Kurz bemerkt


Meine Homepage:

 


Eigene Projekte:

Projekt „Schöne Momente im Herbst und Winter“ 2011/12:




Aktion „Wir locken den Frühling“:




minibar:
ich hoffe, dir geht es gut, liebe Katinka. Ma
...mehr

Buchstabenwiese:
Öhm, ich habe die Daten in meinem vorherigen
...mehr

:
Hallo, liebe Katinka,vermutlich guckst du gar
...mehr

hack:
Liebe Grüße Kerstinvom 08.03.2012, 06.25Hier
...mehr

:
die bilder sehen echt aus
...mehr

2019
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Projekte, bei denen ich mitmache:

Wöchentlich:






Monatlich:













Alle 2 Wochen:





RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Ausgewählter Beitrag

Faszinierend natürlich, Projekt 52 – Kunst, Wochenende


Mein Beitrag in dieser Woche für Annika`s Projekt faszinierend natürlich:

Anfang der Woche bin ich mal mit den Hunden ein wenig durchs „Dickicht“ gestromert.
Es war ziemlich grau draußen und auf einmal fielen mir die beiden Bäume ins Auge, sie „leuchteten“ gelb.







Als ich näher kam, habe ich gesehen, dass die Bäume fast komplett von einer Flechte bedeckt waren. Mit der "Gewöhnlichen Gelbflechte" wie mir Frau Google verraten hat, sie schadet dem Baum angeblich nicht.





Das sah total interessant aus, daher habe ich ein paar Detailaufnahmen gemacht





















******



Beim Projekt 52 haben wir in dieser Woche das Thema:

Kunst

Mikai hat das Wort:


Hallooooo Ihr!

Kunst – das ist doch ein interessantes Thema oder meint Ihr nicht?
Kunst ist immer Geschmackssache und auch eine Sache der Auslegung.
Was der eine für Kunst hält, findet ein anderer umter Umständen überhaupt nicht gut.
Aber - es gibt eine Art von Kunst, bei der es alle gleich sehen, ich werde Euch davon berichten.

Da ist ein weitgereistes Bärchen bin, hab ich natürlich schon viel Kunst auf der Welt gesehen:



In Berlin…





…in Paris…





…auf Lanzarote….





…und in Sri Lanka





Aber nicht nur das ist Kunst, es gibt auch noch andere Arten:



Mein selbst gelegtes Herz für meine Liebste ist doch wohl Kunst, oder?





Bei manchen Bildern fragt man sich, wo das Kunst sein soll – aber dieses hier ist doch sehr schön!





Auch die Frauen zu verstehen, ist eindeutig eine Kunst - die mitlesenden Männer werden mir Recht geben, oder?





Diese beiden Monster zu bändigen ist ebenfalls Kunst





Ich finde, ich habe Herrn Dauerwelle sehr kunstvoll hergerichtet….





Aber nun kommen wir zur eigentlichen, zur wirklichen Kunst!

Ich vermute mal, Ihr wisst schon, was ich meine?

Eigentlich braucht man ja nicht lange zu überlegen, denn es ist ganz einfach…..



….Ich bin Kunst!





Ich sehe gut aus, ich bin charmant, hilsbereit - kurzum – ich bin Kunst!





Wer will mir widersprechen, hm????





Macht es guuuuut
Euer Mikai :-)




******







Kaum habe ich mein Frühlingsdesign online, ist tatsächlich Frühling, wer sagt`s denn ;-).

Gestern war es ja schon sehr schön und heute und morgen soll es noch besser werden :-).
Zwar soll es nicht allzu lange so bleiben aber es ist wenigstens ein Anfang!

Daher wünsche ich Euch ein super schönes und sonniges Wochenende!

Katinka 16.03.2012, 06.21

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

40. von frieda

Liebe Katinka,
irgendwie habe ich diesen Eintrag mit der Gelbflechte und der Kunst völlig übersehen.....
Ich muss aber doch noch was dazu schreiben: Diese "Gelb-Flechte" find ich auch total schön und faszinierend, bleibe an solchen Büschen auch meist stehen. Hab mir auch schonmal Zweige mitgenommen für Dekorationen auf dem Tisch oder an der Wand.

Und dein kleiner Kunst-Kasper - das war ja auch wieder putzig :D :D - mit Spängchen und allem Pipapo ;) :ok:

Grüssle, frieda

vom 27.03.2012, 08.30
39. von Frau Fröhlich

Wow, so einen mit Gelbflechte bedeckten Baum habe ich auch noch nie gesehen. Sieht wirklich interessant aus, entgegen Tante Googles Aussage kann ich mir nicht vorstellen, dass das den Baum nicht beeinträchtigen soll *grübel*

Also Mikais Gedanken zum Thema Kunst sind mal wieder einfach klasse und gelungen ... ich habe wieder oft schmunzeln müssen :)

vom 24.03.2012, 14.51
38. von Annika

Das ist ja eine interessante Beobachtung! Danke für's näher anschauen!

LG
Annika

vom 21.03.2012, 16.14
37. von m.

ein künstlicher ... äh ... künstlerischer mikai ... :-) ... :) :ok: ;) wie schön ... paris und lanzarote gefällt mir besonders gut ...

die bewachsenen bäume sind aber auch sehr schön ...

vom 17.03.2012, 23.13
36. von Karin M.

Diese Flechte auf den Bäumen sieht wirklich faszinierend aus, hast du sehr gut gesehen...ein toller Beitrag...
Liebe Grüße, Karin

vom 17.03.2012, 20.01
35. von Maccabros

Ja, der Frühling kommt - da können wir ja bald den gemeinsamen Kaffe nach draußen verlegen... :)

Schönes WE noch und liebe Grüße

Maccabros

vom 17.03.2012, 18.50
34. von Träumerle Kerstin

Hallo liebe Katinka. Oh man, jetzt musste ich erst mal weit zurück scrollen, war schon eine Weile nicht mehr bei Dir.
Die kleinen Affen im letzten Beitrag sind der Hingucker. So ein niedlicher Gesichtsausdruck. Und na ja, was es da auch noch auf dem letzten Foto zu sehen gibt - ui ui ui :D
Kunst ist vielseitig. Und Mikai hat die Kunst kunstvoll nahe gebracht, Lob von mir! :ok:
Die Flechte sieht merkwürdig und doch irgendwie hübsch aus. Hab ich auch schon gesehen, aber noch nie so nah fotografiert.
Ich wünsche Dir ein sonniges Wochenende. Zumindest heut war es hier auch ordentlich sonnig und warm.
Liebe Grüße von Kerstin.

vom 17.03.2012, 17.21
33. von Buchstabenwiese

Hallo, liebe Katinka.
Bei uns ist die Sonne schon wieder weg. Was soll man machen. War ein sehr schönes, aber auch kurzes Gastspiel.
Heute ist es mal wieder trübe da draußen. Wenn ich nicht eh schon trübsinnig wäre, dann würde ich es bei dem Anblick glatt werden. :(
Jammer, jammer, jammer... :)

Ja, MIkai ist eindeutig Kunst. :-) Vorallem seine Beiträge. ;)
Mir gefällt ja sein selbstgelegtes Herz für seine Liebste. Ich schätze nur, dass das nicht lange gelebt hat. :D

Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende.

Liebe Grüße,
Martina

P.S. Das Ding bei Pepper sieht inzwischen ganz gut aus. Ich bin zwar noch ein bisschen unsicher, ob es nun wirklich ganz weg ist, aber das wird sich in den nächsten Tagen sicher zeigen.

vom 17.03.2012, 14.14
32. von Beate

Hallo Katinka,

erstmal möchte ich Dir ein wunderschönes und sonniges Wochenende wünsche und freue mich zu hören, dass es dem Hundi wieder besser geht....
Hier habe ich nun das erste mal mitgemacht und habe Dich weiter getaggt....
Vielleicht magst Du ja mitmachen... Liebe Grüße Beate

Hier klicken

vom 17.03.2012, 12.03
31. von Klaus

habe nochmal bei dir reingeschaut und möchte dir ein wunderschönes WE wünschen, KLaus

vom 17.03.2012, 11.40
30. von Sara

Liebe Katinka,
diese Flechten sehen immer faszinierend aus. Ich fotografiere sie auch gern. Habe im derzeitigen Garten auch so einige.
Leider steht uns ein Umzug bevor, so daß ich im Augenblick nicht so zum Bloggen und Kommentieren komme, wie ich gern möchte.

Liebe Wochenendgrüße
Sara

vom 17.03.2012, 10.15
29. von Soni

Die Flechten sehen ja traumhaft aus, absolut faszinierend. Ich wünsche Dir auch ein schönes Wochenende.

LG Soni

vom 17.03.2012, 05.47
28. von Mathilda

Liebe Katinka, diese Flechten finde ich auch immer faszinierend, aber was du mit Kunst und Mikai treibst, das ist wirklich zum Lachen :D
Hab lieben Dank für diesen schönen Beitrag und ein schönes Wochenende.

LG Mathilda :)

vom 16.03.2012, 21.54
27. von Clara Himmelhoch

Die Schlussfolgerung, die Mikai ganz am Ende zieht, ist so verblüffend, dass ich schallend gelacht habe. Tja, Kunst kommt von Können - und Mikai kann es eben, immer!!!! Herrn Dauerwelle zu verschönern, wo das doch kaum noch geht - und dieses Geschmack-volle Herz für seine Liebste!
LG von Clara

vom 16.03.2012, 20.53
26. von Katrin

Liebe Katinka,

an einigen Stellen hab ich auch schon Baum-Flechten gesehen. Aber dass ein Baum so über und über damit bedeckt ist, hab ich noch nie erlebt. Sehr faszinierend!!!

Mit Mikai habt ihr euch ja wieder viel Mühe gegeben, um einen tollen Beitrag zum Thema Kunst zu erstellen.

Ein wunderschönes, sonniges Wochenende wünsch ich dir.

Liebe Grüße,
Katrin

vom 16.03.2012, 20.12
25. von Düsselblume

Ein wirklich tolles Kunstwerk, dein Beitrag.
Und wie beruhigend, daß die Gelbflechte nicht schadet!
Besondere Kunstwerke sind auch dein Hunde. Die gefallen mir sehr gut.
Und dein Mikai hat ja ein tolles gesundes Selbstbewußtsein!!!
Ein schönes Wochenende und alles Liebe
sendet Anke

vom 16.03.2012, 19.08
24. von ute42

Man lebt richtig auf bei dem schönen Wetter. Auch hier nochmals ein schönes Wochenende für dich, liebe Katinka.

vom 16.03.2012, 18.37
23. von Meerwoelfin

Einen lieben WE-Gruss an dich, liebe Katinka..die Flechten sind ja wunderschön, und Mikai präsentiert da ganz besondere Kunstobjekte..doch, Herr Dauerwelle ist toll hergerichtet ;-) hab ein sonnigschönes WE..ganz liebe Gruesse!

vom 16.03.2012, 18.06
22. von Anke

Liebe Katinka,
das sind interessante Fotos. So eine Flechte habe ich noch nie an einem Baum gesehen.

Die Kunst Bilder sind toll und die Bedeutung dessen, relativ.

Allerliebst deine Geschichten vom Mikai.

Dir wünsche ich ein schönes und erholsames Wochenende.
Liebe Grüße, Anke

vom 16.03.2012, 18.04
21. von Tanja

Jetzt war ich ja eeewig nicht mehr hier... Irgendwie, die liebe Zeit *seufz*
Deine Bilder - auch die der letzten Artikel - sind wieder einmal genial! Ich mag das Natürliche darin immer unheimlich gerne :ok:

vom 16.03.2012, 17.50
20. von Jutta

Liebe Katinka,

toll, dass Du das für uns festgehalten hast. Diese Flechte ist ja wirklich faszinierend anzuschauen und Deine Fotos sind super.
Dem Mikai kannst Du ausrichten, ich werde ihm auf keinen Fall widersprechen. Er ist die schönste und niedlichste Kunst, die ich je gesehen habe.

Liebe Grüße
Jutta

vom 16.03.2012, 17.14
19. von Olivia

wow das sind wieder beeindruckende Aufnahmen, toll!!!
Liebe Grüße Olivia

vom 16.03.2012, 16.56
18. von namimosa

diese gelbflechte sieht ja interessant aus. das die dem baum nicht schadet, hätte ich jetzt nicht gedacht. ^^
das mit dem design hast du gut gemacht, bei uns ist es jetzt auch sehr frühlingshaft!

ich glaube ich habe mein iphone auch noch bei weitem nicht wirklich ausgenutzt! ich mag zwar all diese foto-apps und simse ziemlich viel, aber das ding kann ja wirklich noch sehr viel mehr. bin ganz erstaunt, mein altes handy konnte ja fast gar nichts. ;)

oho, diese hotlines. mit denen hatte ich bisher nur ärger, egal bei welchem anbieter. konnte dir nach all der verbinderei und der wartezeit wenigstens geholfen werden?

vom 16.03.2012, 16.35
17. von Susanne

Mika, ich werde dir bestimmt nicht widersprechen. Du bist Kunst - ganz eindeutig! :-D
Der Flechtenbaum sieht wirklich komisch aus. Ich hätte ja auf Pilze getippt.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht Susanne

vom 16.03.2012, 15.59
16. von der Wasserfrau

Liebe Katinka

Das hat der Mikai wieder so klasse erzählt, so schön kann Kunst sein ;) :ok: Und Frühling dazu! Heute bei 20 Grad, einfach wunderbar :ok:

Ich hätte jetzt auch gedacht, der Baum ist krank mit so einer Flechte, vielleicht einfach Baumkunst der besonderen Art :D kann ja sein.
Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende und schicke dir
liebe Grüsse
Elfe

vom 16.03.2012, 15.08
15. von kalle

Hi Katinka,

das ist ein richtiger Kunstfrühling bei dir dank Mikai. Der Erklärbär hat wieder tolle Arbeit geleistet, und sich ein großes Eis verdient :D ,

sonniges Wochenende kalle

vom 16.03.2012, 13.45
14. von die3kas

Dein Mikai kommt viel rum ;-)

Nicht künstlich aber mit Kunst.

Kürzer werden deine Beiträge ja so auch nicht ;-)

Habt ein tolles Wochenende

vom 16.03.2012, 13.07
13. von Klaus

ja, es ist Frühling, schau doch nur raus in die Natur und was du alles angesammelt hast an Kunstwerken, einfach toll, muss man erst finden, danke dir und schönes WE, KLaus

vom 16.03.2012, 12.48
12. von Beate Neufeld

Ja, mein lieber Mikai, ich muss Dir zustimmen: Du bist wirklich ein Kunstwerk und hast mir mit Deinen Ausführungen wieder viel Freude bereitet :-)
Wo Du überall schon warst, beneidenswert!

Solche gelben Flechten habe ich ja auch schon oft gesehen, allerdings noch niemals einen ganzen Baum davon bedeckt.

Sei herzlich gegrüßt von Beate, die Dir ein sonniges wonniges Wochenende wünscht.
Am besten wir genießen die Wärme und denken nicht an morgen ;-)

vom 16.03.2012, 12.33
11. von Elke

Liebe Katja,
es ist schon beneidenswert, wo dein Mikai schon überall war ;-)
Die Bilder von den Flechten sind bemerkenswert. Lieben Gruß und ein schönes Wochenende -
Elke

vom 16.03.2012, 11.01
10. von Alice

Liebe Katinka!
Ich habe mich auch schon oft gefragt, ob die Pflanzen krank sind, denn wir haben u. a. Beerensträucher mit diesem gelben Moos dran. Gut zu wissen.

Lieber Herr Mikai!
Wäre ich eine Bärin (sagte ich das schon mal...?), würde ich dir glatt einen Antrag machen, aber soifz, du bist ja schon vergeben.
Ich liebe Deine Art, "Die Welt" zu erklären und sie ein bisschen besser zu machen.

Euch allen ganz ♥lich Grüße von der Frau vom Bogenregen

vom 16.03.2012, 09.32
9. von Birgitt

...sehr interessant, liebe Katinka,
diese Baumflechte...und die schadet dem Baum wirklich nicht?
Mikai ist natürlich der Oberkünstler...

lieber Gruß von Birgitt

vom 16.03.2012, 09.09
8. von Geli

...also Katinka, dein Mikai ist wirklich KUNST, mit ihm hast du eine herzige Figur erfunden und die Darstellung einfach lesenswert...danke und ein wunderschönes, sonniges WE wünscht

Geli

vom 16.03.2012, 08.42
7. von

Hallo liebe Katinka und lieber Mikai,

"Flechtkunst am Baum" ist auch eine Kunstrichtung - oder was meint ihr :D Auf jeden Fall geben ihre "Verursacher" aber einen superschönen fnnf-Beitrag her.

Viel Sonne am WE und schöne Stunden.

Alles Liebe
Anna

PS: Klar ist Mikai Kunst! :ok:

vom 16.03.2012, 08.23
6. von Xanni

Deine Gelbflechte sieht etwas gruselig aus. Und wenn ich den armen Mikai sehe ...
;)
LG

vom 16.03.2012, 08.01
5. von katerchen

Mikai du bist keine Kunst..DU bist ein Künstler..Du verszauberst immer ALLES zu einer tollen Geschichte..
Flechten
Katinka diese Arten finde ich auch ganz toll und die Menge von Arten..gewaltig.

LG zum Wochenende vom katerchen der zwar Sonne hat..ABER auch einen GEFROSTETEN Rasen.. :( (((


vom 16.03.2012, 06.57
4. von Manu

Diese Flechte sieht ja wirklich sehr interessant aus. Gesehen habe ich das schon oft, aber registriert eher weniger...

Schön, das Frühlingsoutfit hier im Blog. :ok:

LG

vom 16.03.2012, 06.41
3. von Kerstin

Ja, der Frühling ist definitiv da und ich glaube, mit Schnee und Eis werden wir jetzt nichts mehr zu tun bekommen. Sparsam war das weiße Wunder in diesem Winter, aber in den nächsten Tagen werde ich sicher nochmal genug davon sehen, ich freue mich schon sehr!

Was hat denn Mikai da mit dem armen Herrn Dauerwelle gemacht? Tz tz tz - dass er sich das so gefallen lassen hat? An dem Denkmal in Berlin waren wir übrigens auch. :) Schöne Bilder hat uns der kleine Bär wieder mit gebracht!

Und nun wünsche ich Euch ein tolles Wochenende und eine supertoll neue Woche... Wien, stimmt`s? Ich wünsche Euch eine schöne Zeit und bringt viele schöne Fotos mit!

Liebe Grüße an Dich und den Herrn Kurzbemerkt,
Kerstin ♥

vom 16.03.2012, 06.29
2. von Lemmie

Hallo Katinka!
Die Detailbilder der Flechten sind interessant. Es sind eigentlich schöne Blüten.
Mikais Kunstverständnis ist wieder einmal großartig.
Lieben Gruß
Lemmie

vom 16.03.2012, 06.07
1. von Harald

Liebe Katinka,

auch Dir ein schönes Wochenende. Ich schicke Dir liebe Grüße nach (ja wohin denn eigentlich?)

Harald

vom 16.03.2012, 05.59