Kurz bemerkt


Meine Homepage:

 


Eigene Projekte:

Projekt „Schöne Momente im Herbst und Winter“ 2011/12:




Aktion „Wir locken den Frühling“:




minibar:
ich hoffe, dir geht es gut, liebe Katinka. Ma
...mehr

Buchstabenwiese:
Öhm, ich habe die Daten in meinem vorherigen
...mehr

:
Hallo, liebe Katinka,vermutlich guckst du gar
...mehr

hack:
Liebe Grüße Kerstinvom 08.03.2012, 06.25Hier
...mehr

:
die bilder sehen echt aus
...mehr

2019
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Projekte, bei denen ich mitmache:

Wöchentlich:






Monatlich:













Alle 2 Wochen:





RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Ausgewählter Beitrag

Projekt 52, anon.Kommentare, 15 Min.Challenge, Cam Unsharp, Mäusejagd, Kinotipp?, Schönes Wochenende


Das Thema beim Projekt 52 war wieder nicht so meins, es lautet:
Quadratisch - praktisch – gut

Mein Foto:



Einsamer kleiner Würfel in einer Welt aus lauter Quadraten….;-)




****





Mal in eigener Sache:
An Mandragora,
der oder die (?) hier ab und an so reizend kommentiert:
Da Du nie eine Mailadress angibst, kann ich Dir leider nur auf diesem Weg etwas zukommen lassen:
Grundsätzlich respektiere ich jede Meinung – auch wenn sie nicht meiner eigenen entspricht. Und in diesem Blog kann sich selbstverständlich auch jeder äußern, der das tun möchte.
Allerdings gehen mir langsam Dein Ton und Deine Art etwas auf die Nerven.
Wenn ich mich richtig erinnere, fragtest Du mich einmal, ob ich so hässlich bin, dass ich mein Gesicht nicht zeige….ein anderes Mal kritisiertest Du meinen Einrichtungsstil ziemlich heftig und außerdem nervt Dich, dass ich und viele andere die Zeitumstellung nicht mögen.
Grundsätzlich ist es nicht schlimm, etwas anders zu sehen – aber wie sagt man: „der Ton macht die Musik“.

Eigentlich wollte ich Dir keinerlei Aufmerksamkeit zukommen lassen, denn wie heißt es so schön: „Don´t feed the trolls“ – aber Dein letzter Kommentar war eine Frechheit und da ich keine Möglichkeit habe, anders mit dir in Kontakt zu treten, eben auf diesem Weg.
Du wirfst mit Bilderklau vor, was eine freche Lüge ist und ich möchte Dich bitten, solche Unwahrheiten über mich in Zukunft nicht mehr zu verbreiten. Glaube bitte nicht, dass ich nicht die Möglichkeit hätte, herauszufinden, wer Du bist.

Du bist hier nicht mehr erwünscht und wenn Du ein wenig Rückrat hast, kehrst Du einem Blog, in dem Dich keiner will, ganz einfach den Rücken.
Deine Kommentare werden ab jetzt konsequent gelöscht, sodass Du eh ins Leere schreibst und ich gehe mal davon aus, dass Dir Deine kostbare Zeit dafür zu schade ist. Schließlich verplemperst Du schon eine Menge davon, indem Du Dich über uns aufregen musst – das möchte ich Dir gar nicht weiter zumuten.

So, das war das erste und letzte, was ich zu diesem Thema schreibe, ab jetzt wirst Du von mir ignoriert.

Nun wende ich mich wieder angenehmen Themen zu, denn um es mal mit Kerstins Worten zu sagen: Sonst rege ich mich nur auf und das macht Falten *gg*.



Groll... mit uns herumtragen
ist wie das Greifen nach einem glühenden Stück Kohle in der Absicht,
es nach jemandem zu werfen.
Man verbrennt sich nur selbst dabei.
(Buddha)







3 Fotos für für die Challenge vonRenee.
Mein Motiv dieses Mal: Eine Parfümflasche



Trussardi – Inside – einer meiner momentanen Lieblingsdüfte










******




Die Aktion „Cam-Unsharp“ von der lieben Freidenkerin ist doch irgendwie klasse, oder? Nie wieder Bilderauschuss *lach*.
Man darf bzw. soll ganz ohne sich zu schämen seine zittrigen, fahrigen und verwaschenen Bilder präsentieren.


Bei uns gucken sich die Katzen was von den Hunden ab und die Hunde was von den Katzen. Das ist nicht immer gut ;-).
Das folgende Foto ist entstanden, nachdem eine der Katzen durch das Geländer durch auf die Treppe gesprungen ist. Katzen können so was!
Nun wollten aber beide Hunde hinterher und steckten ihre Köpfe ebenfalls durch das Geländer. B.alou passt nun wirklich nicht durch und L.ia hat zum Glück einen Rückzieher gemacht (obwohl sie mit ihrem Alabaster Körper wohl stecken geblieben wäre ;-).







Verwackeltes Bild aus der Fotoserie der Parfümflasche – hier kann ich es verwenden ;-)





******







Aus dem Tierleben bei uns Zuhause: Mäusejagd

Wir haben Katzen. Und Katzen jagen (und fangen) Mäuse – das ist jedem klar.
Als wir angefangen haben, unsere Kater `raus zu lassen, haben wir natürlich gedacht, dass unsere zart besaiteten Mischlings-Rassekatzen GANZ SICHER keine Mäuse und Vögel fangen werden und wenn, dann nur AUS VERSEHEN.
Doch leider sieht die Wahrheit anders aus…..
Das Problem dabei ist, dass nun auch wir Menschen in den zweifelhaften Genuss kommen, Mäuse jagen zu müssen.
So passiert meinem Schatz gestern Morgen.
Ich war schon los zur Arbeit (was ein Glück, hehe), er ist die Treppe `runter gekommen und hat beide Katzen je mit der vorderen Körperhälfte unter dem Flurschrank vorgefunden. Beide waren total aufgeregt und versuchten, sich immer weiter unter den Schrank zu quetschen (soll sehr lustig ausgesehen haben).

Lange Rede, kurzer Sinn: Eine Maus hatte das Pech, sich ebenfalls unter dem Schrank zu befinden (`reingeschleppt von einem der beiden Kater konnte sie sich scheinbar befreien und flüchtete unter den Schrank).

Nun blieben nur 2 Möglichkeiten: Die Maus sich selbst (und den Katern) überlassen und sie dann eventuell irgendwann verwest im Haus zu finden (igitt) oder sie zu fangen und `raus zu bringen.
Schatz entschied sich für letzteres und hat das wohl auch recht schnell geschafft, sehr zum Leidwesen der beiden Kater, die sich ihrer Jagdbeute beraubt sahen.

Nachdem Schatz die Maus einigermaßen unversehrt in den Garten gesetzt hatte, ereilte sie das nächste Grauen: L.ia stürzte sich auf sie, denn auch unsere Hunde sind passionierte Mäusejäger (allerdings weniger erfolgreich, zum Glück!).
Ob die Maus diesen zweiten Angriff auch noch überlebt hat, ist uns nicht bekannt. Falls ja, wird sie wohl unseren Garten ab jetzt meiden wie die Pest ;-))).



Als könnten sie kein Wässerchen trüben….





So, und nun naht das Wochenende *freu*.

Wir wollen eventuell morgen ins Kino – zur Auswahl stehen „Die nackte Wahrheit“ oder „Männerherzen“.
Habt Ihr einen Tipp, welcher von beiden sehenswerter ist?

Ein wunderschönes Wochenende wünsche ich Euch und gruselt Euch nicht zu sehr an Halloween ;-).







Liebe Grüße….

Katinka 30.10.2009, 06.31

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

44. von Thomas

Einsamer Würfel...das sieht so gut aus. Einfach aber sehr ausdrucksvoll! Schicksal ist leider mehr kompliziert ;)

vom 22.10.2010, 08.57
43. von Hanna

Tolle Bilder! Sehr originelle Ideen. Finde das ganze Projekt 52 eine sehr gute Aktion!

vom 18.11.2009, 12.26
42. von Anette/Frau Waldspecht

Zu jedem Thema/Projekt die passenden Bilder gefunden ...
Tolle Aufnahmen ...
Ach - Mandragora, die Alraune treibt sich auch hier rum? Erst letzte Woche hab ich einen unqualifierten Kommentar von ihr gelöscht ...
Ärgere dich, mittlerweile ist sie schon vielen Bloggern unangenehm aufgefallen ... Sie meint, überall ihr "Gift" verteilen zu müssen ...
Liebe Grüße, Anette :ok:

vom 07.11.2009, 12.48
41. von Paleica

oh die welpenfotos sind ja toll und auf parfumflacons steh ich sowieso wie du bestimmt weißt (=

der würfel war auch schon ein paar mal in der engeren kaufwahl (= na mal sehen, hehe.

ach endlich wieder blogrunden drehen. herrlich. was hab ich das vermisst.

vom 05.11.2009, 09.29
40. von Elke (Mainzauber)

Oh - da hat dich offenbar jemand schwer geärgert. Da ich selten die anderen Kommentare lese, hab ich das nicht mitbekommen. Aber anonyme Kommentare, sofern ich nicht den Eindruck habe, dass da nur jemand seinen Namen vergessen hat, lösche ich bei mir immer (kommt glücklicherweise selten vor). Wer was zu sagen hat, der sollte auch dazu stehen.
Lieben Gruß
Elke

vom 02.11.2009, 13.31
39. von Bianca

Hallöle!
Äußere ich mich nun zu dem ersten Teil deines Posts? Demjenigen noch ´ne Plattform bieten? Naja, tu ich ja eigentlich schon jetzt.
Wenn mir ein Blog nicht paßt, verfolge ich ihn nicht!Als ich das gerade las, dachte ich, wozu tut man sowas???
Ausserdem ist doch nun wirklich jedem selbst überlassen, ob und wann er sich im Netz zeigt.

Dein Buddha-Spruch ist total schön!
Und deine Halloweentruppe sieht klasse aus :D

Ganz liebe Grüße,Bianca

vom 01.11.2009, 19.59
38. von Elfe

Liebe Katinka

Manchmal braucht es deutliche Worte, und wenn man sich dabei nicht ärgert, sondern sogar noch Mitgefühl aufbringen kann mit dem Angesprochenen ist das ganz im Sinne Buddhas. Das ist eines meiner Lieblingszitate von ihm mit den feurigen Kohlen in der Hand, sehr anschaulich, gell - :)

So lieb sie sind die Kätzchen, sind sie doch Jäger und z.B. früher auf Bauernhöfen auch auch gehalten wegen dieser Eigenschaft. Doch mir tun die Mäuschen auch immer leid, wenn sie so zitternd und voll Panik auf das Gefressen werden warten.

Halloween ist hier bei uns dieses Jahr ganz ruhig verlaufen, vielleicht ist die Mode schon etwas abgeklungen.
Liebe Grüsse und morgen guten Start in die neue Woche
Elfe :) ;) :ok:

vom 01.11.2009, 17.20
37. von Arven

Wie einsam muss ein Mensch sein wenn er keine andere Beschäftigung hat als Dinge und Menschen zu ärgern und sie zu kritisieren.
Zu Glück sind wir Bloger in der glücklichen Lage diese "netten" Zeitgenossen mit einem Klick auszuschliessen ;)

vom 01.11.2009, 12.58
36. von bentonflocke

liebe Katinka! Das Zitat von Buddah find ich echt klasse und Deine Fotos sind es ebenfalls. Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende! :ok:

vom 31.10.2009, 21.28
35. von Cinderella

Liebe Katinka,
weißt du, ich nehme dich einfach mal gaaaanz doll und lieb in den Arm und sag zu dir, bleib so wie du bist und so mag ich dich und viele andere auch.
Ich kenne dich ja eigentlich nun schon viele Jahre und weiß, was für ein toller Mensch du bist und dass all diese Dinge aus deiner eigenen kreativen Hand stammen.

Ich möchte dir danken, dass du dich immer durch mein Englisch hindurch arbeitest ;-) Ich freue mich über jeden Gedanken von dir und du bist immer herzlich Willkommen und solltest du mal etwas falsch verstehn, würde ich es dir sagen ;-)
Hab einen schönen Halloweenabend und einen erholsamen Sonntag!
Ganz lieb denkt an dich deine Cinderella. Bin gern hier bei dir.

vom 31.10.2009, 21.17
34. von Eveline

Nein, über solche 'Gestalten' reg dich nicht auf, sie sind es nicht wert - am besten ist da der Weg schnurstracks und ohne Umweg in den Papierkorb - es lebe die Verschieberegel...

Also mir gefällt das Bild mit dem kleinen Würfel sehr gut! (ist's wirklich ein (kariertes) Blatt Papier wie ich meine??)

Mäuse hatte uns Bella auch immer mal wieder gebracht - wenn wir Glück hatten, hat sie draußen 'zum Picknick geladen' und sie brachte sie nicht in's Haus....
Einmal fand ich eine in einer Tasche....
Die war da 'schon länger', die Tasche flog dann gleich mit raus, die war dann nicht mehr tragbar... *schüttel*

Wir gruseln uns heut nicht, wir bleiben einfach den Spiegeln fern :D

Griassle, schönes Wochenende!!
Eveline

vom 31.10.2009, 18.37
33. von Lucki

Hola Katinka,
leider gibt es im www immer solche unangenehm dumme Zeitgenossen, Du machst das schon richtig. Den Würfel finde ich putzig und Dein Parfüm hast Du gelungen in Szene gesetzt.
Ich kann mich noch darn erinnern, dass du mal nach dem Zähneputzen bei Hunden gefragt hast. Da gibt es ein wunderbares Mittel gegen Zahnstein, Mundgeruch etc. (Hier klicken) und dann auf Oral klicken :ok:
Dir ein schönes Kinoerlebnis und auch ein erholsames Wochenende mit Sonnenstrahlen aus GE.
LG Lucki

vom 31.10.2009, 14.27
32. von Manuela

dein Würfel ist ja putzig... ;o) und ich wünsch dir ein schönes Wochenende Manu

vom 31.10.2009, 13.40
31. von Trick_17

Hallo Katinka!

Das ist eben das WWW, jeder kann lesen und evtl. auch schreiben. Das sind die Nachteile, die man in Kauf nehmen muss. Mein Problem sind eher Leser, die mich persönlich kennen (die liebe Verwandtschaft), und sich dann anschließend ihren Kopf zerbrechen. Entweder man ignoriert so etwas, oder man nimmt ein Passwort. Tja...

Also nicht aufregen, irgendwann legt sich das von selbst.

Happy Halloween! :)

LG Evi

vom 31.10.2009, 10.56
30. von Falk

In manche Dinge sollte man gar nicht so viel Aufwand und Lebenszeit investieren! ;)

Was die Mäusejagd anbelangt - Katzen und Hunde sind nun mal Fleischfresser ;) Ich vermute eigentlich, dass die Katzen die Maus schon nicht hätten verwesen lassen ;)

Schönes Halloween-Kärtchen! :D

Dir einen schönen Reformationstag bzw. schönes Halloween und schönes Wochenende! :)

Liebe Grüße
Falk

vom 31.10.2009, 07.41
29. von Nicole

Hat B.alou den Kopf da wieder rausbekommen? Der Ärmste.
Und die arme Maus, aber so ist das.
Rübchen darf hier mittlerweile nur noch nach Gesichtskontrolle das Haus betreten.
Eine Maus im Haus ist zwar nicht das schlimmste, aber ein halbtote Maus, die man eigentlich erlösen sollte, wenn man denn könnte, schon.
Ich wünsche Euch beiden viel Spaß im Kino, Kino ist immer gut und ein schönes Wochenende.
Liebe Grüsse
von der Walnut Mutant Hero Farm

vom 31.10.2009, 07.30
28. von Karl-Heinz

Hallo Katinka,
bei Deinem Beitrag musste ich an unsere Katze denken, wie sie unserem kleinen Hund draußen beigebracht hat Mäuse zu fangen, indem sie ihm die Maus immer wieder zugespielt hat, bis er es endlich kappiert hatte.
Ruth hatte mich darauf aufmerksam gemacht und zuerst wollte ich es garnicht glauben.
Wünsche Dir ein schönes Wochenende. An diesem Wochenende stellen auch wir in den USA die Uhren wieder auf die Normal-(Winter-)Zeit um, d.h. die Funkuhren tuen es allein.
Wir haben in den USA 6 Zeitzonen.
LG KH

vom 31.10.2009, 05.38
27. von Blueswoman

Liebe Katinka, ja... das Mandragora-Virus schwirrt derzeit in diversen Blogs herum, war auch schon bei mir. Recht hat sie ja... man liest den Kommentar :-).

Den Buddha-Spruch finde ich sehr gut. Aufregung - Ärger... konnte ich auch manches Mal nicht abwenden, man schadet am Ende nur sich selbst. Deshalb versuche ich es mit Gelassenheit. Leider gelingt mir das nicht immer, aber immer öfter :-).

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

Liebe Grüsse
:-)

vom 30.10.2009, 23.31
26. von Mamü

Liebe Katinka,

einige Menschen sind halt merkwürdig oder unzufrieden oder so was. Am besten ignorieren. Obwohl ich ja Verleumdung schon nicht mehr als Kavaliersdelikt ansehe.

Deine Wuffis sind ja niedlich. Wollen durchs Geländer den Katzen hinterherspringen. Super Foto. :D
Was die Mäusejagd angeht... äh, unser hat schon mal zwei gefressen. Er kriegt sie also. :( Wenigstens bringt er sie nicht mit nach Hause. Und letztens hat er sogar einen kleinen Spatz bei uns im Garten gefangen. *seufz* Leider hatte ich nicht gesehen, dass sich einer hinter einem Kübel versteckt hatte. Pepper hat es natürlich sofort gesehen. Ihm entgeht aber auch nix.

Den Igel neulich nachts, hat er nur angebellt. Vermutlich hat er schon vorher kurz Bekanntschaft mit den Stacheln gemacht. :D

Bei der Mäusejagd bei euch im Haus hätte ich ja zu gerne zugeschaut. :D

Liebe Grüße,
Martina

vom 30.10.2009, 19.13
25. von Niesi

Hurrraaaaaaaa, ich kann bei Dir kommentieren. :ok:
Sooooo lange ging es nicht, da hab ich nie die vier Ziffern/Buchstaben gesehen, die man vorm Kommentieren angeben muss... aber wie soll ich sie schreiben, wenn ich sie nicht sehe :(

AAAAAAAAAAABER, ich war immer hier und habe gelesen :)

Klasse Eintrag und echt schnuffige Fotos :) ))

:)

vom 30.10.2009, 19.03
24. von Gabriela

Der Kuschelbande wünsch ich viel Süsses und wenig Saures :)

Bin noch nicht ganz auf dem Laufenden, aber ich hole auf!

Mögen dir gute Geister begegnen :ok:
ich hallo dir weenige Grüsse dazu :-)

vom 30.10.2009, 18.34
23. von April

Na, ich finde, das mit den anonymen Kommentaren eines/einer gewissen M. hast du gut pariert, sehr souverän. Ich würde das auch einfach löschen.

Aber um uns lieber auf das Schöne zu konzentrieren, die Aktion Cam-Unsharp ist wirklich toll und hat mir die Augen geöffnet für Motive, die auch unscharf noch ihren Reiz haben. Es muss nicht immer alles scharf sein. Unschärfe signalisiert oft Bewegung.
Dir/euch ein schönes Wochenende ohne Ärger und mit hoffentlich etwas Sonne,
Ingrid

vom 30.10.2009, 18.13
22. von Brigitte

Hallo Katinka

Ja ich weiss, solche Kommentare ärgern, auch wenn man sich nicht ärgern lassen will. Löschen und vergessen ist vermutlich der einzige Weg.

Deine Bilder sind wieder toll, mir gefallen die beiden Hundeköpfe zwischen dem Geländer, echt super, gut dass sie nicht durchschlüpfen können ;)

Wünsch dir ein wunderschönes Wochenende
Liebe Grüsse
Brigitte

vom 30.10.2009, 17.10
21. von Gertrude

Ur lieb Deine Hunde!
Schöne Fotos so wie immer!

Zu der Mandragora der Neid ist das.
Lass Dich nicht ärgern:

Ein schönes Wochenende
Gertrude ;)

vom 30.10.2009, 16.55
20. von Barbara

Hallo Katinka, es gibt immer wieder Leute, die meinen, andere ärgern zu müssen (auch durch hässliche Blog-Einträge) - solche Leute sind vermutlich mit sich selbst und dem Leben unzufrieden und wissen sonst nichts mit sich anzufangen.
Was die Katzen angeht - ich weiß schon, warum wir "nur" einen Hund und zwei Wellensittiche haben ;)
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
Liebe Grüße :)

vom 30.10.2009, 16.48
19. von Sammy

liebe Katinka,

ich habe so den eindruck als sei diese(r)mandragora dir richtig neidisch, weil dein blog so schoen gestaltet ist und gut laeuft und viele besucher hat. das ist dieser person ein dorn im auge, darum muss sie gehaessige kommentare abgeben.

also wenn ich so einen gehaessigen kommentar in meinem blog haette, wuerde ich den einfach kommentarlos loeschen. meine forenzeit hat mir gezeigt, dass man sich mit solchen leuten am besten gar nicht erst anlegt, denn das feuert ihren spass und ihre ignoranz noch mehr an. wenn du solche kommentare einfach loescht, dann vergeht diesen idioten naemlich die lust am staenkern.

gut dass du das thema mal angesprochen hast. nun weiss der/diejenige bescheid und wenn er/sie nur ein ganz kleines bisschen charakter hat, dann laesst sie dich und deinen blog von nun an in ruhe. meiner ansicht nach sind das ganz unzufriedene menschen die anderen kein glueck und keine freundschaft (in diesem fall keine positiven kommentare in deinem blog) goennen. loeschen kann ich da nur sagen....

deine bilder sind mal wieder grosse klasse.

meine beiden katzen duerfen ja raus und die eine bringt mir auch staendig was mit nach hause. aber das liegt nun mal in der natur der katzen.

ich wuensche dir ein schoenes sonniges wochenende

liebe gruesse
Sammy

vom 30.10.2009, 15.17
18. von Sylvia

Hi Katinka,
da komme ich doch direkt auf Gegenbesuch um mir das "Geschwisterliebe"-Photo anzuschauen. Ich denke, du meinst das Photo mit den beiden Katern? - sind das Geschwister? Total klass das Bild! :ok: ... obwohl: Alle Photos sind total toll!
LG und ein schönes WE,
Sylvia & Rasselbande

vom 30.10.2009, 14.43
17. von Jürgen

Hallo Katinka,

L.ia schaut durch's Geländer, als wollte sie sagen: "Wie hat sie das denn gemacht?" und B.alou lacht sich kaputt.

Mäusejagd im Haus – da wüßte ich auch etwas Besseres.

Viel Spaß im Kino und ein entspanntes Wochenende wünscht Dir
Jürgen

vom 30.10.2009, 13.28
16. von Katja

Huhu Katinka,

Vielen Dank für den tollen Halloween-Gruß, Deine Kuschelbande kommt da sehr gut zu Geltung *lach*
Die Fotos von der Parfumflasche sind genau nach meinem Geschmack.
Auch ich bin bei solchen "Mause-Geschichten" immer froh, dass meine Mädels nicht raus dürfen, dann erspar ich mir das Entsorgen der entflohenen Beute :-) ...aber bisschen leid tat mir das Mäuschen jetzt schon, erst Katzen,dann Hunde (und dann vermutlich Herzinfakt...)

Ich wünsche Dir viel Spaß im Kino und ein wunderschönes WE.
Liebe Grüße von Katja

vom 30.10.2009, 12.37
15. von Brigitte

Hallo, Katinka, sei lieb gegrüßt.
Das Hunde-Katz-Verwechselebild ist ja zum Brüllen, die Situation hätte ich gern vor Ort gesehen. Ja, man würde solch eine Fange-Aktion Euren Katzen gar nicht zutrauen. Aber Hundi machts ja ebenso.
Ich wünsche Dir und Deinem Männe ein tierisch-lustiges und positiv-aufregendes, aber trotzdem schönes Wochenende.
Tschüssi, Brigitte
Tschüss

vom 30.10.2009, 12.14
14. von Kerstin

Hallo liebe Katinka,

na das freut mich aber jetzt, dass du dir den Spruch zu Herzen genommen ist - ist ja auch was Wahres dran :D - man ärgert sich, aber es bringt nicht wirklich etwas und ich hoffe für dich und wünsche dir, dass hier auf deinem schönen Blog nun wieder Ruhe einkehrt.

Die Geschichte über die Mäusejagd nebst Bildern hat mich sehr amüsiert. Und ich freue mich wieder ein Stückchen, dass ich keine Freigänger habe, ich glaube, das wäre auch nicht gut für mich. Ich würde mir permanent Gedanken machen, wo sie wieder stecken und ob`s ihnen gut geht. Wenigstens haben sie ja seit diesem Sommer wenigstens einen kleinen Freilauf, wo sie wenigstens ein bissel Luft schnappen und sich die Sonne auf den Pelz scheinen lassen können.

Deinen Halloweengruß finde ich klasse - eine tolle Kuschelbande seid ihr :-)

Und nun wünsche ich euch noch ein schönes Halloween-Wochenende und schicke bei Gelegenheit mal unsere Beverly bei deinen hübschen Katerchen vorbei!

Liebe Grüße von Kerstin

vom 30.10.2009, 11.41
13. von Ocean

huhuuu liebe Katinka,

was für ein herrliches Bild von Eurer Kuschelbande :) klasse, wie du sowas immer hinzauberst!

Oh je .. was für eine Mäusejagd-Aktion. Ob L.ia sie wohl noch gekriegt hat? Auch Lisa ist begeisterte Mäusejägerin und Mausspur-Verfolgerin .. da vergißt sie alles andere - und sie war auch schon erfolgreich, seufz .. allerdings spielt sie nur mit den armen Tieren - das war weniger gut damals.

Ja, das Cam Unsharp-Projekt ist gut, gell? oh, das sind die typischen "Fellmonster-Bilder" *gg* beim Gähnen sowieso.

Dein Statement zu dem Troll kann ich nur 100% unterschreiben - das wollt ich dir sagen, und mich ansonsten der Ignorier-Taktik anschließen ;)

Ja, wir haben's uns noch richtig schön gemacht gestern, mit einem guten Rotwein, Baguette, Käse, Oliven, Ajvar etc .. war ein toller Abend :)

Ganz liebe Grüße an dich .. hab ein wunderschönes Wochenende :) *winke*
Ocean

Ganz liebe sonnige Grüße an

vom 30.10.2009, 11.09
12. von

Das Bild von den Hunden ist herzig. Ich kann Dir den Film Männerherzen empfehlen, den anderen habe ich noch nicht gesehen.
L.G. und ein schönes Wochenende wünscht: Beate

vom 30.10.2009, 09.33
11. von Monilisigudi

:ok: :ok: :ok: :ok: Kompliment für deine deutlichen Worte zum Thema Mandragora! :ok: :ok: :ok: Nur runterschlucken und ignorieren tut nicht gut. Und: wie du schreibst, der Ton macht die Musik, du hast klare und deutliche Töne gewählt, ohne dich im Ton zu vergreifen. Bravo!
Ich komme immer wieder gerne auf deinen Blog, um zu sehen, was es so Neues gibt.
Danke auch für die guten Wünsche, ich bin schon fast wieder fit.
Happy-Halloween wünscht dir Gudi


vom 30.10.2009, 08.38
10. von Cynthia

Hallo,
ich hab schon oft bei meiner Mutter und bei babbelschnute von dir gelesen, sodass ich deinen Blog auch mal besuchen wollte. :D
Deine Bilder sind einfach wunderschön und ich werd mich mal bei Gelegenheit tiefer in deinen Blog einlesen.
Wenn nichts dagegenspricht, würde ich deinen Blog auch gern bei meinem verlinken.
LG
Cyn

vom 30.10.2009, 08.28
9. von Aiko

Hallo liebe Katinka - na - wenn heute das Worldpressfoto gekürt würde - ja - dann wäre diese unscharfe Treppengitterbild doch ein Anwärter: Last second before.... tja - meine Fantasie kennt keine Grenzen. Sehr mutig und ehrlich Deine Anmerkungen gleich zu Beginn und dann diese Mausgeschichte - ich weiß nicht wie ich reagiert hätte - was Katzen jagen, da muss Hund doch erst recht hinterher - er hat doch ebenfalls Jagdinstinkt - na - jedenfalls hoffe ich, das Mäuslein hat seine zweite Chance zur eigenen Lebensrettung genutzt!!
Schöne und sehr "schröckliche" Halloweencollage - wie immer top!
Wuff und LG
jetzt schon einen spannenden Filmabend - kann leider keine Auswahl treffen.
Aiko :)

vom 30.10.2009, 08.17
8. von takinu

Huhu Katinka, dir auch ein Happy Halloween. Meine Kleene freut sich schon wie Bolle auf´s Verkleiden und Bettelngehen. LG Takinu

vom 30.10.2009, 08.17
7. von

Zu Mandragora: Wie unzufrieden muss ein Mensch mit seinem eigenen Leben sein, dass er solche Kommentare von sich lässt *kopfschüttel*

Das Thema Katzen und Mäuse kenne ich von Freunden auch, die mussten schon so mancher Maus das Leben retten...

Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende, lass Dich nicht ärgern.
Liebe Grüße,
Coco

vom 30.10.2009, 08.13
6. von Wienermaedel

1.) Bei uns sagt man: "net amal ignorieren!"
2.) Katz und Maus: das kennen wir von unserem Sohn, der einen Columbus hat, der die Beutetiere tot oder lebendig ins Haus schleppt, das grösste war ein Fasan.
3.)cam unsharp: genau das Richtige für mich

Liebe Grüsse




vom 30.10.2009, 07.51
5. von katerchen

Guten Morgen Katinka
nein ich werde keine ANGST haben.. :D
Zur eigenen Sache..diese DAME hatte ich auch einige Zeit als BESSERWISSER mit sehr scharfer Zunge im Blog..hatte ihr getippt sie solle selbst einen Blog gestalten und dann all die Dinge die ich falsch(in ihren Augen) gemacht habe richtig machen..dann war RUHE..würde diese Personon auch mit Kommentaren an die Luft setzten.denn es sind sehr krasse Ideen die sie vertritt..

Idee für Renee..klasse gemacht.
schöne Bilder die Hunde durch das Geländer ..mein Hit..
LG vom katerchen

vom 30.10.2009, 07.28
4. von Helmut

Ich kann dir Männerherzen nur empfehlen... Nichts tiefschürfendes, einfach gute Unterhaltung. Igonieren ist das Beste was du machen kannst.Vor einigen Jahren benutzte ich ein Parfüm eines Modefritzen, der so heißt wie ich. Irgendwie Klasse, wenn man seinen eigenenDuft benutzen kann **grins**. Die tollen mit dem Sonnenuntergang wecken meine Begeisterung. :ok: :ok:
Ich wünsche dir ein tolles Wochenende.
Liebe Grüße
Helmut

vom 30.10.2009, 07.11
3. von Marianne

Deine Fotos sind die Wucht!

Der Würfel gefällt mir, eine schicke Idee.
Bei Dir ist immer was los, Deine Kuschelbande sorgt dafür......danke für die Fotos......mußte schmunzeln;-)

Happy Helloween an Euch zurück und ein schönes Wochenende !

Liebe Grüße Marianne

vom 30.10.2009, 06.32
2. von Alexandra


Guten Morgen meine Süsse

Ach ja, das Projekt52. Im mom liegen mir die Themen auch nicht und zur Zeit hab ich so viel anderes im Kopf das ich die Muse einfach nicht habe lange nach etwas passendem zu suchen. Schlimm, ich weiss. Also lass ich es bleiben, denn mit so halbherzigen Bildern kann ich nichts anfangen...

Was Mandragora oder allgemein Trolls angeht, ich kann dich verstehen und ne, du musst dir dass nicht gefallen lassen!! Hallo, gehts noch? Wobei es ja mehr über die Person aussagt als über dich. Lass dich nicht ärgern, lösch die Kommentare einfach von dieser Person. Mir gings ja gleich, daher hab ich die Moderation bei mir eingeschallten. Sowas brauch ich nicht.

Die Sonnenuntergansbilder sind toll! MAcht einen richtig an da zu stehen und zu zuschauen. Leider ist Zürich sowas von hügelig und verbauen das wir hier keinen so tollen Auf- oder Untergang sehen können ausser wie gehen wohin ... auf nen Berg oder Hochhaus *örks*

Was deine Mietzen angeht... Da bin ich ja froh hab ich ne Wohnungskatze :D Da bleibt mir sowas erspart. Schade hat dein Schatz kein Bild davon gemacht wie die beiden da vor dem Schrank lauerten, wär sicher toll geworden :D

Poh, schon freitag und ich hab noch kein bild gemacht für deine Aktion, muss mich echt ranhalten. *schäm*

Aber heute gibts sicher noch ein ;)

So, nun aber wünsch ich dir einen guten Start ins Weekend und schick dir liebe Grüsse

Alexandra *knuddel*

vom 30.10.2009, 06.30
1. von Jouir la vie

Wer in der Früh' im Blog schon schreibt,
dabei auch noch so fröhlich bleibt,
die Contenance verliert nicht mal beim Troll,
das, liebe Katinka, das ist schon toll!
Soviel zu diesem Thema...
Der einsame Würfel ist doch gar so einsam nicht, braucht sich ja nur zu potenzieren, mit all den anderen kleinen Quadraten, dann gibt das aber ein mächtiges Würfelchen...
Das erste parfümierte Foto ist 'ne Wucht und zugleich tolle Werbung für das Düftchen...
Tja, und die Mäusejagd, also, ich hätte diesen Job ja den Miezen überlassen, sollen sie doch ruhig was tun für Kost und Logis, wenigstens ein Weilchen hätten sie die Maus schon scheuchen können, die hätte ihren Kollegen gleich Bescheid gesagt, in diesem Haus gibt es nix zu holen, nur Katzen die den Hintern dir versohlen...
Na ja, andererseits, auch Mäuse haben ihre Berechtigung zu leben, auch wenn sie es manchmal mit der Wohnungssuche ein bisschen übertreiben...
:)
Filmtip kann ich leider nicht abgeben, kenne die beiden gar nicht. Vom Gefühl her würde ich eher die unbekleidete Version favorisieren...
Sei lieb gegrüßt, möge die Sonne für Dich scheinen und habe auch Du ein schnuffiges Wochenende.
Kvelli


vom 30.10.2009, 06.21