Kurz bemerkt


Meine Homepage:

 


Eigene Projekte:

Projekt „Schöne Momente im Herbst und Winter“ 2011/12:




Aktion „Wir locken den Frühling“:




minibar:
ich hoffe, dir geht es gut, liebe Katinka. Ma
...mehr

Buchstabenwiese:
Öhm, ich habe die Daten in meinem vorherigen
...mehr

:
Hallo, liebe Katinka,vermutlich guckst du gar
...mehr

hack:
Liebe Grüße Kerstinvom 08.03.2012, 06.25Hier
...mehr

:
die bilder sehen echt aus
...mehr

2019
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Projekte, bei denen ich mitmache:

Wöchentlich:






Monatlich:













Alle 2 Wochen:





RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Ausgewählter Beitrag

Projekt 52 - Fellmonster, Zitat, Katzenspielzeug, Wochenende


Beim Projekt 52 ist in dieser Woche das Thema: Fellmonster.

Bekanntlich lebe ich mit vier solchen Exemplaren zusammen und es wäre natürlich jetzt einfach, von jedem ein Bild zu zeigen.
Ich habe es mir aber ein ganz bisschen schwerer gemacht und Fotos herausgesucht, die diesem Begriff meiner Meinung nach noch mehr entsprechen – also Fell und/oder Monster.

Da wäre zum einen B.alou. Wir scheren ihn ja regelmäßig – wohin das Fell sonst wachsen würde, weiß niemand so genau ;-).
Wenn das Fell eine Weile wachsen durfte, sieht er meiner Meinung auf jeden Fall aus wie ein Fellmonster ;-):











Und hier habe ich noch ein wahres Monsterfoto von L.ia:







Ach….ich hab doch noch ein Bild von meinen kätzischen Fellmonstern – sie kommen doch sonst zu kurz ;-).
K.imba und A.shanti kurz nach ihrem Einzug bei uns – 2 kleine Fellmonsterchen :-):







Eins habe ich noch – jaja das übliche – ich kann mich nicht auf ein Bild beschränken, DAS wäre eine wirkliche Herausforderung für mich ;-).
Fremde Fellmonster (passt nicht wirklich zur Jahreszeit, aber sie haben so ein schönes Winterfell)







Vielen Dank für die Tipps und Meinungen zum Thema Zähneputzen beim Hund.
Ich werde es erstmal mit einem Tuch oder einer Mullbinde (Danke Andrea!) versuchen und demnächst – wenn ich mit den Katzis zum impfen muss, noch mal den Tierarzt fragen.







Möge aus jedem Samen, den du säst,
wunderschöne Blumen werden,
auf dass sich die Farben der Blüten
in deinen Augen spiegeln
und sie dir ein Lächeln aufs Gesicht zaubern.
(irischer Segenswunsch)







Aus dem Alltag einer Katzensklavin…..

Neulich bastelte ich ein paar Katzenspielzeuge aus Alufolie. Schließlich muss man als verantwortungsvolle Dosi für die Unterhaltung seiner Katzen sorgen. Die Begeisterung hielt auch etwa 15 Minuten an. Die Alukügelchen wurden von mir geworfen und die 2 Kater rannten begeistert hinterher und kickten sie durch die Gegend. Die Hunde waren Zuschauer und feuerten die Spieler an.
Nach Beendigung des Spiels sammelte ich die Kugeln ein und war stolz auf mich: Wieder einmal hatte ich erfolgreich für die Beschäftigung meiner anspruchsvollen Fellmonster gesorgt ;-).







Eine Kugel habe ich wohl vergessen…..
Erschöpft legte ich mich aufs Sofa um meinen wohlverdienten Feierabend zu genießen.
Kater K.imba (ein bisschen Format wie Garfield, also nicht zu dick sondern untergroß) muss in der Zwischenzeit die vergessene Alukugel entdeckt haben.
Das war eine prima Jagdbeute, die man hervorragend unter der Decke, auf der Couch (unter der ich lag) verstecken kann!
Ein Kater, ein Gedanke – eine Umsetzung. Mit einem gezielten Satz und der Kugel im Mäulchen landete K.imba auf meinem Bauch *uuuurgs*.
Doch damit nicht genug: Er ließ die Kugel auf mich fallen und begann (natürlich mit ausgefahrenen Krallen) mit ihr zu spielen.
Voller Panik, wie mein Gesicht und andere Körperteile am nächsten Tag wohl aussehen würden, versuchte ich, den fünfeinhalb Kilo Kater, der mindestens noch 150 g Trockenfutter gemampft hatte, von mir zu schieben. Er fand das als zusätzliche Bereicherung des Spieles und stieß ein triumphierendes Miiiiauuuuu aus.

Dies empfand A.shanti, der die ganze Zeit ruhig neben mir auf der Couch, und ebenfalls unter der Decke gelegen hatte, als nicht zu akzeptierende Ruhestörung.
Vorher – als K.imba auf mir herumturnte – schlief er seelenruhig – Verräter.
A.shanti knurrte also mehrmals tief und als dies keine Reaktion von K.imba zeigte, stürzte er sich auf ihn und die beiden begannen eine Rauferei – auf mir!







Langsam ging mir der Atem aus und mein Bedürfnis nach Ruhe war schließlich auch noch vorhanden. Also schob ich mit mehreren energischen „Nein“ die beiden Störenfriede von mir.
Leicht irritiert putzten sie sich gründlich - vermutlich hatte ich ihr Fell durcheinander gebracht – und warfen mir vorwurfsvolle Blicke zu...

Ich ging dann erst mal ins Bad, um etwas Wasser zu trinken und meine Nerven zu beruhigen ;-).
Als ich wieder ins Wohnzimmer kam, lagen die beiden Racker friedlich zusammengerollt und schliefen - oder taten so als ob. Kein Wässerchen konnten sie trüben....tse....ich war natürlich hellwach und es dauerte, bis ich meine Ruhe finden konnte.

;-)))))







So, jetzt ein halber Arbeitstag, dann ist Wochenende :-).
Wir werden nach Bayern fahren, Schatzis Familie besuchen. Leider soll das Wetter ja nicht so gut werden, aber mal abwarten – bisher hat es sich doch noch ganz toll gehalten.







Ein schönes Wochenende wünsche ich Euch!

Katinka 28.08.2009, 07.16

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

27. von hier und jetzt

Die tollen Bilder wieder!
... und die Hände möchte man am liebsten vergraben haben, in diesen süssen Fellmonstern :-)

Eine gute neue Woche wünsch' ich Dir liebe Katinka
Herzlichen Gruss
Jrene

vom 30.08.2009, 20.45
26. von Rinaa

einen sehr gefreuten Wochenstart wünsche ich dir und grüsse herzlich, Rinaa

vom 30.08.2009, 19.49
25. von Cinderella

Liebe Katinka,
ein kleiner aber von Herzen kommender Gruß an dich.
Gerade ist es zeitlich sehr heftig, ich schreibe nach dem 6. September wieder mehr und auch in deine Blogs.
Möchte dir aber sagen, dass ich jeden Tag an dich denke, auch wenn ich derzeit so wenig Zeit zum schreiben habe. Nun, die Kunstausstellung ist vorbereitet und die Festwoche von früh bis spät kann beginnen ;-)
Es bleibt schlaflos und arbeitsmäßig reichhaltig, aber es wird auch interessant und bald hat mich das normale Leben wieder ;-)
Bis dahin ganz liebe Grüße und ich freu mich auf bald,
deine Cinderella.

vom 30.08.2009, 16.57
24. von Elfe

Hallo liebe Katinka

Diese Monster haben wirklich ein dickes Fell, super Bilder! Da erlebst du ja einiges mit diesen Fellmonstern, ich staune immer wieder, wenn ich höre wie sich deine Katzen und Hunde gut vertragen, erstaunlich.

Bei uns ist strahlender Sonnenschein und es verspricht ein schöner Sonntag zu werden, deshalb werde ich jetzt dann den PC gleich ausschalten. Hoffentlich habt er es auch gut getroffen mit dem Wetter in Bayern.

Schönen Sonntag und guten Start morgen in die neue Woche.
Liebe Grüsse
Elfe :cool: :ok: :)

vom 30.08.2009, 08.36
23. von Paleica

hihi, ja, das sieht allerdings ziemlich nach fell'monster' aus (= ach deine kätzchen mag ich auch so - die haben so wunderschöne augen.

das himmelsbild ist übrigens auch ein traum. wunderbar getroffen.

liebe grüße und ich bin schon gespannt afus neue p52 thema ^^

vom 29.08.2009, 12.43
22. von Sunny

Liebe Katinka,

danke fürs Daumen- und Pfötchendrücken. Oh, sind das wieder herrliche Fotos. Von den Fellnasen kann ich nie genug sehen. Sie sind einfach Top-Models.
Und was man alles mit ihnen erlebt, darüber könnte man echt ein Buch schreiben, gell?

Ich wünsch euch allen ein schönes Wochenende und grüß dich lieb,

Sunny :)

vom 29.08.2009, 09.56
21. von Karl-Heinz

Hallo Katinka,
auch ich wünsche Dir ein schönes Wochenende. Wir haben für Samstag und Sonntag je einen Besuch geplant. Das Wetter sollte mitspielen.
So viele Fellmonster auf einem Haufen. ;)
LG KH.

vom 29.08.2009, 04.41
20. von Katja

Deine Katzengeschichte ist ja ein echter Hammer :-)
Ich konnte mir diese Szene auch bildlich vorstellen und habe herzlich drüber gelacht :D
Diese Fellmonster sind einfach nur zum liebhaben.

Liebe Grüße von Katja

vom 28.08.2009, 20.42
19. von Maccabros

Fellmonster und Segenswünsche - und Bilder die wieder sehr schön sind.

Hoffe dass es in Bayern nicht zu feucht ist

LG und ein schönes WE Euch

Maccabros :cool:

vom 28.08.2009, 20.24
18. von Helga

*lautlach* Gut, dass das Kügelchen vergessen wurde - Deine eine herrliche Schilderung vom Schlachtfeld hätte es sonst nicht gegeben :D
Viel Spass in Bayern :ok:
Steinreiche Grüße
Helga

vom 28.08.2009, 20.04
17. von Gertrude

Du mit Deine Fellmonster ;)
Meine hat Kurzhaariges Fell,
aber ich habe kurze Haare genug herumliegen!
Greife jeden Tag zum Staubsauger, naja was tut man nicht alles aus Liebe!!! ;)

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende
liebe Grüße aus Wien :)

vom 28.08.2009, 16.16
16. von Renate

Liebe Katinka,
wunderschöne Fotos hasts du reingestellt! Ob Hund, Kätzchen oder Himmel - alles ist toll!

Ich wünsche DIR ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße RENATE

Ich habe Dich zu meinen LINKS genommen; Du darfst das auch, wenn Du magst!

:)

vom 28.08.2009, 14.06
15. von Fabella

Was für schöne Fotos Du von Deinen - naja, fast alle Deine - Fellmonstern mitgebracht hast! Deine Katzen sind wirklich wahre Schönheiten - was Deinen Hund aber keineswegs herabsetzen soll!

Den Segensspruch find ich wunderschön, ich liebe solche Sachen und freue mich immer wieder darüber, bei Dir welche zu finden!

Deine Geschichte von den beiden Grazien hab ich mit viel Freude und Schmunzeln gelesen. Danke dafür.

Ich wünsch Euch viel Spaß in Bayern und natürlich auch tolles Wetter irgendwie!

vom 28.08.2009, 13.40
14. von Brigitte

Hallo Katinka

Dir auch ein schönes Wochenende.

Die Geschichten mit deinen Katzen, ich konnte echt lachen, kann mir das so richtig gut vorstellen.

Liebe Grüsse
Brigitte

vom 28.08.2009, 12.40
13. von Barbara

Dir auch ein schönes Wochenende :)

vom 28.08.2009, 10.51
12. von katerchen

grins Katinka..
ja auch für einen regen Geist sorgen die Fellmonster auch..erst zählen (behalten) und dann quälen sie auch nicht .. :D
niedlich gebracht der Beitag..
habe ein tolles Wochenende
Lg vom katerchen

vom 28.08.2009, 10.02
11. von Follygirl

Einfach nur SUPERSCHÖN! Mehr kann ich zu Deinen Fotos nicht schreiben, und sehr anschaulich erzählt!
Ein schönes WE & LG, Petra :ok: :ok: :ok:

vom 28.08.2009, 09.56
10. von Sonnenwanderin

Liebe Katinka,

hach, wie göttlich deine Story über die Katzen.

Mit meinen beiden hier mache ich das Spiel auch oft und werde Kügelchen.
Dann jagen sie beide wie irre hinterher, ohne Rücksicht auf Möbel oder sonstiges.

Auf mir gebalgt haben sie sich noch nicht, aber dennoch fliegen hier regelmäßig die Fellfflusen herum, wenn sich beide mal wieder bissel fetzen.

Man kann Katzen nicht lange böse sein, die schauen einen dann so hinreissend an, dass alles vergessen ist.

Hab ein schönes Wochenende,
liebe Grüße,
die Wanderin


vom 28.08.2009, 09.30
9. von Multiples

*lach* Ich hab mich königlich über den Bericht mit den Katzen auf Dir amüsiert und die Szene bildlich vor mir gesehen :ok:

Dir wirds aber auch nicht langweilig, was?! :)

Liebe Grüße
Angela

vom 28.08.2009, 09.09
8. von Jouir la vie

Die Kätzchen sind ja zu goldig. Richtige Schmusetiger.
Sei lieb gegrüßt und genieße ein fröhliches Wochenende
Kvelli

vom 28.08.2009, 09.06
7. von Ms. Figino

Hallo Katinka

Danke für den Kommentar. Stimmt die 2 Tigerchen werden selten abgelichtet!
Das ist ein Kurs bei einer amerik. Fotografin. Sehr spannend!
Mehr gerne per Mail.

eve

vom 28.08.2009, 08.57
6. von Alexandra

Mörgeli meine Liebe


Ja ja, das P-52. Auch ich könnte ja bequemerweise ein Bild meiner Fellmonster machen aber irgendwie ist das zu einfach, leider hab ich aber bis jetzt nichts anderes gefunden, mal sehen, hab ja noch etwas Zeit.

Die Bilder deiner Monsterchens sind aber so schnuckelig und garnicht so monstermässig ;) Gut das eine schon ... :D

Oh, wie schön ist die Aufnahme der Lilie, eine meiner Lieblingsblume, ich liebe die Farben einfach das weiss mit dem Pink, genial :ok:

Tja, für was sind den Sklaven, egal was für welche, denn da?!? Kenn ich doch auch woher, nur sind es bei mir die letzten 22 Jahre die Kinder gewesen... :D Meine Mitzen sind da sehr viel anständiger mit mir ;)

Oh, und schönes Bild hast hinbekommen da mit der Sonne!

In dem Sinne, schöner Freitag und noch schöneres Weekend :) )

Liebe Grüsse
Alexandra

vom 28.08.2009, 08.16
5. von Ocean

huhuuuu liebe Katinka :)

könnt mich unterm Tisch kugeln :D deine Geschichte mit den zwei Fellnasen ist so herrlich - ich kann das richtig vor mir sehen! puh - gut, daß die Hundis das nicht machen ..sich mit ihrem vollen Gewicht auf einen plumpsen lassen *autsch*

..aber die Krallen sind wirklich nicht zu unterschätzen .. mein Mann hat die von Lisa ja mal zu spüren gekriegt - ein total dummes Zusammentreffen beim Spielen - hat sie ihn im Auge erwischt .. das waren einige Augenarztbesuche, bis das wieder ok war.

Die Fotos ..wieder so schön - also ich find B.alou mit langem Haar ja total schön ;) liebe das einfach ..langes wuscheliges Fell bei Hunden. Aber ab und zu Scheren muss einfach sein.

Und L.ia - "monster-mäßig" klasse :) :)

Lisa freut sich auf jeden Fall über seelische und moralische Unterstützung ihrer Blogwächtertätigkeit durch Leckerli :) :) :)

ich wünsch dir erstmal eine tolle Zeit in Bayern und gutes Wetter, eine stressfreie Fahrt und ganz viel Spass .. mach's gut, bis zum Wiederlesen *winke* :ok:

Ocean

vom 28.08.2009, 07.45
4. von Frau Doktor

Hallo Katinka, Deine Erzählungen sind klasse und ich habe herzlich gelacht über Deine Katzengeschichte, so lieben wir eben unsere Tiere :D Deine Fotos sind auch ganz toll. Nur mein Lümmel hat eher wenig Fell, mal sehen was ich da noch habe. Ein schönes Wochenende und viel Sonne. LG Frau Doktor

vom 28.08.2009, 07.39
3. von spini

liebe katinka,
meine beiden rennen auch oft so durch die ganze wohnung, über mich drüber und landen zielgenau auf meinen bauch. *gg*
mein dicker kater (tom) bringt mir solche kügelchen immer wieder zurück und wenn sie mal unter den schrank rollen werden sie von der kleinen jerry vorgeholt, tom ist zu dick, der kommt da nicht hin. *g*

ich wünsche dir schöne freie sonnentage :)
lieben gruß
spini

vom 28.08.2009, 07.35
2. von Helmut

Den weiß/blauen Himmel, der meistens über Bayern zu finden ist, zeigst du ja schon mal. Deine Fellmonsterchen, zumindest die ersten Bilder dokumentieren das, sind ein Mischung aus Gefahr und Bauernschläue.
Ich wünsche euch eine unfallfreie Fahrt mit wenig Staus.
LG
Helmut

vom 28.08.2009, 06.55
1. von Marianne

Wetter?

Hauptsache ist doch das die Familie mal wieder beisammen ist;-)......aber man kennt das ja

......wenn Engel reisen schmunzel

schönen "weißblaues" Wochenende wünsche ich Euch;-))

glg Marianne

vom 28.08.2009, 06.21