Kurz bemerkt


Meine Homepage:

 


Eigene Projekte:

Projekt „Schöne Momente im Herbst und Winter“ 2011/12:




Aktion „Wir locken den Frühling“:




minibar:
ich hoffe, dir geht es gut, liebe Katinka. Ma
...mehr

Buchstabenwiese:
Öhm, ich habe die Daten in meinem vorherigen
...mehr

:
Hallo, liebe Katinka,vermutlich guckst du gar
...mehr

hack:
Liebe Grüße Kerstinvom 08.03.2012, 06.25Hier
...mehr

:
die bilder sehen echt aus
...mehr

2019
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Projekte, bei denen ich mitmache:

Wöchentlich:






Monatlich:













Alle 2 Wochen:





RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Ausgewählter Beitrag

Danke, Im Stress, Mohnfotos, Nägel, Projekt 52, Himbeeren, entweder/oder, Schönes Wochenende


Vielen Dank für Eure lieben Kommentare :-).
Ja, 54 Jahre sind eine lange Zeit, viel mehr als ich überhaupt auf der Welt bin….
Meinen Eltern geht es zum Glück gesundheitlich noch ganz gut, sie arbeiten ja auch noch beide in der eigenen Firma, das hält fit. Ich hoffe sehr, dass es noch lange so bleibt!








Zum Glück ist bald Wochenende!
Ich bin wirklich ein wenig im Stress momentan.
Zum einen ist im Büro viel zu tun und auf der anderen Seite auch privat – diverse Dinge sind zu erledigen und das möglichst schnell.
Es ist schon merkwürdig: Immer, wenn es auf den Urlaub zu geht, häuft sich auf einmal alles und zig Sachen müssen unbedingt noch erledigt und geklärt werden…..es ist, als ob sich alle absprechen….tse….

Naja noch 2 Wochen arbeiten und dann ist zumindest mal eine kurze Erholung angesagt *freu*.

Vielleicht habt Ihr bemerkt, dass ich in den letzten Einträgen immer mal Mohnfotos gezeigt habe. Ich habe eine ganze Serie davon, hier kommen jetzt die letzten. So langsam verblüht der Mohn nun auch - schade, ich mag die Blüten sehr gern als kleine Farbtupfer.







Kommen wir mal zu einem Frauenthema *lach*. Frauenthema deshalb, weil es die mitlesenden Männer vermutlich nicht die Bohne interessiert – aber da müsst ihr jetzt durch ;-).
Meine Fingernägel sind mir in den letzten Monaten ständig abgebrochen, eingerissen etc. Daher kam ich vor einer Woche auf die glorreiche Idee, sie mir in einem Nagelstudio verstärken zu lassen – nicht verlängern (ich mag keine langen Krallen), nur verstärken. Außerdem ein nettes French drauf und gut. Ich war vor etwa 2 Jahren schon mal in diesem Studio und war sehr zufrieden. Weil ich aber damals keine Lust mehr hatte, alle 3 Wochen wieder dorthin zu gehen, habe ich wieder aufgehört.

So war ich also letzten Dienstagabend da und zunächst gefiel mir das Ergebnis auch ganz gut. Eine Woche später brach dann das erste Stück Gel vorn ab und mit ihm auch ein Teil French, ist ja logisch. Am Mittwoch und gestern folgten zwei weitere Stückchen. Das heißt, nach nur einer Woche sehen meine Nägel echt schlimm aus. (Vor allem muss ich auch immer darauf starren ;-)).
Natürlich hab ich angerufen und heute Nachmittag einen Termin. Jetzt bin ich mal gespannt, was sie machen wird und vor allem, was ich dafür bezahlen muss. Knöpft sie mir noch mal das volle Geld ab, sieht sie mich nie wieder, soviel ist klar.

Eine Kollegin von mir macht sich ihre Nägel seit einiger Zeit selbst und das gelingt ihr ganz gut. Das habe ich jetzt auch schon überlegt, stelle mir das aber nicht so einfach vor – hat jemand von Euch damit Erfahrung?











Beim Projekt 52 ist das Thema in dieser Woche „100m von Zuhause entfernt“.

Nun, da ich - wie ja einige sicher wissen - in einem sehr kleinen Dorf wohne, gibt es natürlich nicht so viel Spektakuläres zu sehen.
Ich zeige Euch daher einfach mal ein paar Bilder von dem Weg, auf dem ich täglich mit den Hunden entlang gehe. Ich falle eigentlich nur einmal um und bin schon inmitten von Feldern und Wiesen, der Wald ist auch nicht allzu weit.



Unser reißender (und reizender) Dorfbach ;-). Hier baden die Hundis bei wärmeren Temperaturen täglich. Ehrlich gesagt ist der Bach aber nur etwa 50 m von unserem Haus entfernt, ist sicher nicht so schlimm ;-)





Blick auf unser Dörfchen





Einmal umgedreht, dann hat man diesen Blick….





Noch einmal eine andere Perspektive – kleine Spielerei mit der Digicam





Dieses Bild ist schon ein paar Wochen alt, man sieht es an den blühenden Rapsfeldern. Aber die Bank steht noch dort, ebenfalls auf meinem „Hundeweg“. Ab und zu setzte ich mich dort hin und genieße den Blick. Setzt Ihr Euch zu mir?





Naja, da haben Leute aus der Großstadt sicher mehr zu bieten ;-).
Aber ich lebe total gern hier, es ist familiär und mit Tieren gibt es fast nichts Besseres.
Vielleicht mache ich mal einen Dorfrundgang und zeige Euch noch mehr von unserem Dörflein – wir haben ja nicht nur Feld und Wiesen sondern auch sehr schöne alte Häuser, eine kleine Kirche……oder ist das zu uninteressant?







Gestern bei uns im Garten geerntet:



Sie waren seeehr lecker! Wenn Ihr mögt, pflück ich Euch übers Wochenende auch welche :-)





Zum Schluss noch schnell dies:

Endweder-Oder

Winter oder Herbst?
Eigentlich keins von beiden aber wenn dann Herbst (ein sonniger Herbst, bitte ;-))

Links oder Rechts?
Rechts

Sonne oder Regen?
S.O.N.N.E !!!

Drehst du deine Spaghetti oder schneidest du sie?
Ich drehe (deutet das auf eine bestimmte Charaktereigenschaft hin?;-))

Deine jetzige Stimmung?
Ein bisschen müde aber auch erfreut, weil Wochenende ist







So, Ihr Lieben, ich wünsche Euch ein tolles Wochenende mit vielen schönen Erlebnissen. Ich denke, ich werde mich erst am Montag wieder melden, muss momentan einfach mal `nen Gang zurück schalten. Wir haben einiges vor, außerdem ist natürlich auch wieder Hausputz und Gartenarbeit angesagt.
Naja und ein bisschen Erholung soll natürlich auch dabei sein ;-).

Bis dann :-)

Katinka 26.06.2009, 06.19

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

25. von Ruthie

Wunderschöne "Heimatfotos" :ok:

vom 29.06.2009, 10.51
24. von Ocean

Huhuuu liebe Katinka :)

melde mich zurück von unserem (K)urlaub mit Hundi ;) soooo viel Schönes bei dir wieder .. muss erst noch zurücklesen deine vorigen Beiträge. Hmmm - die Himbeeren, das wär jetzt genau richtig ;)

Eine Maniküre hatte ich noch nie *zugeb* da kann ich leider gar nichts zu sagen ..

aber ich möchte mir demnächst mal eine Pediküre gönnen, mit Fußmassage und allem, das stell ich mir sehr entspannend vor.

Dann ist bei dir der Urlaub ja schon in Sicht -super. Es stimmt aber wirklich - kurz vorher kommen immer tausend Dinge zusammen, die noch getan werden müssen ... Ich wünsch dir, daß der Stress nächste Woche nachläßt.

Deine Mohnfotos sind super!! und deinen Eltern nachträglich noch ganz herzliche Glückwünsche zu ihrem Hochzeitstag.. wow .. eine SO lange Zeit, das ist ja toll!

Ihr habt's wirklich wunderschön und idyllisch, so viel Natur .. klasse. Ich kann mir nicht mehr vorstellen, in einer Stadt zu leben ...

Viel Spass heute bei allem, was Ihr vorhabt, und ganz liebe Grüsse an dich *knuddel* :) :)
Ocean

vom 28.06.2009, 10.33
23. von Paleica

wie immer toll: die mohnblumenbilder! und das mit der bank!!

wie alt waren deine eltern denn, als sie geheiratet haben?

ich bin auhc der meinung, dass arbeiten fit hält. ich glaube, das liegt unter anderem daran, dass man eben noch nicht offiziell 'zum alten eisen' gehört, das sich einen 'ruhigen lebensabend verdient' hat, snodern dass man doch noch mitten im geschehen ist...

liebe grüße,
paleica

vom 28.06.2009, 10.24
22. von Sammy

ich noch mal kurz, hab was vergessen. wieviel kostet bei euch eine french manicure? ich geh ja schon seit 5 jahren ins nagelstudio (alle 14 tage) und lass mir gel naegel machen. ich mag auch keine langen krallen, ist mir zu hinderlich. schoen kurz und dann french manicure ist ideal.

*winke*
Sammy

vom 27.06.2009, 13.27
21. von Sammy

hi Katinka,

das ist aber ein huebsches doerfchen in dem du wohnst. ich erinnere mich noch an die schoenen kleinen doerfer in Germany, durch die wir durchgefahren sind.richtig nett war das damals. danke fuer den link von den bundeslaendern, den hab ich mir gleich mal gebookmarkt, so kann ich doch wenigstens immer nachsehen wo ein bestimmtes bundesland ist. ich kenne ja von meiner deutschlandzeit nur baden-wuerttemberg und ein bisschen was von bayern und von hessen.

ohhh.... deine himbeeren sehen ja total lecker aus. *reinbeissen moecht* ich wuerde jetzt am liebsten mal durch den monitor greifen und mir eine handvoll stibizen *zwinker*

ich wuensche dir ein schoenes wochenende. meins ist total versaut, wir hatten ein schweres unwetter und unser wohnzimmer stand unter wasser. mussten die feuerwehr anrufen damit die kommt um das wasser abzupumpen. jetzt ist alles versaut, teppich, moebel, waende, alles nass und ich bin fix und fertig mit den nerven.

liebe gruesse
Sammy

vom 27.06.2009, 13.25
20. von Dominik

Hallo, den Dorfbach und die grüne Bank finde ich sehr schön. Ob in dem Bach Forellen sind?

Grüße aus der Südwestpfalz

vom 27.06.2009, 12.38
19. von Cinderella

Liebe Katinka,
ich liebe Mohn ;-)
Ich wünsche dir ein erholsames und fröhliches Wochenende und denke an dich!
Pass auf dich auf!
Cinderella

vom 27.06.2009, 07.37
18. von Maccabros

Guten Morgen Du - so langsam verabschiedet sich der Mohn und bildet seine Kapseln - ich LIEBE Mohnkuchen - fast schon eine Sucht :)

Winter oder Herbst?
Beide Jahreszeiten haben Ihre Reize

Links oder Rechts?
oft aus Protest mal in die andere Richtung :)

Sonne oder Regen?
Beides

Drehst du deine Spaghetti oder schneidest du sie?
Drehen, obwohl ich schon fast mal nach Stricknadeln gesucht habe :)

Ein schönes sonniges We Dir/Euch

LG

Maccabros

:cool:

vom 27.06.2009, 07.20
17. von Aiko

Hallo liebe Katinka - tja Mohn und die Farbe rot - herrlich - da leuchtet die Natur überall durch - am Wegesrand mit Kamille und blauen Blüten, deren Namen ich jetzt nicht weiß - da zeigen sie während der kurzen Blütezeit alles aufeinmal. Das sind meine Zeichen des Sommers und früher waren die Ährenfelder auch immer noch voll davon mit Kornblumen - tja - jetzt kam der Name mir in den Sinn.
Zum Thema Nägel kann ich leider nichts sagen, die wachsen und dann laufe ich die wieder ab - up´s - meint natürlich Aiko - bei mir werden sie homemade gepfeilt, gepflegt und dann auch mal richtig hart rangenommen. Ich kann bei vielen Arbeiten eben nicht die beliebten Gartenhandschuhe tragen. Aber bei der Dame würde ich schon ordentlich mal die "Krallen" zeigen - woooaaaauuuu - oder vergiß sie - die soll mal erst ihr Talent an anderen testen ;) ;) !
Dir ein schönes - sommerliches Wochenende und
LG
Aiko
:)

vom 26.06.2009, 18.04
16. von Uli

Hallo Katinka!
Nein, leider weiss ich nicht wer der Autor ist.
Mir ging es ebenso wie Dir...Gänsehaut.
Macht einen doch nachdenklich!

Liebe Grüsse und ein schönes we wünsch ich Dir! ULI


GB Pics - Schmetterlinge


vom 26.06.2009, 17.57
15. von Brigitte

Hallo Katinka

Wegen den Fingernägel ... wenn du irgendwelche Medikamente nimmst, könnte es sein, dass die Verstärkung nicht hält, weil Medikamente sich auch über den Nagel ausschaffen.
Ich habe mir früher auch künstliche Nägel gemacht, hab auch eine Ausbildung gemacht ... irgendwann wurde es mir einfach zu umständlich, der Aufwand zu gross.
Mittlerweile habe ich die Produkte alle entsorgt, aber falls du noch eine Lampe brauchst ... so eine steht bei mir noch rum :D

Ach ja ... und wenn sie dir fürs reparieren jetzt was verlangt, dann solltest du wirklich da nicht mehr hingehen.

Liebe Grüsse
und ein schönes Wochenende
Brigitte


noch was, da meine Nägel auch immer sehr brüchig sind, ich aber wie schon erwähnt nicht allzu viel Zeit in deren Pflege investieren möchte ... Nagellack und dann eine Schicht "Trockner" drüber ... und seitdem brechen sie auch nicht mehr. Das verstärkt ebenfalls und ist schnell gemacht ;)
Ausserdem leidet der Nagel darunter auch nicht sooo sehr.

vom 26.06.2009, 14.28
14. von Jeany

Hallo liebe Katinka, erstmal noch gratuliere zum Hochzeitstag deinen Eltern, schon zeit 54 Jahr, was fur eine lange zeit. Toll. Und dein Kopfper ist neu, sieht super aus. alle Tieren mit drauf, toll. und was denn Stress angeht, auch wenn man aus Urlaub zurück kommt ist wieder Stress, also, flow with the wind, dann kommt alles gut. Ein schönes wochenende wünsche ich dir. LG, jeany

vom 26.06.2009, 10.55
13. von Jürgen

Hallo Katinka,

Du wohnst in einer landschaftlich wunderschönen Gegend – beneidenswert. Die langstieligen Blumen auf Deiner oberen und unteren Dorfansicht nennen wir immer "Trümmerblumen", weil sie nach dem Krieg in den Städten immer als Erste zwischen den zerbombten Hausern wuchsen. Dieser Anblick ist Dir zum Glück sicher erspart geblieben.
An Deinen Mohnaufnahmen kann ich mich gar nicht sattsehen.

Ich habe noch nachträglich zu Deinem Artikel (Maulkorb) einen Kommentar hinterlassen.

Ein streßfreies Wochenende wünscht Dir und Deiner Familie

Jürgen


vom 26.06.2009, 10.39
12. von Helmut

Hallo Katinka,
schöne Gegend in der ihr zu Hause seid. Ich mache miche jetzt auf zur hunderunde - ohne Hund. Deine Mohnbilder sind einfach KLASSE. Ob ich es noch schaffe den TGV zu sehen.
Dir ein schönes WE
erhol dich gut.
Helmut

vom 26.06.2009, 10.38
11. von Nicole

... also nur um´s klarzustellen, ich möchte Sommer, kein Weihnachten ;-))
Und den vorm-Urlaub-Stress den mach` ich mir immer selbst. Dies noch und das noch und auch endlich, jetzt aber noch schnell jenes...
Ich wünsch´ Dir viel Erfolg mit den Fingernägeln und drücke Dir die Daumen,
vielleicht macht sie Dir ein Kulanzangebot, denn sowas ist doch wohl nicht üblich, daß die Nägel nur so kurz halten?
Aber frag mich nicht, ich gehöre zur Ratz-Fatz-kurz-und-ab-Fingernagel-Fraktion.

Einen schönes Wochenende für Dich
und sommerliche Grüsse
Nicole

vom 26.06.2009, 10.06
10. von Brigitte

Liebe Katinka, ich grüße Dich und wünsche Dir ein entspanntes, erholsames und sonniges Wochenende. Natürlich bin ich auf Deinen schnuckeligen Dorfblick gespannt. In der Ferne, sind das Sendemasten? Solche kenne ich auch, aus Berlin-Mahlsdorf.
Himbeeren und Brombeeren, die kann ich massigweise verputzen. Blaubeeren am liebsten mit Zucker und Milch. Wenn ich in den Wald mit dem Rad oder wandere, dann suche ich auch die Beeren.
In so einem klaren Fluß kann Tamy leider nicht planschen. Die Wuhle ist in unserem Abschnitt ihres Flußbettes stark verschlammt und verschilft. Aber der Wasserstand ist noch so, daß Tamy untertauchen, sich reinlegen kann. Danach haftet an ihr die grüne Entengrütze und der Schlamm. Aber sie ist glücklich.
Tschüssi, mach´s gut und liebe, lange Krauler für Hundis und den Katzen.

vom 26.06.2009, 09.03
9. von Grey Owl Calluna

Liebe Katinka!
Wie immer hast Du wieder wunderschöne Fotos.....

Deine Fingernägel,....ich glaube, ich würde da nicht in ein Nagelstudio gehen. Da wird doch nur zugekleistert und begradigt, was Deine Fingernägel nicht besser macht, nur, ..besser aussehen läßt, für den Augenblick.
Ich bin nun mal ein "Ursachenforscher", verzeih.

Ländliche Gegenden finden ich besser und auch zuträglicher für die Gesundheit, für´s Gemüt. In einer großen Stadt mag ich nicht wohnen!

Oh,...ein paar Himbeeren würde ich jetzt gerne essen!!!
Sei lieb gegerüßt
und ein schönes Wochenende wünsche ich Dir.
Grey Owl

vom 26.06.2009, 08.36
8. von Alexandra

Hi Süsse

Tatsächlich, du bist aus meinem Blogroll verschwunden, komisch, dabei hab ich dich ja noch eingefügt :( Hab mich schon gewundert warum es so still ist :D Jetzt bist aber wieder drin

Witziger neuer banner hast du :ok:

Ja, bin auch froh wenns Weekend ist, ich bin irgendwie total durch den Wind, meine Koliken, dann der bevorstehende termin am Dienstag, langsam werd ich doch nervös. Ich hoff das Weekend wird etwas ruhiger und erholsam.

Ich mag den Mohn auch, egal welchen, sie sind alle sehr schön =)

Also, was die Nägel angeht, also wenn die dir den vollen Preis abknöpft würd ich gehen. Frag zuerst. Dass sollte nicht passieren. Ich hab das gelernt. Und klar kanns mal passieren da man sich nen Nagel abbricht aber du hast sie ja nicht verlängern lassen sondern nur mit Gel verstärkt. Also, ich persönlich würde nicht den vollen Preis verlangen.

Das mit dem selber machen ist reine Übungssache, ich habs auch immer selbst gemacht. Nur, woher willst du die Sachen bekommen? Sind nicht grade günstig, Gel, Pinsel, Lampe...

Poh wohnt ihr schön *staun* Super fotos, der reissene Wildbach find ich auch genial da würd ich auch gerne meine Latschen rein halten :D

Poh, auf die Himberen hab ich jetzt auch grade Lust *sabber* mit frischen Rahm... Und vielleicht noch ne Kugel Vanilleeis?!?

Nun denn, ich wünsch dir einen schönen Tag und starte gut ins Weeken *knuddel*

Liebe Grüsse
Alexandra

vom 26.06.2009, 08.24
7. von Gabriela

Mmmmhhh, hab mir ein paar Himbeeren gemopst, es gibt sie hier nur selten und ich mag sie doch sooo sehr!

Hab ein schönes, vor allem erholsames Wochenende, bei uns wird es es sicher aufregend mit dem neuen Familienmitglied :-)

Mohnverblühte Grüße aus Trockenland

vom 26.06.2009, 07.28
6. von Nici

Moin liebe Katinka,
der neue Header sieht ja toll aus. Die Mohnbilder finde ich auch wunderschön. Bei Entweder-Oder hätte ich alles genauso beantwortet wie du. ;)

Wünsche ein erholsames WE, LG
Nici

vom 26.06.2009, 07.22
5. von Barbara

Die Dörfchenbilder sind sehr schön, sieht auch gemütlich aus :) Ich muss mich allerdings an das "Dorfleben" hier erst noch gewöhnen, ich stamme aus einer Kleinstadt (32000 Einwohner), fühle mich aber in Großstädten (noch besser: Megacities) am wohlsten. Statt dessen bin ich jetzt hier in der Mitte von Nirgendwo gelandet - aber die Landschaft ist unvergleichlich :D

vom 26.06.2009, 06.53
4. von Ute

Liebe Katinka.

meine Eltern hätten im Januar Goldene Hochzeit gehabt...

Gestern war ein ganz schlimmer Tag für mich, mein Vater hätte seinen 70. Geburtstag gefeiert. Ich hatte abends ganz geschwollene Augen vom weinen. Solche Tage sind halt noch sehr schwer. :(

Wusstest du, dass Himbeeren super Fatburner sind? Ich habe mal einen Bericht im Fernsehen gesehen.

LG

Ute

vom 26.06.2009, 06.47
3. von Elfe

Guten Tag Katinka :)

Dein neuer Header gefällt mir sehr gut :ok:
Mmmm die Himbeeren, da machst du mich am frühen morgen schon gluschtig auf so leckere Früchte! Wunderschön wie du wohnst, 100 Meter und schon ganz im Grünen. Obwohl ich in einer grossen Stadt wohne, habe ich das Glück in der Nähe des Waldes zu wohnen und auch die vielen Parks schaffen einen Ausgleich. Doch das ist nicht zu verlgeichen mit deiner Wohnlage!

Zu den Fingernägeln weiss ich dir keinen Rat, ausser vielleicht fehlt dir etwas an Vitaminen oder Spurenelementen, so dass du die Nägel von innen her stärken könntest? Das wäre vielleicht mal eine Überlegung wert. Ich war erst kürzlich wegen einem Zehennagel in der Uniklinik und der Arzt meinte dort, der Zustand der Nägel ist immer im Zusammenhang mit dem ganzen Organismus zu sehen. Wenn das Nagelstudion nicht helfen kann, vielleicht der Dermatologe?

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und hoffe du kannst alles erledigen, was du dir vorgenommen hast.
;) :) :ok:
Herliche Grüsse
Elfe

vom 26.06.2009, 06.37
2. von katerchen

hallo Katinka
Mariannes VERMUTUNG zu den Nägeln ist nicht ohne..
Kieselsäure würde ich nehmen,Silicea..Schachtelhalm(der schmeckt so ja nicht wirklich)

Dorf..so eine schöne Umgebung haben wir auch..
Mohn,der nächste kommt jezt ..der Staudenmohn ist auch verblüht.
Bei uns sind die Himbeeren noch lange nicht rot..
ein schönes Wochenende wünscht das katerchen

vom 26.06.2009, 06.15
1. von Marianne

Hallo Katinka;-)

Es könnte mein Zuhause sein, ich wohne sehr ähnlich, daher verstehe ich ganz genau wie wohl Du Dich fühlst!!

Schöner Mix zum Wochenende, viel Rot, viel Mohn, toll aufgenommen und in Szene gesetzt.....die Bank läd ja zum gleich zum ....."komm setzt Dich einen Moment" ein....hmmm gerne;-)

Zu den Fingernägeln, hast Du deine Ernährung umgestellt?
Dein Fitnessprogramm mit einer Diät unterstützt?
Vielleicht stellt sich Dein Stoffwechsel um?

Und zum Nagelstudio......ich hoffe sie werden es als *Reklamation* annehmen und sie Dir kostenlos noch einmal machen.....Du gibst uns doch kurz einen Bericht?
................

Endweder-Oder

Winter oder Herbst?
beides kann sehr schön sein;-)

Links oder Rechts?
als Linkshänderin..... Links

Sonne oder Regen?
SONNE hmmm

Drehst du deine Spaghetti oder schneidest du sie?
Ich drehe sie wie gelernt *g*

Deine jetzige Stimmung?
Fröhlich und gut gelaunt wie jeden Tag

Wünsche Dir ein tolles Wochenende....mit viel Erholung und es sich gut gehen lassen;-)

LG Marianne

vom 26.06.2009, 04.48