Kurz bemerkt


Meine Homepage:

 


Eigene Projekte:

Projekt „Schöne Momente im Herbst und Winter“ 2011/12:




Aktion „Wir locken den Frühling“:




minibar:
ich hoffe, dir geht es gut, liebe Katinka. Ma
...mehr

Buchstabenwiese:
Öhm, ich habe die Daten in meinem vorherigen
...mehr

:
Hallo, liebe Katinka,vermutlich guckst du gar
...mehr

hack:
Liebe Grüße Kerstinvom 08.03.2012, 06.25Hier
...mehr

:
die bilder sehen echt aus
...mehr

2019
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Projekte, bei denen ich mitmache:

Wöchentlich:






Monatlich:













Alle 2 Wochen:





RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Ausgewählter Beitrag

Haustierparade-Spielen,Lieblingsbild, Montagsstarter, Kanu-Tour


Bei Solitary gibt es jede Woche eine Blogparade, bei der es nur um unsere Haustiere geht.

Ich habe ja am Sonntag bereits einige Themen nachgeholt, mit den folgenden bin ich dann auf dem aktuellen Stand, ab jetzt geht es dann wöchentlich weiter.

Das neue Thema ist:

Zeigt her Eure Tierchen beim Spielen



L.ia und B.alou spielen (und streiten) mit einem Stock





B.alou bei einer seiner Lieblingspiele – Stöckchen holen ;-)





Und ein Thema möchte ich noch nachholen:

Zeigt mir das/die Lieblingsfoto/s Eurer Tierchen

Das ist natürlich sehr schwer, da ich ganz viele Lieblingsfotos habe.
Ich habe mich für dieses entschieden:



A.shanti im Garten – dieser wache Blick passt genau zu seinem Charakter





******



Bevor gleich noch ganz viele Fotos folgen, möchte ich zeigen, dass ich auch Text bloggen kann ;-) - der Montagsstarter von Martin:

(Martins Vorgaben sind dick geschrieben)

1. Stress ist etwas, was ich im Job ganz gut bewältigen kann, es darf natürlich nicht Überhand nehmen.

2. Schatz , dir sage ich danke….für viele schöne Momente und dass Du für mich da bist!

3. Irgendwann wird es auch wieder kürzere Blogeinträge hier geben, ganz sicher ;-)

4. Mein Ferrari Fahrrad ist rot.

5. Am Sonntag würde ich gern mal wieder in den Harz fahren, aber ich weiß nicht, ob das was wird

6. Schon wieder Mitte August – irre, wie die Zeit vergeht.

7. Endlich habe ich meine Steuererklärung fertig, aber es wurde auch Zeit.

8. Die neue Woche startet mit einem sonnigen Montag und wird mit einem hoffentlich sonnigen Sonntag enden.



******



Und nun möchte ich Euch noch von unserer Kanutour am vorletzten Sonntag berichten.

Wir sind gegen 11 Uhr in Celle gewesen und haben nach einer kurzen Begrüßung durch die Vermieterin eine kleine Einweisung bekommen.
Anschließend konnte unsere etwa 4,5 stündige Tour auf der Aller beginnen ;-).

Sehr schwer ist das Kanufahren natürlich nicht, allerdings ist das Lenken doch nicht so einfach. Jeder soll ja auf einer Seite paddeln und das möglichst gleichmäßig. Da Herr Kurzbemerkt aber über erheblich mehr Armmuskulator verfügt als ich, hat er immer kräftiger gepaddelt und wir sind am Anfang ständig ans Ufer gefahren, wo wir natürlich nicht hinwollten – oder haben uns im Kreis gedreht - und Tränen dabei gelacht ;-).

Irgendwann hatten wir den Bogen raus und konnten die Tour genießen.



Da lag es nun – unser Kanu – unser Untersatz für die nächsten 4,5 Stunden.





Zuerst war es ein wenig wackelig aber wir haben uns schnell daran gewöhnt….





….und konnten die schöne Natur genießen





Es war wirklich idyllisch









Auch viele andere Lebewesen haben wir gesehen









Auch ein schöner Rücken kann entzücken ;-)





“Schnell weg, da kommen schon wieder solche verrückten Kanufahrer….“





Hier haben wir ein Picknick gemacht – inmitten unberührter Natur – herrlich!









Der Schwanenmama kamen wir wohl zu nahe, sie war zunächst sehr ungehalten und kam schnell auf unser Kanu zu…..





Sie wollte ihre Jungen beschützen doch alle 4 ließen sich schnell bestechen ;-)













Naaaa? Gibt es noch was?









Eine wunderschöne Tour!
Es war zwar ein wenig anstrengend für mich, weil ich solche Armarbeit ja gar nicht gewöhnt bin und meine Arme zum Schluss ziemlich weh getan haben - aber dennoch war es ein wirklich tolles Erlebnis – heimische Natur pur! :-).



******



Ja, das war wieder viel – aber nur wenig zu lesen, das müsst Ihr zugeben – Bilder sind schnell angeschaut ;-)

Schönen Dienstagabend!

Katinka 16.08.2011, 19.07

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

36. von Martina

Sehr schöne Fotos hast du gemacht, hat Spaß gemacht sie zu betrachten.

Hab einen schönen Sonntag, Martina :)

vom 20.08.2011, 23.25
35. von elke

Liebe Katinka! So herrliches Wetter und so herrliche Fotos. Danke das du uns wieder hast daran teilnehmen lassen.
Die Fotos von deinen Hunden finde ich besonders schön und bei dem Tier-Foto-Projekt hab ich mich auch mal noch schnell angemeldet, das ist ja so eine gute Idee für alle Tierliebhaber; denn was gibt es für einen Tierbesitzer schöneres als Fotos von seinem Liebling zu machen???
Wünsche dir ein wunderschönes Wochenende; denn das ist ja schon fast da... :)

lg
elke

vom 18.08.2011, 20.08
34. von moni

Das hat wieder mal viel Freude gemacht, mit Dir durch die Woche zu spazieren!
Lieben Gruß ♥ moni

vom 18.08.2011, 16.38
33. von Elfe

Liebe Katinka

Hach das war jetzt klasse diese Kanufahrt virtuell mitzumachen. Wunderschöne Bilder sind das, und die Schwänchen einfach herzig. Ja wirklich Natur pur und schön gemütlich.

Dein Lieblingsbild von a.shanti gefällt mir auch sehr gut, eindrücklich sein wacher Blick.
Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend. Endlich ist Sommer bei 30 Grad!
Liebe Grüsse
Elfe :cool: :cool: :cool:

vom 18.08.2011, 16.15
32. von Gudrun

Liebe Katinka,
Kanu fahren ist wirklich schön, wenn auch nicht so einfach. Du hast es ja beschrieben.
In dem Freizeitpark, in dem ich mal gearbeitet habe, musste ich als Indianer mit einem Indianerboot die am anderen Ufer verlassenen Boote einsammeln.(An meins anhängen und zurück paddeln) Furchtbar! Ich habe immer so getan, als sei ich ganz cool, aber in Wirklichkeit ... :D
Ich freue mich, wenn dir dein Ausflug so sehr gefallen hat. Es stimmt schon, man erlebt die Natur anders und intensiver, als wenn man am Ufer entlang läuft.

Liebe Grüße von der Gudrun :D

vom 18.08.2011, 13.23
31. von Netzstreunerin

Hallo Katinka,
hab dir was mitgebracht: Hier klicken
Viel Spaß damit und liebe Grüße
Mae

vom 18.08.2011, 06.02
30. von kalle

Hi Katinka,

viel Text ist wirklich nicht nötig - bei den tollen Bildern. Die Schwäne füttern, grins, da hast du sie gut bestochen! Aber sie sind allerliebst ;) .

Und die herrliche Landschaft bei der Kanufahrt. Ich würde allerdings lieber in einem Kahn fahren, und die anderen arbeiten lassen...So kann man noch mehr Natur "erfahren".

Knuddelz kalle

vom 17.08.2011, 21.53
29. von williwilli

ganz tolle Fotos, da ist viel Text gar nicht notwendig.

Viele Grüße

vom 17.08.2011, 19.48
28. von Bellana

Hallo Katinka,
vielen Dank für Deinen Kommentar in meinem Blog. Hier bei Dir lese ich auch immer wieder gerne.
Grüßle Bellana

vom 17.08.2011, 19.28
27. von Emily

A.Shanti macht sich aber sehr sehr gut! Vor Jahren haben wir mal mit den Kollegen eine Kanutour gemacht. Sie war herrlich. Nicht so idyllisch wie die eure. Die Männer hatten zu viel Blödsinn im Kopf. Wir müssten unsere Achtsamkeit eher auf sie richten ;-) Aber so etwas würde ich auch gern noch einmal wiederholen. Die Bilder mit den Entchen sind einfach zu schön!

Viele liebe Grüße,

Emily

vom 17.08.2011, 19.19
26. von Karl-Heinz

Schön Deine Bilder von der Kanutour. Kann Dich voll verstehen, dass Ihr die Natur genossen habt und nach den Bildern zu urteilen, hat auch das Wetter mitgespielt.
LG Karl-Heinz

vom 17.08.2011, 14.20
25. von Meerwölfin

Liebe Katinka :)

die Fotos mit dir und mit den kleinen Schwänen sind ja soooo herrlich!! bin ganz hin und weg. Das muss ja ein Wahnsinns-Erlebnis gewesen sein - die Landschaft ist aber auch traumhaft dort, und aus dieser Wasserperspektive wirkt das gleich völlig anders. Hihi, ich wüßte auch erstmal nicht, wie das geht ..bin noch nie gepaddelt. Gute Besserung für deine Arme :)

Und die Fellwusels beim Spielen ..das ist so schön. Könnte man stundenlang zuschauen, gell? Danke dir sehr für diese besonders schönen Fotos in deinem Eintrag, das macht sofort gute Laune :)

Ich wünsch dir sonnig-frohe Tage und schicke dir liebe Grüsse :) die Wölfin

vom 17.08.2011, 13.39
24. von Aiko

Hallo liebe Katinka, was für ein tolles Erlebnis...das kennt Frauchen nur aus Erzählungen und sollte es eigentlich doch auch mal probieren....nur ich bin dann leider nicht dabei und das macht meinem Herrchen immer soviel Kummer....nichts ohne meinen Hund....usw...grins! Aber nach den Fotos zu urteilen, war es wirklich ein naturnahes tolles Erlebnis...und der Arm kuriert sich wieder....
Aber die Aufnahmen la
;)
Wuff und LG
Aiko

vom 17.08.2011, 13.20
23. von Brigitte

Liebe Katinka, herzliche Grüße.
So eine schöne Kanufahrt hätte ich auch gern gemacht.
Ich bin mit den beiden Jungs viel gepaddelt und wenn Männe dabei war, dann sind wir gerudert.
Ja, so ein Tag auf dem Wasser oder am Ufer zum Essen, das war toll. Die Jungs waren auch immer begeistert.
Der Große hat sich für die Familie ein großes Schlauchboot angeschafft, Paddeln dazu und dann sind sie auch immer im Sommer den ganzen Tag draußen.
Gezeltet hatten wir bis zu 3 Tagen ebenfalls.
Jetzt mache ich das alles nicht mehr. Mit Tamy als Ängstliche nicht machbar. So beschränke ich mich auf lange Spaziergänge mit ihr und den Fahrradtouren ohne Tamy.
Die Schwäne hätte ich nicht so dicht an mich rankommen lassen. Vor denen habe ich höllischen Respekt.
Wer das Kanupaddeln nicht gewohnt ist, hat anständigen Muskelkater danach. Aber auch Rudern oder Paddelboot fahren ist anstrengend.
Das Rudern erlernte ich mit 10 Jahren und dann kam Paddeln dazu. Das Manövrieren und Anlegen am Steg bzw Ufer lernt ich alles vom Onkel und meinen Pflegeeltern, die in ihren jungen Jahren Wasser-Kanusportler waren. Die fuhren im Verein auch Wildwasserfahrten. Mit dem Kanu bin ich noch nie gefahren.
Einen schönen Tag hattet Ihr jedenfalls.
Alles Gute und tschüssi sagt Brigitte


vom 17.08.2011, 12.23
22. von Helga

..wunderschöne Fotos und Deine Vierbeiner sind so fotogen.
Liebe Grüße und ich hoffe, der Muskelkater hält sich in Grenzen :)

vom 17.08.2011, 11.57
21. von M.

liebe katinka,
die sind ja herzallerliebst, die kleinen schwäne ...
stimmt ... wenig text ;-), aber das ist auch gut so ;-). deine fotos sprechen für sich ...
und ich persönlich mag kurze, knackige beiträge, die nicht so textlastig sind, sowieso viel lieber ...
grüße von m.

vom 17.08.2011, 11.22
20. von Manu

Toll, so eine Kanutour. :ok:

Wenn ich ehrlich bin hätte ich ein bisschen Schiss wegen der "Wackeligkeit"... :(

LG

vom 17.08.2011, 10.45
19. von Kerstin

Ui das ist ja was Feines, eine Kanufahrt. Und ich kann mir gut vorstellen, dass das jede Menge Spaß gemacht hat. Vielen Dank für die Impressionen vom Wegesrand. Und ich glaub Paddeln ist noch anstrengender als Rudern, weil man ständig die Seite wechseln muss, ok ihr wart zu zweit *g*
Noch eine schöne Woche
LG KErstin

vom 17.08.2011, 10.44
18. von Gabi

Vielen Dank, dass Du uns auf Deine tolle Tour mitgenommen hast. Wieder so tolle Fotos! Einfach immer wieder schön, sie anzusehen!
Liebe Grüße!

vom 17.08.2011, 10.00
17. von Solitary

Danke fürs Zeigen der schönen Fotos. Ashanti sieht total bezaubernd aus! Schöne Katze!

LG Soli

vom 17.08.2011, 09.52
16. von frieda

Hey, Katinka, das sind aber tolle Sachen, die ihr da macht! Und so zahm sind Schwäne??? Ich kenne die als eher gefährlich...
4,5 Stunen gleich! Oh ,oh ha... Hat bestimmt Muskelkater gegeben ;-)))

Wirklich ein tolle Ecke, die du da zeigst. Und auf einer Insel (oder sowas) mampfen. Ohne Autos und allen Schnickschnack.
Eine Gruss sendet dir
frieda :ok:

vom 17.08.2011, 09.28
15. von nadlm

sehr schöne Naturbilder..aber das Katzenbild geäfllt mir besonders

vom 17.08.2011, 09.19
14. von Marianne

Ashanti...so hübsch und die Schwäne...ganz bezaubernde Fotos.
Wundervolle Naturschönheiten.
Danke liebe Katinka, das hat mir sehr gut gefallen.

Herzlichst ♥ Marianne

vom 17.08.2011, 08.57
13. von Netzstreunerin

Da habt ihr ja eine tolle Kanufahrt gehabt, liebe Katinka! Süß, die kleinen Schwäne - ja, so'ne Schwanenmama kann ganz schön grantig werden; hab ich auch schon erlebt! Prima, dass eure dann doch gemerkt hat, dass alles im grünen Bereich ist!

Eure Hunde sind einfach nur goldig!

Liebe Grüße, Mae

vom 17.08.2011, 08.38
12. von Mamü

Liebe Katinka,

die Fotos von deinen Fellnasen sind ja süß, besonders Lia und Balou mit dem Stock. Aber auch dein Lieblingsfoto ist wirklich schön.

Eine Kanutour, wow. Auf solch eine Idee muss man erst mal kommen. Mir würden da wahrscheinlich auch die Arme abfallen. :)
Die Schwäne sind süß, wie die drei Kleinen erwartungsvoll gucken. *schmelz* :)
Schöne, idyllische Fotos.

Liebe Grüße an dich,
Martina

vom 17.08.2011, 07.16
11. von katerchen

hallo Katinka
die Arme..das glaube ich gerne..
aber das was Du gezeigt hast,es ist herrlich.
Deine Tiere und die WILDE Natur..
einen LG zum Bergfest vom katerchen

vom 17.08.2011, 06.12
10. von Elke

Hallo liebe Katja,
das sind ja wunderschöne Bilder von der Kanutour und mit dem Wetter hattet ihr wirklich Glück. Sonntag hatten wir es auch in Berlin noch schön, aber kaum waren wir in Polen, war's wieder nass und kalt - sehr,sehr schade! Nun hoffe ich auf ein paar schöne Tage zu Hause.
Herzliche Grüße und eine gute Woche -
Elke

vom 16.08.2011, 21.31
9. von kkk

Da habt ihr ja eine tolle Kanu-Fahrt erlebt, sehr Tierreich,
Wetter scheint auch gut gewesen zu sein. Alles in allem ein schöner Tag, freut mich.

Lieben Gruss kkk

vom 16.08.2011, 21.24
8. von Birgitt

...und solche schönen Bilder, liebe Katinka,
sind auch gern angeschaut,
eine schöne Tour habt ihr da gemacht...
ja das mit dem im Kreis fahren kommt mir irgendwie bekannt vor, damals im Spreewald...
lieber Gruß von Birigtt

vom 16.08.2011, 21.00
7. von Helmut

Mein lieber Schwan... DANKE für die tollen Bilder von euerem Kanu-Ausflug. Frau hat Schwimmweste an, richtig so. Ich hatte bisher zweimal das Vergnügen paddelnderweise auf dem Wasser unterwegs zu sein. Beim ersten Mal ging meine Kamera flöten und nebenbei tauchte ich ab. :D :D Dann war noch eine Tour auf der Lahn.Während unserer Lahnradtour. Nein, die Räder hatten wir im Kanu NICHT dabei. Ich wäre froh, wenn es Ende September wär. Dann darf ich wieder kochen und anderen Genüssen fröhnen. Z.B. Frau Natalie treffen.
Salut
Helmut

vom 16.08.2011, 20.30
6. von ute42

Eure Bootstour war ja traumhaft. Wunderschöne Bilder. Das wäre allerdings für mich bestimmt zu anstrengend gewesen.
Ich beneide euch um dieses Erlebnis.
Die Aufnahmen von deinen vierbeinigen Mitbewohnern sind wie immer ganz süß. :-)

vom 16.08.2011, 19.56
5. von martie

Huhu Katinka!

Kanu fahren ist toll, gute Idee! Vielleicht finde ich in dieser Saison noch Zeit dazu.
Ich habe selten eine Schwanenmutter gesehen die so gelassen reagiert, wenn ihr Junge dabei waren. Irre-- und wunderbar eingefangen!

Viele liebe Grüße!
martie

vom 16.08.2011, 19.44
4. von Katrin

Hallo Katinka,

wie immer wunderschöne Fotos.

Die Bilder von der Kanutour sprechen wirklich für sich. Kann mir gut vorstellen, dass ihr den Trip genossen habt. Und das mit dem Muskelkater anschließend ist wohl normal - das ging uns nach unserer Paddeltour auf der Oker genau so :D

Ich wünsch dir noch ne angenehme Rest-Woche und drück dir die Daumen, dass das mit deinem Harz-Ausflug am Sonntag klappt (lt. Wetterbericht soll dann ja die Sonne scheinen). Wir waren heut auch mal im Harz und haben uns Pullman City angeschaut. Zum Wandern krieg ich David ja eher nicht - aber das hat ihm auch Spaß gemacht :D

Liebe Grüße,
Katrin

vom 16.08.2011, 19.20
3. von Geli

hast du schöne Haustiere Katinka und die Tour--beruhigende schöne Aufnahmen...lG Geli

vom 16.08.2011, 18.31
2. von Manuela

wunderschöne Sommerbilder! :D

vom 16.08.2011, 18.12
1. von Kerstin

Idyllisch ist genau der richtige Ausdruck... sehr schöne Bilder von einem wunderschönen Ausflug. Und das Bild da oben von Ashanti ist wirklich zum Fressen!

Auch Dir, nein, Euch, einen schönen Abend und viele liebe Grüße Richtung Norden,

Kerstin

vom 16.08.2011, 17.45