Kurz bemerkt


Meine Homepage:

 


Eigene Projekte:

Projekt „Schöne Momente im Herbst und Winter“ 2011/12:




Aktion „Wir locken den Frühling“:




minibar:
ich hoffe, dir geht es gut, liebe Katinka. Ma
...mehr

Buchstabenwiese:
Öhm, ich habe die Daten in meinem vorherigen
...mehr

:
Hallo, liebe Katinka,vermutlich guckst du gar
...mehr

hack:
Liebe Grüße Kerstinvom 08.03.2012, 06.25Hier
...mehr

:
die bilder sehen echt aus
...mehr

2019
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Projekte, bei denen ich mitmache:

Wöchentlich:






Monatlich:













Alle 2 Wochen:





RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Ausgewählter Beitrag

B.alou, Wetter, Tropfenbilder, Wochenende, Kindheitserinnerungen-Sommer

Guten Morgähn am Montag!

Es freut mich, dass Euch der „schwimmende B.alou“ gefallen hat :-).
Keine Angst, er ertrinkt nicht dabei, da passe ich schon auf. Und nach einiger Zeit hat er es auch wieder gelernt. Es ist, als wäre das Wissen, wie man schwimmtt, über den Winter aus seinem Gedächtnis entwichen ;-).
Er ist halt ein besonderer Hund, der manchmal etwas merkwürdig, tollpatschig und chaotisch ist – aber auch gerade deshalb so liebenswert.
Außerdem bringt er uns so oft zum Lachen, das ist einfach schön!







Gestern zum Beispiel – ich war morgens mit dem Rad und den Hunden unterwegs. Scheinbar war irgendwo eine Hasen Zusammenkunft, denn überall im Feld und sogar auf den Wegen hoppelten die Langohren herum. Die Hunde sind natürlich völlig ausgeflippt, vor allem, weil das böse Frauchen ihnen nicht erlaubt hat, hinterher zu rasen.

B,alou lief ein Stück vor mir auf dem Weg, als auf einmal ein Hase in vollem Tempo aus dem Feld auf den Weg gerast kam. Er kam so 5-6 m vor B.alou heraus geschossen. Beide – Hund und Hase - haben sich so erschrocken, dass sie beide einen Satz nach oben gemacht haben.
Während B.alou noch ganz verdutzt schaute, machte sich der Hase schnell davon und mein Hund guckte nur noch blöd hinterher.

Das war wieder mal typisch B.alou – sonst der typisch spanische Macho – erschreckt vor einem kleinen Hasen ;-)))). Ich hab so gelacht!











Leider hat es aufgrund des Wetters gestern nicht geklappt, unser ursprüngliches Vorhaben in die Tat umzusetzen.
Es fing am Samstagnachmittag an zu regnen und hörte bis gestern Mittag nicht mehr auf. So ist die Sache also buchstäblich ins Wasser gefallen.
Naja, aufgeschoben ist nicht aufgehoben ;-).







Um dem verregneten Sonntag doch noch etwas Gutes abzugewinnen, bin ich in einer Regenpause durch den Garten gewandert und habe ein paar Regentropfenfotos gemacht.
Ich hoffe, sie gefallen Euch, sie sind in diesem Eintrag verteilt.
Vielleicht bringen Euch die Bilder an diesem trüben Montag ein wenig Aufmunterung.











Bei der Feier am Samstag war ein Zelt im Garten aufgebaut, damit die etwa 40 Gäste Platz hatten. Da die Temperaturen aber in den herbstlichen Bereich gingen, war zusätzlich im Zelt ein Terrassenheizstrahler aufgestellt. So ein Ding ist wirklich super! Die Wärme, die es verbreitet, ist enorm. Wir überlegen jetzt auch, uns so etwas anzuschaffen.











Das Wetter soll ja so schlecht bleiben, zumindest bei uns.
Ich hoffe sehr, dass es das nicht schon gewesen ist mit dem Sommer! Da mag ich gar nicht dran denken – die wirklichen Sommermonate Juni, Juli, August liegen doch erst vor uns…..











Als ich Kind war, waren diese Monate auch wirklich Sommer. Es war einfach so, zumindest in meiner Erinnerung…

Ich weiß noch, wie es immer jedes Jahr losging, wie froh wir waren, wenn wir keine Kniestrümpfe und kein Unterhemdchen mehr tragen mussten. Mit jedem Grad mehr wurden wir ein Kleidungsstück los :-).
Wir haben je nach Monat Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren gepflückt und sie direkt - ohne Angst vor irgendwelchen Vergiftungen – gegessen.
Unser Getränk war Eistee – selbst gemacht, nicht das süße Zeug, was es jetzt gibt.







Die Nachmittage haben wir im Garten im Pool verbracht und abends sind wir lachend durch das kalte Wasser des Rasensprengers gelaufen, um uns anschließend an der von der Sonne aufgeheizten Häuserwand zu wärmen.
Eis haben wir selbst gemacht und dabei die verrücktesten Kreationen gefunden.
Wir sind Rad gefahren und Rollschuh gelaufen und waren oft im Wald, um uns kleine Hütten oder Baumhäuser zu bauen.

Computer gab es keine, wir brauchten sie auch nicht.

Schön waren sie, diese Sommer meiner Kindheit…..











Einen schönen Wochenstart wünsche ich Euch!



Katinka 08.06.2009, 06.31

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

32. von amorak

WUNDERSCHÖNE bilder .. grosses kompliment und liebe grüsse aus der schweiz von jess

vom 23.06.2009, 11.46
31. von kalle

Hi katinka,

endlich komem ich dazu die Tropfen zu bewundern. Sie funkeln wie Diamanten, und der erste dicke Tropfen auf dem Blatt ist ein richtiges Prachtstück :ok:

Computer brauchten wir früher auch nicht, aber Fernsehen war wichtig, um am nächsten Tag das Gesehene nachzuspielen...,

lieeb Grüsse Kalle

vom 09.06.2009, 22.19
30. von Frau Doktor

Ich muss gerade schmunzeln. Mir ging es genauso, ich musste auch die Tropfen des Regens einfangen. Schöne Fotos hast Du gesammelt.
Ja und auf den Sommer, der erst kommt, hoffen wir hier alle. Drücke Deine Hundis und alles Liebe :D

vom 09.06.2009, 21.48
29. von Jeany

Hallo Katinka, die geschichte von b.alou und der hasen, hahaha, das konnte sjuul auch pazieren, er hatte diese woche einen bekanntmachung mit ein igel, und das war ja auch der hammer. Die fotos sind einfach traumhaft schön. GLG, jeany

vom 09.06.2009, 17.20
28. von juwi

Hallo Katinka,

schön, dass es bei euch geregnet hat. Ansonsten hätten wir die tollen Fotos nicht zu sehen bekommen. Hast du einmal von der chinesischen Philosophie des Ying und Yang gehört? Alles ist erst vollkommen in seinen Gegensätzen: Gäbe es das Schlechte nicht, hätten wir keine Vorstellung davon, was das Gute ist. Ohne das "Pech" mit dem Regen, gäbe es die Blumen nicht - und auch nicht die Tropfen auf ihren Blättern.

Gruß,
juwi

vom 09.06.2009, 16.46
27. von Paleica

ganz toll deine tropfenbilder! wassertropfen gehören finde ich zu den schönsten motiven im makro-bereich. die bilder wirken einfach so beruhigend und entspannend.

klingt so als wäre dein b.alou wirklich richtig eine nummer für sich =D

alles liebe,
paleica

vom 09.06.2009, 08.14
26. von Blueswoman

Liebe Katinka, wunderschöne Tropfen-Bilder hast Du gemacht! Ich habe auch ein paar Rosen fotografiert, aber ich gebe neidlos zu, so schön wie Deine sind sie nicht. Aber sicherlich hast Du auch eine bessere Kamera! :)

Ich wünsche Dir auch eine schöne Woche!

Liebe Grüsse
:)

vom 08.06.2009, 22.03
25. von Fabella

Was für wunderschöne Bilder, die gefallen mir richtig gut, gerade mit den Regentropfen. So hat doch alles irgendwie auch was gutes oder?

vom 08.06.2009, 19.03
24. von Sonnenwanderin

Hallo liebe Katinka,

bei uns hier war das Wochenende auch verregnet. Samstag war es nicht so schlimm für mich, da ich eh arbeiten mußte.

Aber gestern wollten wir in die Wilhelma und radeln. Das fiel Beides buchstäblich ins Wasser.

Naja, mal schauen, wie das Wetter wird nun, hier soll es ab Mittwoch sonnig werden, toll, da muß arbeiten, morgen hab ich noch frei.

Hab eine schöne Woche,
liebe Grüße,
die Wanderin

vom 08.06.2009, 18.41
23. von Falk

Dort, wo ich unterwegs war, war das Wetter auch sehr durchwachsen. Das war aber nicht so schlimm, weil ich bei Freunden zu Gast war ;)

Allerdings hätte ich jetzt schon ganz gern mal recht bald schönes Badewetter! *mit den Fingern trommel* :cool:

Liebe Grüße und Dir auch eine schöne Woche! :)
Falk

vom 08.06.2009, 16.16
22. von Sunny

Guten Abend, liebe Katinka,

deine Regentropfenfotos finde ich zauberhaft. Ich finde es wunderschön, wenn die Natur die Pflänzchen mit ihren Diamanten schmückt. Auch wenn sie ihn nicht unbedingt jeden Tag anlegen sollten ;)

Deine Erinnerungen wecken auch die aus meiner Kindheit und Jugend. Ja, damals war alles noch anders. Vielleicht seh ich das jetzt einfach zu verklärt alles, mag sein, aber ich hab die Zeit viel unbeschwerter und lebendiger in Erinnerung. Ohne Stress, Lärm, Hektik und soviel Schmutz um einen herum. Bis zu meinem 12. Lebensjahr hatten wir gar keinen Fernseher. Schon von daher blieb mir viel erspart. ;) Wir strolchten durch die Wälder und lebten unsere eigenen Abenteuer ... oder bei Großmutter im Garten ... seufz, lang ists her.

Dir ein lieber Abendgruß
von Sunny :)

vom 08.06.2009, 16.03
21. von Lucki

Hola Katinka,
ein guter beweis, dem Regen auch schöne Seiten abzugewinnen. Die Tropfen glitzern wie Diamanten.
Die Fotos von B.alou finde ich einfach spritzig ...smile :)
LG Lucki

vom 08.06.2009, 15.11
20. von Brigitte

Hallo Katinka

Ja, nichts ist mehr wies mal war ;)

Vieles war schöner, ruhiger und gemütlicher. Trotzdem, ganz ehrlich, aufs Internet möchte ich nicht mehr verzichten ;)

Ach übrigens, nicht jeder spanische männliche Hund ist ein Macho ... wir haben ja auch einen der sich vor allem möglichen erschrecken kann. Was haben wir deswegen schon lachen können.

Liebe Grüsse
Brigitte

vom 08.06.2009, 14.21
19. von Karl-Heinz

Hallo Katinka,
schöne Nahaufnahmen mit den perlenden Wassertropfen bei Blüten und Blättern.
Gut geworden und sieht interessant aus.
LG KH.
:cool:

vom 08.06.2009, 14.16
18. von Cinderella

Hallo liebe Katinka,
einen lieben Gruß lasse ich dir hier. In deine Fotos könnte ich mich verlieben. Die sind so toll! So schön kann Regen sein, diese Tropfen, wie Tau, Erwachen.... ich mag diese Bilder.
Danke für diese herrlichen Momente!
Ich wünsche dir auch einen guten Wochenbeginn und eine helle Woche mit vielen Lichtblicken!
Liebe Grüße!

vom 08.06.2009, 14.01
17. von Elke

Liebe Katinka,

ganz wundervolle Tropfen Fotos.
Mir gefallen alle..ich kann mich garnicht satt sehen..

Was das "Kindheits Wetter" betrifft..
geht es mir ebenso..

Sende Dir viele gute Gedanken..

Alles liebe Dir, Elke

vom 08.06.2009, 13.25
16. von Brigitte

Was soll ich sagen, liebe Katinka, ich bin von Deinen Fotos ganz doll begeistert. Das 5. Foto, das einzelne Blatt, schaut aus wie ein Fisch und das rote Auge aus dem grünem "Gesicht", einfach alles super.
Ja, ich finde auch, daß die Sommer in unserer Jindheit schöner waren. Schon am 1.Juni, Internationaler Kindertag, hatten wir kräftigen Sonnenschein, daß man an diesem schulfreiem Tag Wandertag hatte und zur Stadtbezirks-Parkbühne mit den Schulklassen hin und wir jüngeren Schüler gegen einen Sonnenstich Papierhütchen aufbekamen. Kniesttrümpfe oder Söckchen hatten wir auch schon an. Ich denke auch immer gern an meine Kinder-und Schulzeit zurück.
Unsere Tamy hat auch Eigenarten, die wir freundlich belachen.
Ich schicke Dir ganz herzliche Grüße aus Berlin-Marzahn und wünsche Dir noch einen schönen Tag, alles Liebe und Gute, tschüssi, Brigitte

vom 08.06.2009, 13.17
15. von Erika

Grüss Gott Katinka,

deine Wassertropfenfotos sind einfach klasse!!!

Liebe Grüsse//Erika

vom 08.06.2009, 11.31
14. von Gabrielamirlita

Da hast du ja schon für T wie Tropfen das P wie Perlen hervorgezaubert! So war der Regen doch für etwas gut und der Trost, daß es selbst im tiefen Süden zu kalt ist und wir noch die Socken brauchen, hilft vielleicht bei der Sommersuche.

Daß dein B.alou ein solcher "Hasenfuß" ist, passt übrigens sehr gut zum Machobild, diesem So-tun-als-ob-Gehabe ;) Daher tun wir ja auch immer so als ob wir´s nicht merken ;-)

Auch dir einen guten Wochenbeginn :-)

vom 08.06.2009, 09.42
13. von Ocean

huhuuu liebe Katinka :) :)

*gg* B.alou und der Hase - das kann ich mir so richtig bildlich vorstellen ;) glaube, Lisa hätt ähnlich reagiert - wenn sie ihn überhaupt gesehen hätte (sie kriegt das oft gar nicht mit *g* erst wenn sie dann an der frischen Spur vorbeikommt, dann schnuppert sie wie verrückt)

Deine Tropfenbilder sind ja phänomenal!! teilweise sieht das aus, als wäre die Farbe der Blumen in den Tropfen und mit ihnen "runtergespült" worden ... und dieser Glanz .. wie Perlen, einfach toll.

Aber schade, dass der Regen Euch einen Strich durch die Rechnung gemacht hat...dennoch, das könnt Ihr bestimmt bald nachholen ;)

Ja .. ich weiß auch nicht - ist es idealisiert, oder Fakt - aber mir geht's auch so. Ich erinner mich an heisse Sommer, durchgehend gutes Wetter .. und Winter, wo man wochenlang Schlittenfahren konnte .. nicht so ein durchwachsenes Mischmasch wie in den letzten Jahren .. vielleicht hat sich da wirklich irgendwas geändert "wettertechnisch".

Teilweise sind's schöne Erinnerungen, ja .. unterschiedlich. Aber unbefangen war's ab einer gewissen Zeit bei mir nicht unbedingt ..zu viel Angst immer dabei, und das hat rückblickend eine komische bis ungute Atmosphäre, auch bei Fotos etc.

Aber - unterschiedlich ..und ich schau sie mir trotzdem gern an - da fällt mir ein, dass ich neulich noch ein paar Kinderbilder bei meiner Mutter abfotografiert habe .. mal sehen ob ich das noch blogge :)

Ganz liebe Grüsse an dich ..einen stressfreien Montag und bis bald *winke* :)
Ocean

vom 08.06.2009, 09.41
12. von Barbara

War das Wetter schöner, als wir Kinder waren? Irgendwie habe ich das Gefühl!

Übrigens weiß ich nicht, was mit der Kommentarfunktion zu dem einen Posting auf meinem Blog los ist - manchmal ist sie da und manchmal nicht - spielt Verstecken oder so...

Ich wünsche dir auch eine schöne Woche :)

vom 08.06.2009, 09.39
11. von Andrea

Natürlich darfst du :-))))
Ich mache es dann auch später :-)) Freue mich :-)

Ja, habe bald Urlaub. Mittwoch ist mein letzter Arbeitstag und am Sonntag geht es dann in die Normandie :-)
Ganz liebe Grüße Andrea

vom 08.06.2009, 09.03
10. von Grey Owl Calluna

Liebe Katinka!
Schön, das beiden nix passiert ist, wede Hund noch Hase!
.....und Deine Foto´s,...einfach wunderbar!!!

Ja, das Wetter,...nimmt keine Rücksicht auf unsere Vorhaben.....Aber dann holst Du es noch nach.

Ja, an "diese Kinderzeit" kann ich auch noch zurückdenken, wo wir den ganzen Tag draußen spielten, ohne Angst vor der Natur...
Es war die schönste Zeit meines Lebens,...und so "unbeschwert"!
Ganz liebe Grüße
Grey Owl


vom 08.06.2009, 08.35
9. von Helga

Liebe Katinka, ja die Kinder von heute haben allen Luxus, vor allem die Folgen davon erlebe ich täglich in meinem Job, Bewegung, Sport und Spiel in der Natur kennen viele Kinder gar nicht mehr.Schöne Bilder und beherzige den schönen Spruch von Oetinger, ich wünsche Dir eine gute Woche!
LG
Helga :ok:

vom 08.06.2009, 08.23
8. von Aiko

Hallo liebe Katinka, genauso war es auch hier, Regen - Kühle, Sonne ab und zu - einfach zu kalt. Erinnerungen an frühere Zeiten. Genauso wie Du sie beschrieben hast, absolut genauso - alles war wieder da - der große alte Baumhof, verstecken unterm frischen Heu - der Duft ist immer präsent, Kirschen an den Bäumen und wir zogen an Bändern kleine Glöckchen, damit die Stare wegflogen. Kniestrümpfe und endlich Sandalen. Danke aber vor allem für die "Traumfotos" mit den wunderschönen Kristallen aus Deinem Garten. Schönheit ist immer und überall - wir übersehen sie nur zu oft. :)
Einen schwungvollen Wochenbeginn und mehr von der Fellbande, da ist ja immer etwas los.
Doch die Momente im Wasser von Balou - die sind immer noch der absolute Hingucker!
Also von Aiko ein dickes Lob und LG
Annemarie

vom 08.06.2009, 07.28
7. von Helmut

Gut, daß ich noch bei dir vorbeigeschaut habe, sonst hätte ich die wunderschönen Bilder versäumt. Du bist ja eine richtige Fotokünstlerin.
Jetzt sollte ich mich sputen. Wünsch dir alles Gute...
Grüßles
Helmut

vom 08.06.2009, 07.10
6. von Andrea

Sooooo schöne Bilder... traumhaft :-))

ja, ich hoffe auch, dass es bald endlich wieder richtig Sommer wird ;-)

Die Bilder von B.alou sind zuuuuuuuuuuu gut :-) Auch ein kleiner Plantscher *ggg* Unser Eddie liebt Wasser auch und wenn er in den Rhein springt, dann dreht er erst ein paar Runden und dann gehts los.. er plantscht richtig und spielt dann mit sich selbst. Versucht immer hochzuspringen, damit es richtig platscht und die Tropfen hochfliegen, die kann Hund dann nämlich fangen *gg*
Wünsche dir einen herrlichen Start in die neue Woche :-)

vom 08.06.2009, 07.06
5. von Rinaa

Deine Bilder sind ne Wucht - einfach supermaximal.
Auch Dir einen tollen Wochenstart und liebe Grüsse, Rinaa

vom 08.06.2009, 06.19
4. von Alexandra

Liebe Katinka,

wünsch dir erst mal nen guten Morgen *Kaffe rüberschieb*

Das euer Vorhaben ins Wasser gefallen ist, tut mir leid. Aber wie gesagt, man kanns ja nachholen. ;) Bei uns ist das Wetter auch nicht grade berauschend, es soll auch immer mal wieder Regen geben oder Gewitter und das soll sicher nich bis Freitag so bleiben. :( Jetzt allerdings ist es sonnig, fast keine Wolken und es ist frisch bei 9 Grad. Mal sehenw as der Tag so noch bringt.

Deine Bilder von den benetzten Pflanzen sind einfach Hammer :ok: Eins ist schöner als das andere!! Genial, wirklich.

Was deine Kindheitserinnerungen an geht, die selben habe ich auch. Sag ich mir immer wieder, hier gibts fast keine Jahreszeiten mehr, alles verwischt sich und läuft ineinader... Manchmal denk ich es gibt nur noch den Winter und ein mieser Sommer. Trocken. und Regenzeit, wobei das auch nicht ganz stimmt.

Aber so, wie es noch vor 30 Jahren war, ist es nicht mehr. Schade... :(

Ich wünsch dir noch einen guten Start in die neue Woche und doch etwas mehr Sonne als angekündigt ;)

Alexandra

vom 08.06.2009, 05.57
3. von Nici

Moin liebe Katinka,
deine Regenfotos sind wunderschön, trotzdem schade, dass die Blumen so verregnen. Ich erinnere mich auch an dauerhaft schönes Wetter in den Sommermonaten, während meiner Kindheit. Und als ich die Wetteraussichten für diese Woche gesehen habe dachte ich auch nur:"Hoffentlich war das jetzt nicht schon wieder der Sommer!" Aber wir können es ja nicht änderen, nur das Beste draus machen.
B.alou beim Schwimmen.... :D Diesen Chaoten kann man doch nur leben, allein der Blick auf dem letzten Foto.
Das WE musste ich notgedrungen ohne PC überstehen, mein Modem ist kaputt. Ging auch ohne, aber vermisst habe ich es schon ein bisschen.

Wünsche dir eine schöne Woche und hoffe bald ist wieder alles positiv!
LG,
Nici

vom 08.06.2009, 05.56
2. von katerchen

moin moin Katinka
wenn man deine Bilder schaut..denkt man wirklich REGEN IST SCHÖN,traumhaft wie du es eingefangen hast.Heute haben wir Dauerregen.Gestern waren noch ein paar kurze trocke Abschitte..aber heute wird das nichts.Trauertag für Pauli,der mag keinen Regen und möchte raus..


LG vom katerchen


vom 08.06.2009, 05.51
1. von Follygirl

Was hast Du für schöne Regentropfenfots gemacht! Einfach nur KLASSE!!! Da hast Du mich auf eine Idee gebracht, vielleicht versuch ich das auch mal...Regen haben wir ja reichlich
Eine gute Woche, liebe Grüße, Petra :) :ok:

vom 08.06.2009, 05.06