Kurz bemerkt


Meine Homepage:

 


Eigene Projekte:

Projekt „Schöne Momente im Herbst und Winter“ 2011/12:




Aktion „Wir locken den Frühling“:




minibar:
ich hoffe, dir geht es gut, liebe Katinka. Ma
...mehr

Buchstabenwiese:
Öhm, ich habe die Daten in meinem vorherigen
...mehr

:
Hallo, liebe Katinka,vermutlich guckst du gar
...mehr

hack:
Liebe Grüße Kerstinvom 08.03.2012, 06.25Hier
...mehr

:
die bilder sehen echt aus
...mehr

2019
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Projekte, bei denen ich mitmache:

Wöchentlich:






Monatlich:













Alle 2 Wochen:





RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Ausgewählter Beitrag

Danke, Surfstick, Projekt Formen/Muster, Renovierung, Chaos, L.ia, B.alou und der Stock


Ihr seid wirklich total lieb!
Danke, lieben Dank, dass Ihr mich trotzdem ich mich bei Euch nicht melden konnte, nicht vergessen habt und mir so nette Kommentare hinterlassen habt – ich freue mich riesig darüber.

Tja, so wirklich weiß ich jetzt ehrlich gesagt nicht, was ich bezüglich des Surfsticks machen soll.
Auf meine Beschwerdemail an den Anbieter habe ich bisher nur eine Standardantwort erhalten mit dem Hinweis, ich soll mir die FAQ ansehen. Da steht allerdings nichts. Auch im Netz habe ich nichts weiter gefunden.

Dann habe ich heute wieder versucht, ins Netz zu kommen, weil ich dringende Überweisungen machen musste und siehe da – auf einmal lief es schneller. Zwar noch einiges langsamer als mit meinem Original T-online Vertrag, aber dennoch ein deutlicher Fortschritt gegenüber Sonntag.
Nach den Überweisungen dachte ich – ok, dann kannst Du ja mal ein paar Blogs besuchen und auf einmal war die Geschwindigkeit wieder total lahm, sodass ich aufgegeben habe.

Tja und jetzt bin ich seit einer halben Stunde etwa online, surfe wahllos verschiedene Seiten ab und es geht wieder recht flott.
Was soll ich nun davon halten?????

Glücklicherweise kann ich monatlich kündigen, einzig die Anschlussgebühr wäre dann verloren.
Ich werde nun mal ein oder zwei Wochen abwarten (es sei denn, es wird wieder ZU langsam) und dann entscheiden, ob ich bei dem Anbieter bleibe oder doch wieder zu T-online gehe.

Ich werde jetzt also schnell diesen Eintrag bloggen, anschließend weiter sauber machen und morgen versuchen, in Eure Blogs zu gelangen, damit ich Euch endlich mal wieder besuchen kann!
Drückt mir mal die Daumen!!
Falls es nicht klappt oder nur bei wenigen, ist meine Internetverbindung wieder eingeschlafen…..


******


Zur Auflockerung zwischendurch die Bilder zu Paleica`s Projekt Formen/Muster.

Das Thema dieses Mal ist: Kurven, die sich mehrmals biegen.
(Vorgabe außerdem: schwarz-weiß Bilder).

Nachdem ich mich ja das letzte Mal sehr schwer getan habe, bin ich dieses Mal mit dem Ergebnis zufriedener.















******


Der Shoppingtag mit meiner Mutter war wirklich schön! Wir haben ein paar nette Sachen gefunden (im Gegensatz zu einem Mann kann frau nicht genug Klamotten haben *lach*) und uns einen schönen Tag gemacht.

Leider gibt es in Bezug auf unsere Esszimmerrenovierung nicht ganz so viel Gutes zu berichten. Am Montag wurde verfugt….das Material hatten wir ja vorher im Baumarkt besorgt.
Nun war anscheinend – trotz eindeutig identischer Beschriftung und Farbnummer – in 2 Säcken die von uns gewünschte Farbe (beige-grau) und in den anderen beiden Säcken ein rötlicher Ton.
Eindeutig ein Fehler des Herstellers.
So weit, so gut…..

Nun gibt es scheinbar Handwerker, die nicht weiter als 3 cm denken können, anders kann ich mir das nicht erklären. Unser Handwerker hat diesen Farbunterschied zwar gesehen, aber dennoch weiter gearbeitet.
Als wir abends nach Hause kamen, war das Zimmer schön fertig verfugt – mit 2 verschiedenen Fugenfarben :-((((.
Ich hätte heulen könne, als ich das gesehen habe.
Wie kann man SO dämlich sein?????

Um das jetzt mal abzukürzen: Ich war so wütend, dass ich ihm erstmal seinen Stundenlohn gekürzt habe. Schatz hat in der Zeit beim Baumarkt angerufen, weil wir versuchen wollen, über den Hersteller Schadenersatz zu bekommen.
Mal sehen, was dabei heraus kommt……

Ansonsten muss entweder alles herausgekratzt oder irgendwie anders korrigiert werden.

Also wie Ihr seht gibt es bei uns Baustellen über Baustellen…..*seufz*.


******


Ich könnte noch weiteres berichten….aber ich lasse das lieber und wende mich positiven Dingen zu. Zum Beispiel meinen Tieren, die es schaffen, mich doch immer wieder ein bisschen aufzumuntern.

L.ia und B.alou verstehen sich ja wirklich gut, geraten aber (wie jedes andere „Paar“ auch) ab und an in Streit.
Für mich ist das immer sehr niedlich anzusehen, da durch den Größenunterschied immer eine gewisse Komik entsteht, die leider auf den Bilder nicht so `rüber kommt.

Hier kommt nun eine kleine Bildergeschichte, in der sich die beiden um einen Ast streiten. Es lagen noch diverse andere Äste herum aber beide wollten unbedingt diesen EINEN ;-).

B.alou hat ihn zuerst entdeckt:



Oh, wie schön, ein Stock!





Doch die Entdeckung bleibt nicht lange seine….





“Gib her, ich will den Stock!“





“Nein, das ist meiner!“





“Ggrrrrr, ich will ihn!“





“Kommt, nicht in Frage….. „





“.....es ist meiner!“





Das Hin- und Hergezerre wird begleitet von wütendem Knurren ;-)





Keiner von beiden gibt auf, wie kleine Kinder *lach*





Irgendwann hatten sie den Stock dann durchgebrochen….





“So, das ist jetzt meiner!“





*Zu Ba.lou schiel* - „wehe der nimmt mir den jetzt weg!“








******


Nun seid Ihr erstmal wieder auf dem Laufenden über das Chaos im Hause „kurz bemerkt“…..

Wie war doch gleich der Spruch? – „Aus dem Chaos kam eine Stimme und sagte: Lächele und sei froh, denn es kann schlimmer kommen.
Und ich lächelte und war froh und es kam schlimmer“….

oder so ähnlich….;-).





Nur nicht den Kopf in den Sand unter Wasser stecken…..





So der Internettgott will, kann ich diesen Eintrag auch tatsächlich bloggen – ich werde gleich auf den entsprechenden Button klicken......

Es ist noch unsicher, wann ich mich wieder melden kann, vielleicht geht es ganz normal weiter, vielleicht auch nicht, wir werden es erleben. (Ihr merkt, ich bin momentan nicht gerade voller Vertrauen in irgendwas…..).

Bis dahin ganz liebe Grüße an Euch und noch mal vielen Dank für die tollen Kommentare!!! *knutsch* :-))

Katinka 27.04.2010, 22.28

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

24. von Irmi

Katinka, ich hatte auch mal einen Ausflug zu einem anderen Anbieter gemacht. Bin kläglich gescheitert und reumütig zu T-Online zurückgekehrt. Soviel dazu.
Deine Tirgeschichte ist amüsant, gut kommentiert und gefällt mir ausßerordentlich gut.
Hoffentlich läßt sich das Dilemma mit dem Esszimmer irgendwie beheben. Ich drücke beide Daumen.
Bis Bald
Irmi :ok:

vom 29.04.2010, 14.01
23. von Irmgard

Liebe Katinka,
ja, manchmal kommt alles zusammen. Das Gesetz der Serie ;)
Momentan spinnt anscheinend Myblog wieder, es machte auch mir Schwierigkeiten :(
Ich hoffe, dass das mit dem Surfstick sich wieder gibt und nur vorübergehend ist. Das mit den verschieden farbigen Fugen ist wirklich ärgerlich. Da hätte der Handwerker sich doch melden können, verstehe ich nicht. Auch dass es trotz selber Nummer verschieden farbige Ausführungen gibt, dürfte es eigentlich gar nicht geben.
Deine Kurvenbilder sind gelungen. Mehr noch hat mir aber die Bilderserie über den Streit Deiner Hundchen gefallen :D
Ja, genauso sind kleine Kinder (und manchmal auch große ;) ). Ich denke, dass der Stock dann auseinander brach, war den beiden dann gar nicht SO recht, denn dann konnten sie ja nicht mehr streiten *gg*.
Dir liebe Grüße, hab ein schönes Feiertagswochenende, wünscht Dir Irmgard :) :)

vom 29.04.2010, 13.47
22. von Grey Owl Calluna

Oh, heute ganz ohne den kleine Mikai....
Aber die lieben Hunde sind ja auch ganz fotogen, machen eine gute Figur und geben gute Modells ab......
Spiralen,...hmm,...ja,...sind schon magisch....
Sei lieb gegrüßt
Grey Owl

vom 29.04.2010, 13.29
21. von Follygirl

"Ich hoffe es läuft sich alles wieder zurecht"
Da hast Du ja leider einigen Ärger... das sind aber auch alles blöde Sachen. Vor allem mit den Fugen, da würde mich auch aufregen! Und so einen lahmen Internetzuan, das geht ja auch gar nicht.
Drüche Dir die Dauemne, das alles bald wieder OK ist.
Liebe Grüße, und behalte die Nerven und die gute Laune, Petra :) ;)

vom 29.04.2010, 12.30
20. von abraxandria

Schicke Kurven haste da! ;) Tolle Bilder!
Schmunzel, die Fotostory ist süß! Die beiden Hundis sind klasse! :)
Und die Ente ist toll! Haste gut erwischt beim Kopf unter Wasser! :ok:
Wünsche Dir schon mal ein tolles und erholsames Wochenende!!!

vom 29.04.2010, 12.18
19. von Paleica

deine kurven gefallen mir super gut, du hast das wirklich schön gesehen und umgesetzt! ich fand das thema toll, da hab ich nur ein einziges motiv doppelt gesehen (=

das mit der internetgeschwindigkeit kenne ich. ich hab auch so ein mobiles teil und in meiner interrimswohnung ging der überhaupt nicht - in der zeit hab ich auch gar nichts geblogged, das war unerträglich. in meiner jetzigen wohnung hab ich deswegen sofort kabel angemeldet - hier hätte er aber ganz gut funktioniert. ja, so is das. viel glück damit!

vom 29.04.2010, 08.23
18. von Katja

Huhu liebe Katinka,
och menno, die Geschichte mit der unterschiedlichen Fugenmasse ist ja wirklich blöd!!! Ich drücke Euch ganz fest die Daumen, dass sich die Sache schnell und voerallem problemlos aufklären läßt und ihr den Schaden ersetzt bekommt :-(
...das Gleiche gilt für den Ärger mit Deinem Surfstick! Manchmal ist es echt wie verhext.
Die Fotos von Deinen Hundis sind köstlich und es macht immer Spaß die Beiden beim Spielen zu sehen. Mich würde das auch zum Lachen bringen ♥

Ich schicke Dir viele liebe Grüße,
Katja

vom 29.04.2010, 07.00
17. von Fabella

Man das ist ja echt ärgerlich mit dem Stick. Ich hasse es, wenn sie einen auf irgendwelche FAQs oder ähnliches verweisen (mir gehts mit nem Toaster grad ähnlich). Kundenservice kleingeschrieben sage ich nur.

Schöne Fotos hast Du mitgebracht, schön wieder was von Dir zu sehen!

vom 29.04.2010, 06.54
16. von takinu

Hallo Katinka, deine Bilder sind wirklich sehr schön. Durch die S/W-Gestaltung wirken sie wunderbar. Halt uns mal wegen des Surfstickes auf dem Laufenden. Ich habe damit noch gar keine Erfahrungen und kenn auch sonst niemanden, der einen hat. LG Susan

vom 29.04.2010, 06.01
15. von lacaosa

Hallo Katinka,
ich hätte da einen Auftrag für dich:
Hier klicken
Liebe Grüße

vom 28.04.2010, 16.07
14. von Brigitte

Liebe Katinka, sei herzlich und sonnig gegrüßt und unbesorgt, es ist alles gut so, wie es ist. Hauptsache bei Dir gehen die Renovierungsarbeiten ohne weitere Komplikationen weiter.
Ich war ja heute früh auch schon wieder Sachen einkaufen und zwar für 20% Rabatt. Also eine weiße Jeans gekauft und noch einen orange Pulli.
Konzentriere Dich auf Deine Umgestaltung zu Hause und denke dann erst an internette Besuche.
Ich wünsche Dir alles Gute, Nerven, die was aushalten und sage tschüssi, alles Liebe und liebe, lange Kraulis für die Fellis, Brigitte

vom 28.04.2010, 12.43
13. von Kerstin

Hallo Katinka,
auch wenn Dir momentan nicht zum Lachen sein wird - ich tu es. Über Deinen Schreibstil, über diese Wut, die ich nachempfinden kann, über die Hunde - einfach köstlich! :D
Ich wünsche Dir weiterhin Kraft, das alles zu überstehen - toi toi toi.
Liebe Grüße vom Träumerle Kerstin.

vom 28.04.2010, 11.43
12. von minibar

Oh neee, ne?
Blinde Handwerker sind echt zum lohnkürzen da. Vielleicht sogar zum umsonst-reparieren ???

Das mit deinem Stick ist ja richtig spannend.
Wünsch dir Glück mit deinen Entscheidungen. Für uns kam nie ein Wechsel in Frage, also Telefonmäßig.

Die Hund-Stock-Bildergeschichte ist einfach herrlich. :ok:

vom 28.04.2010, 11.15
11. von Nicole

Ja, hallo, was sehe ich da: du kannst kommentieren...also geht der Stick immerhin ein bissel.
Über den Fugenmeister kann man ja wirklich nur noch den Kopf schütteln, konnte der nicht mal nachfragen...
Gut das deine "Clowns" dich zwischendurch ein bissel aufmuntern.
Liebe Grüsse und Sonne satt und blauen Himmel und alles Liebe
Nicole

vom 28.04.2010, 08.50
10. von ute42

Herrlich, deine beiden Hunde. Eine salomonische Lösung zum Schluss, jeder bekommt die Hälfte des Stöckchens :-)

Über Handwerker wundere ich mich schon lange nicht mehr, da habe ich auch so meine Erfahrungen gemacht. Denken ist Glückssache. Aber durchgehen lassen würde ich das natürlich auch nicht. Das ist eine Riesenschlamperei.
Jetzt hoffe ich, dass dein Stick weiterhin funktioniert und wünsche dir eine schöne Restwoche.
Lieber Gruß Ute

vom 28.04.2010, 08.44
9. von Mamü

Liebe Katinka,

das ist ja blöd mit dem Stick. :( Das erinnert mich an die Phase, als unsere Leitung plötzlich so lahm war, dass teilweise gar nix ging, trotz DSL. Das ist ganz schön nervig. Immerhin zahlt man ja auch dafür, dass die Verbindung zur Verfügung steht. Bei uns geht zurzeit wieder alles ganz gut, nicht superschnell, aber schnell genug, um ohne Probleme zu bloggen. :) Ich hoffe, dass das bei dir auch bald wieder klappt.

Die Hunde-Bilder-Story ist süß. :) Hunde sind ja auch wie Kinder. :) Pepper streitet sich auch schon mal mit seiner langjährigen Freundin, zwar selten, aber kommt vor. Aber sie lässt sich nix gefallen und begleitet uns trotzdem ab und zu einfach auf unserem Spaziergang. Alleine, ohne Frauchen und Herrchen.

War der Handwerker farbenblind? Meine Güte, wenn man so was sieht, dann fragt man doch zumindest mal nach, ob das so gewollt ist, mit zwei verschiedenen Farben. Obwohl diese Frage eigentlich völlig überflüssig ist. Manchmal darf man auch mitdenken. Ts. Wie blöd kann man sein? So was lässt sich ja auch nicht einfach so mal eben beheben.
Manchmal, dann steckt aber auch der Wurm drin. Ach lass dich mal in den Arm nehmen. *tröst*

Liebe Grüße an dich,
Martina



vom 28.04.2010, 08.40
8. von NicoleB

Ohje, druecke Dir die Daumen mit dem Internet.
Das mit den lahmen Seiten zwischendrin kenne ich (aus Ungarn und hier, beide male mit Stick).


Das Stockspielchen kenne ich von unseren beiden Rabauken, die lieben das Tauziehen auch ;)

Zu dem Handwerker: Ohne Worte. Bist Du sicher, dass er kein Aegypter ist?
;)

vom 28.04.2010, 07.56
7. von Jürgen

Liebe Katinka,

Dein Stick hat es geschafft — der Beitrag war zu lesen. ;-)

Der Handwerkerpfusch ist natürlich ärgerlich, aber könnt Ihr die Fugen nicht mit einer neutralen oder beige-grauen Farbe, die ich dem Baumarkt kostenlos aus dem Kreuz leiern würde, streichen (lassen)?

Manchmal sind Hunde wie Kinder. Immer muß es das gleiche Spielzeug/Stöckchen sein, das beide begehren. Du hättest den Ast vorher durchbrechen sollen, dann hätte es keinen Hundestreit gegeben. Allerdings hättest Du dann nicht so schöne Fotos von den beiden machen können.

Ich wünsche Dir einen positiven Ausgang der Renovierung.

Liebe Grüße
Jürgen

vom 28.04.2010, 07.54
6. von Ute

Oh man, wie blind war der denn? Die Rechnung würde ich vorerst nur zu 50% zahlen.

Snif freut sich immer riesig, wenn er beim Spaziergang mal einen Fellkumpel zum spielen trifft. Mittlerweile gibt es schon einige davon. Zum Glück ist er superverträglich.

LG aus Stetten a.H.

Ute

vom 28.04.2010, 07.38
5. von Kerstin

Hallo liebe Katinka,

also zunächst einmal drücke ich die Daumen, dass die Internetanbindung doch nicht so schlimm ist, wie zunächst gedacht. Dann macht das Surfen ja auch keinen Spaß. Ich hoffe, Du kannst bald wieder so im www unterwegs sein, wie Du es Dir wünschst.

Bezüglich der Fliesengeschichte kann ich Dich nur mal tröstend in den Arm nehmen... Handwerker *augenroll* - ich kann Deinen Ärger gut verstehen und hoffe, dass Ihr eine passable Lösung finden werdet.

Deine Bildergeschichte von Lia und Balou ist einfach nur herrlich anzuschauen. Glaube ich Dir gerne, dass Du Dich da drüber amüsierst, würde mir wohl ähnlich gehen. ;-)

So meine Liebe, das Wetter ist großartig und ich wünsche Dir trotz dem ganzen Ärger einen tollen Tag,

sei ganz lieb gegrüßt von Kerstin

vom 28.04.2010, 06.52
4. von Frau Fröhlich

Das mit dem Surfstick ist ja echt ärgerlich. Ich hoffe, dass sich das Problem zu deiner Zufriedenheit lösen lässt :ok:

Zu dem Handwerker fällt mir ehrlich gesagt nix ein. Also ich hätte wenigstens nachgefragt, ob das mit den 2 verschiedenen Farben so beabsichtigt ist, bevor ich das Ende gebracht hätte. Hoffe, du bekommst vom Hersteller wenigstens einen angemessenen Schadenersatz. Halt uns doch auf dem Laufenden, die Reaktion interessiert mich nämlich brennend.

Die Bildergeschichte ist klasse. Wer Hunde hat, kann die Bilder auf jeden Fall gut deuten :D

vom 28.04.2010, 06.25
3. von katerchen

hallo Katinka
glaube den HERRN der bunten Fugen hätte ich gleich etwas in die Hand gedrückt..Fugen kratzen..
Stöcken..Zerrspiele,das lieben die Hunde..und ich als Zuschauer.
Hoffen wir doch das das GASPEDAL nur klemmt und du doch noch flott surfen kannst.
einen lieben Gruß vom katerchen,den die KURVEN klasse findet

vom 28.04.2010, 06.21
2. von Aiko

Hallo liebe Katinka,
die letzten Tage waren ein wenig "übervoll" und ich wollte natürlich auch noch meinen Pfotenabdruck zur langsamen Verbindung bei Dir hinterlassen, nun kommt er zu Deinem neuen Post: Tja - da ist so ein Verdacht, den ich mal gehörte habe. Wenn man von T-online wechselt - dann - passieren merkwürdige Dinge - darüber berichten schon mal einige Leute - so habe ich es immer vermieden auf die anderen verlockenden Angeboten einzugehen - pssst - ich meine natürlich mein Frauchen hat es nie versucht. Die Leute da von dem großen T die haben sehr lange Arme - "aber nichts genaues weiß man nicht". Nachdem ich vor einigen Wochen ein Fotobuchbearbeitungsprogramm hochgeladen habe, läuft meine Maschine viel langsamer - auch das ist für mich ungewöhnlich. Na - ja - Technik - aber der Handwerker, der hat ja auch die falsche Brille auf - oder? Total blöd sowas - die Herstellerfirma auf alle Fälle kontaktieren. Das ist ein Mangel, wenigsten das Geld solltest Du zurück erhalten.
Hoffentlich kommen diese Woche nicht noch neue Nachrichten, die nerven etc....Wie schön sind da doch die Bilder von den beiden Fellmonstern - es ist herrlich und jeden Tag wird die Rangordnung so wieder geklärt!
Stell´mir gerade vor, ob das auch bei den Zweibeiner so ist -?????? ;)
Wuff und LG
Aiko

vom 27.04.2010, 21.31
1. von Beate Neufeld

Liebe Katinka!
Ach du liebe Zeit, was für unerfreuliche Dinge muss ich dsa lesen, zwei verschiedenen Fugenfarben bei identischer beschriftung? Also, jetzt werde ich ganz besonders aufpassen, denn Rober beginnt auch demnächst mit dem Fließen unseres Hausanbaus, da er eine Rot-Grün- SChwäche hat, werde ich mein ganz besonderes Augenmerk auf die Fugenmasse werfen, bevor erbeginnt ;-)
Ich wünsche Euch, dass sich alles zu Eurere Zufriedenheit beheben lässt!
L.G.: Beate
Na, und mit dem Bloggen das scheint ja jetzt zu klappen: Toi. Toi, Toi ;-)

vom 27.04.2010, 20.46