Kurz bemerkt


Meine Homepage:

 


Eigene Projekte:

Projekt „Schöne Momente im Herbst und Winter“ 2011/12:




Aktion „Wir locken den Frühling“:




minibar:
ich hoffe, dir geht es gut, liebe Katinka. Ma
...mehr

Buchstabenwiese:
Öhm, ich habe die Daten in meinem vorherigen
...mehr

:
Hallo, liebe Katinka,vermutlich guckst du gar
...mehr

hack:
Liebe Grüße Kerstinvom 08.03.2012, 06.25Hier
...mehr

:
die bilder sehen echt aus
...mehr

2019
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Projekte, bei denen ich mitmache:

Wöchentlich:






Monatlich:













Alle 2 Wochen:





RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Ausgewählter Beitrag

Einfach erzählt – Wochenende, neuer Ofen, Harz, Dog Dance


Guten Abend am Sonntag :-).

Nun sitze ich hier wieder an meinem Laptop, habe Lust zu einem Blogeintrag und überlege, was ich schreiben soll….

Tausend Gedanken sind in meinem Kopf, und die müssen sortiert und aufgeschrieben werden.
Zu anstrengend heute *lach*, ich glaube, dieses wird wieder einmal ein kleiner „Plaudereintrag“ – ich erzähle vor mich hin, ein wenig unsortiert und vermutlich nicht besonders spektakulär ;-).

Aber da ich Plaudereinträge bei anderen immer sehr gern lese, hoffe ich, dass Euch das bei mir auch ein wenig gefällt.


Ich beginne mit meinem Blatt für Frau Kunterbunt.



Das Blatt hält an dem Tropfen fest….oder umgekehrt?.....





Das Wochenende…..

Das Wetter war nicht schlecht, herbstlich, etwas kühl, immer wieder sonnig, aber auch sehr windig. Extremer Wind nervt mich immer ein wenig – er behindert beim Fahrrad fahren und auch beim Joggen.

Am Freitag habe ich den üblichen Wocheneinkauf erledigt und bin nach einer Joggingrunde mit Herrn Kurzbemerkt in den Baumarkt gefahren.
Seit einiger Zeit überlegten wir, einen Ofen für unser Esszimmer zu kaufen. Oben im Wohnzimmer haben wir ja bereits einen Holzofen, was natürlich in der kalten Jahreszeit herrlich ist.
Nun sollte es auch für unten noch einer sein. Vorgaben waren: Nicht zu wuchtig, wegen dem Esstisch und den Stühlen und nicht zu teuer ;-). Außerdem sollte er natürlich in das Zimmer passen, das mit sichtbaren Fachwerkbalken ansonsten in weiß/grün gehalten ist.

Wir wurden fündig.



Klein, aber fein und passt farblich ganz genau :-)





Angeschlossen ist er natürlich noch nicht. Das lassen wir von einer Firma machen und anschließend muss der Schornsteinfeger auch noch mal gucken.

Wir hatten übrigens eine super nette und lustige Beratung im Baumarkt, was leider nicht so oft vorkommt. Der Einkauf hat Spaß gemacht :-).

Nach einem späten Essen haben wir uns Martin Rütter im Fernsehen angeguckt. G.e.n.i.a.!!
Im November ist er live in Braunschweig zu sehen, ich werde unbedingt versuchen, da hin zu gehen.



Ach, Frauchen – wozu brauchen wir Martin Rütter – wir sind doch schon so brav!





Der Samstag verging mit Hausarbeit, Hundebespaßung und Büroarbeit, abends waren wir bei einer Geburtstagsfeier, die sehr lustig war.



Hilfe! Katzen fressen Geburtstags-Mitbringsel. Man muss in diesem Haushalt aber auch wirklich auf alles acht geben ;-)





Heute waren wir zur Abwechslung mal nicht im Harz, sondern im Elm, der sich ja sozusagen vor unserer Haustür befindet.

Auch hier kann man richtig schön spazieren gehen oder wandern. Wir haben heute das erste vorgezogen, Fotos folgen, die sind noch in der Kamera.



Ein Foto für Helmut, der mich mal auf dem Fahrrad sehen wollte ;-)





Aber ein paar Bilder von unserem Harzbesuch letzten Sonntag wollte ich Euch noch zeigen.
Dieses Mal waren wir ja in Thale und ich muss gestehen, dass mir Bad Harzburg in der Woche zuvor besser gefallen hat.
Allerdings lag es vielleicht auch an unseren „Programm“. Wir hatten Kinder dabei und haben die Aktivitäten ein wenig auf sie abgestimmt.
Es war dennoch ein schöner Tag, das soll jetzt auch den Ort Thale nicht abwerten - es gibt zum Beispiel auch dort herrliche Wandermöglichkeiten – die werden wir ein anderes Mal ausprobieren.



Todesmutig bin ich in einer wilden Fahrt mit der Sommerrodelbahn gefahren ;-)









Anschließend waren wir in dem Tierpark in Thale. Das hätten wir uns sparen können, ganz ehrlich. Abgesehen davon, dass nicht viel zu sehen war (was eigentlich auch klar war), haben mir einige Tiere richtig leid getan.
Die Bären zum Beispiel hatten ein wirklich kleines Gehege.



Er wanderte hin und her und hin und her…..





Müder Krieger :-)





Ich habe mal wieder festgestellt, dass so ein Tierpark- und sicher auch Zoobesuch nichts für mich ist……die Tiere tun mir einfach nur leid! Wenn die Gehegen wirklich groß genug sind, mag es ja noch gehen, aber nicht, wenn sie in so kleine Käfige gesperrt werden.


Ebenfalls vom letzten Wochenende sind die folgenden Bilder vom Dog Dance Turnier.
Zwar waren dort keine Profis zu sehen, aber die Hunde-Menschen-Teams haben ihre Choreographien mit so viel Freude und Engagement gezeigt, dass es Spaß gemacht hat, zuzusehen.



















Ich habe ja bereits geschrieben, dass ich richtig Lust bekommen, das auch mal auszuprobieren. Mal sehen, ob sich da etwas ergibt, es müsste ja auch zeitlich passen…..



Ach Frauchen, was die können, kann ich schon lange – guck mal, die Verbeugung klappt schon :-)





Ehrlich!





So, aus dem kurzen Plaudereintrag ist wieder ein längerer Erzählpost geworden.
Aber wie Ihr mir netterweise geschrieben habt, stört Euch das nicht allzu sehr – Danke! :-)

Macht Euch einen schönen Abend und kommt morgen gut in die neue Woche!

Katinka 19.09.2010, 17.45

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

34. von Frau Fröhlich

Ich mag dein Geplauder. Mache ich ja selbst ab und an immer *ggg*

So einen feinen Ofen hätte ich auch gerne. Er verbreitet doch eine ganz andere Wärme als die Heizung. Aber besser die als nix :D

Martin Rütter ... das Programm habe ich auch gesehen. Leider habe ich die ersten 30 Minuten verpasst ... aber ich habe mich sonst köstlich amüsiert :D

vom 24.09.2010, 08.28
33. von Katja

Huhu meine Liebe,

so, jetzt schaffe ich es endlich ein bisschen Blogs zu lesen! Dein letztens WE liest sich prima und vorallem die Fotos von der Hundeshow sind klasse! Das ist echt beeindruckend, irre! Ich bin sicher, daß Deine Beiden das auch könnten *lach* Schauspieler sind sie ja sowieso!
Was Zoo-Besuche betrifft, geht es mir genauso wie Dir...in den meisten Fällen hab ich nur Mitleid mit den armen Tieren!

Ganz liebe Grüße von Katja

vom 23.09.2010, 08.15
32. von Ruthie

Das BLatt ist dir wunderbar gelungen - der Tropfen macht's!

vom 22.09.2010, 20.57
31. von Nicole

Der Ofen ist klasse und Deine Fotos mal wieder traumhaft!
Danke fuer's mitnehmen *schwaerm*
:)

vom 22.09.2010, 12.43
30. von Monika Paulsen

Dein Blatt mit dem Tropfen gefällt mir. Ich bin versucht schnell etwas darunter zu halten, damit nicht alles vollkleckert :D

Übrigens: mein Hund meint auch, sie brauche Martin Rütter nicht ... :D
Sonnige Grüße,
Monika

vom 22.09.2010, 09.38
29. von Brigitte

Liebe Katinka

der neue Ofen sieht wirklich sehr schön aus, mir gefällt das auch wenn sie nicht allzu gross sind. Wir haben ja jetzt hier auch wieder einen, und ich find das grad jetzt in der Übergangszeit richtig herrlich.

Den Martin Rütter hab ich auch gesehen, ich hab mich schief gelacht. Ich meine, stimmt ja auch alles was er sagt ;)

und zu den Tierparks wollte ich noch sagen. Hier ist einer, der ist okay, da sind die Tiere sozusagen frei, können im ganzen Park rum spazieren. Ausser den Bären natürlich, aber auch die haben ein relativ grosses Gehege. Ansonsten aber finde ich sowohl Zoos, wie auch Tierparks absolut überflüssig. Den Tieren tut man damit jedenfalls definitiv keinen Gefallen.

Ich wünsch dir noch einen schönen Tag
Liebe Grüsse
Brigitte

vom 21.09.2010, 09.57
28. von Beate Neufeld

Hallo Katinka!
Dein Blatt Foto gefällt mir sehr sehr gut.
Das Schattenfoto von Dir auf dem Fahrrad auch.
Und das letzte Foto sowoeso ;-)
Dog Dance, davon lese ich hier bei Dir zum ersten Mal.
Euer Ofen sieht sehr schön aus.
Sei lieb gegrüßt von:
Beate

vom 20.09.2010, 19.35
27. von Coco

Das Dog-dancing sieht ja witzig und interessant aus, davon habe ich noch nie was gehört :)
Liebe Grüße, Coco

vom 20.09.2010, 19.04
26. von Maccabros

Das war ein langer, ein schöner Plaudereintrag... :)

Die Bahn geht wohl ab - bin mir nicht sicher, ob ich damit gefahren wäre.

einen schönen Abend Dir

GLG

Maccabros

vom 20.09.2010, 17.57
25. von kalle

Hi Katinka,

yep mit einer Sommerrodelbahn bin ich auch mal gefahren. Ging rasant schnell, obwohl man ja selbst bremsen kann...du hast dabei noch fotografiert - wagemutig :D ,

knuddelz Kalle

vom 20.09.2010, 16.47
24. von Gertrude

Hallo liebe Katinka!
Muss mich mal wieder anschauen lassen bei dir!
Ich war zwischenzeitig im Krankenhaus,
aber nun gehts mir wieder besser und ihr habt mich wieder!

Zu deinen Eintrag:
Es gefällt mir sehr gut wie du erzählst und wie du die Fotos gestaltest,
Super einfach toll!

:) Liebe Grüsse aus Wien
Gertrude

vom 20.09.2010, 16.07
23. von Inge aus HH

Liebe Katinka,

wunderbar die Spannung. Nichts war langweilig und die Tierbilder einfach liebenswert. Sogar der Bär wirkt auf mich, als wäre er in Freiheit.

Hab eine schöne Woche,
liebe Grüße von Inge aus HH


vom 20.09.2010, 15.57
22. von Mamü

Schön, dass aus deinem kleinen Plaudereintrag, doch noch ein größerer geworden ist, liebe Katinka. :)

Das Blatt-Tropfen-Foto finde ich klasse. :ok:

Wir haben auch Martin Rütter geguckt. :) Ich hätte gar nicht erwartet, dass das so toll wird. :)
Hier und da findet man sich da doch glatt wieder. :D
Pepper ist übrigens der gleichen Meinung wie Lia. ;)

Wir hatten am Samstag auch viel Spaß bei unserem Spieleabend zu viert. War dieses Mal besonders lustig. :)
Und gestern waren wir in meiner Heimat, in Duisburg an der Sechs-Seen-Platte. Ach, war das schön. Davon gibt es auch irgendwann noch Bilder in meinem Blog. Fragt sich nur wann, da wartet noch so viel. :cool:

Das Fahrradschattenfoto finde ich cool. Das erinnert mich daran, dass ich ja auch noch neue Schattenfotos zeigen wollte.

Oh ja, Dog-Dancing finde ich auch toll, solange die Tiere nicht überfordert sind und Spaß dabei haben. Ist ne tolle Beschäftigung, auch geistig, für die Hunde. Ich scheue es nur, dass ich dann wieder irgendwo hinfahren muss und das regelmäßig... öh. Und andere Rüden dürften da natürlich auch nicht sein. :D
Durch die Beine gehen kann Pepper schon und sich anschließend drehen. Das hatte ich ihm mal beigebracht, weil mir Dog-Dancing so gefiel.

Das Bild von Balou mit der Zunge finde ich auch super. :)

Ich hoffe, du bist auch gut in die neue Woche gestartet.

Liebe Grüße,
Martina

vom 20.09.2010, 15.38
21. von Karl-Heinz

Danke für Deinen unterhaltsamen Plaudereintrag, Katinka.
Gratuliere zu Eurem neuen gut aussehenden Ofen, der Euch hoffentlich im kommenden Winter angenehm warm hält. Wir haben auch einen Holzofen, da wir massenweise Holz auf unserem Grundstück rumliegen haben. Aber um das ganze Haus gleichmäßig warm zu halten, heizen wir auch mit Gas. Allerdings ist die Hitze vom Holzofen viel angenehmer, aber dafür ist es etwas mit Arbeit verbunden.
Nett Bilder von Eurem Ausflug in den Harz zu sehen und natürlich auch von der "Hundevorführung".
LG KH.

vom 20.09.2010, 15.14
20. von Elfe

Da hast Du ein vielseitiges Wochenende erlebt liebe Katinka. Der Ofen gefällt mir sehr gut, das finde ich klasse so ein Holzofen, das ist man nicht ganz vom Heizöl oder Gas abhängig.

Die Hundchen scheinen ja echt Spass zu haben an der Tanzerei, sonst wäre es in meinen Augen auch eher fragwürdig, aber das weisst Du besser als Hundehalterin.

Dein Plauderbeitrag hat mir gut gefallen :ok:
Liebe Grüsse
Elfe

vom 20.09.2010, 14.58
19. von stellinger

Hallo Katinka,

Dein Plauereintrag oder Erzählpost, wie Du ihn nennst, war mal wieder sehr interessant.
Euer neuer Wärmespender gefällt mir gut. Befindet sich hinter der Wand, an der der Ofen steht, ein Schornstein oder ist das eine Außenwand?

Komm gut durch die neue Woche.

Herzliche Grüße
Jürgen


vom 20.09.2010, 14.48
18. von Jouir la vie

Hach, solch ein netter, wenn auch kurzer Plausch am frühen Montag in dunkler Morgenstunde ist doch herrlich. Da blicke ich jetzt ganz entspannt in den Tag, werde mal schauen, was der Jüngling so alles bringen wird, ist ja schon erstaunlich hell um diese Uhrzeit. Eine Sommerrodelbahn gibt's in der Nähe auch, nur weiß ich gar nicht, wo mein Schlitten abgeblieben ist...
Das Bild mit den beiden Miezen ist ja herzallerliebst, so genüßlich...
So, na denn, nun ist meine Plauscherei auch schon wieder vorbei, muß mich jetzt mal ein bisschen orientieren...

Sei lieb gegrüßt, möge die Glut der Sonne Dich ein bisschen streicheln, solange Dein Bollerofen noch nicht in Gang ist...
Kvelli :)

vom 20.09.2010, 11.23
17. von Simone

Liebe Katinka,
der neue Ofen ist wunderschön und passt sehr gut in den Raum. Schön ausgesucht. Das Bild mit dem Braunbär finde ich klasse auch wenn der bullige Kerl mir schon ein bisschen Angst macht.
Echt? Du bist diese Rodelbahn runter. Bei uns gibt es auch eine solche, aber dort würde ich mich nie runter wagen. Die Kids haben es mal ausprobiert. Man wird zeitweise ganz schön schnell.
Wünsche Dir noch eine schöne Woche mit bisschen Sonnenschein.
Lieben Gruss
Simone

vom 20.09.2010, 09.09
16. von ute42

Der neue Ofen ist sehr schön und kommt ja jetzt auch genau richtig für die kalte Jahreszeit. Die beiden Katzen sind einfach köstlich und dein Hundi ist ein wirklich süß. Schade, dass wir keinen solchen Tierpark in der Nähe haben, ich schau da auch immer wieder gerne zu. Die Rutsche hätte ich nieeee benutzt, da bin ich viel zu feige. Meine Hochachtung für dich, dass du dich da hinuntergestürzt hast :-)
LG Ute

vom 20.09.2010, 07.32
15. von Ute

Der Ofen sieht richtig toll aus und passt super gut zum Rest!!!

Wir haben auch Martin Rütter geschaut. Mein Schatz hat sich erst gewehrt, er hat sonst immer gemosert wenn ich den Hundeprofi schauen wollte (wäh der Typ ist so blöd) aber nach ein paar Minuten hat er Tränen gelacht.

...ich weiß nicht ob ich es schon erwähnt habe, dass der Hund vom Wolf abstammt... *muhahahaha*

LG aus Stetten a.H.

Ute

vom 20.09.2010, 06.45
14. von Fabella

Super schöne Bilder hast Du wieder mitgebracht, hat Spaß gemacht einfach nur zu schauen.

Das mit den Hunden scheint wirklich eine tolle Sache zu sein ... ich bin sicher, das wäre auch was für Dich. Bin gespannt, wozu Du Dich entscheidest.


Besonders putzig fand ich Dein Katzen-Geburtstagsgeschenk-Foto .. lol .. man muß wirklich auf alles achten *schmunzel*

Ich wünsch Dir eine schöne Woche .. ab Mittwoch bin ich im Urlaub, mein nächster Kommentar wird also auf sich warten lassen :)

vom 20.09.2010, 06.00
13. von Kerstin

Guten Morgen liebe Katinka,

also ich mag ja Plaudereinträge auch sehr gerne - bitte mehr und immer wieder. :)

Ich beneide Euch um den hübschen kleinen Ofen - das was ich sehe, gefällt mir sehr und ich wünsche Euch, dass er alsbald angeschlossen wird und Ihr es kuschelig warm habt, wenn die kalte Jahreszeit uns wieder voll im Griff hat.

Sommerrodelbahn - das machen wir ja auch ab und an mal mit den Kindern, wenn es sich im Urlaub ergibt. Ich bin allerdings letzes Mal auch nur 1 x gefahren (oder gar nicht?) - die Kinder können davon gar nicht genug bekommen.

Deine Fotos vom Dog-Dance finde ich total interessant - was es nicht alles gibt. Ich könnte mir schon vorstellen, dass es viel Spaß macht, so mit seinem Tier bzw. den Tieren zu arbeiten. Und Martin Rütter schaue ich mich auch ganz gerne mal im TV an, auch wenn ich ja gar keine Hunde habe.

So, jetzt habe ich auch wieder einen kleinen Roman geschrieben. Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche und ganz viel Sonnenschein,

alles Liebe,

Kerstin

vom 20.09.2010, 04.53
12. von Sonnenwanderin

Hallo liebe Katinka,

also ich mag deine Plauderbeiträge auch sehr. :-)

Hihi, dass Katze gerne an allem möglichem rumknabbern habe ich die Tage auch erlebt. Unser Katzengras war aufgeknabbert und Johnny hatte sich schnell etwas anderes gesucht. Ich merkte es erst, als es im Bsd schepperte und er das Zyperngras samt Topf auf die Fliesen beförderte und es ihm sichtlich schmeckte. Aber jetzt haben beide Stubentiger wieder ihr geliebtes Gras und lassen meine Pflanzen in Ruhe.

Thale hat einen Tierpark? Hm, als ich da Ende der 70iger wohnte gab es keinen oder ich habe nichts von einem gewusst. Aber gut, da war ich noch recht klein.

Die kleinen Gehege finde ich auch unmöglich und gehe daher selten in einen Zoo. Mir tun die Tiere nur leid....

Sei lieb gegrüßt und hab eine schöne neue Woche,

herzlichst,
die Wanderin

vom 19.09.2010, 22.26
11. von Aiko

Hallo liebe Katinka, zunächst einmal lieben Dank für die guten Wünsche, die von Dir kamen.....wuff!
Nun zu der Plauderstunde: Herrlich - unverblümt - unbeschwert und sogar richtig interessant. Dann zu diesem wunderschönen Ofen. Der passt wie angegossen...oder wie..... ;)
Du bist ja mutig - auf die Sommerrodelbahn - das würde mir zu schnell gehn....oder? ;) DogDance, tja - dann fang mal an - Du kannst ja toll tanzen - aber ob die Fellmonster da noch mitmachen....ich bin jedenfalls immer sofort gelangweilt, weil Frauchen kriegt die Beine halt nicht so rasch wieder "auf den Boden" - sie lacht über sich selber.
Also Spaß macht das ganz sicher - ebenso wie Martin Rüther sehn. Das haben wir heute Nachmittag als Wiederholung angeschaut. Spitze und Herrchen meinte sogar, er hätte noch was gelernt.....Eigentlich ist es unfassbar, dass die über unsere Erziehung solche Witze machen... ;)
Fang´die neue Woche gut an - es wird sicher noch ein wenig wärmer und dann müssen hier die Äpfel vom Baum - aber mit der Schulter ist da so eine Sache, da wird Herrchen jetzt wieder voll zum Einsatz kommen.
Wuff und LG
Aiko und sein Frauchen

vom 19.09.2010, 19.05
10. von Irmi

Katinka,
war wieder eine schöne Plauderstunde am Abend. Von jedem etwas.
Der Ofen passt gut in das Esszimmer.
Tiere im Zoo sind auch nichts für mich.
Selbst wenn der Zoo noch so großzügig angelegt ist, es ist fü mich Tierquälerei.
Auch Dir einen guten Start in die Woche
und liebe Abendgrüße
Irmi

vom 19.09.2010, 18.33
9. von Gudrun

Liebe Katinka, ich lese gerne bei dir. Deine Plaudereintrag ist dir gut gelungen. Du hast eine erfrischende Art. Das tut einfach gut.
Die Bilder vom Dog Dance fand ich sehr interessant, weil das sicher eine Möglichkeit ist, auch sehr "muntere" Hunde zu beschäftigen.

Liebe Grüße und einen schönen Sonntagabend, die Gudrun



vom 19.09.2010, 18.23
8. von katerchen

hallo kantika
frisch von der Leber geplaudert..locker leicht und sehr nett gemacht.so gefällt es mir ganz besonders gut...mit tollen Bildern gespickt.. :D

LG vom katerchen der einen tollen Wochenstart wünscht

vom 19.09.2010, 18.13
7. von Doris - Licht & Liebe Blog

Lang ... und wieder sehr schön ... doch ganz ehrlich ... ich glaube, dass es den Tieren in diesen Parks besser geht als in einem Zirkus ... da weigere ich mich standhaft hinzugehen ... ich spende lieber etwas Geld ... hoffentlich wirklich für die armen Tiere ... statt in eine Vorstellung zu gehen ...
Dein Tropfen-Foto ist KLASSE ! Todesmutig war ich auch schon einmal auf einer Sommer-Rodel-Bahn, puh, das war ganz schön aufregend ... doch noch einmal brauche ich das NICHT !
Ganz ehrlich ... ich bin jetzt ein "müder Krieger" ... und schaue mir gleich einfach nur noch einen Krimi an ... denn sonntags ist Krimi-Time ...
herzliche Grüße für einen guten Start in die neue Woche ...
Doris

vom 19.09.2010, 17.59
6. von Paleica

liebe katinka, ich melde mcih nun auch wieder aus einem wunderbaren urlaub zurück!
das blatt ist wunderschön!
und lustig, dass du martin rütter magst. ich kannte den nicht, hab aber das programm ein bisschen im fernsehen gesehen und musste wirklich oft schmunzeln. sehr, sehr nett gemacht!

sommerrodeln wollte ich auch, aber leider hatte ich einfach keine zeit dafür. am wochenende wollte ich eigentlich nicht so weit irgendwo hinfahren und unter der woche war praktikum angesagt. naja - das nächste jahr kommt bestimmt (=

mit zoos geht es mir genauso wie dir. ich mag sie einfach nicht.

vom 19.09.2010, 17.58
5. von abraxandria

Oh, der Tropfen ist toll! :)
Der Ofen ist ja klasse!
Ach, so einen hätte ich auch gerne! Seufz. Wie gemütlich das ist!
Rodelbahn! Du bist ja mutig! ;) Ich weiss nicht, ob ich mich das trauen würde.
In den Tierpark möchte ich auch mal wieder...

vom 19.09.2010, 17.45
4. von minibar

Das Blatt mit Tropfen, genial.
Da habt ihr ja einen echt schönen Ofen gefunden, sieht super aus.
Bei dem Dog-Dance- Dingens, die Lady mit den verschieden-farbigen Socken gefällt mir am besten, lach.
Und Hund mit Stock und natürlich die Verbeugung. Große Klasse!

Dir einen guten Start in die neue Woche

vom 19.09.2010, 17.38
3. von Angie

Hihihi, die Katzen sind ja wieder die Schau. Und tolle Hundefotos!! Hast du Rütter im TV gesehen, als Comedy, ich fand ihn richtig gut.
Ganz liebe Grüße und habt eine schöne Woche!
Angie

vom 19.09.2010, 17.10
2. von Helmut

Viiiiiiiiiiiielen Dank für den tollen Plaudereintrag, es war mir KEINE Sekunde langweilig und gelacht habe ich auch. Danke für das tolle Schattenradfahrbild. Extra nur für MICH. Da werde ich heute NAcht ins Bett stehen zum schlafen :D :D Toller Ofen gefällt mir sehr gut. Dein Bild mit dem Tropfen ist ne Wucht. So jetzt habe ich dich genug zugeschleimt. Dafür habe ich auch schon ne Rüge erhalten, weil ich meine Leserinnen so sehr zuschleime. Ich hoffe du übst ein wenig Nachsicht mit mir. Nun, die Dame, die mixch gerügt hat liest NICHT mehr bei mir. Das kann ich verschmerzen. Hauptsache du bleibst mir treu *** lol***
Start gut in die neue Woche.
Lieben Gruß
Helmut

vom 19.09.2010, 17.00
1. von Chajah

Liebe Katinka,
dein Plaudereintrag ist einfach allerliebst und hat mir richtig gute Laune gebracht, darum bin ich auch sehr froh, dass er etwas länger geworden ist ;-)
Das Blatt, die Hundle und Katzen- einfach so schön. Hundi mit Stock, wie süß ;-) Danke dafür.
Ich freue mich auch mit dir über den neuen Ofen, es gefällt mir wie er in den Raum passt und es ist sicher urgemütlich.
Danke für diese herzliche Plauderei ;-)
Ich wünsche dir noch einen gemütlichen Sonntagabend und für morgen schon mal einen schönen Wochenbeginn.
Liebe Grüße von Chajah :)

vom 19.09.2010, 15.58