Kurz bemerkt


Meine Homepage:

 


Eigene Projekte:

Projekt „Schöne Momente im Herbst und Winter“ 2011/12:




Aktion „Wir locken den Frühling“:




minibar:
ich hoffe, dir geht es gut, liebe Katinka. Ma
...mehr

Buchstabenwiese:
Öhm, ich habe die Daten in meinem vorherigen
...mehr

:
Hallo, liebe Katinka,vermutlich guckst du gar
...mehr

hack:
Liebe Grüße Kerstinvom 08.03.2012, 06.25Hier
...mehr

:
die bilder sehen echt aus
...mehr

2019
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Projekte, bei denen ich mitmache:

Wöchentlich:






Monatlich:













Alle 2 Wochen:





RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Ausgewählter Beitrag

Ganz viele Erdbeeren, Stöckchen, falsches Haus abgerissen


Danke für Eure Aufmunterungen zu meinem Sportprogramm! Gestern hat es ja angefangen und ich muss mich loben, bisher habe ich es gut bewältigt *grins*.







Heute ist mal wieder Zeit für die laufenden Fotoaktionen. Beim ABC Projekt von von Kerki ist in dieser Woche der Buchstabe E dran. Als erstes ist mir „Erdbeere“ eingefallen. Lecker, ich liebe die roten Früchte.
Aus diesem Grund und weil ich mal was anderes machen wollte, als einfach die Bilder einzustellen, habe ich ein paar Infos und verschiedene Fotos zur Erdbeere für Euch.
Vielleicht interessiert es Euch ja und falls nicht, einfach nach unten scrollen, dort kommen noch andere Themen ;-).

Im Allgemeinen esse ich sehr gern Obst, muss mich aber vor allem in der kälteren Jahreszeit oft dazu „zwingen“. Da schmeckt es einfach nicht so gut bzw. ich trinke lieber ein heißes Getränk anstatt etwas Kaltes zu essen. Aber im Sommer (bilden wir uns einfach mal ein, es wäre Sommer...) ist leckeres Obst doch wirklich etwas Feines. Erdbeeren zum Beispiel *mjam*. Diese hier waren seehr lecker :-).











Wusstet Ihr, dass die Erdbeere neben dem Apfel das beliebteste Obst bei uns ist? Wir futtern etwa 2,8 Kilo pro Kopf im Jahr.
Erdbeeren sind ganz zufällig aus einer Kreuzung aus einer Wildart der kleinen Stachelbeere und der größeren Chileerdbeere entstanden. Sie besitzen wesentlich mehr Vitamin C als Zitronen und Orangen - 60 Milligramm pro 100 Gramm Fruchtfleisch. Außerdem enthalten sie wertvolle Mineralstoffe wie Kalzium, Kalium, Phosphor und Eisen. Erdbeeren gelten als gute Naturmedizin, enthalten viele Vitamine und werden gegen Verstopfung, Gelenkrheumatismus, Nierenleiden und Kreislaufbeschwerden empfohlen.

Mittlerweile soll es über eintausend Sorten geben *staun*, wie hält man die auseinander?

Alle unsere bekannten Erdbeersorten stammen von zwei "Ursorten" ab. Sie haben die botanische Bezeichnung "Fragaria x ananassa", bzw. "Fragaria grandiflora".







Der Name täuscht übrigens - die Frucht der Erdbeeren ist aus botanischer Sicht keine Beere, sondern zählt zu den Sammelnussfrüchten. Der rote Teil ist eine Scheinfrucht, während die eigentlichen Früchte der Erdbeere die kleinen gelben Nüsschen an der Oberfläche sind.

Erdbeeren sollen echte Schlankmacher sein! Sie haben wenig Kalorien, viel Asparaginsäure, die den Stoffwechsel anregt und den Körper entwässert und sie enthalten viele Vitalstoffe. Auch sollen Erdbeeren ein natürlicher Appetitzügler sein. Wenn man sie vor dem Essen zu sich nimmt, wird das Hungergefühl gebremst.

Aha, na dann mache ich also demnächst eine Erdbeerdiät...oder so :-). Allerdings esse ich sie am liebsten mit Eis oder/und Sahne, ob ich dann trotzdem abnehme?? ;-).











Dieses Rezept zum Beispiel hört sich doch richtig lecker an, oder?:

Flambierte Erdbeeren
In eine Pfanne 4 Essl. Zucker geben, unter Rühren goldgelb werden lassen (nicht braun). Mit 40 ml rotem Burgunder ablöschen. Darin 300 g Erdbeeren erhitzen, 40 ml aufgewärmtes Kirschwasser darüber gießen und flambieren. Mit gehobelten Mandeln bestreut servieren. Dazu passen sämtliche Eissorten

Tja Erdbeeren sind bei dem Rezept dabei, leider außerdem Alkohol, Zucker, Mandeln und Eis – ist wohl nicht das richtige Rezept für eine Erdbeerdiät ;-).

Oder wie wäre es hiermit: Aocado-Erdbeer-Salat
Zutaten: Acht Salatblätter, zwei mittelgroße Avocados, Zitronensaft, 400 Gramm Erdbeeren. Für die Sauce: Zwei Esslöffel Puderzucker, ein Esslöffel Zitronensaft, eine Prise Salz, ein Esslöffel Öl, ein Esslöffel gehackte Zwiebeln miteinander verrühren. Avocados der Länge nach halbieren, entkernen, schälen, feinblättrig schneiden, mit Zitronensaft beträufeln. Erdbeeren waschen, abtropfen, blättrig schneiden. Die Salatblätter waschen, in mundgerechte Stücke teilen, auf Dessertteller legen, Erdbeeren und Avocados abwechselnd darauf fein verteilen, mit Sauce übergießen.







Spaßeshalber habe ich mal im Netz nach Erdbeerseiten gesucht, es gibt schließlich nichts, was es nicht gibt ;-).

*Viele Informationen über einzelne Sorten gibt es hier

. *Falls Eure Erdbeeren krank sind, findet Ihr hieralle Infos zur Heilung ;-)







Dieses Erdbeerrezept habe ich bei Helmut gesehen:

Erdbeer-Terrine mit Zimtschaum
500 g Erdbeeren, 3 Stiele Minze, 4 Blätter weisse Gelatine, 3 Orangen, 1 Limette, 100 g Kandis-Zucker, 1 Brise Pfeffer, 1 Messerspitze geriebener Ingwer.

Zimt-Schaum:
150 ml Sahne, 1/4 TL gemahlener Zimt, 100 ml Kefir, 3 cl Mandellikör.

Gelatine in kaltem Wasser einweichen, Erdbeeren kurz spülen und trockentupfen, Stiele entfernen und der Länge nach halbieren, Blätter der Minze fein hacken. Zitrusfrüchte auspressen. Saft mit Zucker, Pfeffer und Ingwer aufkochen, Gelatine darin auflösen, Minze unterheben. 6 kleine Förmchen mit Frischhaltefolie auskleiden, daß die Seiten überhängen. Förmchen mit halbierten Früchten auslegen, mit dem Sud komplett bedecken. Folie verschließen und über Nacht kaltstellen. Kurz vor dem Servieren die Sahne mit Zimt, Kefir und Likör schaumig aufschlagen.


Kennt Ihr noch „besondere“ Erdbeerrezepte?











Und zu guter Letzt noch ein paar Tipps, wie man Erdbeeren auf Vorrat lagern kann:
* Im Gemüsefach des Kühlschrankes halten sie sich zwei bis drei Tage.
* Erdbeeren entwickeln ihr Aroma am besten bei Zimmertemperatur. Deshalb rechtzeitig vor dem Verzehr aus der Kühlung nehmen.
* Die Früchte sollten erst kurz vor dem Essen gewaschen werden. Ansonsten werden sie matschig und bekommen braune Stellen.
*Blätter und Stiele erst nach dem Waschen entfernen.
* Falls man sie einfrieren möchte: Zuerst auf einem Brett anfrieren, danach in Beutel füllen. Sie halten tief gefroren ca. ein Jahr.


So das war meine kleine Erdbeerkunde für heute :-).

Ist noch jemand anwesend? Oder habt Ihr Euch alle aus dem Staub gemacht? ;-)))







Falls ja, verpasst Ihr jetzt das Stöckchen, das ich neulich bei Alexandra aufgesammelt habe:

1.)Wo ist Dein Handy? Das liegt in meiner Tasche
2.) Dein Partner? Geht grad mit den Hundis
3.) Deine Haare? Was soll damit sein? Knapp schulterlang, gelockt
4.) Deine Mama? Wird wohl jetzt noch schlafen, heute Abend sehe ich sie
5.) Dein Papa? Siehe Mama, selbstständig, ein „Macher“
6.) Lieblingsgegenstand? Laptop, Digi Cam
7.) Dein Traum von letzter Nacht? Daran kann ich mich nicht erinnern
8.) Dein Lieblingsgetränk? Apfelschorle
9.) Dein Traumauto? Ist gar nicht so hochtrabend: Der MX 5, den ich mal hatte
10.) Der Raum in dem Du dich befindest? Wohnzimmer
11.) Dein Ex? Mein bester Freund
12.) Deine Angst? Jemanden, den ich liebe, zu verlieren
13.) Was möchtest Du in 10 Jahren sein? Gefestigt und gesund
14.) Mit wem verbrachtest Du den gestrigen Abend? Schatz
15.) Was bist Du nicht? Schüchtern
16.) Das letzte was Du getan hast? Aufgestanden und mich schlaftrunken an den Laptop gesetzt
17.) Was trägst Du? Noch nicht so viel, gehe gleich erst ins Bad
18.) Dein Lieblingsbuch? Spontan fällt mir „wer Liebe verspricht“ ein, gibt aber noch andere
19.) Das letzte was Du gegessen hast? Gestern Abend – Ein Sandwich mit Kochschinken, Tomate und Gurke
20.) Dein Leben? Eher positiv
21.) Deine Stimmung? Müde
22.) Deine Freunde? Auf die kann ich mich verlassen
23.) Woran denkst Du gerade? Ich muss mich sputen
24.) Was machst Du gerade? Naja ich sitze am Laptop und schreibe
25.) Dein Sommer? Hoffentlich warm und sonnig
26.) Was läuft in Deinem TV? Morgens gucke ich kein TV
27.) Wann hast Du das letzte Mal gelacht? Vor 10 Minuten
28.) Das letzte Mal geweint? Vor einer Woche
29.) Schule? Ja, da war ich auch ;-)
30.) Was hörst Du gerade? Ist alles still hier, Katzis sind im Garten, Schatz ist mit den Hunden
31.) Liebste Wochenendbeschäftigung? Das ist ganz verschieden – am besten eine Mischung aus faul und aktiv sein
32.) Traumjob? Ich mach das, was ich mache, ganz gern
33.) Dein Computer? Ist ein pinkfarbener Laptop von Dell
34.) Außerhalb Deines Fensters? Unser Garten
35.) Bier? Ja wenn`s passt
36.) Mexikanisches Essen? Manches mag ich sehr gern!
37.) Winter? Muss ich nicht haben
38.) Religion? Keine
39.) Urlaub? Immer gern :-)
40.) Auf Deinem Bett? Liegen Laken, Kissen und Decke und manchmal auch ich ;-)
41.) Liebe? Ja :-)





Wer möchte, dem bringt B.alou das Stöckchen





Zu guter Letzt noch schnell dies:
Habt Ihr gehört, dass in Georgia ein Haus versehentlich abgerissen wurde?
Ein Alptraum – man kommt nach Hause, freut sich auf einen gemütlichen Abend und das Zuhause ist nicht mehr da!
Selbst, wenn der materielle Schaden ersetzt werden sollte, hat man dennoch alle Erinnerungsstücke verloren….alles, was einem lieb ist…Fotos, Gegenstände, Kleidung und und und. Schlimm!
Hier geht es zu dem Artikel.



Einer meiner Lieblings-Schnappschüsse von B.alou





So, nun bin ich für heute (endlich) fertig.
Liebe Grüße an alle, die bis hierher durchgehalten haben – an die anderen natürlich auch :-).



Katinka 17.06.2009, 06.19

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

31. von Elke (Mainzauber)

Hallo Katja,
von diesem Beitrag kann frau sich ja kaum losreißen, sooo lecker ist der ;-)
Und dein Balou . . . sieht irgendwie ein bisschen gebadet aus *lach*.

Lieben Gruß
Elke

vom 19.06.2009, 11.00
30. von

Wunderbare Erdebeerorgie - *wasserimmundzusammenläuft*
Liebe Grüsse, Rinaa

vom 18.06.2009, 20.25
29. von jeany

Hallo Liebe Katinka, danke für die herrliche Rezepten, ich liebe Erdbeeren, es müssen aber Landeigene sein, denn die aus ferne landen sind schon innerhalb von ein halbe Tag voller Haaren :( Und dann wieder so ein langes stockchen, ich bewundere dein Mut :D das schöne ist, das wir immer mehr von dir zu wissen kommen, hahahaha, da sind mir auch einige fragen dabei........, wer die raus gefunden hat. :D Einen schönen Gruß an dich, von mir, Jeany

vom 18.06.2009, 19.38
28. von Paleica

oh dieses erste mohnblumenfoto ist dir ganz toll gelungen. ich liebe diese pflanzen so sehr. eine mohnblumenwiese ist was ganz wundervolles. obst gehört auch zu tollen fotomotiven. sehr schöne bilder!! erdbeeren ess ich aber nur aus österreich - wenn die zu weit gereist sind und unreif geerntet wurden schmecken sie mir gar nicht. außerdem vertrage ich sie nicht allzu gut )=

deine blauen türen und fenster finde ich super. passen toll zu eurem haus!

danke auch für die lieben worte zum bild. war nicht sicher ob ich das wirklich posten sollte weils doch sehr persönlich ist, aber das feedback das ich bekommen habe war echt super.

vom 18.06.2009, 18.05
27. von Brigitte

Hallo Katinka

oh ja Erdbeeren mag ich eigentlich sehr gerne ... weiss gar nicht, warum es die bei uns so selten gibt.
Naja dafür haben wir immer Erdbeer-Marmelade vorrätig :)

Ja das mit dem abgerissen Haus hab ich gelesen ... echt schlimm sowas.

Wünsch dir noch einen schönen Abend
Liebe Grüsse
Brigitte

vom 18.06.2009, 13.45
26. von Brigitte

Liebe Katinka, halbe Beiträge werde ich nicht lesen, also halte ich durch bis zum letzten Wort und das ist auch gar nicht schwer.
Erdbeeren so lecker und ich kaufte heute keine, weil sie so hell aussahen, da werden sie wohl noch nicht so aromatisch schmecken. Bei mir müssen sie kräftig rot und süß sein, sonst vertrage ich nicht die Obstsäure.
Ich grüße Dich ganz herzlich von meiner großen Blogwanderung.
Jetzt scheint die sonne und wir haben 19 Grad. Gleich gehe ich mit Tamy wieder runter.
Dir alles Gute und noch einen schönen Tag, tschüssi, Brigitte

vom 18.06.2009, 12.41
25. von Marianne

Hallo Katinka....melde mich aus dem Urlaub zurück und lese und schreibe hier wieder mit.

Schöner Beitrag wieder;-)

Weiterhin Durchhaltevermögen für Dich!

Ps.....schaue bitte mal in Deinen Mailkast

Liebe Grüße Marianne

vom 18.06.2009, 10.54
24. von Bianca

So viel leckere Erdbeeren :)

Lieben dank für deine Glückwünsche zur Nichte, Mama und Tante haben sich sehr gefreut :ok:

lg,Bianca

vom 17.06.2009, 22.27
23. von Frau Doktor

Hallo Katinka, Danke für die Erdbeer-infos :-) Die Rezepte muss ich mir noch mal durchschauen, liest sich lecker- Klasse Fotos übgringens und sehr passend zum Fitnessprogramm :-) Nur Abends nicht mehr zu viel Obst, wegen dem Fruchtzucker habe ich mir erzählen lassen. Jetzt ab ins Bett und Sonne für morgen, hoffentlich :D

vom 17.06.2009, 22.13
22. von Elfe

Hallo Katinka

Mmmm ich liebe Erbeeren! Schade ist jetzt dann die Erbeerenzeit bald vorbei, doch die Kirschen sind mir ebenso willkommen. Da habe ich noch einiges nicht gewusst über die Erbeeren, danke für die Info.

Weiter unten die Entchen sind ja so herzig, da sind Dir tolle Schnappschüsse gelungen.
Bei uns war es heute schon Sommer und morgen nochmals, am Wochenende ist ein Temperatursturz angesagt von 10 Grad, dann regiert die Schafskälte.

Das ist ein gelungenes Bild von B.alou, er lacht wie auf den "Stockzähnen" wie man bei uns sagt.
Ich wünsche eir einen schönen Tag morgen.
Liebe Grüsse
Elfe :) :cool: :ok:

vom 17.06.2009, 21.49
21. von kalle

Hi Katinka,

dein Bericht über Erdbeeren ist informativ und lecker zugleich. Chileerdbeeren kannte ich noch nicht ;) ,doch das Schlimme daran ist, dass ich keine Erdbeeren mehr vertrage (Ausschlag), und deshalb die Früchte meide. Stattdessen freue ich mich auf die Himbeeren... :D

liebe grüsse Kalle

vom 17.06.2009, 21.02
20. von Elke

oh weh Tipfehler..
soll natürlich Katinka heissen. sorry.

vom 17.06.2009, 18.54
19. von Elke

Liebe Katinke,

herrliche Fotos von Erdbeeren..und lecker..

Einiges wusste ich über Erdbeeren..aber
vieles hab ich eben gerade beim lesen dazu gelernt. Soviel Sorten ?..*staun.

Ich nehme das Stöckchen mal mit..weil B.alou es so schön gebracht hat :)

herzliche liebe Grüsse, Elke

vom 17.06.2009, 18.51
18. von stellinger

Hiiiiilfeeeee, ich brauch' 'ne neue Tastatur – alles vollgesabbert! Kein Wunder, bei so vielen leckeren Erdbeerfotos!

LG Jürgen

vom 17.06.2009, 14.10
17. von Sammy

huhuuu Katinka,

deine erdbeeren sehen total lecker aus, die koennte ich jetzt sogar schon zum fruehstueck essen *schleck* muss mir mal wieder strawberry shortcake machen, mit schlagsahne und so. *schwaerm...schleck....mjam...so yummy* erdbeeren sind eigentlich das einzigste obst das ich problemlos essen kann.

das stoeckchen hatte ich vor langer zeit schon mal.

ich wuensche dir noch einen schoenen rest mittwoch

liebe gruesse
Sammy

vom 17.06.2009, 14.07
16. von Angie

NJAMMI!!! Tolle Aufnahmen von einem absolutem Lieblingsessen!!!!!
Ich bekomme gleich Hunger drauf! HMMMMM, natura mit Sahne! *gggg*
Deine Fotos von B.alou gefallen mir sehr! Da ist er sehr gut getroffen, gebe ihm mal einen Knuffel von mir!
*g*
LG
Angie :D

vom 17.06.2009, 13.45
15. von eve

Danke, dass Du mich dran erinnerst. Ich muss heute auch noch schnell beim Bauern vorbei und ein Kistchen holen. Weil jetzt schmecken sie einfach genial und machen richtig Lust auf mehr.
LG Eve

vom 17.06.2009, 12.23
14. von Lucki

Hola Katinka,
na gut, aus der Ferne kann ich nicht beurteilen ob Du das Sportprogramm nötig hast ...smile, aber wenn es Dir gut tut, OK. JOoggen war persönlich nie so richtig etwas für mich. Am Anfang Fußball, dann sehr intensiv Tennis. Nun sind die Knochen etwas müde, aber es reicht zum Golf spielen. Da verlier ich pro Runde 2 kg.
Erdbeeren finde ich auch lecker, vor allem mit grünem Pfeffer (hier mal das Rezept Hier klicken
B.alou könnte man auch Stöckchen taufen ...lach
LG Lucki

vom 17.06.2009, 12.11
13. von Brigitte

Liebe Katinka, bin auf meiner Blogwanderung bei herrlichstem Sonnenschein und 15 Grad. Werde gleich mit Männe einkaufen fahren und nach Erdbeeren schauen, denn Du hast mir darauf ganz viel Appetit gemacht. Ist schon wieder 1 Woche her, als ich sie gegessen hatte. Ich kann nicht zu viel auf einmal, da ich nicht die Fruchtsäure vertrage.
Sonst ist bei mir alles in Butter und ich denke, auch Du bist wohlauf.
Alles Liebe und Gute, tschüssi, Brigitte

vom 17.06.2009, 11.21
12. von Die Rabenfrau

Hach, da bekommt man ja richtig Appetit :)
Das Stöckchen habe ich Balou abgenommen!
Grüßle
die Rabenfrau

vom 17.06.2009, 10.54
11. von Falk

Ich esse auch sehr gerne Erdbeeren - am liebsten mit Zucker und Milch. (Erhitzt oder gar aus der Dose mag ich sie nicht, sondern nur frisch.)

Ich werde mir dann mal für's WE ein paar Kilo davon sowie einige Packungen Milch und Zucker zulegen, um solch eine Erdbeerdiät durchzuführen. Mal sehen, ob es was bringt :D

Liebe Grüße
Falk :)

vom 17.06.2009, 10.42
10. von Helmut

Du bist ja sowas von gemein ***ggg*** uns mit deinen tollen Erdbeer-Fotos den Mund wässrig zu machen. Gestern bekam ich ein Glas Erdbeer-Marmelade geschenkt. Passt aber momentan nicht zu meiner gesalzenen Butter aus der Normandie. Natürlich wäre es verlockend gewesen ein Glas Marillenmarmelade aus Österreich zu "importieren". Ich hab mich eher für einen Marillenlikör entschieden und der schmeckt einfach nur genial. :ok: :ok:
Danke fürs verlinken.
Ich wünsche dir einen sonnigen Tag...
LG
Helmut

vom 17.06.2009, 10.21
9. von Gabriela

Durchgehalten!
Und nichtmal ne Erdbeere gibts als Belohnung, denn hier ist die Saison schon vorbei - leider!
Herrlich waren für mich die Selbstpflückfelder früher, da konnte man in Erdbeeren baden :-)
Ich mach mich mal an die Kirschen ....

Liebe mittengewochte Grüße :)

vom 17.06.2009, 09.49
8. von Grey Owl Calluna

Liebe Katinka!
Ja, es stimmt,...im Winter essen wir fast nur Äpfel, weil wir das auch von früher so kennen und manchmal auch ein paar Südfrüchte. Oft machen wir auch ein leckeres Apfelkompott.

Erdbeeren und Kirschen esse ich auch besonders gerne. Die "Farbe" machts auch!
Ja, Jörg ssagte es neulich, dass die Erdbeere eigentlich eine Nuss ist.

Das Abnehmen fängt im Kopf an.
Das schaffst Du schon!!

Ganz liebe Grüße
Grey Owl


vom 17.06.2009, 08.58
7. von Maccabros

Hi Du

also in Erdbeeren könnte ich mich reinlegen - speisen mit Sahne und Eis hat was, aber stilecht gibt es sie ab nächste Woche in Wimbledon!

Der Urlaub war sehr schön - reichlich Kultur mit Burgen und GEschichte, schöner Wein, überwiegend gutes Wetter und viel gelaufen.

Zum Sport und abnehmen - ich kämpfe auch mal wiedeer :(

Liebe Grüße und einen schönen Tag Dir

:cool:

Maccabros

vom 17.06.2009, 07.54
6. von Nici

Hallo Katinka,
das sind ja leckere Bilder! :) Bin überhaupt kein Obstesser, aber Erdbeeren liebe ich. Leider auch am liebsten mit Sahne oder als Törtchen mit Bisquitteig. Gar nicht gut für die Figur. :D
Das mit dem Haus ist ja ein Ding, man sollte doch merken, dass da noch jemand wohnt.

Schöne Restwoche,
Nici


vom 17.06.2009, 07.42
5. von Manuela

mhmmm bei den Erdbeeren läuft mich schon das Wasser im Mund zusammen.... lecker! und der Mohn ist einfach wunderschööön!

vom 17.06.2009, 07.32
4. von Aiko

:) Hallo liebe Katinka- so früh - so munter - und dann stelltst Du uns soooooo leckere Erdbeeren vor die Nase - yammi - prächtige Früchte, die wir alle lieben und jetzt jeden Tag verputzt werden. Ich mag sie nicht - die riechen nicht nach Fleischwurst ;) !
Schön ist es immer wieder diesen "herrlichen Zottel" - ich nenne ihn so - anschaue, der hat wirklich was ganz Besonderes in seinem Blick.
Einen super schönen Tag mit gaaaaaanz viel Sonne und jetzt versuche ich mal weiter die gelöschten bzw. verlorene Fotos einzustellen.
LG
Aiko

vom 17.06.2009, 06.47
3. von Barbara

Ich liebe Erdbeeren!!! Hier bei uns gibt es zur Saison ganz frische vom Bodensee zu kaufen, die sind unglaublich süß und lecker, dafür braucht man nicht einmal Eis, Sahne, Zucker oder sonstige "Zutaten". Die schmecken pur am allerbesten :ok: Und gesund sind sie ja wohl auch noch, nach dem, was ich hier so lese :)

vom 17.06.2009, 06.26
2. von katerchen

hallo Katinka
E wie Erdbeerig EINFACH klasse..nun muss ich raus und muss bei mir die Dinger pflücken..mein Frühsport im Moment :D
Haus weg man das muss ein Trauma sein.
einen lieben Gruß vom katerchen..

vom 17.06.2009, 06.02
1. von Alexandra

Guten morgen katinka =)

Poh, nach so vielen Erdbeeren hab ich jetzt hunger :D Ich kann sie förmlich riechen. Ich liebe nämlich den Duft mehr als die Frucht an sich. Ich mag lieber Kirschen. Oder Melonen ;) Aber danke für die Ausführungen dazu.

Wie, Haus ausversehen abgerissen? Na toll, ich glaube da hätt ich nen herzinfrakt vor lauter aufregen bekommen, wobei, man muss das Gute dran sehen, billiger kommst du nicht mehr zu nem neuen Haus!!

Ach ja, hier liegt noch was für dich ;)

Hier klicken

Wünsch dir einen guten Start in den Tag *knuddel*
Alexandra

vom 17.06.2009, 05.47