Kurz bemerkt


Meine Homepage:

 


Eigene Projekte:

Projekt „Schöne Momente im Herbst und Winter“ 2011/12:




Aktion „Wir locken den Frühling“:




minibar:
ich hoffe, dir geht es gut, liebe Katinka. Ma
...mehr

Buchstabenwiese:
Öhm, ich habe die Daten in meinem vorherigen
...mehr

:
Hallo, liebe Katinka,vermutlich guckst du gar
...mehr

hack:
Liebe Grüße Kerstinvom 08.03.2012, 06.25Hier
...mehr

:
die bilder sehen echt aus
...mehr

2019
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Projekte, bei denen ich mitmache:

Wöchentlich:






Monatlich:













Alle 2 Wochen:





RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Ausgewählter Beitrag

Kürzester Tag, Schöner Moment-Katzen im Schnee, Schnee, kurze Arbeitswoche


Heute ist der kürzeste Tag des Jahres und somit die längste Nacht.
Ab morgen geht es wieder aufwärts – die Tage werden langsam wieder länger und in absehbarer Zeit ist es nicht mehr dunkel, wenn ich zur Arbeit fahre und dunkel, wenn ich Feierabend habe.
Dann können wir wieder abends schöne Spaziergänge oder Fahrten mit den Hunden machen – in die Felder, in den Wald, das geht momentan ja schlecht. Zwar haben die beiden ihre Blinkhalsbänder aber dennoch gehe ich nicht allein im Dunkeln in den Feldern spazieren.

Ist doch ein Grund zu Freude, dass es bald wieder heller sein wird, oder?

Bei uns hat es in der Nacht zum Freitag nun auch geschneit. Das war am Freitagmorgen natürlich ziemlich anstrengend zu fahren – eine einfache Fahrt zur Arbeit beträgt für mich ja immerhin knapp 50 km.
Aber es ging, ich bin vorsichtig gefahren – es nerven dann nur diejenigen, die meinen, sie müssten sich an einen dranhängen, weil man (für sie) zu langsam ist. Aber solche Spezialisten gibt es leider immer. Das sind auch die, die km lange Staus verursachen, weil sie wegen überhöhter Geschwindigkeit einen Unfall verursacht haben :-(.


Die Katzen haben ihren allerersten Schnee erlebt. Das war sehr witzig anzusehen. Zuerst haben sie sehr erstaunt geguckt – was das wohl für weißes, kaltes Zeug auf einmal ist und dann haben sie sich mutig voran gewagt. Nach wenigen Schritten haben sie angeekelt ihre Pfötchen geschüttelt ;-).

Weil dieser Anblick so niedlich war, ist dies mein Beitrag in dieser Woche für unser Projekt Schöne Momente im Herbst und Winter



Nanu, was ist denn das?





So komisches, weißes, kaltes Zeug….





Kann man das fangen?





Irgendwie komisch….





Also wenn mein Bruder sich traut, dann geh ich auch!





Das ist so kalt unter den Füßen….





Nichts wie weg!





*stolzier*

















Komm, wir gehen wieder `rein….





….da ist es wärmer :-)





Ursprünglich sollte unser Projekt heute zu Ende sein – wie einige es auch gestern noch in den Kommentaren schrieben.
Scheinbar wissen es doch noch alle:
Wir machen weiter!!!!
Das
Projekt Schöne Momente im Herbst und Winter geht weiter bis Anfang/Mitte März!
Ihr könnt also weiterhin Eure schönen Momente einfangen und hier eintragen.
Vielleicht wäre es auch nicht schlecht, wenn Ihr das kurz in Euren Blog erwähnt.



Am Samstag hatten wir minus 13,5 Grad am Tag und minus 18 in der Nacht, es war echt saukalt. Getoppt wurden diese Temperaturen nur von einem Morgen im Januar diesen Jahres – da zeigte mein Autothermometer minus 21 Grad an.
Gestern waren es dann schon wieder „angenehme“ minus 4 Grad, normaler Winter eben.
Ich bin gespannt, ob der Schnee bis Weihnachten liegen bleibt. Noch sind sich die Wetterfrösche nicht einig.
Aber gestern Nachmittag sah es bei uns draußen wieder so aus:







Es schneit
Traumflöckchen
Natur versinkt
in weißer Leisigkeit

schaue ich
den
Pünktchen
nach
kehrt Ruhe ein
auch in mir

meine Gedanken
versinken
wie auf
watteweichem Teppich
werden
... elfenflügelleicht.
(Karin Ernst)







So, dann mal auf in den Montag und in eine kurze Weihnachtswoche :-).
Eigentlich arbeiten wir nur noch heute komplett. Morgen haben wir Weihnachtsfeier, da beginnen wir nachmittags mit ein paar Vorbereitungen, alle fahren ihre Autos nach Hause und dann finden wir uns bei unserem Chef ein. Der hat im Garten eine Holzhütte (beheizbar), dort werden wir ein bisschen feiern.
Der Mittwoch ist auch nur noch ein halber Tag und Donnerstag ist ganz frei *freu*.

Ich werde mich Mittwoch sicher noch mal melden und Euch schöne Weihnachten wünschen :-).
Also bis dann!

Katinka 21.12.2009, 06.28

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

31. von siliragna

Die BIlder sind toll, ich muss mir unbeingt wieder solche Wesen zulegen, unbedingt !

vom 07.12.2012, 13.05
30. von abraxandria

Hui. Schöne Schneebilder!
Da möchte ich spazieren gehen...
und danach zu Hause vor den Kamin ne heisse Tasse Tee.
Idyllisch.

vom 26.12.2009, 13.40
29. von Kerstin

Liebe Wichtelmama ;)
ganz tolle Katzenfotos sind das!!! Zu drollig im Schnee!! Ich kann aber gut verstehen wenn der Platz am Kamin vorgezogen wird :D
Einen guten Arbeitsendspurt morgen :ok:
Ich hab schon Urlaub und genieße ihn in vollen Zügen, freue mich jetzt auch tierisch auf Weihnachten!!
Mach mir nur ein bisschen Sorgen wegen dem Schnee, dass morgen der letzte Rest auch noch taut?! Na schauen wir mal!!
Wenn wir uns nicht mehr lesen wünsche ich Dir und Deinen LIeben ein frohes Fest und erholsame Feiertage, sowie einen einen guten Start ins neue Jahr!
Alles Liebe
von Kerstin

vom 22.12.2009, 19.46
28. von Brigitte

Liebe Katinka, sei herzlichst gegrüßt.
Tierisch tolle Bilder.
Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein schönes, gemütliches Weihnachtsfest und einen schwungvollen, fröhlichen Rutsch ins neue Jahr. Gesundheit und Lebensfreude und viele positive Momente soll für Dich das neue Jahr bereithalten.
Alles Gute, tschüssi, Brigitte

vom 22.12.2009, 15.43
27. von Eveline

Apropos Katzen und erster Schnee, da bekam ich vor ein paar Tagen ein Video, vielleicht kennst du's noch nicht: Hier klicken

Die Woche ist kurz, ja, viel zu kurz für das, was noch alles zu tun wäre - also warten wir mal ab, was sich vermeiden lässt :D
(wenn das so leicht ginge *lach*)

Liebe Grüße und sonnige Huggels (mit noch viel Schnee, aber nicht mehr so kalt, wird schon halten *g)
Eveline

vom 22.12.2009, 13.09
26. von minibar

Oh, sind das schöne Fotos von Deinen Kätzchen, dickes Dankeschön dafür!
Hier regnet es heute, der Schnee liegt aber noch, die Straßen sollen spiegelglatt sein. Und wir müssen heute mit dem Auto weg, es muss leider sein. Ansonsten hätten wie es gern in der Garage gelassen.

vom 22.12.2009, 10.05
25. von Elfe

Guten Tag Katinka

Die Kätzchen sind so drollig bei ihren ersten Schnee-Erfahrungen, allerliebst.
Ich lasse dir schon mal Frohe Festtagswünsche hier, denn ich werde ein wenig Blogpause machen.

Ich wünsche dir und den deinen ein gesegnetes, fröhliches Weihnachtsfest und einen harmonischen Rutsch ins 2010.
Herezliche Grüsse
Elfe :)

vom 22.12.2009, 09.40
24. von Donna

Liebe Katinka!

Die Fotos deiner "Schneekatzen" sind klasse. Hätte ich die Wahl zwischen Schnee und warmem Kaminplätzchen, ich würde auch letzteres wählen.

Hab nicht zu stressige Tage vor dem Fest!
LG - Donna

vom 22.12.2009, 06.49
23. von Gwen

Lustige Fotos von den schnee scheuen Katzen :D Und vom Ofen liegen meine Hunde auch gern ;) Ein frohes Fest wünsche ich Dir und deinen tierischen Hausgenossen

vom 21.12.2009, 22.06
22. von Maccabros

Guten Abend Du...

Tja, minus 13 Grad hatten wir auch und Schnee gab es reichlich zu fegen.

Schöne Dachhasen hast Du da, oder doch Stuben? :)

Ab heute habe ich frei, war noch etwas Chaos im Büro, aber nu iss Urlaub für 14 Tage.

Ich wünsche Dir nicht allzuviel Restarbeit in der Woche und eine schöne Weihnachtsfeier

liebe Grüße,

Maccabros

vom 21.12.2009, 20.36
21. von Coco

Ja, jetzt ist Weihnachtsendspurt angesagt, ich freue mich auch schon auf ein paar freie Tage.
Ich habe es auch heute erst mitgeschnitten, dass die Aktion "Schöne Momente im Herbst und Winter" verlängert wurden. Finde ich toll!
Liebe Grüße,
Coco

vom 21.12.2009, 18.19
20. von katerchen

hallo Katinka
auf diesen Tag habe ich mich auch gefreut..es wir gaaanz langsam heller :D
Deine Katzenkinder waren mutiger als der Pauli..mann,der ist gleich rein...aber da hatte es auch gescheit..nass ist nass.
Heute hat er es gewagt,mit Frauchen geht das :D
einen lieben Gruß zum Wochenstart vom katerchen

vom 21.12.2009, 18.10
19. von Gertrude

Wau uhr liebe Fotos von deinen Katzen,
laaaaaach wie sie da im Schnee stolzieren,
Ich wünsche dir einen angenehmen Wochen Anfang.
LG Gertrude :cool:

vom 21.12.2009, 17.16
18. von Jürgen

Hallo Katinka,

Deine Katzen und ihr erster Schnee — ein drolliger Anblick. Schön, daß Du dieses Erlebnis in so schönen Fotos festgehalten hast.
Ich mag weiße Weihnachten zwar sehr, aber für mich ist die weiße Pracht immer mit Arbeit verbunden, sprich: Schnee räumen. Das ist besonders schmerzhaft, wenn der Rücken und die Schulern nicht mehr so 100%ig mitmacht.

Liebe Grüße aus dem ebenfalls weißen Norden
Jürgen

vom 21.12.2009, 17.06
17. von Karl-Heinz

Unsere Katze mag nicht rausgehen, wenn es draußen kalt ist oder sogar Schnee liegen sollte. Wenn sie aber sieht, dass unser kleiner Hund raus geht, dann wird sie tapfer und überwindet sich.
Aber um Deine Frage zu beantworten, Katinka, gegenwärtig haben wir keinen Schnee, mehr in den Nordstaaten. Jedoch oft Nachtfrost und gestern nachmittags waren es +10°C bei wolkenlosem Himmel. Es kann jedoch mal im Winter passieren, dass wir Schnee bekommen und der ein oder zwei Tage liegen bleibt. Wir wohnen doch ziemlich weit südlich - auf dem gleichen Breitengrad wie Tunis in Nordafrika. Trotzdem kann es recht kalt werden, besonders wenn der Wind vom Norden kommt.
Ich habe die gleichen Gedanken am 21. Dezember, dass von nun an die Tage wieder länger werden. :)
Als ich noch nicht im Ruhestand war, freute ich mich auch auf diese Feiertage, weil wir dann im Geschäft bischen feierten, es entspannter zu ging und man paar freie Tage hatte.
LG KH.

vom 21.12.2009, 15.35
16. von rundumkiel

Es sind wirklich schöne Fotos. Am besten gefällt mir das letzt Foto mit dem Zaun im Schneegestöber. Das ist toll gelungen... :ok:

vom 21.12.2009, 15.13
15. von Katja

Huhu liebe Katinka,

jetzt wo Du es sagst, fang ich direkt an, mich auf wieder länger werdende Tage zu freuen :-)
Die Fotos von Deinen Miezen sind toll und ich glaube gerne, dass denen der Schnee nicht geheuer war...

Meine Mädels dürfen sich das Schauspiel auch nur von drinnen anschauen.

Ich wünsche Dir noch zwei schönen Arbeitstage und eine schöne Feier heute Abend. Viel Spaß und liebe Grüße,
Katja


vom 21.12.2009, 14.38
14. von Kerstin Schreck

Hallo liebe Katinka,

was sind das für herrliche Fotos. Toll, wie deine Fellnasen so den Schnee erkunden, das hätte ich zu gerne live gesehen.

Meine dürfen ja nicht raus, sie mussten sich die schönen Schneeflöckchen gestern mit großen Augen von innen angucken. Auch schön!

Und weißt Du, was mir auch ganz besonders gut gefällt? Das Kamin-Foto... hach, jedes Jahr auf`s neue kommt der große Wunsch nach einem solchen auf. Aber was soll man tun, wenn man irgendwie nicht den idealen Platz dafür hat? :(

Ich wünsche Dir noch ein paar wunderschöne Vorweihnachtstage und hoffe, ich komme noch einmal dazu, hier rein zu schauen!

Sei ganz lieb gegrüßt von Kerstin :)

vom 21.12.2009, 14.24
13. von Nicole

Boah, was schöner Schnee und so mutig deine Fellnasen.
Rübchen kriegst Du bei diesem Wetter nicht vor die Tür.
Hier taut es leider schon.
Aber den Sonntag nimmt uns niemand mehr!
Ich wünsch´ dir schöne restliche Vorweihnachtstage und viel Spaß bei der Feier.
LG
Nicole

vom 21.12.2009, 13.49
12. von Barbara

Tolle Schneefotos :) Ich genieße den Schnee auch (wir haben hier noch etwas mehr), aber weiße Weihnachten gibt's wohl mal wieder nicht. Na ja...

vom 21.12.2009, 12.13
11. von Steffi

Huhuuuuuuuu Katinka

WOUW was für schöne Katzenschneefotos

ich bin begeistert, meine Bande hat sich nur ein kleines Stück getraut und fand es total doof an den Pfoten *lach*

Liebe Grüße Steffi

vom 21.12.2009, 12.08
10. von Brigitte

Liebe Katinka

Deine Katzen im Schnee sind ja sooo süss. Aber ich kann verstehen, dass sie schnell mal wieder rein wollten, vor dem Kamin ist es doch viel gemütlicher ;)


Wünsch dir einen schönen Tag
Liebe Grüsse
Brigitte

vom 21.12.2009, 12.08
9. von April

Herrliche Fotos von den Katzen. Wie erstaunt sie sind. Hast du schon den Weihnachtsclip von Simon's Cat gesehen? Erstaunlich jedenfalls, was sie für ein dickes Winterfell haben. Da müssten sie es draußen ganz gut aushalten können. Aer man sagt ja, dass Katzen die Wärme lieben.

vom 21.12.2009, 11.16
8. von Antje

Hallöchen Katinka...

nun endlich ist es soweit.. Die Weihnachtswoche hat begonnen.. Ich habe zum Glück diese Woche frei und kann mich daher noch um die restlichen Geschenke kümmern und mal nen bissel Bilder bearbeiten.. Das ist in letzter Zeit arg auf der Strecke geblieben.. :] Deswegen auch gleich alle Bilder gebloggt, ehe ich es wieder vergesse.. :]
Ich finde es schön, dass das Projekt weiter geht.. nun kommen hoffentlich die schönen Winterbilder zum Vorschein.. :] Bei uns in Magdeburg war es am We auch recht winterlich, aber bei -13 Grad hatte ich wenig Lust meine Kamera zu zücken.. *Feigling* :]
Ansonsten finde ich deine Bilder wirklich allerliebst..Würde meinen schwarzen Tiger ja auch gern mal innen Schnee hüpfen sehen, aber leider ist dies bei uns nicht möglich.. schade eigentlich.. :] wäre sicherlich lustig - für mich.. °°

Das ist ein leckerer Joghurtdrink.. das soll im Grunde symbolisieren, dass wir jede Woche mit Freunden oder mal allein was süffeln gehen.. :]

Ich werde die Tage mal nen neues Bild von Charly posten, in den wirst du dich dann verlieben.. versprochen.. der ist sooo zuckersüß.. aber meine Ellis wollen ihn mir noch immer nicht überlassen.. eigentlich verständlich, denn den muss man einfach lieb haben.. :]

Hast du schon alle Geschenke beisammen? Schon die Festtage gut durchgeplant? :] Abgesehen von den Geschenken ist bei uns schon alles getimt, wir wissen, wann wir wo sein müssen, was es zu essen gibt etc.. Hoffe es wird nicht so stressig, wie es gestern beim Planen geklungen hat.. :] Ich werde mich dann am Heilig Abend noch inne Küche stellen und nen leckeren Mohnzopf backen fürn 1. Weihnachtstag..

Sooo dann wünsche ich dir eine schnellvergehende kurze Woche. Viel Spaß auf der Weihnachtsfeier.. :]

Ich denke mal wir lesen uns sicherlich vor Weihnachten noch einmal..
Liebe Grüße
Antje

vom 21.12.2009, 09.21
7. von BeateN.

Hallo Katinka!

Das ist ja witzig, gerade als ich meinen Beitrag für diese Woche gbloggt habe schaue ich mir Deinen an, und was sehe ich: Auch eine Bildergeschichte :-)
Schön, mir gefällt das! Auch dass die Aktion weiter geht gefällt mir!
L.G.: Beate

vom 21.12.2009, 08.38
6. von Ute

Lasse nur schnell liebe Grüße da und stürze mich zurück ins Chaos...

Ute :D

vom 21.12.2009, 08.29
5. von Helmut

Hast du telepatische Fähigekeiten ??? Du weist ich bin ein großes Fan deines Projekts und immer auf der Suche nach schönen Bildern. Am Samstag konnte ich drei Rehe fotografieren, zugegeben das Bild ist nicht der Hit.. Ich werde noch nach einem Futterhäuschen ausschau halten und es aufstellen.
Ich wünsche dir eine gut (kurze) Woche.
Helmut
P.S. Mit so einem Ofen ist es sehr gemütlich, da wollte ich als Katze auch nicht raus...

vom 21.12.2009, 08.21
4. von juwi

Hallo Katinka,

da habe ich mich ja "etwas zu früh" verabschiedet - und melde mich hiermit gleich wieder an.

Die Katzen auf deinen Fotos bewegen sich zwar nicht, aber ihre Körperhaltungen drücken in etwas das aus, was Simon Tofield in seinem neuesten Zeichentrick-Cartoon darstellt (google mal nach Somon's Cat).

Gruß von der immer noch verschneiten Nordseeküste,
juwi



vom 21.12.2009, 08.01
3. von Marianne

Liebe Katinka,

meine Katzen, bzw. die Tochterkatze ist dem Schnee auch nicht zugetan, sie ist halt aus Zucker und geht nur nach draußen, wenn es ganz "dringend" ist, dann aber schnell wieder rein. bei Regen ist das ebenfalls so.
Der Schnee soll die nächsten Tage wegtauen und es gibt Plusgrade, was mich natürlich sehr freut, mag ich doch die Kälte so gar nicht.
Dir wünsche ich ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start in das neue Jahr.
Selber werde ich am 25.12 mit meinem Mann nach Ägypten fliegen und etwas Sonne tanken.

GLG Marianne :)

vom 21.12.2009, 07.54
2. von Jouir la vie

Ja ja, die Kätzchen halten nicht sehr viel von weißer Winterpracht. Der Karthäuser Kater Mikesch meiner Freundin wagt mal gerade eine halbe Pfote vor die Tür, dann ist er wieder weg, man sieht in lange Zeit nicht mehr...
Ja, es wäre schön, auch zu Weihnachten alles in pulverigem wieß anschauen zu können. Glaubt man den Wetterfröschen, na ja, wer tut das schon...
Das Gedicht ist sehr schön und so passend...
Dass die schönen Momente weitergehen finde ich eine gute Entscheidung. Habe auch schon darauf hingewiesen...
Dann habe und geniße Du eine fröhliche weihnachtliche Feier in gemütlicher Holzhütte...
Sei lieb gegrüßt
Kvelli

vom 21.12.2009, 07.10
1. von Ms. Figino

Wunderhübsche Katzenbilder. Meine gehen noch nicht mal mehr auf den Balkon ;-)) Viel zu schrecklich.
Geniess den kürzesten Tag und freu dich auf das "Wieder-länger-werden" ;-))

eve

vom 21.12.2009, 06.16