Kurz bemerkt


Meine Homepage:

 


Eigene Projekte:

Projekt „Schöne Momente im Herbst und Winter“ 2011/12:




Aktion „Wir locken den Frühling“:




minibar:
ich hoffe, dir geht es gut, liebe Katinka. Ma
...mehr

Buchstabenwiese:
Öhm, ich habe die Daten in meinem vorherigen
...mehr

:
Hallo, liebe Katinka,vermutlich guckst du gar
...mehr

hack:
Liebe Grüße Kerstinvom 08.03.2012, 06.25Hier
...mehr

:
die bilder sehen echt aus
...mehr

2019
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Projekte, bei denen ich mitmache:

Wöchentlich:






Monatlich:













Alle 2 Wochen:





RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Ausgewählter Beitrag

Impfung, Schlaftyp, ABC Projekt – O, Zähne putzen beim Hund?, Gedankenleser, Moderator erledigt Job


Danke für Eure Meinungen zum Thema Impfung gegen Schweinegrippe.
Die meisten sprechen sich ja gegen die Impfung aus – was auch meiner Meinung entspricht. Ich habe mich auch noch nie gegen die normale Grippe impfen lassen und zähle mich nicht zu einer der Risikogruppen.
Außerdem – wie einige ja auch geschrieben haben – möchte ich kein Versuchskaninchen sein.







Wie ich gesehen habe, haben einige von Euch das Schlafstöckchen aus dem letzten Eintrag mitgenommen, das freut mich :-).

Ich finde dieses Thema auch sehr interessant und habe passend dazu einen Test gemacht, welcher Schlaftyp ich bin.

Herausgekommen sind 53 von 80 Punkten und somit bin ich ein Indifferenztyp, was soviel wie „Mittelding“ bedeutet. Das stimmt auch, ich kann abends und auch morgens fit sein, wenn ich möchte oder es sein muss und habe auch keine nennenswerten Probleme damit, morgens aus dem Bett zu kommen.

Übrigens liege ich mit 7 Stunden Schlaf im unteren Bereich –das durchschnittliche Schlafbedürfnis eines Erwachsenen beträgt laut Wikipedia zwischen 6 und 10 Stunden.

Hunde schlafen durchschnittlich 10,7 Stunden und Katzen 13,2 Stunden – also da hätte ich auf mehr getippt, wenn ich meine faule Bande so beobachte ;-)



Wir brauchen halt unseren Schönheitsschlaf















Beim ABC-Projekt von Kerki ist in dieser Woche der Buchstabe O dran:



O wie Orchideen





O wie Obst





O wie Ofen – den haben wir auf der Terrasse stehen. Wenn es abends kühler wird, ist es sehr schön, davor zu sitzen





O wie Opel ;-)





O wie Orange





O wie Oberfläche des Ozeans (Doppel O ;-))





Ich hab mal eine Frage zum Thema “Zähne putzen beim Hund”.
B.alou hat ziemlich schlechte Zähne und ich habe Angst, dass er irgendwann eine Zahnbehandlung unter Narkose benötigt. Aufgrund seiner (schlummernden) Krankheit ist eine Narkose für ihn unter Umständen sehr gefährlich, sie könnte einen Ausbruch begünstigen. Das will ich natürlich auf keinen Fall und überlege schon länger, wie ich das mit den Zähnen in den Griff kriegen kann.

Zahnpflegeknochen bekommt er hin und wieder und auch Trockenfutter – aber das hilft nicht wirklich. Nun habe ich mal irgendwann irgendwo gelesen, dass man auch Hunden die Zähne putzen kann. Hört sich albern an - aber wenn man darüber nachdenkt – warum nicht? Wir Menschen machen das ja schließlich auch. Nun wird das kaum mit Zahnpasta gehen, das ist klar, und ob mein Hund besonders angetan davon ist, ist auch sehr fraglich ;-). Vielleicht wenn ich Leberwurst anstatt Zahnpasta nehme? ;-))).

Und das ist nun meine Frage: Hat das jemand schon mal seinem Hund die Zähne geputzt oder kennt jemanden? Wie genau und wie oft müsste man das machen oder ist es kompletter Quatsch?

Klar werde ich auch noch googlen aber persönliche Erfahrungen von Bloggern wären auf jeden Fall sehr hilfreich.



Zähne putzen? Na Du hast ja Ideen, Frauchen…..





Zum Schluss noch ein witziger Link (vielleicht kennt Ihr ihn ja schon, ich habe auf jeden Fall gestaunt ;-): Gedankenleser-Test



Und falls Ihr keine Lust habt, zu arbeiten und in Niedersachsen lebt, könnt Ihr Euch hier bewerben. Mit etwas Glück kommt der Moderator zu Euch in die Firma und macht Euren Job.
(Mein Chef würde sich bedanken….;-)).







Einen schönen Mittwoch wünsche ich Euch, liebe Grüße!

Katinka 26.08.2009, 06.23

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

26. von Sammy

hallo Katinka,

so richtig niedlich sind sie, dein hundi und deine kittycat beim schlafen. ich glaube die koennen ueberall ein bequemes plaetzchen zum schlafen finden.

ich habe gerade den schlaftest gemacht und bei mir kamen 42-58 punkte raus = "indifferenzentyp"
ich mach ja gerne solche tests, und werde den gedankentest nachher noch machen. jetzt habe ich leider nur eine minute zeit, da mich unser besuch sehr beansprucht.

ich gruesse dich mal aus weiter ferne
und wuensche dir alles liebe

Sammy

vom 27.08.2009, 20.17
25. von Gertrude

Du willst Deinen Hund die Zähne putzen?
Dann besorge Dir von der Apoteke "Schlemmkreide" geschmacklos und wirkungsvoll.
Was bei meiner Hündin hilft:
Altes hartes Brot kauen :ok:

Übrigens ich lasse mich nicht impfen,
bei Uns in Österreich bekommt man diese Grippeimpfung nicht bezahlt. :(

vom 27.08.2009, 13.34
24. von Elfe

Den kleinen Monstern beim Schlaft zu sehen ist ja so lustig liebe Katinka. Wenn ich an einem Stück schlafen kann, brauche ich nicht mehr als etwa 6 bis 7 Stunden Schlaf.

Schöne O Bilder zeigst du uns, die Orchidee und die Früchte gefallen mir ganz besonders.

Liebe Grüsse und einen schönen Sommertag wünsche ich dir
Elfe
P.S. Leider hat meine Blogadresse ein klein wenig geändert, ich kann nichts dafür, grrr.

vom 27.08.2009, 07.53
23. von Katja

Deine O´s gefallen mir auch ausgesprochen gut :-)

Was ich für ein Schlaftyp bin, weiß ich nicht so genau (8 Stunden solltens schon sein *räusper*), aber ich weiß, das meine dicke Katze ca. 20 Stunden am Tag schläft, wenn man sie läßt...ist das eigentlich bedenklich???

Viele Grüße von Katja

vom 27.08.2009, 07.16
22. von Andrea

Schöne O's :-))) Meins folgt noch, ich hinke noch hinterher *g* Aber irgendwie gabs bei mir letzte Woche nix mit bloggen und Blogrunden.
Gegen die normale Grippe lass ich mich schon impfen. Jetzt schon drei, vier Jahre in etwa. War auch alles bislang ohne Probleme. Gegen Schweinegrippe? Ich weiß nicht. Ich denke wohl eher nicht.

Zähne putzen beim Hund... Zum Glück hat unser Eddie bislang keine größeren Probleme mit den Zähnen. Aber unsere Tierarzthelferin hat da ein Faible für und achtet da auch drauf, bedingt wohl auch dadurch, dass die Praxis bzw auch der TA Zahnarzt für Hunde ist. Er hat sich da auch drauf spezialisiert.
Man kann Zähne putzen beim Hund ja. Selbst noch nicht ausprobiert. Bei uns von der Hundeschule stand mal was im Forum darüber. Wenn magst, schaust mal vorbei, findest du in meinen Links ;-) Ich kann aber auch gern schauen was da noch steht und es dir dann per Mail mal schicken ja?
Was möglich ist, dass du Mullbinde nimmst und davon dir etwas um den Finger wickelst und dann damit über die Zähne, also im Prinzip wie eine Zahnbürste halt. Es gibt wohl aber auch Enzymzahnpasta speziell für Hunde.
Hätte Eddie jetzt mit seinen Zähnen Probleme, ich würde es auf jeden Fall ausprobieren mit Zähne putzen.
*lieb drück*
Andrea

vom 27.08.2009, 06.46
21. von Grey Owl Calluna

Liebe Katinka!
Das sind ja wieder farbenprächtige Bilder!
...und niedlich Tierchen...

Ja, ich zähle wohl zu den "Risikogruppen". Aber gerade deshalb laß ich mich nicht impfen, und "Versuchskanninchen" war ich schon mehr als genug.
Liebe Grüße
Grey Owl



vom 26.08.2009, 17.23
20. von Brigitte

Hallo Katinka

Also unsere Hunde schlafen mit Sicherheit viel mehr, die sind ja auch tagsüber immer am schlafen ;)

Zähneputzen? Nein da haben wir keine Erfahrungen, bei den Hunden ;)

Sie bekommen diese Zahnputzknochen und das wars.

Liebe Grüsse
Brigitte

vom 26.08.2009, 16.38
19. von Karl-Heinz

Da im Ruhestand habe ich den Vorteil mir auszusuchen wann und wie lange ich schlafen möchte. Früher hat es mit dem Büroschlaf nicht geklappt, das würde meinem Boss nicht gefallen haben.
Wir sollten unserem Hund eigentlich auch die Zähne putzen, aber wir haben immer eine Entschuldigung das es uns gerade zeitlich nicht passt.
Ich wusste nicht, dass Hunde und Katzen so viel Schlaf benötigen.
Danke Dir für Deine Kommentare bei mir.
LG KH.


vom 26.08.2009, 16.03
18. von Arven

Ohh sind die Schlafbilder süss... Ich bräuchte auch mehr Schlaf glaube ich *seufz*

vom 26.08.2009, 15.18
17. von stellinger

Niiiiiiiiiedlich, in welcher Position Deine Tiere schlafen. Sehr schöne Fotos, auch die anderen.
Schade, daß Euer Terrassenofen einen Sprung hat, hoffentlich hält er noch eine Weile.
Interessant finde ich die Aufnahme vom Opel-Scheinwerfer, weil Du selbst darin zu sehen bist.


LG und eine streßfreie Restwoche!
Jürgen

vom 26.08.2009, 13.36
16. von takinu

Klasse Bilder, Katinka. Auch zum O-Projektbuchstaben. Hab noch paar Ideen dazu im Kopf (einige hab ich bei dir jetzt schon toll umgesetzt gesehen) allein mein Rücken ist hinderlich bei der Durchführung. :( Lg Takinu

vom 26.08.2009, 13.24
15. von Sunny

Liebe Katinka,

deine Schönheitsschläfer sind wieder oberniedlich. Wenn sie so daliegen, als könnten sie niemals nich ein Wässerlein trüben, dann könnte man sie auf der Stelle abknuddeln, gell?

Schöne O-Fotos ... vorallem der Ozean ... O-h, wie schööön.

Obst und Ofen, auch nicht wegzudenken aus dem Leben. Ein Glück, dass wir all diese Dinge haben.

Ich wünsch dir noch einen schönen Mittwoch,

winke, Sunny :)

vom 26.08.2009, 13.07
14. von Paleica

oooh das erste schmetterlingbild ist ein traum! und die schlafbilder von deinen fellfreunden sind auch supersüß. an orange und opel hab ich auch gedacht. obst - das supernaheliegende - ist mir nicht eingefallen. ich hab diese woche weder zum p52 noch zum abc-projekt wirklich eine idee. hmmmpf...

vom 26.08.2009, 12.22
13. von Brigitte

Liebe Katinka, ich grüße Dich ganz herzlich und möchte mal ein großes Dankeschön für Deine fleißigen Kommmentare bei mir sagen. Ich freue mich sehr, daß Du regelmäßig meinen Blog ließt.
Auch ich bin an Deinem Blog sehr interessiert. Du schreibst schön aufgelockert und bebildert.
Tolle Fotos. Die Schlafposition der Tiere ist schon erstaunlich.
Ich habe ein großes Schlafbedürfnis. Mein Nachtschlaf muß 9 Std haben, aber ich kann auch zusätzlich noch Mittagschlaf halten und trotzdem nachts gut schlafen. Oftmals schreibe ich ja auch, daß ich vor-oder nachmittags auf der Balkonliege schlafe.
Viel Schlaf, viel sportliche Aktivität-
das ist ein Teil meines Lebens.
Gestern war ich 6 Std mit einer Radl- Freundin auf Radtour. Heute wird nun der inaktive Tag drangehängt.
Zähneputzen beim Hund ist gar nicht so einfach. Noch hat Tamy schöne, weiße Zähne. Tamy bekommt Rindermarkknochen, aber nur 2x im Monat für 3 Tage.
Es gibt ja Hundezahnpasta. Die habe ich noch nicht ausprobiert.
Ich nehme ein Zellstoff-Taschentuch und drehe es über den Zeigefinger und reinige damit die Zähne, aber nur, wenn die großen beiden Reißzähne am Zahnfleisch einen braunen, schleimigen Belag zeigen.Sonst ist bei ihr noch alles bestens.
Grippeimpfung lasse ich mir jedes Jahr geben. War immer Risikogruppe, weil ich als Diätassistentin tätig war. Behielt es aber auch als Seniorin bei, da ich nun Risikogruppe Herz, Herzinfarkt gehabt und Bluthochdruck, Diabetes.
Die Schweinegrippeimpfung sehe ich auch mit gemischten Gefühlen. Ein Impfstoff, der noch in der Entwicklungsphase steckt, kann vielleicht auch Nebenwirkungen haben, die man vorher nicht erwartet hatte. Ich werde jedenfalls nicht zu den ersten zählen.
Liebe Katinka, ich wünsche Die noch einen schönen Tag und sage tschüssi, liebe Krauler für Deine Tierschar und alles Gute, Brigitte

vom 26.08.2009, 09.50
12. von Ocean

Huhuuu liebe Katinka,

das ist wirklich eine gute Frage mit dem Zähneputzen .. leider hab ich es beim Monsterchen noch nie probiert, und ich weiß auch nicht, ob sie das mitmachen würde - begeistert wär sie sicher nicht ;)

ich geb ihr halt oft Kauknochen, Trockenfutter - alles was du auch schon geschrieben hast .. leider hab ich da gar keinen praktischen Tipp - bin aber mal gespannt, ob sich noch jemand meldet!

Deine Bilder sind wieder absolut super :) :) die Schmetterlinge ..schöööön .. aber der Hit sind ja die schlafenden Fellmonster! oh, ich hätt auch gedacht, daß Hunde mehr als nur gut 10 Stunden schlafen *gg* hm, wer weiß, was die nachts so treiben, wenn WIR schlafen *gg*

O wie Opel - das wär so naheliegend gewesen *gg* wir haben zwei davon .. nicht drauf gekommen!

und der Ofen ..eine schöne Sache :) ganz besonders schön find ich die Ozean-Oberfläche :)

Den Gedankenleser kenn ich, das ist echt klasse :) ))

Und den Schlaf-Test mach ich nachher noch ;)

Ganz liebe Grüsse an dich :)
Ocean

vom 26.08.2009, 09.36
11. von Jouir la vie

Wenn wir alle Gedanken lesen könnten, ich glaube, diese Welt wäre sehr einsam. Es gäbe wohl Mord und Totschlag...:-)
Die Fotos sind alle sehr schön anzuschauen, vor allem die kleinen Flugkünstler mag ich ja sehr gerne. Leider bleiben die bei mir nie so still sitzen, dass ein gutes Foto dabei herauskommt...
Dir noch einen gemütlichen Tag und servus
Kvelli

vom 26.08.2009, 09.29
10. von Maccabros

Guten Morgen Du

ja, das mit dem Impfen hatte ich gestern vergessen - werde mich auch nicht impfen lassen.

Schlafen - mir reichen im Schnitt 5 - 6 Std - ältere Leute sollen ja doch mit weniger auskommen :)

Die Fotos sind wieder ZAUBERhaft...

LG

Maccabros

vom 26.08.2009, 08.01
9. von Helmut

Du kannst ja doch hellsehen. Mit deinen wunderschönen Schmetterlingsfotos hast du mein Thema von morgen schon angesprochen.
Der Himmel zeigt sich heute von seiner grauen Seite. In der Nacht hat es geregnet, denn das Schwimmbad für die Vögel ist wieder gefüllt. Einen schönen Tag für dich.
LG nach Nidersachsen
Helmut

vom 26.08.2009, 07.33
8. von Nicole

gääääähn,
wenn ich mir das so ansehe und durchlese,bin ich heute definitiv eine
Katze. MIAU !
LG
Nicole

vom 26.08.2009, 06.38
7. von spini

für dieses gedankenlesen bin ich zu ungeduldig ;)
es hat nicht geklappt.

zahnpflege beim hund?
mein hund hat sich die zähne putzen lassen (einfach mit wasser),
rannte aber gleich danach schwanzwedelnd vor ihren schrank und wollte eine leckerlie zur belohnung :D
wieder sehr schöne fotos!
lieben gruß
spini

vom 26.08.2009, 06.12
6. von katerchen

hallo Katinka
hoffe es wurde genug geschlafen :D
Bei schlechtem Wetter pennen die Tiere länger..finde ich.
Glaube mit der Reinigung der Zähne bei einem Tier,sollte man früh beginnen.Stelle mir das schwer vor sie jetzt von diese Sache zu überzeugen..
O..ja schön ausgesucht
ein tolles BERGFEST wünscht das katerchen

vom 26.08.2009, 06.00
5. von Fabella

Ich bin auch ein Indifferenztyp ... liegt wahrscheinlich an meinen Antworten. Denn eigentlich bin ich ein Nachtmensch. Trotzdem stehe ich sehr früh auf für die Arbeit, damit ich früh Feierabend hab *lach*

Tolle Fotos hast Du wieder mitgebracht, so viele Ideen hätte ich gar nicht gehabt, Respekt .. ich grübel immer noch über das O nach *seufz*

Lach .. der Gedankentest hat bei mir versagt :) ) .. und ja ich hab richtig gerechnet ;)

vom 26.08.2009, 05.40
4. von Alexandra

Guten Morgen Süsse =)

Schöne Bilder hast du uns da wieder mit gebracht :ok: Dankö :D

Zum Schlafen, hab den test natürlich auch gemacht und bin der gleiche Typ wie du, mit 2 Punkten weniger ;)

Wünsch dir in dem Sinne guten schlaf und erholsame Nächte ;) Aber erst mal einen wunderschönen Tag und liebe Grüsse

Alexandra :D

vom 26.08.2009, 05.36
3. von eve

Wow, dass sind ja wieder tolle Bilder heute! Zähne putzen?? Keine Ahnung, aber Hunde lassen ja fast alles mit sich machen. Ich denke, dass funktioniert schon mit viel Training.
Liebe Grüsse

eve :D

vom 26.08.2009, 05.36
2. von Follygirl

:) Tolle Bilder von Katzen, Hunden Schmetterlingen...und überhaupt alle!
Hab den Test auch gemacht und das Ergebnis so wie Du, bin morgens und abend einsetzbar, (notgedrungen, stehe ja immerhin seit 20 Jahren mitten in der Nacht auf...2,15...)
Ich wünsche Dir einen richtig schönen Dienstag...Petra :) :)
PS: Alles für die Zahnpflege bekommst Du am bsten beim Tierarzt, die zeigen es dann auch genau...


vom 26.08.2009, 05.21
1. von Marianne

Einen wunderschönen guten Morgen ;-) liebe Katinka

Den Test habe ich gleich gemacht und bin überhaupt nicht überrascht....ich hatte 71 Punkte....also bin ich eine Lerche laaaaach

69 - 80 Stark ausgeprägter Morgentyp

Ich stehe sehr gerne früh auf.....in der Regel zwischen 5 Uhr und 5.30 Uhr und bin sofort fit, worüber immer wieder viele staunen.

Hunde Zähne putzen......leider muss ich passen.......ich habe kein Hund und kenne mich auch nicht aus damit, aber ich bin sicher Du wirst hier heute noch hilfreiche Tipps bekommen.

Die Schmetterlinge sind ja genial aufgenommen, ich bin begeistert!

Toll gemacht ;-)

Hab mich grad amüsiert über die Schlafposen Deiner Lieblinge, ja richtig schmunzeln musste ich.....sagt man nicht wie man sich bettet so schläft man?

Euch allen einen schönen Tag und dankeschön fürs zeigen;-)

fröhliche Grüße schickt Marianne;-)

vom 26.08.2009, 05.04