Kurz bemerkt


Meine Homepage:

 


Eigene Projekte:

Projekt „Schöne Momente im Herbst und Winter“ 2011/12:




Aktion „Wir locken den Frühling“:




minibar:
ich hoffe, dir geht es gut, liebe Katinka. Ma
...mehr

Buchstabenwiese:
Öhm, ich habe die Daten in meinem vorherigen
...mehr

:
Hallo, liebe Katinka,vermutlich guckst du gar
...mehr

hack:
Liebe Grüße Kerstinvom 08.03.2012, 06.25Hier
...mehr

:
die bilder sehen echt aus
...mehr

2019
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Projekte, bei denen ich mitmache:

Wöchentlich:






Monatlich:













Alle 2 Wochen:





RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Ausgewählter Beitrag

Hannover, Schöne Momente im Herbst/Winter, Verlosung bei Coco, Memories-Führerschein


Meine Mutter und ich hatten gestern einen sehr schönen Tag in Hannover. Das Wetter hat mitgespielt und so konnten wir bei strahlendem Sonnenschein gemütlich bummeln.
Wir haben jeder ein paar wirklich schöne Sachen gekauft, waren mittags nett essen – es war ein rundum gelungener Tag.



******



Mein Beitrag für das Projekt  Schöne Momente im Herbst und Winter:

In dem Dorf, in dem meine Eltern wohnen, gibt es ein weitläufiges Gebiet mit Feldern, Waldgebieten, einem Vogelschutzbereich sowie mehreren Teichen.
Dort gehe ich sehr gern spazieren, auch wenn ich aufpassen muss, denn ein Vogelschutzgebiet ist natürlich für freilaufende Hunde eine echte Herausforderung bzw. für das Frauchen ;-). Natürlich achte ich darauf, dass meine Hunde auf den Wegen bleiben.

Diese Fotos sind von einem Spaziergang in der letzten Woche. Die Sonne stand schon recht tief und es war eine sehr kühle aber auch sehr schöne Atmosphäre.



Durch die tief stehende Sonne entstanden tolle Lichtspiele





Leuchtende Farben





Schon tauchten die ersten „Kolonien“ auf, da hieß es, aufpassen…..





…denn die Hundis sahen sie natürlich auch ;-)…..Ach Frauchen, darf ich nicht doch?????





Nein, B.alou, die Entchen Gänse lässt Du schön in Ruhe





Ok, wir sind brav :-)





Es ist wirklich herrlich dort!





Mein verrückter Hund hat es sich nicht nehmen lassen, ein Bad zu nehmen. Hier dachte ich noch, er will nur mal gucken….





….aber nein, er ist tatsächlich ins Wasser – bei etwa 6 Grad Außentemperatur….





Nach einer kleinen Runde kam er putzmunter wieder heraus :-)





Zeit für den Heimweg





Schön war`s, wir kommen wieder….





….und dann warten wir auf den Sonnenuntergang!





******



Einen weiteren schönen Moment hatte ich, als ich das Päckchen von Coco öffnete. Ich habe bei einer ihrer Verlosungen nämlich diesen leckeren Tee gewonnen, passt doch genau zur Jahreszeit :-).



Dankeschön!





******



Zum Abschluss noch ein bisschen Text ;-).

Angela möchte in ihren Montags-Memories wissen, welche Erinnerungen wir zum Thema Führerschein haben.

Nur gute, kann ich da sagen. Für mich bedeutet der Führerschein, seitdem ich ihn habe, eine Art Freiheit, die ich nicht mehr hergeben möchte.

Den Führerschein mit 17 gab es natürlich noch nicht aber ich konnte dennoch bereits mit 17 Jahren die Fahrstunden nehmen, mich auf die Theorie vorbereiten und 2 Wochen vor meinem 18. Geburtstag habe ich die Prüfung bestanden.
Sozusagen als Geburtstagsgeschenk habe ich mir den Schein genau an diesem Tag vom Straßenverkehrsamt abgeholt :-).

Dort gab es noch eine kleine Diskussion mit der Mitarbeiterin: Als ich sagte, warum ich gekommen bin, kam ihre Antwort: Eigentlich dürfte ich Ihnen den Führerschein nicht mitgeben.
Ich: Und warum nicht?
Sie: Weil sie soeben in der falschen Richtung auf unseren Parkplatz gefahren sind, ich habe das von hier aus gesehen.

Glücklicherweise bin natürlich nicht ich gefahren (schließlich hatte ich den Lappen noch gar nicht) sondern ein Freund.
Nachdem ich ihr das glaubhaft erklären konnte, hielt ich den „rosa Schein“ endlich in den Händen :-).

In der ersten Zeit durfte ich das Auto meiner Eltern mit benutzen, habe mir aber kurze Zeit später mein erstes eigenes Auto gekauft: Einen alten Audi in einem scheußlichen Grün. Aber das war egal, er fuhr und brachte mich überall hin. Diese damals neu gewonnene Freiheit habe ich sehr genossen!

Der Führerschein auf Probe wurde mir einmal zum Verhängnis, als ich ein recht riskantes Überholmanöver durchführte. Dummerweise war das mir entgegen kommende Fahrzeug ein Polizeiwagen. Tja, da musste ich zur Nachschulung, was mich Zeit und Geld gekostet hat.
Aber seitdem fahre ich „sinnig“ Auto, bin auch nicht mehr auffällig geworden – ganz ehrlich ;-))).


Sooooo, das war es für heute, ihr habt es geschafft :-).

Liebe Grüße zu Euch!

Katinka 19.10.2010, 18.05

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

40. von Geli

...ich bin gerade bei der großen Bloggerrunde und sehe deine wunderschönen Bilder Katinka...geht ja bald in die 3. Runde, na mal sehen, was es da zu bieten gibt...schöne Woche von Geli

vom 24.10.2010, 17.33
39. von ina

Superschöne Herbstimpressionen ! Mir gefallen Alle aber am besten Das erste und das Letzte Foto - Der Hundmann mit Glorienschein toll
Ina

vom 22.10.2010, 17.01
38. von Simone

meine Güte, liebe Katinka, was für ein Marathonbeitrag ;-) Wunderschöne Fotos und Impressionen, die Du uns da gezeigt hast. Hab ein schönes Wochenende. LG Simone

vom 22.10.2010, 09.48
37. von Nicole

Oh, die Sammlung ist ja weider traumhaft!
Danke fuer's mitnehmen durch den schoenen Herbst! Seufz :D

Wuensche Dir schon mal ein schoenes Wochenende!

vom 21.10.2010, 17.31
36. von Birgit

Und wenn Du das nächste Mal mit Deiner Mama shoppen gehst... dann sag Bescheid. Ich leiste Euch sehr gern beim gemütlichen Essen etwas Gesellschaft :)

vom 21.10.2010, 16.01
35. von Falk

Schöne romantische Fotos! :)

Hattest Du das mit den schönen Momenten in Herbst und Winter nicht auch schon in der letzten Herbst-/Wintersaison gemacht? :cool:

Irgendwie ist mit da so. Ich hatte da nämlich glaube ich auch auf meine Herbstfotos verwiesen...

Hier klicken

Komm gut ins Wochenende! ;)

Liebe Grüße
Falk

vom 21.10.2010, 12.43
34. von Maccabros

Scheint wirklich ein schöner Tag gewesen zu sein... :)

Tja- Spam ist echt lästig und da ich im Büro nicht mehr auf Myblog kommen, kann ich die Kommentarfunktion erst @ home wieder freischalten :(

Danke für die heiße Schokoklade, die göttlich geschmeckt hat -

:D

Liebe GRüße an Dich

Maccabros

vom 21.10.2010, 10.36
33. von namimosa

die fotos mit dem schilf gefallen mir alle total gut! :) solche fotos mag ich immer gerne.

im edit oben im eintrag habe ich den link zu meinen dA account gepostet. dort kannst du dir eins der badezimmer fotos anschauen. die anderen folgen bald! ;)

vom 21.10.2010, 08.48
32. von Aiko

Hallo liebe Katinka,
nun - zu diesen fast märchenhaft anmutenden Bildern der Fellbande bei herrlichem Licht und so nah in und an der Natur, da fällt mir ein, dass ich genau diese Stimmung soooooooooo gerne habe....obwohl - ich - die Monsterbacke - wäre dennoch nieeeeeee ins Wasser gegangen. Aber vielleicht hinterher gesprungen.....beim gemeinsamen Kneippgang - wer weiß?
So nebenbei erwähntes Du den Shoppingtag mit Deiner Mutter - was für eine schöne "Tradition" zwischen euch.
Zum Führerschein kann ich natürlich gar nichts sagen, denn ich bin ja immer nur Reinspringen durch die 5. Türe.... ;) Aber ich weiß, dass es erhebliche Unterschiede gibt, ob ER oder SIE am Steuer sitzt. ER war frühreifer Fahrer mit 17....Sondererlaubnis damals und Sie fing - damals wurde man volljährig mit 21 an....lang ist`s her
Der heutige Morgen war sowas von schön.....der Himmel ein Traum - mal sehn, was mir der Tag noch so bringt.
Wuff und LG
auch an einen "echten coolen" Kneipper
Aiko ;)

vom 21.10.2010, 07.25
31. von Katja

Huhu liebe Katinka,

huch, B.alou ist echt ein verrückter Kerl *lach*, wie er da so bei diesen fiesen Temperaturen im Teich verschwindet!Die Bilder sind toll geworden und es sieht in der Tat nach einem schönen Fleckchen Erde aus.
An meine Führerscheinzeit hab ich eigentlich keine spannenden Erinnerungen mehr, obwohl ich ja insgesamt 3 Führerscheine gemacht habe...

Ich schick Dir liebe Grüße,
Katja ♥

vom 21.10.2010, 06.19
30. von Chris

Wieder klasse Bilder für dein Projekt.
LG Chris

vom 20.10.2010, 19.22
29. von Paleica

das erste foto ist mein absoluter favorit! und wie cool, ich mag auch so einen tee kosten. ich LIEBE tee!!!

ich hab nicht so tolle erinnerungen an den führerschein, für mich war das der horror weil ich mir nicht so leicht tu mit der koordination meiner gliedmaßen. ich hatte da echt meine schwierigkeiten damit und konnte so die 'freiheit' gar nicht genießen, weil ich so ungern gefahren bin. naja naja -.-

vom 20.10.2010, 17.24
28. von woman

Liebe Katinka, ein Traum , hier bei Dir zu verweilen... ist echt Genuss pur, Deine Bilder sind einfach traumhaft, kaum in Worte zu fassen, wie schööön ich sie empfinde !!!!!!!!!!!!! Danke von Herzen für diesen schönen Moment bei Dir ♥
Liebevolle grüße von woman

vom 20.10.2010, 17.05
27. von Gertrude

Liebe Katinka!

Wau kann ich nur sagen zu deinen Fotos!
Einfach herrlich, danke, dass wir die Fotos sehen können, da geht einem das Herz auf so zu sagen! :)

Liebe Grüße aus Wien
Gertrude :)

vom 20.10.2010, 15.33
26. von Waldameise

Liebe Katinka,

jetzt hab ich erstmal deine vielen wunderbar stimmungsvollen Bilder genossen. Um alles nachzulesen, muss ich noch einmal wiederkommen, da ich heute nur eine kleine Blogrunde drehen kann.

Deine Eltern wohnen wunderschön. Die Fotos von der Abendstimmung am See sind so wunderschön, wahre Seelenstreichler. Balou im goldenen Abendlicht ... wie aus einem edlen Bildband.
Die Fotos aus eurem Haus gefallen mir aber auch ganz sehr. Euer Häuschen steht wirklich in einer sehr schönen Lage. Bei uns ist es zwar ähnlich, aber bis zum Waldrand ist noch eine ganze Siedlung dazwischen ... leider.

Ganz liebe Grüße an dich
von Andrea

vom 20.10.2010, 13.32
25. von stellinger

Liebe Katinka,

Herr Dauerwelle im Gegenlicht — einfach nur schön, aber auch die anderen Fotos.

LG Jürgen

vom 20.10.2010, 12.53
24. von Anke

Sind die Fotos schööööööööön, Katinka.

Balou ist ja mutig!....aber er hat ein dickes Fell, da spürt er das kalte Wasser sicher nicht so durch, nehme ich an.

Dir noch einen schönen Tag.
Liebe Grüße, Anke

vom 20.10.2010, 11.12
23. von Jouir la vie

Traumhafte Impressionen, so farbig und richtig gemütlich schaut das aus...

Servus und Ahoi
Kvelli :)

vom 20.10.2010, 08.55
22. von Brigitte

Liebe Katinka

ganz tolle Bilder, da würde ich auch gerne spazieren gehen ;)

Frontline hat Barry übrigens bekommen, scheint bei ihm aber nicht zu wirken. Und ja, er bleibt nun hier. Barry ist vom Tierschutz, war erst nur ferienmässig hier, bleibt jetzt aber für immer.

Ich wünsche dir noch einen schönen Tag
liebe Grüsse
Brigitte

vom 20.10.2010, 08.39
21. von Lemmie

Hallo Katinka!
Die Herbstfotos geben die Stimmung dieser Jahreszeit sehr gut wieder.
Erinnerungen an die Zeit, in der ich den Führerschein machte, habe ich auch. Vielleicht schreibe ich demnächst mal darüber.
Lieben Gruß
Lemmie
p.S.: Vielen Dank für die Geburtstagswünsche. Gute Wünsche sind immer richtig und kommen nie zu spät. :)

vom 20.10.2010, 08.26
20. von Chrissi

Liebe Katinka,
Wunderschöne Herbstmomente hast du uns beschert. Brrr....schwimmen kann man jetzt wirklich nur, wenn man ein dickes Fell hat. Aber ich bin mir nicht sicher, ob es nicht doch Enten sind und du bei deiner erten Vermutung richtig liegst?
Ich muss noch meine schönen Momente einsetzen. Werde ich gleich machen.
Hab noch einen tollen Tag und wunderschöne Momente.
Liebe Grüße, Chrissi

vom 20.10.2010, 08.11
19. von ute42

Eine sehr schöne Gegend, in die du uns mitgenommen hast. Allerdings ist mir jetzt richtig kalt, wenn ich an dein Hundi denke :-)
LG Ute

vom 20.10.2010, 07.43
18. von Manuela

einfach herrliche Herbstimpressionen!

vom 20.10.2010, 07.15
17. von Frau Fröhlich

Ach wie herrlich. Ich habe den kleinen Rundgang mit dir am See, wenn auch nur bildlich, sehr genossen :)

Ich hoffe, dass uns der Wettergott hier bald auch wieder schönes Wetter beschert und den Regen endlich versiegen lässt.

Für mich bedeutet der Führerschein auch Freiheit. Ich habe ihn selbst erst recht spät mit 29 Jahren gemacht und war so stolz, als ich ihn dann endlich hatte.

vom 20.10.2010, 06.36
16. von Träumerle Kerstin

Hallo Katinka. Schöne Fotos vom See, ich hab heut auch welche. Allerdings war ich am Nachmittag mit Johnny unterwegs, da gibt es noch keinen Sonnenuntergang. Ins Wasser mag er jetzt nicht mehr gehen, höchstens zum Saufen.
Die Teezeit hat auch bei mir begonnen, das gehört zur kalten Jahreszeit dazu.
Hab einen schönen Tag, liebe Grüße von Kerstin.

vom 20.10.2010, 06.19
15. von Elke

Hallo liebe Katja,
deine Bilder sind schön und stimmungsvoll, aber sind die "Entchen" nicht eher Gänse? - Wie lange gibt es denn den Führerschein auf Probe schon? Du bist ja um einiges jünger als ich, aber ich dachte, dass diese Geschichte erst vor wenigen Jahren eingeführt wurde. Da muss ich mich wohl irren. Es hat sich so Vieles geändert, seitdem ich den Führerschein gemacht habe. Aber bei dem heutigen Verkehr ist das vermutlich auch gut so. Würde ich nicht seit fast vierzig Jahren praktisch täglich fahren, ich weiß nicht, ob ich heute noch so ohne Weiteres klar käme.
Lieben Gruß
Elke

vom 19.10.2010, 22.06
14. von Helmut

ÄHHHMM, das habe ich in 100 kalten Winter noch NICHT gehört, daß JEMAND sinnig Auto fährt. :D :D Ich frag mal meinen Seb, ob der das auch kann???
Bekommen wir auch deine Klamotten-Ausbeute zu sehen??? Oder ist der Muli unter der Last zusammen gebrochen... Er kam vielleicht gar nicht von Hannover bis Braunschweig. Siehste dein Wuffi ist doch ein mutiges Kerlchen, stürtzt er sich auch noch in die kühlen Fluten. Jede Menge schöne Momente gibt es auch bei mir zu sehen. Ich wünsche dir viiiiel Spaß mit dem Filmchen, ich hab herzhaft gelacht... Jetzt widme ich mich dem neuen Feinschmecker, der mir heute ins Haus geflattert ist und trinke dazu noch ein Tee aus der neuen Kanne.
Salut
Helmut

vom 19.10.2010, 20.58
13. von Chajah

Liebe Katinka, ich wünsche dir einen tollen Abend und danke dir für den traumhaft schönen Spaziergang, den ich bei dir machen durfte. Wow, so tolle Lichtaufnahmen, einfach romantisch und bezaubernd schön. Durch das Sonnenlicht wirkt die Gegend, die eh schon so schön ist, noch viel fantastischer und das glaub ich gern, dass es dir gefallen hat ;-)
Ich freue mich auch, dass der Tag in Hannover so angenehm für dich war und auch toll ist, dass du immer mal so einen Tag nimmst, eine super Idee ist das.

Das mit dem Führerschein liest sich interessant. Mit dem Überholmanöver durchfährt es mich arg, ich bin nämlich auch schon mal in Gedanken gefahren, hinter mir eine riesige Autoschlange vor mir ein LKW und ich überhole, konnte nicht einsehen und plötzlich war da dieser riesen LKW vor mir. Ich hatte Glück, dass mich der Autofahrer wieder reingelassen hat in die Lücke, irgendwie Sekundensache alles, nicht nachgedacht und es war alles ein riesen Fehler, den ich fast mit dem Leben bezahlt hätte. Da hatte ich wirklich einen Glücksengel.
Ich hatte Glück, denn ich habe niemandem geschadet und kann aus diesen Fehler lernen.
Ganz liebe Grüße zu dir und für morgen einen angenehmen Tag mit vielen schönen Erlebnissen wünscht dir Chajah :ok:

vom 19.10.2010, 20.21
12. von Marianne H.

Liebe Katinka,
das war ein ganz wundervoller Spaziergang. Herrliche Fotos, die gar nicht nach Herbst aussehen, so wunderschön warm und weich. Eigentlich Kuschelbilder.
Aber jetzt ist es regnerisch und kalt, auch da müssen wir durch.
Ich wünsche Dir ein schönes Bergfest und bald ist die Woche geschafft.

GLG Marianne :)

vom 19.10.2010, 20.09
11. von Bentonflocke

mmmmh das sind die wunderbaren Seiten des Herbstes - traumhaft schöne und stimmungsvolle Fotoauswahl!

vom 19.10.2010, 20.03
10. von minibar

Boah, was für ein schöner Spaziergang, so wundervolle Bilder.
Bin begeistert. Herrliche Farben, du hast Recht.


vom 19.10.2010, 19.44
9. von Gudrun

Das sind wirklich herrliche Herbstimpressionen, liebe Katinka. Aber, am besten gefällt mit mal wieder dein Hund. Mit dem würde ich auch sofort auf Wanderschaft gehen. (Einen See und mehrere Teiche haben wir auch!)

Liebe Grüße und einen schönen Abend, die Gudrun

vom 19.10.2010, 19.27
8. von Soni

Traumhaft schöne Aufnahmen von einer tollen Gegend, herrlicher Spaziergang.

LG Soni

vom 19.10.2010, 19.25
7. von Irmi

Liebe Katinka,
schöne Bilder, guter Text und herzlichen Glückunsch zum Gewinn.
Muß heute etwas weniger schreiben, sonst komme ich nicht rum.
Liebe Grüße
Irmi

vom 19.10.2010, 18.58
6. von Angie

Wundervolle Stimmungen hast du da eingefangen!! Die Gänse liebe ich auch sehr. Bei uns sind leider keine, da muss ich mal rumfahren. Aber jetzt sind sie schon weg.
Ein Audi als erstes Auto, WOW nicht schlecht! *ggg*
Ganz liebe Grüße
Angie

vom 19.10.2010, 18.38
5. von Tanja`s Allerlei

Ich war damals auch total froh, als ich meinen Führerschein hatte :) Hat auch zum Glück auch alles super geklappt. Obwohl ich suuuuper nervös war *lach*. Mein erstes Auto war ein weißer Ford Fiesta. Leider hab ich mich da mit meinen 18 Jahren von dem windigen Autoverkäufer ganz schön reinlegen lassen... naja ;) Leider hatte ich aber gestern nen Autounfall. Manche Leute halten leider nicht wirklich genügend Abstand und deshalb war ich mitten drin in einem Auffahrunfall auf der Autobahn. Zum Glück ist nix wirklich schlimmes passiert. Hab zwar immer noch Nacken- und Kopfschmerzen, aber es hätte echt schlimmer ausgehen können. Nur mein armes Auto ist ziemlich kaputt :( Mal gucken, was der Sachverständige sagt, ob es noch zu reparieren ist. Ich hoffe es jedenfalls !!!

vom 19.10.2010, 18.11
4. von Ocean

Guten Abend, liebe Katinka :)

lach ..das hätte Lisa sein können. Die hüpft auch bei Eiswetter noch ins Wasser ;)

Herrliche Fotos hast du von eurer Tour mitgebracht ..ein absoluter Traum, diese Stimmungen! und wirklich brave Hundis - trotz der Vögel ..also da müßte ich Lisa wohl anleinen (auch wenn sie mittlerweile nicht mehr so hinter Vögeln her ist, wie früher, das war mal ganz schlimm ..wohl das "Retriever-Geflügelhund-Gen", oder so *g*)

Führerschein ..super, dass du nur gute Erinnerungen daran hast. Ist ja bei mir etwas anders, wie du bestimmt schon früher bei mir gelesen hast, hatte ich ja schonmal von erzählt .. manchmal kommt da schon noch einiges an Wut hoch in bezug auf den, der mir das alles verbaut hat damals - aber im Grunde kann es mir jetzt egal sein, denn genau die Freiheit, von der du schreibst, ist mir auch so unendlich kostbar, und jetzt HABE ich sie, aus eigener Kraft, und das ist die Hauptsache :)

Gab es den FS auf Probe damals schon? (du hast ihn ja wahrscheinlich so Ende 80 gemacht, gell?) - ich hatte immer gedacht, das war bei mir (2000) relativ neu gewesen ... Auf jeden Fall - ausser meinen beiden Unfällen, der eine selbstverursacht, der andere nicht, hatte ich bisher noch keine "Zusammenstöße" mit der StVO *g* ..das damals war allerdings ziemlich heftig - da hat mir erst niemand geglaubt, dass ich komplett nüchtern war, als ich das Auto von meinem Mann und noch drei andere demoliert habe .. :( ;)

Ganz liebe Abendgrüße an dich :)
Ocean

vom 19.10.2010, 18.00
3. von katerchen

Hallo Katinka
wunderschön ist NIX..
traumhaft wie das Licht passte.
Gänse überall..unsere sind nun nicht mehr da...
Baden..wenn man keinen Schnupfen bekommt.. :D
LG zu Euch zum Abend vom katerchen

vom 19.10.2010, 18.00
2. von angelina

Meine Hündin ist auch so eine Badenixe, sogar bei Minusgrade!
Liebe Grüße


vom 19.10.2010, 17.30
1. von Kerstin

Hallo liebe Katinka,

jeden Tag denke ich an Deine schöne Aktion und bin festen Willens, endlich meinen ersten Beitrag dazu zu leisten. Aber was bitte soll ich fotografieren, wenn der Himmel wolkenverhangen ist und es den ganzen Tag pieselt? Schade schade, aber ich bin mir sicher, dass auch meine schönen Momente im Herbst noch kommen. Kurz: Ich habe Dich nicht vergessen.

Deine Landschaftsbilder sind wieder wunderschön anzusehen, hach, Ihr habt`s schon toll da, wo Ihr wohnt.

Auch Deine Führerschein-Story habe ich mit großem Interesse gelesen. Ich habe auch nur gute Erinnerungen daran und bislang - toi toi toi - habe ich mir auch nie etwas zu schulden kommen lassen (außer zwei Knöllchen: 1 x wegen Parken im Parkverbot und 1 x wegen 10 km/h zu schnell auf der Landstraße, also nichts Dramatisches). Ich war übrigens 18 1/2 damals, wie ich zur Prüfung geschritten bin. Leider hatte ich ja als Mitfahrer mit 17 Jahren einen schweren Unfall mit meinem Bruder, das hat meine Eltern doch ein wenig ängstlich gemacht und die ganze Führerscheingeschichte ein wenig nach hinten verlagert...

Nun habe ich Dir wieder einen kleinen Roman geschrieben und wünsche Dir einen schönen Dienstag-Abend,

viele liebe Grüße von Kerstin

vom 19.10.2010, 17.17