Kurz bemerkt


Meine Homepage:

 


Eigene Projekte:

Projekt „Schöne Momente im Herbst und Winter“ 2011/12:




Aktion „Wir locken den Frühling“:




minibar:
ich hoffe, dir geht es gut, liebe Katinka. Ma
...mehr

Buchstabenwiese:
Öhm, ich habe die Daten in meinem vorherigen
...mehr

:
Hallo, liebe Katinka,vermutlich guckst du gar
...mehr

hack:
Liebe Grüße Kerstinvom 08.03.2012, 06.25Hier
...mehr

:
die bilder sehen echt aus
...mehr

2019
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Projekte, bei denen ich mitmache:

Wöchentlich:






Monatlich:













Alle 2 Wochen:





RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Ausgewählter Beitrag

Haustierparade, Tierische Nähe, Montagsstarter, Grasbilder, B.alou`s Gesang


Bei Solitary gibt es jede Woche eine Blogparade, bei der es nur um unsere Haustiere geht.
Das Thema in dieser Woche lautet:

Zeigt Eure Lieblinge – Schatten und Licht oder Hell und Dunkel

Dieses Mal habe ich beschlossen, ein Bild von jedem meiner tierischen Lieblinge zu zeigen:



K.imba unter einem schattigen Baum





A.shanti schaut ins Licht





B.alou zwischen Licht und Schatten





L.ia hält den gesunden Büroschlaf im Schatten ;-)





******



Bei Angies Projekt Tierische Nähe soll einmal im Monat eine Nahaufnahme von Tieren gezeigt werden:



Nikita….die Katze einer Bekannten





******



Der Montagsstarter von Martin am Dienstag:
(Martins Vorgaben sind dick geschrieben)

1. Mein Liebling in Kindertagen war mein Zwergpudel Heiko. Ich habe ihn zu Weihnachten bekommen (entgegen aller Warnungen diesbezüglich) als ich 7 war und er war ein liebevoller Begleiter für mich.

2. Veränderungen wird es vermulich innerhalb des nächsten Jahres beruflich geben. Offiziell wissen wir gar nichts, aber es wird viel geredet. Diese Unwissenheit ist allerdings schlimmer, als wenn man Bescheid wüsste, finde ich.

3. Ich bin sehr zuverlässig, das kann ich von mir behaupten.

4. Katzen sind wunderbare Tiere, ich möchte sie nicht mehr missen!

5. In diversen Internetforen hab ich gelesen und heute werde ich es auch tun – sich informieren und einen „Plan B“ haben, kann nur von Vorteil sein.

6. Backen ist nicht gerade meine Leidenschaft ;-)

7. Früchte und auch Weihnachtstee ist mein Lieblingstee (wenn ich mal Tee trinke)

8. Diese Woche werde ich eher ruhig angehen und nur einige Kleinigkeiten in Angriff nehmen, damit das endlich mal fertig wird.



******



Da niemand von Euch protestiert hat, zeige ich Euch noch ein paar von den Grashalmbildern ;-).

Nachtrag:
Bei Barbara gibt es ein neues Projekt, das sich Wet Picture nennt. Dies ist mein erster Beitrag dazu ;-):































Die Hunde sind ja eigentlich fast immer dabei, wenn ich draußen unterwegs bin.
Nun könnte man meinen, dass sie sich langweilen, wenn Frauchen so lange still auf einem Fleck sitzt, um Fotos zu machen.
Aber neiiiin – sie suchen sich schon ihre Beschäftigung – momentan ist es unglaublich spannend, nach Mäusen zu buddeln ;-)















******



Einige von euch haben gefragt, was es mit B.alou`s “Gesang” auf sich hat.
B.alou ist einer der Hunde, die sich von Kirchenglocken, Sirenen und anderen ähnlichen Tönen animiert fühlen, einen wolfsähnlichen Gesang anzustimmen.
Das hält er dann auch problemlos einige Minuten durch.
Mich hat das schon in komische Situationen gebracht, kann ich Euch sagen ;-).
Ich muss mal suchen – irgendwo habe ich ein Video von diesem Gesang, vielleicht kann ich Euch das mal zeigen.

Nun macht Euch einen schönen Dienstagabend, liebe Grüße!

Katinka 13.09.2011, 18.41

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

26. von Angie

Katzen haben einfach wunderschöne Gesichter, danke für deinen Beitrag!!
Deine Bilder sind wieder toll. Tropfen im Gras finde ich auch immer wieder sehenswert, fotografiere ich auch dauernd *lach*!
So B.alou ist kusimalisch *lach*! Ich hatte mal ein Labradormix, der sang immer mit mir, wenn ich Flöte spielte.
Ganz liebe Grüße
Angie

vom 21.09.2011, 20.30
25. von kkk

Ach wie schön.
Wassertropfen Bilder mit Sonnenstrahl, wunderschön ;-)
Und deine kleiner Heimzoo, einfach goldig, einer wie der andere!

Lieben Gruss

vom 19.09.2011, 23.27
24. von Himmelhoch

Schöne Fotos - aber am besten gefällt mir das Bild von Nikita.

vom 17.09.2011, 11.02
23. von Mamü

Oh, so viele tolle Tierfotos, liebe Katinka. *begeistert bin* :)
Nikita sieht ja toll aus.
Und die süße Lia. So wie sie da liegt, erinnert sie mich an Pepper. :-) Er liegt auch oft so, allerdings würde mein kleiner Sonnenhund vermutlich genau da liegen, wo die Sonne ist. :-)
Und Balou sieht ja herrlich dreckig aus. *lach*

Die Tropfenbilder sind auch klasse. Sagte ich schon, dass ich solche Fotos liebe? :)

Apropos Tee... ich habe beim letzten Einkauf schon Wintertee gekauft, er duftete so lecker. :)

Nun hüpfe ich weiter.

Liebe Grüße,
Martina

vom 16.09.2011, 08.21
22. von Meerwölfin

Guten Abend, liebe Katinka :)

interessant, was für Assoziationen man manchmal hat ..bei den hängenden und spiegelnden Tropfen in Verbindung mit deinen Samtpfoten-Bildern mußte ich eben an "die Galaxie" denken aus "Men in Black", hast du den Film gesehen? das kleine runde Teil, was die Katze um den Hals hat ..

allesamt wieder klasse Fotos :)

Jobtechnisch drück ich dir fest die Daumen - erstens dass Ihr bald Bescheid bekommt und die Ungewissheit vorbei ist - und dass die Veränderungen nicht so schlimm werden!

Backen ...kann ich überhaupt nicht ;)

Schön, dass du so früh schon einen tierischen Freund und Begleiter hattest. Sowas vergißt man nie, gell?

Ganz liebe Gutenachtgrüße an dich :) die Wölfin

vom 15.09.2011, 19.27
21. von namimosa

oh, die sache mit dem zwergpudel den du als kind hattest ist ja toll. ich stelle es mir sehr schön vor, wenn man so einen treuen begleiter hat. ;)

deine wassertropfen-fotos sind alle samt sehr schön. wie so ein bisschen wasser wirken kann...!

vom 15.09.2011, 16.43
20. von Manu

Wie immer superschöne Bilder :ok:

Nicht zu wissen, wie es beruflich weitergeht ist wirklich ätzend. Hatte ich jetzt zwei Jahre und es hat mir echt zu schaffen gemacht.

Ich drücke die Daumen.

LG

vom 15.09.2011, 15.24
19. von stellinger

Liebe Katinka,

gestern ging die Kommentarfunktion nicht. Heute kann ich es Dir sagen, wie ungewöhnlich schön Deine mit Tropfen bedeckten Gräser geworden sind. Du musst lange um diese Halme herumgeschlichen sein, aber es hat sich gelohnt.

Liebe Grüße
Jürgen

vom 15.09.2011, 14.53
18. von nadlm

Ich liebe die Gradhalm Bilder einfach...super

vom 15.09.2011, 12.17
17. von Maccabros

Haustiere? Im Moment keine und WENN, dann gerne wieder Wellensittiche oder kleine Papageien... :)

LG und DANKE für den Kaffee ;)

Maccabros

vom 15.09.2011, 10.45
16. von Barbara

Hallo Katinka, erst mal herzlich Willkommen beim nassen Projekt ;-) Freu mich das du dabei bist. Für mich nun gleich zweimal gut hier zu sein, denn auch bei Tierische Nähe findest du mich.Dein nachbarskätzchen hast du ja super erwischt ;-) Und dein Beitrag zum Wet Picture, Klasse. Vielen Dank dafür und herzliche Grüße an dich, Barbara :ok:

vom 14.09.2011, 19.52
15. von m.

liebe katinka, die grashalmfotos mit den tropfen sind einfach wundervoll ... danke für diese "einblicke" :) ;) :D

vom 14.09.2011, 19.35
14. von Ocean

Guten Abend, liebe Katinka :)

so ein Video wär super ..würde das "Konzert" von B.alou zu gern mal hören :)

Die zwei Buddler sind ja voll begeistert dabei ..toll! Früher hat Lisa das auch gern gemacht, in letzter Zeit ist sie zum Glück (wegen ihren Knochen ..sie lahmt schnell nach größeren Belastungen, darum bin ich ja auch von hektischen Hunde-Begegnungen nicht so begeistert) nicht mehr so scharf drauf.

Ich stell mir grad Lisa an L.ias Stelle vor ..also sie würde den Knochen nicht so neben sich liegenlassen (der ist doch zum Essen, oder doch zum Spielen?) sondern sich sofort drauf stürzen - bis er weg wäre. Sie kennt einfach kein Ende ..den größten Knochen futtert sie restlos, wenn man ihn ihr nicht wegnimmt.

Die Tropfenbilder ..soooo schön - und passen ja perfekt zu dem Projekt :) Manchmal reizt mich so ein Projekt ja schon .. auch das von Solitary ..aber ich weiß, daß es mich zeitlich nur unter Druck setzen würd, mich regelmäßig auf ein Projekt einzulassen. Dann guck ich mir lieber die schönen Beiträge dazu an ;)

Licht und Schatten ..einfach toll. Aber irgendwie ist immer B.alou mein Favorit ;)

Nikita ..das Bild find ich total faszinierend, sieht aus, als ob sie verschiedenfarbige Augen hätte..und das Näschen - süß :)

Ganz liebe Abendgrüße an dich,
Ocean :ok:

vom 14.09.2011, 18.14
13. von Marianne

Nikita sieht aber sehr schön aus und deine Tropfenfotos sind der Hammer.
Hab noch eine schöne Restwoche und liebe Grüße

Marianne :)

vom 14.09.2011, 14.35
12. von Karl-Heinz

Katinka,
es ist immer nett mir Deine Blogeinträge anzusehen bzw. zu lesen. Wir haben ja nur eine Katze und einen kleinen Hund. Beide sind uns vor knapp 15 Jahren zugelaufen und man hat sich über die Jahre an sie gewöhnt. Leider leben sie nicht so lange und wir merken jetzt, dass sie beide etwas "langsamer" geworden sind.
LG Karl-Heinz - es regnet endlich mal wieder bei uns.

vom 14.09.2011, 13.38
11. von Biggy

Ich liebe Wassertropfenbilder,sind auch nicht leicht einzufangen.
Sehr schöne Tiere hast du, Kompliment!
LG Biggy

vom 14.09.2011, 08.40
10. von Emily

Grashalme und Tau- oder Regentropfen... wie klein sie sind, nicht wahr? Und doch so groß!
Deine Katzenfotos sind wieder zum Niederknien, echt ;-)

Hab noch eine schöne Woche und liebe Grüße an dich, Emily

vom 14.09.2011, 07.53
9. von Frau Fröhlich

"Ashanti schaut ins Licht" ... einfach ein sehr stimmungsvolles Foto *schmacht*

Und Tropfenbilder kannst du noch gaaaanz viele zeigen ... dann bin ich wenigstens nicht alleine. Die nächsten Wochen gibt es bei mir nämlich desöfteren diese Tropfenbilder für die montägliche Aktion "Blätter 2011" :D

Das Wolfsgeheul kenne ich übrigens auch ... das hat meine frühere Pflegehündin (Schäferhund) auch immer gemacht ;)

vom 14.09.2011, 07.19
8. von Beate Neufeld

Als Kind hatte ich auch einen singenden Hund, unser Langhaardackel Tapsi setzte sich mit einem Ohr immer ganz nah ans Klavier wenn gespielt wurde und sanh dazu ganz laut und ausdauernd.
Aber sonst hat er es nie gemacht :-)
Liebe Grüße von:
Beate

vom 14.09.2011, 07.12
7. von katerchen

Hallo Katinka

Die Bilder vom Gras..einfach toll..
Mal an 2.Stelle Deine Tierkinder..
Der Gesang,der Hund von nebenan,dort wo die Rehe öfter im Garten stehen,der kann das auch..wirklich wie man sich das Wolfsgeheule vorstellt.

einen LG zum Bergfest vom katerchen

vom 14.09.2011, 06.29
6. von WellnessDame

Liebe Katinka, darf ich hiermit bitte mit riesengroßer Bewunderung ausdrücken, wie wunderschön deine Bilder sind??? ich verneige mich vor dir und deinen Fotokünsten!!! Alles Liebe, Martina

vom 13.09.2011, 20.53
5. von Brigitte

Liebe Katinka, einen lieben Gruß zur Nacht.
Tolle, tierische Aufnahmen und herrlich wassertropfentragende Halme.
Klasse Bilder.
Tschüssi und gute Nacht, Brigitte

vom 13.09.2011, 20.14
4. von ute42

Warum sollten wir protestieren, deine Grashalmbilder sind doch wunderbar. Deine Tiere in Licht und Schatten sind einfach nur lieb.

vom 13.09.2011, 19.41
3. von Helmut

Was wurde denn aus Heiko? Ich meine wie lange hat er dich begleitet. Nun "meine" Tiere (Kühe) waren immer etwas größer. Sie wohnten im Stall und wurden von meinem Großvater als "Arbeitstiere" eingesetzt. Nein, ich höre mich auch nicht protestieren - die Tropfen Bilder sind einfach nur famos. :ok: Ich schätze zuverlässige Menschen sehr (das bin ich auch)...
Morgen wird schon wieder die Woche geteilt und dann ist nur noch der Donnerstag ein Arbeitstag. Freitag habe ich meinen freien Freitag... :D :D
Salut
Helmut

vom 13.09.2011, 19.23
2. von minibar

Oh man, das mit der Arbeitsstelle geht ja echt an die Nerven.
Die Katzen und Hunde in Licht und Schatten sind einfach entzückend.
Die nassen Gräser, herrlich!
Wie in den Tropfen alle Gräser der Wiese zu erkennen sind, gebündelt sind, grandios!

vom 13.09.2011, 18.44
1. von Elke

Hallo Katja,
die Fotos von deinen Tieren - mich sprechen natürlich die Katzen besonders an - sind immer wieder schön anzuschauen und die Grashalmbilder sind erneut eine Wucht. Das mit B.alou`s “Gesang” kenne ich. Ich Tennisclub gibt es so einen "singenden" Hund *lach*.
Lieben Gruß
Elke

vom 13.09.2011, 18.08