Kurz bemerkt


Meine Homepage:

 


Eigene Projekte:

Projekt „Schöne Momente im Herbst und Winter“ 2011/12:




Aktion „Wir locken den Frühling“:




minibar:
ich hoffe, dir geht es gut, liebe Katinka. Ma
...mehr

Buchstabenwiese:
Öhm, ich habe die Daten in meinem vorherigen
...mehr

:
Hallo, liebe Katinka,vermutlich guckst du gar
...mehr

hack:
Liebe Grüße Kerstinvom 08.03.2012, 06.25Hier
...mehr

:
die bilder sehen echt aus
...mehr

2019
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Projekte, bei denen ich mitmache:

Wöchentlich:






Monatlich:













Alle 2 Wochen:





RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Ausgewählter Beitrag

Faszinierend natürlich, Projekt 52 – Frischluft, Wochenende


Mein Beitrag in dieser Woche für Annika`s Projekt faszinierend natürlich:

Es sind Fotos einer Mariendistel……in Massen wachsen sie im Sommer bei uns am Feldrand, bald ist ihre Zeit vorbei und sie verblühen.
Ich mag die Farbe ihrer Blüten, die ganze Pflanze gefällt mir irgendwie ;-).

Was ich bis vor kurzem nicht wusste:
Der in den Mariendistelfrüchten enthaltene Wirkstoffkomplex Silymarin ist ein natürliches Leberheilmittel. Durch ihre zellschützenden Eigenschaften helfen die Mariendistelfrüchte auch im Magen und beugen dort Geschwüren vor. Außerdem wirken die Auszüge der Mariendistelfrüchte entzündungshemmend und können freie Radikale abwehren.



























******



Beim Projekt 52 haben wir in dieser Woche das Thema:

Frischluft

Mikai hat das Wort:


Hallooo Ihr!

Frischluft…..ausgerechnet in einer Woche, in der es draußen gar nicht so angenehm ist. Sonst begleite ich Katinka und die beiden chaotischen Hunde ja ganz gern mal – aber ich bin ein Schönwetterteddy und mag es am liebsten mit viel Sonnenschein und Wärme.

Aber nützte ja alles nix – die Fotos sollten gemacht werden und die Sonne hat mich nicht erhört. Also sind wir in Eiseskälte von um die 15 Grad und mit vielen Wolken am Himmel losgezogen.

Der Wind sorgte noch zusätzlich für Frischluft und von der habe ich einiges abbekommen….da kennt Katinka ja keine Gnade. Von wegen gemütlich in ihrer Tasche sitzen bleiben – ich musste raus – an die frische Luft.
Schaut mal, was ich dabei alles erlebt habe…..wenn ihr gut hinseht, könnte Ihr gleich ein wenig die schönen Spaziermöglichkeiten von unserem kleinen Dorf kennenlernen.



Katinka sagt immer, sie findet die weiten Ausblicke so schön….





…und ich finde, sie hat recht – auch wenn ich dafür ab und zu hoch klettern muss.





Vor den Pferden habe ich mich zuerst gefürchtet, aber sie waren ganz lieb.





Huuiii, fast wie ein Bett :-)





Wir haben verstecken gespielt….könnt Ihr mich sehen?





Hier an unserem kleinen Dorfteich sind wir sehr gern





Dort gibt es immer einiges zu entdecken.









Hier beobachte ich Frau Garfield beim Mäuse buddeln – Hunde finden an komischen Dingen gefallen ;-)





Diese Farbe findet Katinka so toll – aber ich durfte ihr keine pflücken. Die sollen dort bleiben, sagt sie.





Wofür diese schiefen Steine sind, weiß kein Mensch ;-)









König Mikai blickt über sein Dorf ;-)





…und purzelt anschließend von seinem Thron….*peinlich* ;-)





Guckt mal, ich habe eine neue Nase :-))





Das war unsere kleine Frischluft-Tour. Nichts Spektakuläres aber viele kleine Dinge, die man entdecken und über die man sich freuen kann.

Ich finde, viele Menschen – insbesondere Kinder – bewegen sich viel zu wenig an der frischen Luft…..oder was meint Ihr?

Macht es gut, bis bald
Euer Mikai :-)



******



Schon ist wieder Wochenende….die Zeit verfliegt.

Wir sind heute zu einem Geburtstag eingeladen, wieder mit DJ und Tanz :-) und morgen fahre ich mit einer Freundin zum Herbstfestival in Herrenhausen.
Vor Jahren war ich schon einmal dort und habe es in guter Erinnerung. Neben diversen Ständen rund um Essen, Deko, Mode und Tierbedarf gibt es auch verschiedene Hundevorführungen….ich bin gespannt, hoffentlich spielt das Wetter mit.

Ich wünsche Euch ein richtig schönes Wochenende!

Katinka 16.09.2011, 06.15

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

26. von malesawi

Ja Mikai, frische Luft ist für Kinder sehr wichtig. Deshalb müssen meine "Dienstkinder" auch jeden Tag draußen toben. Und ich habe dadurch auch frische Luft. Ist doch toll.
Liebe grüße!

vom 18.09.2011, 16.12
25. von Irmi

Liebe Katinka,
Deine Erläuterungen über die Silberdistel waren für mich sehr interessant. Ich mag sie auch. Leider sind sie bei uns nicht mehr so häufig anzutreffen.
Mikai hat - wie immer - anschaulich berichtet.
Ich hoffe, du hast deine Wochenendaktivitäten bei schönem Wetter durchziehen können. Bei uns regnet es gerade und etwas kühl ist es auch. Eben Herbst!
Einen schönen Sonntag wünscht Dir
Irmi


vom 18.09.2011, 09.11
24. von diva

Ja, Mikai hat Recht. Die meisten Menschen , Erwachsene wie auch Kinder bewegen sich zu wenig an der frischen Luft!
L.G. Diva

vom 18.09.2011, 06.10
23. von Gabi

Die Distelfotos sind genial und immer wieder "fängst" Du die kleinen Insekten ein.
Den kleinen Mikai habe ich wieder sehr gern begleitet! Was der alles erlebt und entdeckt - herrlich!!!
Liebe Grüße und einen schönen Sonntag!

vom 17.09.2011, 17.37
22. von Himmelhoch

Diese Idee mit Mikais neuer Nase könnten doch die Schönheitschirurgen aufgreifen.

vom 17.09.2011, 11.04
21. von Alex

niedlich, das war ja ein richtiger Erlebnistag für Mikai
Ich wünsch dir viel Spass und Wetterglück fürs Wochenende

vom 17.09.2011, 10.03
20. von namimosa

ich bin neulich durch ein ganzes feld disteln gelaufen. allerdings eher aus versehen... querfeld ein den berg runter gehen zu wollen war keine so gute idee. letztlich sind wir im matsch gelandet. mann, waren wir dreckig. ;)

na? wie war denn das herbstfestival? hattet ihr noch glück mit dem wetter?

oh ja, es gibt schon einige filme mit schlechtem ende... puh, ist halt schade drum, wenn der rest vom film gut war.

vom 17.09.2011, 09.51
19. von Elfe

Liebe Katinka

Schöne Bilder von der Mariendistel zeigst Du, und dazu mit einem Glückskäferchen. Ja die Mariendistel ist DIE Pflanze für Leberprobleme und hilft wirklich gut. Habe sie auch schon eingenommen in Tropfenform da ich mich früher mal, lange ist es her, im Spital mit einer „Gelbsucht“ ansteckte.

Die weiten Ausblicke finde ich so schön, ein wenig beneide ich Euch über Eure Spaziermöglichkeiten direkt vor der Haustüre. Danke Mikhail fürs Mitnehmen, da gibt es einiges zu entdecken.

Die Gras- und Wassertropfenbilder im vorherigen Post sind fantastisch und die Dachterrasse ein Hit. Ein wenig habe ich gegrübelt über den Plan B, doch es ist immer gut auf alles vorbereitet zu sein, umso besser, wenn dann das Befürchtete nicht eintritt.
Schönes Wochenende und liebe Grüsse
Elfe :)

vom 17.09.2011, 03.35
18. von m.

liebe katinka, ja, ich vermute mal, wir bewegen uns alle zu selten an der frischen luft ... aber, stimmt wohl, vor allem die kinder ...
also, ich fahr morgen rad ...
in diesem sinne. ich wünsch dir ein bewegtes wochenende. :ok:

vom 16.09.2011, 22.09
17. von minibar

Mariendistel nimmt mein Mann seit ein paar Jahren.
Hat er auch selbst herausgefunden, dass ihm das helfen kann. Kein Arzt gab ihm einen Tip, nee neee.
Lieber Mikai, dein Ausflug in die frische Luft war so schön, ich habe dich gern begleitet.
Liebe Katinka, dir ein schönes Wochenende und viel Freude bei dem Fest in Herrenhausen.

vom 16.09.2011, 21.12
16. von Soni

Ui die Mariendistel blüht da aber noch wunderschön, finde die auch total klasse. Bei uns sind inzwischen aber leider alle bereits verblüht.

LG Soni

vom 16.09.2011, 17.05
15. von Träumerle Kerstin

Hallo liebe Katinka.
Also ich muss ja immer über Mikais lustige Geschichten und die schönen Fotos dazu lachen. Aber das letzte Bild heut ist der absolute Kracher :D Ist das niedlich! Ich habe auch gerade Bucheckern gesammelt als Herbstdeko.
Dann wünsche ich Dir ein schönes Wochenende, viel Spaß beim Geburtstag und ein buntes Treiben auf dem Herbstfestival.
Liebe Grüße ins Wochenende von Kerstin.

vom 16.09.2011, 16.56
14. von Xanni

Oh, deine Distelbilder sind toll. :)

LG

vom 16.09.2011, 16.11
13. von katerchen

Hallo Katinka
doch das mit der Mariendistel kannte ich..
die Saat schmeckt mir übriges sehr gut..

Der Mikai hat eine neue Nase..das ist ja ein Ding..oder hast du das bekommen damit du die nicht immer in anderer Leute Sachen steckst???
Glaube aber du bist ein netter kleiner Kerl..
sag Katinka mal das ihr die Bilder ganz doll gelungen sind und das ich ein schönes Wochenende für ALLE wünsche
bis dann das katerchen

vom 16.09.2011, 14.41
12. von Elke

Hallo liebe Katja,
die Mariendistel ist ein in der Naturheilkunde schon lange bekanntes Mittel und auch die Schulmedizin erkennt die Leberwirksamkeit inzwischen an. Ich hoffe, der Marienkäfer hat keine Leberprobleme ;-) Aber vermutlich denkt er sich nur, dass "Marie" zu "Marie" gehört.
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, möglichst mit viel Frischluft und Sonnenschein.
Herzliche Grüße
Elke

vom 16.09.2011, 11.10
11. von AnnaFelicitas

Marienkäfer auf Mariendistel - wie wunderbar, liebe Katinka! Auch deine Hintergrundinfos finde ich klasse. Danke für sie ♥

Mikai ist mal wieder einfach nur Mikai :ok: :D

Alles Liebe
Anna

vom 16.09.2011, 11.09
10. von nadlm

süße Fotostory...ich wünsche dir ein schönes Wochenende !

vom 16.09.2011, 10.51
9. von Brigitte

Liebe Katinka, herzliche Herbstgrüße.
Hier ist es sonnig und ein herrlicher Tag.
Gleich bin ich mit Tamy zum Mittagsspaziergang.
Ich hatte mal vor Jahren eine winzig kleine Silberdistel vom Wegesrand ausgebuddelt und mit nach Hause in einen großen Topf eingepflanzt. Das wurde eine mächtig imposante und attraktive Pflanze.
Mikais Wanderung war ja auch sehr interessant. Ja, solche Wald-und Feld/Wiesen-Wanderungen lassen einem viel kleine Wunder erleben.
Ich wünsche Dir für morgen ein paar nette und fröhliche Stunden mit Deiner Freundin und heute viel Vergnügen bei der Geburtstagsfeier.
Verlebt ein schönes, sonniges Herbstwochenende.

vom 16.09.2011, 10.28
8. von Kerstin

Hallo liebe Katinka,

da hast Du ja wieder ein durch-organisiertes Wochenende - aber das Herbst-Festival hört sich sehr interessant an und ich wünsche Dir ganz viel Spaß - auch bei der Geburtstagsfeier.

Mikai ein Schönwetterbärli, was soll man bei Dir auch anderes erwarten?! *gg* Aber schöne Bilder habt Ihr wieder gemacht.

Und die Distelfotos sind Dir auch klasse gelungen. Besonders gut gefallen mir die mit dem Marienkäferchen. Sehr schön! :ok:

Viele liebe Grüße & ein superschönes Wochenende wünsche ich Dir,

Kerstin

vom 16.09.2011, 09.23
7. von Ocean

Liebe Katinka :)

dass die Mariendistel so vielfältige Wirkungen hat, wußte ich nicht, danke dir für die Info! ..schön aussehen tut sie auf jeden Fall!

Hihi, König Mikai, das ist gut. Auf jeden Fall hat er auf seiner Frischluftwanderung trotz eher ungemütlichen Temperaturen doch viel Schönes entdeckt. Die orangene Blüte ist ja toll. Ich hätt sie auch stehen lassen! Und besonders gut gefällt mir das Stein-Perspektive-Bild ..vielleicht sind das irgendwelche Begrenzungssteine?

auf jeden Fall - man sollte sich viel mehr draussen bewegen, jung und alt. Manche Kids sitzen vermutlich lieber am PC oder vor der Glotze .. Da ist es gut, einen Hund zu haben - man muss raus, egal bei welchem Wetter :)

Auf jeden Fall habt Ihr eine richtig schöne Umgebung ..wirkt auch sehr ruhig alles.

Ich wünsch dir viel Spass am Wochenende bei der Feier und dem Festival :) ganz liebe Grüße schickt dir Ocean

vom 16.09.2011, 08.34
6. von Mamü

Liebe Katinka,

ich mag diese Disteln auch. Dass sie auch noch Heilkräfte besitzen, das wusste ich noch gar nicht.

Nun aber endlich zum Frischluftfan Mikai. :)
15 Grad = Eiseskälte... :D Aber Mikai hat ja auch wenig an... dafür hat er natürlich ein Teddybärenfell... :)
Bei uns ist das Wetter soweit schön gewesen, die letzten Tage. An einem Tag war es etwas frischer als sonst, aber es ging. Sonne mit mal mehr und mal weniger Wolken hatten wir meistens.
Das Blattbett-Mikai-Bild ist toll. :)

Ich weiß übrigens wofür die schiefen Steine da sind... damit sich da kleine Teddybären draufsetzen können.
:D
Ich mag den weiten Ausblick bei uns auch sehr. :-)

So, nun wünsche ich euch ein zauberhaftes Wochenende mit viel Sonnenschein.
Sonnige Grüße aus dem sonnigen Heinsberg,
Martina

vom 16.09.2011, 08.30
5. von Birgitt

...die Mariendistel finde ich auch toll, liebe Katinka,
und bei Johanna von Silber und Rosen habe ich erst letztens auch von ihren genußlichen Möglichkeiten erfahren, naja, ob ich das ausprobiere weiß ch nicht, aber anschauen- immer gerne!
richtig Frischluft hat der Mikai sich da um die Nase wehen lassen und uns euer Dorf ein wenig gezeigt...

wünsch dir ein schönes Wochenende,
lieber Gruß von Birgitt

vom 16.09.2011, 07.47
4. von Geli

...na denn Katinka, habt Spaß, gutes Wetter, schöne Dinge in Aussicht und gib nicht zu viel Geld aus, schöne Stunden wünscht dir fürs WE die Geli

vom 16.09.2011, 06.38
3. von Manu

Die Distel habe ich auch mal für Annikas Projekt fotografiert. Da war sie quasi grad frisch erblüht.

Aber Dein Foto hat schon was. Vorallem wegen dem Käfer ;) :D

LG und ein tolles Wochenende wünsche ich Dir.

vom 16.09.2011, 06.23
2. von Brigitte

Ja ich glaube auch, dass es vielen gut tun würde, sich etwas häufiger an der frischen Luft zu bewegen. Aber um ehrlich zu sein, hätte ich keinen Hund, wäre ich auch weniger draussen ;)

Ich wünsch dir ein schönes Wochenende
Liebe Grüsse
Brigitte

vom 16.09.2011, 06.07
1. von Helmut

Feiert man bei euch die Geburtstage immer so??? :D :D Gibt für euch Damen in Herrenhausen kein Problem? Oder dürfen da auch Damen hin??? :D :D Ja, die Distel fasziniert mich auch immer wieder. Für jedes Wehwechen ist ein Kraut gewachsen. Leider haben wir das vergessen.
Dein Bild Nummer 1 ist mein Favorit. der Glückskäfer könnte mich unterstützen. Mein Autole kommt vielleicht nächstes Jahr zu meinem Geburtstag, aber nicht in KW 37. Das ist mehr als ärgerlich. :D :D
Ein schönes WE für euch.
Salut
Helmut
P.S. Ich bin mal wieder der ERSTE !!!

vom 16.09.2011, 05.34