober werd ich hoffentlich auch wieder regelmäßig mein nicht sonderlich talentiertes aber spaßiges tanzbein schwingen ^^

alles liebe,
paleica

vom 17.09.2009, 07.18
22. von Fred

Guten Morgen Katinka, viel zu gucken, viel zu lesen..also hier braucht man länger. Deine Auswahl an Tierchen um zum Punkt zu kommen, sensationell. Das Thema Patrick Swayze hat mich auch ganz stark berührt..er hat mich uns auch durch das Leben begleitet..hatte immer Angst das es dann doch irgendwann zu ende geht. Er wirkte in seinen Rollen so unsterblich, gerade lief auf einem Bezahlsender die ganze Serie "fackeln im Sturm" noch einmal, da war es schon klar das er nicht mehr lange zu leben hat, man guckte noch genauer hin um ihn noch lebend zu erhaschen..doch nun ist es vorbei..auch ein "Mann" kommen da mal ein paar Tränen. Wahnsinn, so sportlich..warst du oder bist du noch..Gruß, Fred

vom 17.09.2009, 06.46
21. von Dana

Ich finde jedes der "R"-Bilder richtig klasse - wobei es mir der Regenbogen besonders angetan hat. Ich mag diese Stimmung - real, wie auch auf Fotos.

Patrick Swayzes Tod hat auch an meiner Seele gerührt, wobei er unheimlich lange den Kampf gegen diese Krankheit aufrecht erhalten hat, das schaffen bei der Diagnose nur ganz wenige.

Träum fein.

Dana

vom 16.09.2009, 22.23
20. von Falk

Schöne Bilder! :)

Ich muss feststellen, dass ich meinen letzten Beitrag zum ABC-Projekt vor meinem Urlaub im August gebloggt habe :cool:

Und ich muss auch feststellen, dass Du Dich gut gehalten hast, wenn ich mir dieses 20 Jahre alte Foto und die neuen dazu anschaue! :cool: ... :D

Ein herbstliches Outfit werde ich mir für meinen Blog jedenfalls nicht zulegen. Außer dass dann vielleicht irgendwann mal wieder herbstliche Fotos erscheinen werden. Nachdem ich die vom Sommer, von Rügen, aus Tirol und Wien usw. "abgearbeitet" habe :cool:

Liebe Grüße
Falk

vom 16.09.2009, 18.07
19. von Liebeskasperle

Hallo Katinka, schöne Bilder. Das mit dem Ozon finde ich super. Es gibt viel zu viele Menschen die sich überhaupt keinen Kopf um unsere Erde machen. Daher sehe ich es immer wieder gerne wenn Menschen solche Themen ansprechen. Danke. Lg Jörg

vom 16.09.2009, 17.57
18. von lavendelina

Da hat der Fotograf ja wirklich im richtigen Moment abgedrückt. Ich kann zwar kein Mambo, sondern tanze Tango Argentino, aber so ein tolles Foto habe ich leider nicht. Um dieses Tanzfoto beneide ich Dich wirklich sehr!!!! ;)

vom 16.09.2009, 16.56
17. von Brigitte

Liebe Katinka

Die Tier-Bilder sind wieder absolut toll.

Dass du so genial tanzen kannst, wusste ich gar nicht. Bin echt tief beeindruckt. Wollte das auch immer mal lernen, aber irgendwie scheint es da doch mächtig an Talent zu fehlen ... und bisschen davon sollte Frau wohl schon auch mitbringen.

Momentan ist hier ein Salsa-Kurs ausgeschrieben ... ich überlege und überlege, und werde es vermutlich sein lassen ;)

Wünsch dir noch einen schönen Abend
Liebe Grüsse
Brigitte

vom 16.09.2009, 15.38
16. von Arven

-lach Jaaaa so vor 20 Jahren versuchte ich mich auch am Mambo. Das war echt die ultimative Dirty Dancing Zeit. Was für ein Hype um den Film.
Schön wars... ;)

vom 16.09.2009, 13.35
15. von Ocean

Huhuuu liebe Katinka :)

beim ersten Mal runterschauen dachte ich - das muß eine Szene aus Dirty Dancing sein! wowww .. das sieht ja klasse aus!! ich bewundere es sehr, wie du tanzen kannst - da mir irgendwie (trotz aller Liebe zur Musik) das Rhythmusgefühl komplett fehlt ..

Ich hab gestern einen Teil des letzten Interviews mit Patrick Swayze gesehen .. puh, sowas von heftig. Diese ver... Krankheit, immer wieder, einfach schrecklich. Er hat sicher gekämpft bis zum Schluß...

Was die Filme angeht, das ist jetzt weniger meins - dieser Surf-Film allerdings, mit ihm und Keanu Reeves als Gegenpart, den fand ich gut :)

auf jeden Fall - bleibt er unvergessen.

Bei deinen Bildern kann ich mich wieder mal nicht entscheiden, was mir am besten gefällt :) ich glaub, das mit B.alou "rein" durchs Fenster, klasse *gg*

und das Raubtier mit Beute .. ja, das ist die Natur (anders als die Sache mit der Ozonschicht, die leider menschengemacht ist ..)

Regenbogen - so schön! genau - da hab ich auch noch Bilder aus dem Urlaub, die muss ich noch raussuchen für R. Ansonsten hab ich schon unglaublich viel für S *g*

Auf das neue Blog-Outfit bin ich schon gespannt :) Deine Webseite ist aber auch etwas ganz Besonderes gewesen und total liebevoll und schön gestaltet - ich könnt das gar nicht so, mit den Grafiken ..

aber die Lust am Basteln, das kann ich auch nachfühlen - hab neulich schon gedacht, ich könnt mal ein bisschen was ändern am Blog, ein paar Bildchen raus und evt ein neuer Header .. mal schauen :) herbstlich wird's allerdings nicht werden bei mir, eher werd ich probieren, den Sommer zu "konservieren" *gg*
:cool:

ach ja ..fast vergessen, wegen Hannover ;) mein Vater kam exakt von da, und meine Mutter stammt aus einem Dorf bei Minden. Dort reden sie "plattdeutsch" - ein bisschen kann ich das auch *g*

ganz liebe Grüsse an dich :) :)
Ocean

vom 16.09.2009, 11.48
14. von Grey Owl Calluna

Liebe Katinka!
Die Ozonschicht,...wieviel wird sie uns nützen, wenn die Sonne erst mal richtig "ihre Spitzen" los läßt, und ein wenig "heiße Luft" in unsere Richtung bläst.

Wow! Der Film hat Dich ja richtig beeinflußt.
Weißt Du, was jetzt irgendwie komisch für mich ist? Wenn ich "jetzt" seine Filme anschaue, weiß ich, dass.......
Phuu,...geht schon ein wenig an die Substanz.

...und die Fotos sind wunderschön!!

Liebe Grüße
Grey Owl

vom 16.09.2009, 11.04
13. von Sunny

Wow, alle Achtung, liebe Katinka,

du warst/bist ja wirklich eine tolle Tänzerin. Das Kleid sieht wunderschön aus und ich dachte auf den ersten Blick auch, dass es Jennifer Grey ist. Nur dein lieber Bruder kommt doch etwas anders rüber als "Johnny". ;)

Deine Fotos sind wie immer toll, vorallem der Regenbogen. Und wie das Hundi durchs Fenster drängt :D das kommt mir auch bekannt vor.

Liebe Grüße,
Sunny

vom 16.09.2009, 10.14
12. von Elke (Mainzauber)

Hallo liebe Katja,
wow - sogar die Hebefigur, ich bin beeindruckt *lach*. Ich wusste zwar immer, dass du dich dem Tanzen verschrieben hast, aber Mambomeisterin - alle Achtung! --- Du hast ja eine riesige Ausbeute zum "R" zusammengetragen. Ich habe ich noch garnicht damit beschäftigt, muss ich gestehen.
Schönen Tag noch und linbe Grüße
Elke


vom 16.09.2009, 09.09
11. von http://manni45.blogspot.com/

werde es nochmals versuchen

vom 16.09.2009, 08.53
10. von manni45

ich habe den namen vom blog vergessen zu sagen.. bei manfred köllner

vom 16.09.2009, 08.48
9. von Aiko

Hallo liebe Katinka - wieder einmal sooooo wunderschöne Motive, die Du mit den Buchstaben zeigen kannst. Doch diesmal kröne ich Balou und sein Ergeiz beim Buddeln zur Nr. 1!! Herrlich!

Tanzen - waaaauuuooooh - superschön - Mambo - irgendwie hab´ich das noch im Hinterkopf. Ein tolles Vergnügen - Fackeln im Sturm und D.D. - das waren damals absolute Lieblingsfilme und die kann ich immer wieder in meinen Kopf zurückrufen. Schade - nur 57 Jahre - da wäre noch ein Menge Zeit möglich gewesen und er hat so dafür gekämpft.
Schönes Bergfest heute wünscht der Fellbande und Dir
mit Wuff und LG
Aiko :)

vom 16.09.2009, 08.46
8. von ma nfred köllner

zunächst vielen dank für deinen besuch auf meiner blogseite.. deine berichte gefallen mir, werde nun ab sofort bei dir immer reinschauen.. zu dem bericht patrick.. ein interessantes video bei meiner frau ..Hier klicken.. kannst ja mal schauen! dir einen schönen tag.. bis bald lg manfred

vom 16.09.2009, 08.45
7. von Helmut

OOOOHHH, eine Lady in red !!!
Du hast mal wieder wunderbare Fotos für das ABC - Projekt ausgesucht. Ich komme immer wieder ins schwärmen.... :) :)
Ich wünsche dir einen zauberhaften Tag...
LG
Helmut

vom 16.09.2009, 07.08
6. von Ute

Wunderschöne Bilder hast du da! Einen Regenbogen habe ich auch gesucht aber in meinem Bilderchaos so spontan nicht gefunden...

Es ist immer sehr traurig, wenn ein Mensch stirbt. Noch schlimmer fand ich aber den Tod des Mannes in der U-Bahn in München...

Dein Mambo-Bild ist echt klasse!

Und zur Augenfarbe...meine wechselt sogar je nach Stimmung. Das geht dann von grün bis hellbraun :D

LG

Ute

vom 16.09.2009, 07.05
5. von Katja

Guten Morgen Katinka,

oh ja, über den Tod von "Johnny" bin ich auch sehr traurig und betroffen...ich hab Dirty Dancing damals 8x im Kino gesehen...und hätte ich einen Bruder, hätte ich vemutlich auch angefangen zu Tanzen :D Wie oft ich den Film bis heute tatsächlich gesehen habe, weiß ich garnicht.

Das Rüsselbild finde ich besonders süß und bei den Tierchen am Rande des Abgrunds handelt es sich hoffentlich nicht um Lemminge :o)

Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag und freu mich schon auf die neue Gardrobe Deines Blogs :)

Sei lieb gegrüßt von Katja

vom 16.09.2009, 06.45
4. von Jouir la vie

Guten Morgen, Katinka!
Bislang wußte ich nicht, dass es einen extra Tag wegen der Ozonschicht gibt. Glaube auch kaum, dass viele davon wissen, sich Gedanken machen. Es ist eigentlich schade und traurig, dass man immer wieder mal daran erinnert werden muß, sollte es doch eine Selbstverständlichkeit sein, sich so zu verhalten, dass die Ozonschicht nicht weiter zerstört wird. Allerdings ist das gar nicht mal so einfach. Klar. jeder Einzelne kann seinen Beitrag dazu leisten. Doch großen Nutzen hat das kaum, vielelicht gar keinen. Wir werden ständig aufgefordert, umweltbewußt zu handeln. Die Industrie in allen Bereichen aber, die beteiligt sich daran leider nur ganz minimal. Ich denke nicht, dass allein der gute Wille, die Absicht eine große Hilfe ist. Aber was soll's, wir werden ja sehen...
Und ja, Dirty Dancing habe ich auch angeschaut, und schade ist es schon, dass vermehrt solche Persönlichkeiten in frühen Jahren aus dem Leben scheiden. Denn allzuviel kommt ja nicht hinterher...
Sei lieb gegrüßt
Kvelli

vom 16.09.2009, 06.39
3. von katerchen

hallo Katinka
MITTWOCH..habe geschafft die Woche..
das R super was da gezeigt wird von Dir.
das Regenbild ist mein Hit..trist trostlos..perfekt eingefangen
einen lieben Gruß vom katerchen

vom 16.09.2009, 06.30
2. von Alexandra

Guten Morgen Süsse

Also das Raubtier sieht man gut auch wenn es etwas verschwommen ist ;) Und was hör ich da, du möchtest auch ein herbstkleidchen basteln fürs Blog? Na da bin ich doch mal gespannt wie es dann hier aussehen wird :D Meins ist soweit fertig aber angezogen wird es dem Blog erst am Dienstag *gg* Aber du hast recht, ich mach das auch immer gerne. Als ich noch ein Forum hatte wurde da auch immer fleissig gebastelt und neu gemacht. Ich bin ja schon wieder am überlegen ob.... ach ne. Ich lass das lieber mal. *örks*

die Hundifotos sind echt niedlich, vor allem da wo B.alou buddelt *ggg* sieht echt ulkig aus...

Ach Ozonschichttag?! Wusste ich gar nicht. Danke fürs erinner, auch wenn ich fide das dieser tag passneder im Sommer sein sollte wo einem das mehr im Bewusstsein ist.

Das Regenbild und der Regenbogen ist wirklich super geworden!! echt, gefallen mir beide sehr gut.

Oh, getanzt hast du =) Und wie man sieht wirklich gut, ich hätte panik das mich der partner fallen lässt *g* Ich hoff beim üben kammst du ohne blaue Flecken und Beulen weg ;)

Auch dir einen lieben Gruss und ich hoff das Wetter ist besser bei euch als hier *motz*

Alexandra ;)

vom 16.09.2009, 06.26
1. von Kessi

Was für ein schönes Posting. Wieder ganz tolle Bilder, besonders von Deinen Wauzís :-)) und überhaupt. Der Tod von Patrick Swazye macht auch mich betroffen. Es ist tatsächlich so, dass er damals eine Art "Tanzwelle" ausgerufen hat mit seinem Film, auch wir sind zu der Zeit von Wochenende zu Wochenende losgezogen, um tanzen zu gehen. Auch Fackeln im Sturm habe ich geliebt - er war ein toller Schauspieler mit Ausstrahlung.

Wünsche Dir einen schönen Tag, alles Liebe
Kessi

vom 16.09.2009, 05.38