Kurz bemerkt


Meine Homepage:

 


Eigene Projekte:

Projekt „Schöne Momente im Herbst und Winter“ 2011/12:




Aktion „Wir locken den Frühling“:




minibar:
ich hoffe, dir geht es gut, liebe Katinka. Ma
...mehr

Buchstabenwiese:
Öhm, ich habe die Daten in meinem vorherigen
...mehr

:
Hallo, liebe Katinka,vermutlich guckst du gar
...mehr

hack:
Liebe Grüße Kerstinvom 08.03.2012, 06.25Hier
...mehr

:
die bilder sehen echt aus
...mehr

2019
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Projekte, bei denen ich mitmache:

Wöchentlich:






Monatlich:













Alle 2 Wochen:





RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Ausgewählter Beitrag

Schöne Momente im Winter-Eiszapfen, Wochenende, Paradepower-Haustiere, Frage an Euch


Schon wieder ein Wochenende vorbei….*seufz*.
Aber wieder sind wir ein Stück weiter dem Frühling entgegen gekommen….

Dem Wetter kann ich momentan nicht so viel Gutes abgewinnen. Wir haben immer noch Schnee, der langsam, gaaaaaanz langsam wegtaut und es ist grau und trüb draußen. Für diese Woche wurde wieder neuer Schnee angesagt. Also in diesem Jahr meint es der Winter wirklich „gut“ mit uns.

Was wirklich faszinierend aussieht, sind die Eiszapfen, die überall an den Gebäuden hängen und jetzt langsam abtauen.

Auch an unserem Haus hängen größere Exemplare. Die habe ich am Wochenende fotografiert und sie sind mein Beitrag in dieser Woche für das Projekt Schöne Momente im Herbst und Winter.



Eiszapfen an einer Hauswand





Die Form fand ich so interessant

















Man kann unheimlich viel in diesem Eis sehen, finde ich….





Hier habe ich versucht, die Tropfen bildlich einzufangen





Eis vorm Schlafzimmerfenster….





…noch einmal etwas bearbeitet





Noch ein paar Aufnahmen vom Wohnzimmerfenster am Abend





















Sorry, das sind wieder eine Menge Fotos geworden, ich konnte mich nicht entscheiden ;-).


******


Am Freitag haben wir uns den 1. Teil von "Twilight" auf DVD ausgeliehen. Also ehrlich gesagt verstehe ich den Hype, der darum gemacht wird, nicht so ganz. Schlecht war der Film nicht aber ich würde ihn mir kein zweites Mal ansehen ;-).

Die Feier am Samstag war sehr schön! Wir haben viel getanzt und gelacht, gut gegessen und wieder einige Leute aus unserem Dörfchen besser kennen gelernt.

Der gestrige Tag verlief sehr faul, so langsam wird es Zeit, dass ich mal wieder joggen gehen kann – doch bei Schnee und Glätte auf den Feldwegen geht das leider nicht und auf der Straße mag ich mit den Hunden nicht laufen.


******


Bei Missi gibt es alle 4 Wochen eine Blogparade mit Fragen zu einem bestimmten Thema. Im Januar geht es um Haustiere und ihre Besitzer:

Habt Ihr ein Haustier!
Nicht nur eins – sonder vier ;-).

Wenn ja, welches (Name und Art). Wenn nein, warum nicht?
Da sind zum einen die zwei Kater K.imba und A.shanti. Sie sind Mischlinge aus Heiliger Birma, Norweger und Colour Point.
Außerdem habe ich noch 2 Hunde – L.ia und B.alou. L.ia ist ein kleiner Terrier-Mix aus Spanien und B.alou ist ebenfalls ein Mischling mit ganz viel Hütehundeigenschaften, auch er kommt aus Spanien.

Wie ist Euer Verhältnis zu dem Tier?
Ich liebe meine Tiere sehr aber ich lasse sie Tiere sein.

Welches Erlebnis mit Eurem Haustier ist Euch eine besonders schöne Erinnerung?
Da gibt es ganz viele schöne Erlebnisse, da kann ich mich gar nicht festlegen. Es ist einfach schön, von ihnen begrüßt zu werden, mit ihnen zu schmusen oder zu spielen. Auch lache ich viel über meine Bande oder beobachte sie einfach, wenn sie schlafen oder miteinander spielen. Es wird nie langweilig ;-).

Was für Tiere hättet Ihr gern, egal ob in Zukunft oder jetzt gleich?
Von mir aus kann es so bleiben, wie es ist :-).

Zeigt uns ein Foto von Eurem Tierchen.



Meine Kuschelbande :-)




******


Zum Schluss habe ich noch eine Frage an Euch:
Wer weiß (ohne zu googlen - das wäre geschummelt), was ein Flashmob ist?????
Zu gewinnen gibt es leider nichts, nur meine Bewunderung ;-)

Einen schönen restlichen Sonntag und einen guten Wochenstart wünsche ich Euch, seid lieb gegrüßt!

Katinka 17.01.2010, 20.39

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

40. von Flurfunker

Wow, da sind einige wunderschöne Eiszapfen dabei! :-)

vom 20.01.2010, 22.35
39. von Aiko

Hallo liebe Katinka, huhuuuuuuuu da muss ich ja richtig aufpassen, sonst pickt mich so ein Eiszapfen (wunderschöne Aufnahmen) noch in meine Nase oder wo sonst hin. Die sehen gefährlich aus - im Dunkeln sind sie kaum zu sehn - wobei ich ;) weiß, die hängen über mir und dennoch - meine Fantasie geht eben auch mal spazieren :)
Deine vier Fellmonster - up´s sorry - deine Fellbande - also diese vier sind einfach unschlagbar - auch in der Gemeinsamkeit der Farben - irgendwie ideal. Diese Frage hätte ich beantworten können, ich finde das Wort aber sowas von unsäglich dooooooof - oder wie sagt mein Frauchen immer: - Oh - total daneben - :D
Wie immer - ich mache mir halt so meine Gedanken - es gibt nicht nur Unorte auch Unwörter - gerade heute neu gekürt - also wer weiß - eines Tages heißt das Unwort dann mal Flashmob-
Wuff und LG
Aiko

vom 19.01.2010, 22.23
38. von Manuela

wow... ja Eiszapfen sind so wunderschön und faziniernd, aber auch so gefährlich! :(

und eine schöne Rasselbande hast du da!

vom 19.01.2010, 19.56
37. von Helga

Flashmob? Nein, das hatte ich noch nie gehört und in GAP wird es so was eher nicht geben... Danke fürs Schließen der Bildungslücke!
Sehr gut gefallen mir Deine Eiszapfenstudien, ganz besonders der krumme Zapfen, der nicht so recht weiß, was er mit der Schwerkraft anfangen soll :D
Ich habe zwei Kolleginnen, die Twilight schon fünfzehn Mal (im Ernst!) gesehen haben. Mir reicht auch einmal...
Steinreiche Grüße
Helga

vom 19.01.2010, 18.11
36. von Coco

Liebe Katinka,
ich habe das was für Dich.... Schau mal in meinem Blog vorbei.

Liebe Grüße, Coco

vom 19.01.2010, 13.33
35. von Ocean

huhuu liebe Katinka,

einen schönen Dienstag wünsch ich dir :)

ich schreib dir mal kurz übers Kontaktformular - nur falls es im Spam landen sollte ;)

alles Liebe,
Ocean

vom 19.01.2010, 13.31
34. von Donna

Bei den tollen Eiszapfen-Bildern mag man gar nicht an das Tauwetter denken!

Liebe Grüße - Donna

vom 19.01.2010, 09.48
33. von Gwen

Hallo, Katinka, schöne Eiszapfen Bilder. Die Arbeit hat sich gelohnt :ok: Das mit DVD ich bin an die Filme online angewiesen, weil meine Sat Antenne nicht funkltioniert und keiner möchte kommen und reparieren. Liegt daran, dass wir auf dem Hügel sind und hinter einem anderen Hügel, der uns den Empfang verdirbt. So schau ich Filme online auf dem computer. Liebe Grüße

vom 18.01.2010, 23.00
32. von Brigitte

Liebe Katinka

ich hab nicht die geringste Ahnung was ein Flashmob ist, vermute aber, es könnte was mit putzen zu tun haben, was natürlich erklären würde, warum ich das Teil nicht kenne ;)

Bin grad total erschlagen von deinen Eiszapfen-Bilder, die sind genial ... und ich bin eigentlich sprachlos (naja, so sprachlos ich halt sein kann ;) )

Liebe Grüsse
Brigitte

vom 18.01.2010, 22.04
31. von minibar

Boah, das sind ja suuuuper Eiszapfen.
Danke fürs Zeigen, bin voll begeistert.


vom 18.01.2010, 22.01
30. von Chrissi

Wow....was für tolle Eiszapfen. Die Natur zaubert die bestenkünstlerischen Kreationen. Eiszapfen gibt es bei uns nicht. Hab wenigstens keine gesehen. Aber jetzt wo es taut, möchte ich nicht unter ihnen herlaufen. Die Kuschelbande sieht bezaubern aus. Ich würde alle nehmen.
Liebe Grüße, Chrissi

vom 18.01.2010, 19.34
29. von Elke (Mainzauber)

Hallo Katja,
das mit dem "flashmob" habe ich heute zufällig in der Zeitung gelesen. Da wurde nämlich per Internet am Wochenende zu einer Schneeballschlacht in einem Frankfurter Park aufgerufen und das Wort in diesem Zusammenhang erklärt. - Die Fotos von den Eiszapfen sind großartig. Ich habe bei uns keine zu Gesicht bekommen, jedenfalls keine, die zu fotografieren sich gelohnt hätte.
Ich wünsch dir eine gute Woche -
Elke

vom 18.01.2010, 19.10
28. von Kerstin

Hallo liebe Katinka,

was für wunderschöne Fotos Du wieder gemacht hast. Glaube ich Dir gerne, dass Dir die Qual der Wahl da schwer fiel. Ich liebe Eiszapfen, wenngleich ich nicht darunter entlang laufen möchte. Von mir aus darf es auch gern noch ein wenig Winter bleiben - allerdings bitte ohne Regen, dann schon lieber Schnee. Von mir aus auch gerne einen halben Meter hoch. Ich fände das ganz großartig.

Deine Tierchen sind so schön - ich überlege, ob ich mir das Stöckchen mal mitnehme :-)

Und dann noch zu Deiner Frage: Hmm, ich geb`s zu - ich habe gegoogelt. Irgendwie kam mir der Name bekannt vor, aber von alleine habe ich mir keinen Reim mehr drauf machen können. Wie ich dann glesen habe, um was es sich handelt, ist´s mir wieder eingefallen. ;)

Und jetzt winke ich Dir nochmal zu, wünsche Dir einen schönen Abend und werde das perfekte Dinner gucken. :)

Sei ganz lieb gegrüßt von Kerstin

vom 18.01.2010, 17.55
27. von BeateN.

Korkenziehereiszapfen habe ich bei Dir heute zum ersten Mal gesehen. Du hast ganz interessante Formen eingefangen, das macht Spaß sie anzuschauen :-)
L.G.: Beate

vom 18.01.2010, 17.07
26. von Fuchsi

Wow, was für phantastische Eiszapfen-Fotos! Ich wünschte, ich hätte auch mal so schöne anzuschauen, aber hier ist leider nur ödes Tauwetter. :(

Liebe Grüße,
Fuchsi

vom 18.01.2010, 16.20
25. von stellinger

Hallo Katinka,

in Bayern sah ich oft Schilder an den Hauswänden: VORSICHT DACHLAWINEN! Bei Euch müßte man vor Zapfenschlag warnen. So ein Ding möchte ich nicht auf den Kopf oder auf's Autodach bekommen. Die Eiszapfen hast Du sehr schön fotografiert, besonders den krummen, der nicht weiß, in welche Richtung er fließen soll.

Eine spannende Woche wünsche ich Dir.

LG Jürgen

vom 18.01.2010, 16.02
24. von spini

hallo liebe katinka,
erst die tage kam was im fernseher über Flashmob!
das sind aufrufe oder absprachen die im internet getroffen werden und alle leute finden sich zu einer bestimmten zeit am bestimmten ort ein.
z.b. kommen alles nur in unterwäsche an den verbredeten ort: *g*

ich geister ja viel im internet rum, habe aber noch nie was drüber gelesen wo was und wann stattfindet.

deine fotos sind enfach super.
wie lisa gucken kann!*g*

lieben gruß
spini

vom 18.01.2010, 15.18
23. von Nicole

Hallöle,
wow, sind das tolle Aufnahmen.
Eis am Stil...
Da kann man hier nur von träumen, seit Samstag nur Regen und Schnee war eh keiner da... na, dann bleiben auch die Knochen und die Autos heil.
Über Flashmob hatte ich neulich eine Reportage gesehen - u. a. ging es da auch um die Veranstaltung von der Brigitte erzählt und eine, wo alle zum verabredeten Zeitpunkt schallend lachten oder Polonäse machten usw....
Wieso? Willste einen organisieren?

LG
Nicole



vom 18.01.2010, 14.34
22. von Brigitte

Liebe Katinka, ich grüße Dich ganz herzlich. Herrliche eisige Zapfenbilder.
Ich selbst hatte an einem Flashmob teilgenommen.
Unter heimlicher Absprache (Telefon, Brief, Handy oder anders) der Teilnehmer wird eine Uhrzeit und Ort und das Event besprochen und dann zur Zeit kommen alle Beteiligten dort hin und wissen, was auf Kommando -LOS- zu machen ist. In unserem Fall begannen alle laut zu singen.
Ich war am 8. November in Leipzig mit einigen Chören zur Flash Opera, um mit 1000 Choris die "Ode an die Freude" in der Bahnhofsvorhalle zu singen. Diese Veranstaltung sollte eine Danksagung an die Leipziger Bevölkerung, zum Fall der Mauer sein. Denn mit ihrem Mut bei den Demonstrationen leiteten sie mit die Wende ein.
Die Flashopera war für mich ein unvergeßliches Erlebnis.
Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag.
Tschüssi, Brigitte

vom 18.01.2010, 14.26
21. von Sylvia

Hallo Katinka!

Flashmop ... kann man das essen? *g*
Du siehst, ich habe keine Ahnung!

Die Photos sind alle wunderschön und das es so viele sind finde ich toll :ok:

An der Haustierparade werde ich glaube ich nicht teilnehmen, das artet bei mir ja sonst echt in Stress aus :cool:

Ich wünsche dir (trotz dem Wetter, daß ich inzwischen auch mehr als leid bin) eine schöne Woche!

Liebe Grüße,
Sylvia

vom 18.01.2010, 13.53
20. von Herzensdinge (Blueswoman)

Liebe Katinka,

da sage ich doch einfach nur: Es lebe die Eiszeit :-). Bei solch tollen Fotos wünscht man sich doch öfter eine Gelegenheit Derartiges zu fotografieren. Toll gemacht :-).

Zu gern wüßte ich, wie sich das H2O chemisch zusammensetzt. :-)

Ich wünsche Dir einen schönen Tag!

Liebe Grüsse
:-)

vom 18.01.2010, 13.24
19. von Marianne

Die Eiszapfen sehen einfach wunderschön aus, besonders bei Nachtaufnahme.
Bei uns taut es seit gestern gewaltig und die Schneemassen fallen von den Dächern wie Lawinen mit Getöse. Schon beängstigend.
Flashmob, hatte ich mal in unserer Zeitung gelesen, entnehme daraus einen Menschenauflauf :D Keinen zum Essen...lach.

GLG Marianne :)

vom 18.01.2010, 12.40
18. von juwi

Hallo Katinka,

dein zweiter Zapfen sieht aus, als sei es zwischendurch einmal windig gewesen bei euch, so dass die Tropfen seitwärts mit dem Wind abgetropft sind. Bei uns ist heute alles etwas angetaut, die Luft ist dunstig und der Himmel ist grau: Ein guter Tag zum arbeiten.

Gruß,
juwi

vom 18.01.2010, 12.05
17. von Fred

Guten Morgen liebe Katinka, zuviele Biderchen,würde ich nicht sagen, alle gut einprägen, bald sind sie verschwunden. Die im dunklen gemachten mag ich besonders gerne. Wie die Eiszapfen leuchten, dass ist schon toll. Joggen, bei dem Wetter nicht, also ich düse los, egal was draußen passiert. Ich finde es immer angenehm wie entspannt man danach ist, man hat was getan, die anderen nicht! Das hat doch was. Zum Film, habe ich nicht gesehen, den Trailer ja, aber nicht so mein Ding. Ich wünsche dir eine tolle Woche, liebe Grüße, Fred.

P.S. Vielen Dank für deinen Besuch.. :)

vom 18.01.2010, 10.42
16. von Paleica

wir haben immer nur ein bisschen schnee, viel trüb, viel matsch und eis danach (deswegen hab ich auch nen mordsblauen fleck am knie, grmpfl). und da is dann gar nix fotografierenswertes dabei. ärgerlich.

ach ich finde kimbas augen so toll. wie bist du eigentlich auf alle die namen gekommen?

vom 18.01.2010, 09.28
15. von Ocean

.. ups .. das mit dem fallenden Tropfen hatte ich beim ersten Mal Schauen gar nicht gesehen gehabt - das ist ja genial!!

*knuddel*
:)
Ocean

vom 18.01.2010, 09.14
14. von Ocean

Huhuuu liebe Katinka :)

wunderschön, deine Eiszapfenbilder .. besonders schön find ich das bearbeitete weiter unten, und die mit dem Licht!

Aber mit dem Winter geht's mir wie dir ..Hoffentlich kommt bald der Frühling.

Twilight ..hm, ich hab nur eine Vorschau gesehen bisher, und das ist glaub ich eher nichts für mich *g* müßte aber mal mehr davon sehen.

Die Blogparade nehm ich mal mit, für später in der Woche - für den nächsten Eintrag hab ich schon ein Stöckchen :) Deine Fellnasen sind soooo knuffig .. :)

Flashmob? da würd ich spontan sagen - wenn z. B. Lindsay Lohan shoppen geht, und sich das ruckzuck rumspricht und sich dann auf einmal eine riesige Menge vor dem Einkaufszentrum drängelt *gg*

Ich wünsch dir eine tolle und stressfreie neue Woche und schicke dir ganz liebe Grüsse,
Ocean :)



vom 18.01.2010, 09.11
13. von Ute

Hallo Katinka,

flashmob - wenn sich im Internet viele fremde Leute z.B. dazu Verabreden einen bestimmten Mc Doof zu stürmen und den leer zu futtern. Richtig?

Deine Bilder sind wunderschön. Ich komme derzeit gar nicht dazu. Von zuhause aus ist es kaum machbar, weil das Internet so lahm ist. Und von der Arbeit aus *neeeee*.

Die Fragen zur Blogparade nehme ich mal gleich mit!

LG aus Stetten a.H.

Ute

vom 18.01.2010, 08.32
12. von Barbara

Ich wünsche dir auch einen guten Wochenstart :)

Doch, was ein Flashmob ist weiß ich.

vom 18.01.2010, 08.04
11. von katerchen

hallo Katinka
die Zapfen..mir geht es auch so..herrliche Dinger,Der Krumme. :D
Wasser geht komische Weg.
Noch taut es nicht...gerade waren am Haus 3Grad MINUS..
Flaschmob
alter Mob vom Flohmarkt ..keinen Schimmer

einen guten Wochenstart vom katerchen

vom 18.01.2010, 07.55
10. von Katja

Guten Morgen Katinka,

es freut mich, daß ihr einen tollen Samstagabend hattet :-)

Deine Zapfenfotos sind super und ich muß sagen, ich habe hier schon lange keine so hübschen und riesigen Eiszapfen gesehen!?
Was ein Fashmob ist? ...keine Ahnung :-(

Dieses "Twilight-Theater" hab ich mir inklusive der Bücher gespart und bin jetzt beruhigt, dass ich nix verpaßt habe *lach*

Viele liebe Grüße und einen guten Start in die Woche,
Katja

vom 18.01.2010, 07.41
9. von Karl-Heinz

Hallo Katinka,
wie Du schon sagtest - mit jedem Tag geht es dem Sommer oder sagen wir lieber, dem Frühling entgegen.
In der Zwischenseit machen wir es uns zu Hause gemütlich und finden vielleicht mehr Zeit, um mit Freunden zusammen zu sein.
LG KH.

vom 18.01.2010, 07.09
8. von Alexandra

Guten Morgen Süsse

Ich schäme mich... :( Irgendwie ist bei mir das Projekt total im Sandverlaufen. Aber zur Zeit hab ich so gar keine Muse zum Fotographieren. Sorry.

Aber deine Bilder, Wahnsinn, solche Eiszapfen haben wir seit Jahrzehne nicht mehr gesehen hier. Hab schon mal auf einem Blog gesehen wie gross die geworden sind bei euch!! Da wurden auch schon gehwege gesperrt. Hier habs ja praktisch kein Schnee... bin ich echt froh. Und den der letzte Woche mal runter kam ist wieder weg, alles weg geschmolzen und weg gewaschen. Ich muss sagen, ich freu mich wenn der Frühling kommt, kalt wars nämlich dennoch *örks*

Wünsch dir noch nen guten Start in die neue Woche :)

Alexandra

vom 18.01.2010, 06.44
7. von Jouir la vie

Hach, ich liebe diese Eiszapfen, obwohl, bei uns heißen sie Sopnnenzapfen, na ja, bei mir jedenfalls :)
Das erste Bild schaut aus, als wären es Orgelpfeifen kurz vor einem sakralen Konzert, echt toll. Am besten gefällt mir der zackige, er schaut aus wie ein erstarrter Blitz. Den solltest Du retten und einfrieren, kann man immer mal gebrauchen, finde ich mal so ;)
Von Deiner kuscheligen Bande mag ich Ashanti sehr gerne, schaut immer so besonders nett und ausdrucksvoll...
Flashmob, nun, jetzt wo es in den Kommis schon geschrieben wurde, ja, nun fällt es mir auch wieder ein, was das ist. Gewußt aber hätte ich es nicht...
Sei lieb gegrüßt, genieße den Montag und bleibe fröhlich.
Kvelli


vom 17.01.2010, 23.33
6. von Coco

Der zweite Eiszapfen hat ja eine geniale Form, der Winter hat schon so einiges zu bieten.
Liebe Grüße, Coco

vom 17.01.2010, 22.39
5. von Eveline

Was ein Flashmob ist, weiß ich - "berühmt" ist der vom 'T-Mob', nach Michael J. gab's auch einige und kürzlich hat mich der mit der Schneeballschlacht belustigt ;-)
(war das kryptisch genug? ;) )

Noch ist nicht Montag, genieß den Sonntagabend noch!! :)

Huggels, Eveline

vom 17.01.2010, 21.57
4. von Helmut

Hallo Katinka, so viel Eis und doch nix zu schlecken :D :D . Finde ich schade... Ich habe heute schon einen Eintrag für morgen vorbereitet für das gleiche Thema. Nur da geht es um etwas seeeeeeeeehr leckeres... mehr wird nicht verraten. Eine Empfehlung habe ich noch: wahrer Luxus ist mit deinem Liebsten bei einem prickelnden Sekt einem glutroten Sonnenuntergang beobachten können... sowas betört alle Sinne. Bleiben da noch Wünsche offen...
Deine Fellnasen hast du herzallerliebst abgelichtet. Starte gut in die neue Woche.
Liebe Grüße
Helmut

vom 17.01.2010, 21.41
3. von Elfe

Hallo Katinka

Das sind tolle Eiszapfenbilder, der Winter hat schon etwas Faszinierendes, wenn er nur nicht so kalt wäre- :(
Bei uns hat es geregnet und der Schnee ist weg, tags sind auch keine Minusgrade mehr, was bin ich froh :ok:

Ein Mob ist bei uns etwas zum Putzen, deshalb nehme ich an, dass das ein Flaschenputzer ist, oder so ähnlich :D

Die Kuschelbande ist wieder einmal ganz erfreulich anzuschauen.
Liebe Grüsse und guten Wochenstart
Elfe

vom 17.01.2010, 21.36
2. von Angie

Einen Riesenknuddler an deine Kuschelbande, sie sind einfach toll!!
Ich könnte auch nicht ohne sein.
Deine Bilder sind alle der Hammer, sehr schöne Natur solche Eiszapfen. Ich mag den Winter grad wenn es schön weiß ist.
Ich muss auch mal fotografieren gehen.
Ich verstehe den Hype im Twilight auch nicht. Ist nicht so ganz meine Art von Vampirfilm. Aber es ist ja auch mehr für Teenager gedreht worden und das bin ich ja Ewigkeiten nicht mehr. *ggggg*
LG und eine schöne Woche!!
Angie

vom 17.01.2010, 20.40
1. von Follygirl

Na klar! Das machen die jungen Leute, per Verabredung treffen sie sich irgendwo, bleiben kurz und sind schon wieder weg.
Hatten wir sogar hier in den letzten Jahren, einmal bei einem Rondell und einmal in einem Geschäft... irgendwie witzig.

Deine Bilder heute sind ganz besonders schön!
LG und einen gute Woche, Petra :) :)

vom 17.01.2010, 19.51