Kurz bemerkt


Meine Homepage:

 


Eigene Projekte:

Projekt „Schöne Momente im Herbst und Winter“ 2011/12:




Aktion „Wir locken den Frühling“:




minibar:
ich hoffe, dir geht es gut, liebe Katinka. Ma
...mehr

Buchstabenwiese:
Öhm, ich habe die Daten in meinem vorherigen
...mehr

:
Hallo, liebe Katinka,vermutlich guckst du gar
...mehr

hack:
Liebe Grüße Kerstinvom 08.03.2012, 06.25Hier
...mehr

:
die bilder sehen echt aus
...mehr

2019
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Projekte, bei denen ich mitmache:

Wöchentlich:






Monatlich:













Alle 2 Wochen:





RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Ausgewählter Beitrag

Enten, Projekt Schmiedekunst, Kurz bemerkt, Gesetz der Serie, Rätsel, Tagesbilder


Da einige von Euch gefragt haben noch einmal zu der Entenfamilie aus meinem letzten Eintrag: Ich habe sie eine ganze Zeit lang beobachtet, aber weder hat der Erpel geholfen noch hat die Mamaente es geschafft, den Kleinen den richtigen Weg zu zeigen.

Ich musste dann los, daher weiß ich leider nicht, wie es weiter ging.
Letztes Jahr habe ich aus einiger Entfernung gesehen, dass sie (oder eine andere Ente) ihren Nachwuchs auf die Wiese geführt hat und sie so am Wasserfall vorbei gekommen sind.
Ich hoffe, dass das in diesem Jahr auch so geklappt hat, nachdem der Feind (also ich) weg war.

Hier noch ein Foto mit dem uninteressierten Erpel im Hintergrund sowie einer weiteren Ente.







******



Mein Beitrag für das Projekt Schmiedekunst



Altes Schloss bei uns im Garten





******



Mal wieder Kurz bemerkt:

**Heute ist der letzte Tag zur Abgabe der Steuererklärung habe ich gerade im Radio gehört. Shit!
Ich habe sie nämlich mal wieder noch nicht gemacht.
Obwohl ich beruflich ständig mit Zahlen und Steuern zu tun habe, schaffe ich es einfach nicht, meine eigene Erklärung pünktlich abzuliefern.
Hoffentlich muss ich nicht irgendwann Strafe bezahlen….


**Ebenfalls heute ist Weltnichtrauchertag.
Ich bin froh, dass ich nie angefangen habe, zu rauchen. Mal probiert habe ich es natürlich – da war ich 13 oder so. Aber es hat mir nicht geschmeckt und so habe ich es gelassen.
Das war zu der Zeit nicht einfach, ich musste mir viele blöde Sprüche von den anderen anhören und mit 13/14 Jahren lässt man sich ja noch viel mehr beeinflussen.
Zum Glück bin ich standhaft geblieben!


**Es gibt weitere Tote durch den EHEC Erreger. Gestern habe ich mit einer Bekannten telefoniert, die sagte, sie würde weiterhin alles essen.
Nee, sorry, ich nicht.
Das einzige, was ich momentan an Obst esse, sind Bananen.
Es wird ausdrücklich vor Gurken oder Tomaten gewarnt – auch geschälte Gurken seien nicht sicher, heißt es.
Vielleicht bin ich zu panisch, mag sein – aber mir ist das einfach alles zu unsicher.



******



Die Vorgabe von Paleica in diesem Monat für das Projekt Gesetz der Serie ist:

Detailliert/abstrahiert (ich sehe was, was du nicht siehst).

Paleica schreibt: Schaut genau hin. Betrachtet Gegenstände im Detail. Findet ihr etwas daran, das ihr noch nie gesehen habt? Könnt ihr den Gegenstand so ablichten, dass man nicht sofort erkennt, worum es sich handelt?

Mal schauen, ob ich meinen Gegenstand so fotografiert habe, dass ihr nicht gleich erkennen könnt, was es ist…..
Damit es nicht zuuuu einfach wird, habe ich die Fotos in sepia gemacht:















Naaaaa? Was könnte das sein?



******



Zum Schluss noch die Tagesbilder:

Jeden Tag ein Bild:

150/365 - 30. Mai 2011:

Bei uns im Garten




151/365 - 31.Mai 2011:

Was passiert (im Idealfall *lach*), wenn ich beim Spaziergang meine beiden Hundis rufe?




Achtung, wir kooooooomen!




Wer ist erster?




Frauchen, gleich rennen wir Dich um :-)





******



Schönen Dienstagabend für Euch!

Katinka 31.05.2011, 15.11

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

23. von Mamü

Liebe Katinka,

ich habe schon im neueren Beitrag gelesen, dass es sich um einen Locher handelt, aber ich habe ihn auch so erkannt. Klar, wer 17 Jahre im Büro gearbeitet hat, kennt son Ding in un auswendig. :D Ich hatte deinen Beitrag schon mal gelesen, nur keine Zeit zum Kommentieren.
Nun bin ich auch schon wieder in Zeitdruck. *seufz*

Deine zwei Hundis sind ja so süß, wie sie da angerannt kommen. :)

Was den EHEC-Erreger angeht, ich bin jetzt grad nicht auf dem neusten Stand, aber wir verzichten auch auf Gurken und Salat. Tomaten und Paprika nur zum Kochen. Aber Erdbeeren aus unserer Region esse ich schon und Äpfel essen wir auch. Ich achte wohl, woher sie kommen.

Liebe Grüße,
Martina

vom 04.06.2011, 13.37
22. von Falk

Mein Eindruck zu EHEC ist, dass man aktuell gar nicht weiß, auf welchem Weg sich die Erkrankten damit infiziert haben. Die Warnhinweise in Bezug auf diverse Gemüsesorten erscheinen mir eher als hilfloser Versuch, wenigstens irgend etwas zu tun. Ich habe daher bisher noch nicht auf meinen geliebten Tomatensalat verzichtet.

Ich mache mir schon Gedanken und gewisse Sorgen, wie man einer möglichen Infektion aus dem Weg gehen kann. Wobei mir außer gründlichem Waschen von Obst und Gemüse dazu auch nicht viel einfällt.

Liebe Grüße
Falk

vom 03.06.2011, 07.41
21. von Netzstreunerin

Das sind ja mal wieder wundervolle Fotos! Eins schöner als das andere - ganz vernarrt bin ich in deine Hunde - herrliche, diese Lebensfreude! Und da soll noch mal einer sagen, dass Hunde nicht lachen können!

Liebe Grüße, Mae

vom 02.06.2011, 20.18
20. von Beate Neufeld

Hallo liebe Katinka,
ich kann nicht erraten,was auf den Detailfotos zu sehen ist.
Die Rennbilder von Deinen Hundis sind klasse.
Ich wünsche Dir einen schönen Feiertagsrest:
Beate

vom 02.06.2011, 14.37
19. von Meerwölfin

huhuu liebe Katinka,

auf die Fotos bin ich schon gespannt ..nächste Woche dann irgendwann ;) ich surfe ohne Bilder, denn sonst würden sich bei der langsamen Verbindung hier die Seiten gar nicht aufbauen oder erst in zwei Stunden (ich lese nebenher ein Buch, lach)

Rauchen ..ich bin froh, aufgehört zu haben - hab ja schon ziemlich stark geraucht gehabt, aber dann vor gut 10 Jahren wieder aufgehört. Gut, dass du gar nicht erst angefangen hast ;)

übrigens bekomme ich jetzt wieder die Benachrichtigung - es lag an der aol-Adresse, ich hab nun eine andere eingegeben und jetzt klappt's.

Hier im Norden ist diese Seuche natürlich auch sehr viel Thema, und was man so hört, ist nicht wirklich beruhigend. Ich mach es genau wie du - nur Bananen ;) muss ja nicht sein, da ein Risiko einzugehen, zumal in SH ..wobei diese Region hier noch nicht so viele Fälle hat verglichen mit anderen.

Ganz liebe Grüsse an dich ..einen schönen Feiertag dir und bis bald :)

die Wölfin (die diese Erklärung auch noch nicht abgegeben hat ..bei mir wird's meist August ..September *gg*)


vom 02.06.2011, 12.37
18. von Serena

· ‘.·’¨¨)) As long as you’re ,((¸¸.·’
.·’-:|:- ¸. · ‘.·’¨¨)) ((¸¸.·’ .·’-:|:- ¸. ·’
¨)) ((¸¸.·, the Angels’ .·’-:|:-
.·’¨¨)) ((¸¸.·’ .·’-:|:- -:|:- ((¸¸.·.’¨¨))
-:|:- -:|:- ¸.·’-:|:- never quite
((¸¸.·.’¨¨)) -:|:- -:|:- ¸.·’-:|:- ((-:|:-
¸. · ‘.·’¨¨)) ((¸¸.·’ .·’-:|:-
-: |: Disappear! ((¸¸.·.’¨¨)) -:|:-
¸.·’-:|:- ¸. · ‘.·’¨¨)) ((¸¸.·’ .·’-:|:- ¸.·’.
.·’¨¨)) ((¸¸.·’ Thank you for your · ‘. -
-:|:- -:|:- ((¸¸.·.’¨¨)) ¸.·’-:|:- -:|:-
((¸¸.·.’¨¨)) -:|:- ¸ · friendship’: |.:
)) ((¸¸.·’ .·’-:|:- ¸. · ‘.·’¨¨))((¸¸.
Hugs and kisses …. Serena · ‘
.·’-:|:- ¸. · ‘.·’¨¨)) ((¸¸.·’ .·’-:|:- -:|:-
((¸¸.·.’¨¨)) -:|:- -:|:- ¸.·’-:|:-
((¸¸.·.’¨¨)) -:|:- ¸.



vom 02.06.2011, 10.07
17. von Brigitte

Liebe Katinka

es war schon schlau von dir nie mit dem Rauchen anzufangen ;)

Naja Gurken kann man ja nun wieder essen, die sollen ja nicht Schuld am ganzen Übel sein. Ob man je erfahren wird, woran es wirklich gelegen hat? Ich meine, erzählen kann man uns ja vieles, nicht wahr?

Ich wünsch dir noch einen schönen Tag

Liebe Grüsse
Brigitte

vom 02.06.2011, 06.51
16. von Träumerle Kerstin

Hallo Katinka,
also so alt ist das Schloss ja noch gar nicht bei euch, aber gut geknipst!
Ich denke, es ist ein Locher. Ein großer! Auf den ersten beiden Bildern würde ich es noch nicht erkennen, aber das dritte könnte schon stimmen.
Die Hunde fliegen ja fast - und wie die Zungen heraus hängen :D
Ich wünsche Dir morgen einen schönen Feiertag,
liebe Grüße von Kerstin.

vom 01.06.2011, 18.09
15. von Xanni

Ich tippe auf einen Locher.
Dein Schloss hat auch schon Rost angesetzt. ;) Sieht aus wie bei uns. ;)

vom 01.06.2011, 16.24
14. von namimosa

dankeschön! ;)

das mit dem uninteressierten erpel ist ja wirklich ein skandal. überall das gleiche, sogar im tierreich! :)

ich habe noch nie geraucht. irgendwie probieren die meisten das ja irgendwann mal aus, aber mich hat es schon immer davor geekelt. und ich bin heilfroh, dass man mittlerweile in den ganzen restaurants nicht mehr rauchen darf. es hat mich immer schrecklich genervt, den rauch der anderen einatmen zu müssen. und gestunken hat man auch immer gleich danach.

vom 01.06.2011, 14.21
13. von Gislinde

Ein kleiner lieber Gruss sehr schöne Fotos Maikäfer habe ich noch keinen nicht gesehen lieber Gruss Gislinde.

vom 01.06.2011, 13.20
12. von Brigitte

Liebe Katinka,herzliche Grüße.
Das ist ein Locher.
Deine Hundis sind ja sofort aufs erste Ruf-Wort losgedüst.
Die Entchen werden sicher von der Entenmama nicht im Stich gelassen.
Hier ist es heute mit 15 Grad kühl und es ist recht windig. Nachts hat es auch geregnet.
Alles Gute und tschüssi, Brigitte

vom 01.06.2011, 08.26
11. von Waldameise

Liebe Katinka,

die Fotos von den Entenjungen sind ja obersüß. So richtige kleine Federbällchen, einfach goldig. Ich bin sicher, die Mama hat ihnen noch den richtigen Weg gezeigt.

Die Fotos von deinen Hundis sind natürlich auch wie immer spitze, da bekomme ich nie genug.
Mit der StE warte ich auch immer bis zum letzten Tag und die Rätselfotos dürften von einem Locher stammen.

Liebe Grüße zu dir,
Andrea :)

vom 01.06.2011, 07.52
10. von katerchen

Hallo Katinka
die Entchen schaffen das...
Nah schon aufgestanden nachdem die HUNDEMEUTE Dich umgerannt hat?? tolle Serie.
Für Paleica???

einen LG vom katerchen der das Bienchen in der Rose auch schön findet


vom 01.06.2011, 05.52
9. von Marianne

Hallo Katinka,

laß mal ein Grüßlein hier, da ich jetzt ins Bettchen muß, denn heute kommt Besuch, somit kaum Zeit fürs Internet und ich wundere mich, warum dein Beitrag bei mir immer noch nicht im Feedreader ist :(

Herzlichst ♥ Marianne

Nächste Woche dann wieder mehr :ok:

vom 31.05.2011, 23.04
8. von Helmut

Frauchen, das Bidle möchte ich mal sehen, wenn dich deine Rasselbande einfach sooo überrennt :D :D Nun ja, heute habe ich das genacht, was du neulich gemacht hast: ein Eis (Schoggi durfte natürlich NICHT fehlen) genossen. Leider war in meiner Cam KEIN Film also gibt es auch KEINE Fotos davon. :D
Fröhliches Bergfest.
Salut
Helmut

vom 31.05.2011, 21.14
7. von AnnaFelicitas

Hallo liebe Katinka,

du kannst einfach beim Finanzamt anrufen und bekommst sicher eine Verlängerung bis September. Viel Spaß beim Sortieren der Belege!

Enten: Die schaffen das! :)

Rätsel: Ein Locher ist ein Locher, ist ein Locher?

Biene: 3 x wow!

Hundis: Haben wollen!!!

Alles Liebe
Anna

PS: Check unbedingt mal, ob du nicht die eine oder andere Renovierungsarbeit absetzen kannst (Steuerberater fragen!)

vom 31.05.2011, 18.18
6. von Gudrun

Ist das dein Laptop, liebe Katinka? Aufgeklappt sieht meiner so ähnlich aus.
Steuererklärungen sind immer etwas ganz Tolles. Sie begeistern immer wieder. :D
Vielleicht siehst du die Entenfamilie noch mal und kannst uns berichten.

Liebe Grüße aus dem Spinnstübchen

vom 31.05.2011, 17.52
5. von malesawi

Ich habe meine Steuererklärung auch noch nicht fertig. So eng sehen die das im Finanzamt nicht mit dem Termin. Jedenfalls nicht bei uns, ich bin meist etwas später.
Dein Fotorätsel kann ich leider nicht lösen. Liegt bestimmt an der Hitze. ;-)
Liebe Grüße

vom 31.05.2011, 17.44
4. von Irmi

Liebe Katinka,
ich bin so froh, dass ich endlich wieder bei dir kommentieren kann. Hoffentlich hat Blogger alle Probleme im Griff.
Wie immer: sehr unterhaltsam. Tolle Fotos und gute Texte.
Liebe Grüße
irmi

vom 31.05.2011, 15.47
3. von Kerstin

Ich hoffe auch, dass die Geschichte mit den Entchen ein gutes Ende gefunden hat. Sie sind ja doch sehr niedlich, die Kleinen!

Bei Deinem Suchbild habe ich zuerst an ein Mag*num-Eis gedacht - aber da passt das dritte Bild dann nicht? Und diese komischen Knubbel?! Nee, da war ich wohl auf der falschen Fährte.

Ich schicke Dir viele liebe Grüße,

Kerstin

vom 31.05.2011, 15.31
2. von ute42

Och, den kleinen Entchen möchte man am liebsten helfen. Aber irgendwie hat das sicher noch geklappt. Bei deinem Ratebild dachte ich erst, es sei ein Staubsauger, aber der hat doch keine Spirale, oder? :-)


vom 31.05.2011, 15.15
1. von Elke

Manchmal müssen auch Tiere Kompromisse eingehen. Ich bin sicher, dass die Entenmama zurück gekommen ist und für die Küken einen anderen Weg gesucht hat.
Lieben Gruß
Elke

vom 31.05.2011, 14.41