Kurz bemerkt


Meine Homepage:

 


Eigene Projekte:

Projekt „Schöne Momente im Herbst und Winter“ 2011/12:




Aktion „Wir locken den Frühling“:




minibar:
ich hoffe, dir geht es gut, liebe Katinka. Ma
...mehr

Buchstabenwiese:
Öhm, ich habe die Daten in meinem vorherigen
...mehr

:
Hallo, liebe Katinka,vermutlich guckst du gar
...mehr

hack:
Liebe Grüße Kerstinvom 08.03.2012, 06.25Hier
...mehr

:
die bilder sehen echt aus
...mehr

2019
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Projekte, bei denen ich mitmache:

Wöchentlich:






Monatlich:













Alle 2 Wochen:





RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Ausgewählter Beitrag

Schöne Momente im Winter, Valentinstag, Bilder des Tages, Fasching


Ohne großartig Worte über das Wetter zu verlieren (weiß, weiß, weiß) beginne ich diesen Eintrag mit meinem Beitrag für das Projekt Schöne Momente im Herbst und Winter.

Die Fotos sind am Wochenende bei einem Waldspaziergang entstanden, als tatsächlich mal für eine Stunde die Sonne herauskam. Lange blieb sie nicht, aber die kurze Zeit konnte ich nutzen und so habe ich ein paar Tropfenbilder gemacht, die ich Euch gern zeigen möchte.

Die Glitzereffekte sind allesamt durch die Sonne entstanden und nicht durch ein Grafikprogramm.























































Bei wetter.com habe ich übrigens gesehen, dass wir am 27. Februar eine Temperatur von plus 10 Grad haben sollen. Zwar keinen Sonnenschein aber immerhin 12 Grad wärmer als wir heute hatten. Das ist doch ein kleiner Hoffnungsschimmer, oder?



Ich hatte am Wochenende noch einen schönen Moment.
Die liebe Fuchsi hat mir eine ihrer tollen Zeichnungen geschickt, ich bin total begeistert, aber guckt selbst:






******


Habt Ihr alle den Valentinstag gut verlebt? Wir wollten eigentlich essen gehen – in einem unserer Lieblingsrestaurants haben sie ein total leckeres und schönes Valentins-Menue angeboten, war mal etwas anderes. Aber wir brauchen bei normalen Straßenverhältnissen schon eine halbe Stunde dorthin, bei Schnee und Glätte natürlich mehr. Das war uns dann doch zu lang. Naja, aufgeschoben ist nicht aufgehoben ;-).
Trotzdem wir uns nichts schenken wollten, habe ich von Schatzi Parfum bekommen, darüber habe ich mich natürlich gefreut :-).


******


Jeden Tag ein Bild –12. Februar, Bild 12:

Die Sonne versucht, sich durchzukämpfen, es war eine unglaubliche Stimmung





Jeden Tag ein Bild – 13. Februar, Bild 13:

Meine beiden Chaoten – dieses Bild gefällt mir unheimlich gut



Jeden Tag ein Bild – 14. Februar, Bild 14:

Herzkartoffel zum Valentinstag :-)




******


Heute war in Braunschweig Karnevalsumzug. Er ist inzwischen immerhin der größte Umzug in Norddeutschland. Wir waren nicht dort, zum einen, weil ich mich ganz sicher bei dem Wetter nicht stundenlang an die Straße stelle und zum anderen, weil es uns auch nicht soooo interessiert. Es ist nicht so mein Ding, am Straßenrand zu stehen und auf Kommando den Leuten auf den Wagen zuzujubeln. Die Partys anschließend in den Kneipen gefallen mir da schon besser ;-). Aber auch dazu hatte ich heute keine Lust, das Wochenende war anstrengend genug, man wird halt älter...*grins*.

Vor ungefähr 25 Jahren (ich habe grad 2 mal hingeguckt bei der Zahl 25, ohjee) bin ich selbst mal "aktiv" beim Umzug mitgegangen. Wir hatten von der Tanzschule aus einen Karnevalswagen und ich bin bei den Rock`n Rollern hinter dem Wagen gelaufen. Zwischendurch haben wir ein paar Tanzeinlagen gezeigt und natürlich die obligatorischen Bonbons geworfen. Das hat wirklich Spaß gemacht. Lang, lang ist`s her ;-).

Auch morgen – der Rosenmontag wird ein ganz normaler Tag. In der Firma ist niemand verkleidet, alle verhalten sich wie immer….zumindest bei uns. Vermutlich wird irgendjemand Berliner ausgeben, aber mehr auch nicht.

Ich denke, in Köln, Mainz oder Düsseldorf sieht das anders aus, oder? Sind da nicht sogar die Firmen teilweise geschlossen? Ich war einmal in Düsseldorf beim Umzug und einmal in Köln. Das ist aber schon Jahre her. Ein befreundetes Pärchen aus der Nähe von Köln erzählte mal, dass sich viele Paare am Donnerstag vorher (also Weiberfastnacht) voneinander verabschieden und dann zieht jeder los, wie und wohin sie/er will. Seitensprünge nicht ausgeschlossen bzw. sogar eingeplant. Na Danke! Darauf kann ich wirklich verzichten. Stimmt das wirklich und wie gehen dann diese Leute am Aschermittwoch miteinander um? Neeee, das könnte ich nienicht!

Wie steht Ihr zu Fasching bzw. Karneval? Erzählt doch mal…..





Zum Wochenstart noch ein bunter Blumengruß für Euch und für Petra`s Farbe in mein Leben.

Liebe Grüße an Euch!

Katinka 14.02.2010, 21.23

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

40. von Nike Free Dame

Hey, where did you get this information can you please some evidence to support this, or you may say some good reference, I and other people will enjoy. This is actually a great and I usually help us try it might free. So if you can back up. May really support us all. This is likely to bring some good reputation to you.

vom 19.03.2013, 09.54
39. von Tine

Liebe Katinka, ich liebe deine tollen Fotos! (Und damit ich nicht jedesmal weiter umständlich in meinen Favoriten "wühlen" muss, werde ich deinen Blog jetzt endlich bei mir verlinken, wenns recht ist...)
Eure Fellnasen sind aber auch zu knuffig!
Liebe Grüße Tine (heute leider mit ganz schrecklichem Wetter...)

vom 18.02.2010, 09.35
38. von Mamü

Liebe Katinka,

das Foto in der Zahnradbahn ist süß. :)

Deine Tropfenfotos sind toll. Ich liebe solche Fotos. Und das tolle Glitzern. Echt super.
Diese Fotos hatte ich schon in meinem Feedreader bewundert.

Die Zeichnung ist auch klasse. Nett von Fuchsi. :)

Na deine zwei Fellnasen sind sowieso putzig und mit den Schneeschnauzen erst recht. :)

Ihr habt Rosenmontag gearbeitet? Och. In Düsseldorf hat man frei. :) Mein Schatz hatte jedenfalls frei . Und da wo ich früher in Düsseldorf gearbeitet habe, war auch frei. :)
Nur da wo es eben nicht geht, da wird gearbeitet.

Wie ich zu Karneval stehe? Also ich bin früher auch immer feiern gegangen. Altweiberfastnacht und auch Rosenmontagszüge. Die letzten Jahre nicht mehr, weil mir nicht danach war. Aber das kann man ja immer selbst entscheiden. Wenn einem danach ist, geht man und wenn nicht, dann nicht. Nur so Sitzungen, die muss ich persönlich nicht haben. Und ich halte auch nix von dieser Fremdgeherei mit Erlaubnis. Nee, so was muss ich nicht haben. Aber das ist auch nicht die Regel, denke ich. Vor vielen Jahren, da war ich noch ganz ganz ganz jung, 18 oder so, da habe ich auch so einen Mann auf Altweiber im Zelt kennen gelernt. Der war verheiratet und um einiges älter. Der hat mich mit zu sich nach Hause genommen. (Ich habe aber meine Freundin dabei gehabt!!! ;) ) Ich hatte mich ein wenig in diesen Typen verliebt, mehr als man das auf Karneval sonst vielleicht tut, aber nee, da hört es bei mir auf. Er hatte Frau und Kind, und ich dann als erlaubtes Abenteuer? Neeeeee. Er hat alles versucht, um mich vielleicht nach Karneval zu treffen, aber nee, da hatte ich meine Prinzipien. Geliebte wollte ich nicht werden. Auch wenn es schwer fiel. *seufz* Er war süß und hat mein Herz erreicht, aber noch war es früh genug abzuspringen. :) Na ja, lange her, aber nicht vergessen, wie du siehst. ;)

Liebe Grüße,
Martina

vom 17.02.2010, 13.10
37. von Nicole

Bei Euch haengen aber ganz schoen viele Juwelen in den Baeumen ;)
Und jau, das Hundefoto ist klasse.
Gucken beide frei nach dem Motto: 'und was stellen wir JETZT an"?


vom 17.02.2010, 08.31
36. von kalle

Hi Katinka,

wunderbare Winterbilder, die diesmal den Frühling andeuten lassen - es taut!!!

Karneval gibt es be uns nicht wie in Kölle, aber Fassenacht auf Kurpfälzer Art. Und wie diese gefeiert wird, siehst du auf meinem Blog ;) ,

liebe Grüssle Kalle

vom 16.02.2010, 22.36
35. von Elke

Hallo liebe Katja,
deine Bilder sind toll, vor allem die Tropfenbilder finde ich sehr gelungen. Was den Fasching angeht - ich habe bei mir ja schon einiges dazu geschrieben - nee, ich bin gar kein Faschingsmensch. Und wenn Menschen, die vorgeben sich zu lieben, dann glauben, sie müssten an den "tollen" Tagen unbedingt mit einem anderen Partner rumknutschen oder auch mehr, dann versteh ich das ganz und gar nicht. So einer bräuchte mir erst gar nicht mehr nach Hause zu kommen.
Lieben Gruß
Elke

vom 16.02.2010, 20.44
34. von Elfe

Liebe Katinka

Wunderschön die Glitzertropfen, das möchte ich auch einmal fotografieren, ich weiss zwar nicht ob ich den richtigen Fotoapparat dazu habe.
Die Herzkartoffel ist ja goldig!

Nein Karneval ist nicht so meins, ich war mal an der Basler Fas(t)nacht vor Jahren, das war ganz interessant, weil speziell. Morgens in der Früh um Sechs (oder sogar 4 Uhr, ich weiss es nicht mehr genau) gehen alle Lichter in der Altstadt aus, es beginnt zu trommeln und zu pfeifen und dann geht es los mit den Umzügen mit leuchtenden Laternen mit Sujets drauf, die sich lustig machen über bestimmte Jahresereignisse. Und dann marschiert man hinterher und geht dann in der früh in ein Restaurant heisse Mehlsuppe essen zum Aufwärmen.
Ja lang ist es her, jetzt wäre es mir zu kalt so früh aufzustehen und da hinzugehen - ;)
Liebe Grüsse in den Abend
Elfe :)

vom 16.02.2010, 19.52
33. von Gwen

Hallo, liebe Katinka, in deinen Fotos spüre ich den Hauch von Frühling. Wie die Sonne glitzelt...schön.Ich war nicht beim Fasching, weil es bei uns hier in Allgäu keine Veranstaltung gibt. Ich meine, dass es keine Veanstaltung in der Nähe von uns gibt. Sonst natürlich dürfte es heftig karnevalen :D Liebe Grüße!

vom 16.02.2010, 18.55
32. von Sonnenwanderin

Hallo liebe Katinka,

traumhaft schöne Winterbilder, auch wenn ich echt keinen Schnee mehr sehen kann, sind sie einfach bezaubernd.

Karneval ist nichts für mich, war es auch noch nie. Ich kann ehrlich gesagt dieses ganze Drumherum nicht verstehen, aber muß ich ja auch nicht. Wer daran Spaß hat, soll ihn haben. :-)

Ich wünsche dir noch eine zauberhaft schöne Woche.

Liebe Grüße,
die Wanderin

vom 16.02.2010, 18.41
31. von Dana

So herlich wie Du das Glitzern "eingefangen" hast, Katinka. Wirklich wunderschön. Ich bin begeistert! :ok:

Mir hat mein Valentino einen kunterbunten Tulpenstrauß gebracht. Immer wenn ich daran vorbeigehe, spüre ich den warmen Atem des Frühjahrs :-). Ansonsten haben wir den Tag eher "normal" verbracht, denn ich mußte arbeiten und war abends nur noch platt.

Herzliche Grüße

vom 16.02.2010, 15.48
30. von Antje

Hallöchen Katinka,

nun kannst du dich auch per Kommentar bei mir vereweigen.. Ich habe nun den Schritt gemacht und bin zu wordpress gewechselt.. hat sicherlich hier und da einige Vorteile.. :]

Mit meinen Beißerchen wird es langsam.. aber Fleisch etc ist noch immer nicht drin.. *grml* aber beim Italiener hab ich mich einfach für Nudeln in Sahnesoße... *mjam* super lecker..

Deine Winterfotos sind super toll geworden.. herrlicher sonnenschein.. heute lässt sie sich auch mal bei uns blicken.. ich denke mal wenn ich Feierabend mache, ist sie sicherlich wieder weg.. *grml*

Wünsche dir einen tollen Dienstag..
Liebe Grüße


vom 16.02.2010, 13.34
29. von Heike

Hallo Katinka,
deine Winter-Sonnen-Fotos sind spitzenmäßig!

Ich vermute, dass du in der Nähe meiner alten Heimat lebst, weil du vom Braunschweiger Karnevalsumzug schreibst. Ich komme ursprünglich aus Wolfenbüttel.

Einen schönen Tag wünscht dir Heike

vom 16.02.2010, 08.43
28. von Grey Owl Calluna

....neidvoll erblaße ich vor der Schönheit deiner Fotos.....
Ja, sie sind echt wunderschön!
Sei lieb gegrüßt
Grey Owl

vom 15.02.2010, 23.14
27. von abraxandria

Ui, sind das schöne Eistropfenbilder! :)
Hihi, Schneeschnauze! ;)
Eine Herzkartoffel! Hatte ich auch schon mal im Sack drin. Toller Fund!
Hab ne tolle Woche!!!

vom 15.02.2010, 21.54
26. von Elke

Hallo Katinka,
schon wieder viel zu lange her..
aber ich habe schöne Momente gepostet..*lächel

Deine Fotos vom Waldspaziergang mit den Glitzereffekten durch die Sonne, sind sagenhaft schön. Da bekommt man fast schon Frühlingsgefühle..

Zum Karneval kann ich nichts sagen..ich war noch nie auf einen in Deutschland, auch nicht in Kindertagen.
Die Reportage im ZDF heute z.B.das lockt mich nicht.Ist mir zuviel Alkohol.

Valentin waren wir im Kino, der Film "It's complicated" mit Meryl Streep
war Klasse.

ganz herzliche Grüsse,
Elke

vom 15.02.2010, 20.33
25. von Christa K.

Echt toll gemacht, die Fotos. Die von der Natur oben gefallen mir sehr gut.

vom 15.02.2010, 19.58
24. von rundumkiel

Wirklich gelungen, die Fotos. Das Zusammenspiel Sonne, Licht, Wasser ist toll umgesetzt! :ok:

vom 15.02.2010, 18.19
23. von minibar

Die Sonne ist echt ein Zauberer.
Wunderbare Fotos, danke dafür.

Die machen echt Mut und Freude auf bessere Tage :-)

Karneval überlasse ich den anderen, wer feiern mag, solls tun.

vom 15.02.2010, 17.28
22. von Aiko

Hallo liebe Katinka - also sowas!!!
Deine Tropfenfotos sind ja unschlagbar - die sind sowas von toll - Du bist eine echte Hinguckerin - ob mein Frauchen das wohl je schafft - vielleicht mit der neuen Brille :D :D
Fasching - sie mag lieber den Begriff Karneval und heute war ja der Kölner Rosenmontagszug und wenn sie den Zug auf WDR sieht - mit den herrlichen Kommentaren, dann denkt sie - wie schön wäre es doch, doch mal wieder mitten im Gewühle zu stehn und mit zu rufen: Kamelle..... Aber so ist eben jeder Hund - up´s jeder Jeck anders - auch ein Sachse hat viel Humor und in Hamburg lachen die Leute auch sehr gerne. Meine beiden Zweibeiner waren am Freitag in Köln bei der Springmaus "Jans Jeck" - das ist ein Improvisationstheater - einfach zum hinkugeln komisch - sie kamen total happy zurück!
Nun sind wir ja zu Hause geblieben - mal sehn, wann wir dann gen Norden fahren? Vorhin habe ich auf alle Fälle doch einen Zipfel blauen Himmel erwischt. Es keimt Hoffnung!
Wuff und LG
Aiko :)

vom 15.02.2010, 17.15
21. von Fred

Liebe Katinka, sehr schön deine Glitzerbilderchen, dein schöner Spaziergang hat sich auch für mich gelohnt, ich habe ja grau in grau im Angebot, dafür aber Musik dabei.
Aber die Sonne bekommt den ersten Preis, da kann ich nicht mithalten, lach.

Karneval, viele so luftig angezogen, wenn das der Chef sieht, ach Quatsch, der ist ja auch dabei.

Viele liebe Grüße, Fred.

vom 15.02.2010, 17.08
20. von April

Es ist so: hier in Köln ist alles geschlossen, es ist der höchste Feiertag ;-) Manche Firmen lassen vor- oder nacharbeiten, aber aufhaben ginge gar nicht.
Das mit der Untreue an Karneval, das gibt es und es ist manchmal schlimmer als du denkst, an unmöglichen Plätzen, wo andere auch mal hingehen müssen ... Das missfällt mir am Karneval ebenso wie das übermäßige Saufen.

vom 15.02.2010, 16.08
19. von Kerstin

Hallo liebe Katinka,

wow, warst Du wieder fleissig - so viele toller Bilder, die Du uns hier zeigst. Der Glitzereffekt ist klasse - und ganz ohne Technik, wunderbar!

Mit den Wetteraussichten bin ich sehr gespannt - meinst Du, das war der Winter? Bei uns ist ab Donnerstag leichtes Tauwetter angesagt - wir werden sehen :-)

Die Zeichung von Fuchsi ist ja wirklich sensationell - toll, wenn man so begabt ist und auch noch Freude daran hat.. so soll es sein.

Fasching? Oder Karneval, oder Fastnacht... wie auch immer - an uns geht das eigentlich in den letzten Jahren mehr oder weniger spurlos vorbei. Früher hatten die Läden am Rosenmontag und Faschingsdienstag nachmittags geschlossen. Heute gibt`s das hier in Frankfurt nicht mehr. Auch für mich ist´s ein ganz normaler Arbeitstag und ich bin gar nicht bös drum :D

Sei lieb gegrüßt von Kerstin

vom 15.02.2010, 15.27
18. von Coco

Hallo Katinka,
die Tropfenfotos mit dem Glitzern sind ja der Wahnsinn! So ein Kartoffelfoto habe ich auch im Archiv :o)

Mit Karneval habe ich auch nix mehr am Hut, habe mich in "jungen Jahren" ausgetobt ;o)ist auch schon über 20 Jahre her, sogar eher 30 (oje). Und alleine loszuziehen und am Aschermittwoch das normale Leben weiterzuführen, neeee, das wäre auch absolut nichts für mich,damit würde ich nicht klar kommen.
Liebe Grüße, Coco

vom 15.02.2010, 14.51
17. von Ocean

Huhuu liebe Katinka,

deine Glitzer-Fotos sind ja wundervoll! am schönsten find ich durchweg die mit den braunen Blättern dabei, die haben einen ganz besonderen Zauber! aber auch das Schnee-Tagesbild ..stark, die Atmosphäre!

An uns geht der Valentinstag irgendwie immer vorbei *gg* ist nicht unser Ding. Aber gemütlich gemacht haben wir's uns trotzdem ..ein ganz entspannter Tag :)

Fasching - nein, da bin ich gar nicht die Zielgruppe :cool: hier in der Gegend ist das auch nicht SO ausgeprägt, wobei am Donnerstag sogar einige Herren mit abgeschnittener Krawatte unterwegs waren ;)

Montag ist ganz normaler Arbeitstag. Dienstag dann haben viele Firmen bzw Geschäfte ab mittags geschlossen.

Wir übrigens auch *freu* - wer mag, kann weiterarbeiten, wer nicht, der kann Überstunden abfeiern. Rat mal, was ich mache ;) daher mag ich den Faschingsdienstag immer gern :)

Die Wetteraussichten lassen ja hoffen :)

Und hoffentlich ist es am Wochenende darauf auch schön .. :cool:

Die Zeichnung von Fuchsi ist super - sie malt immer so tolle Bilder!

Ich wünsch dir einen schönen Wochenstart und schicke dir ganz liebe Grüße,

Ocean

vom 15.02.2010, 14.27
16. von stellinger

Liebe Katinka,

wunderschön sind Deine Glitzerbilder geworden. Besonders gut gefällt mir das Foto mit der "kämpfenden" Sonne – eine unheimliche Stimmung.

Mit Karneval bzw. Fasching haben meine Frau und ich nicht viel am Hut. Wir haben uns, weil meine Frau es sehen wollte, "Mainz, wie es singt und lacht" angesehen. Leider war nach zwei Stunden aus der Sendung "die Luft raus".

Libe Grüße
Jürgen

vom 15.02.2010, 14.10
15. von Katja

Hallo liebe Katinka,

Deine Fotos vom Spaziergang sind toll geworden und das "Glitzern" hast Du super schön getroffen. Ich hab ein bisschen ein schlechtes Gewissen, weil ich im Moment etwas unregelmäßig am Projekt teilnehme :-( !!!
Zu Fasching habe ich als Mittelhessin eigentlich gar keinen Bezug. Im Städtchen gibt es zwar einen Umzug und natürlich kann man in den Kneipen feiern, aber so richtig traditionell wie in anderen Städten ist es hier nicht...
(Was mich aber nicht sonderlich stört :-) )

Jetzt schicke ich Dir liebe Grüße und wünsche Dir noch einen angenehmen Montag,
Katja

vom 15.02.2010, 12.50
14. von Brigitte

Liebe Katinka, ich grüße Dich ganz herzlich.
Deine Winter-Glitzer-Bilder sind interessant und toll.
Männe und ich sind normale TV-Couch-Karnevalisten. Wir schauen nur die Prunksitzungen von Köln und Mainz und "Da steppt der Adler" aus Cottbus.
Jetzt ist für mich Olympia interessant.
Deine Hundis fühlen sich sichtlich wohl im Schnee. Tamy rennt auch durch den Tiefschnee auf der Wiese, aber sie wälzt sich nicht drin.
Gleich laufe ich mit ihr den zweiten Spaziergang und wenn ich linkerhand beim Kommentarschreiben durch die Fensterscheibe schaue, dann sehe ich einen sich erhellenden milchig-weißen Himmel. Wir haben jetzt -3 Grad.
War nach dem Frühstück schon zur Arztpraxis und habe für Männe und mich Rezepte ausschreiben lassen. Ohne "Drogen"-Nachschub kein Wohlgefühl.
Ich Wünsche Dir eine gute, neue Woche und sage bis zum Wiederlesen tschüssi, Brigitte, nicht ohne liebe,lange Kraulis für die Fellis.


vom 15.02.2010, 11.21
13. von Marianne H.

Liebe Katinka,

selber konnte ich auch Sonne und Glitzer einfangen, jedoch hatte ich aus Versehen einige schöne Fotos gelöscht und genau wie auf deinen Fotos hat die Sonne schöne Momente gezaubert.
Fasching feiern wir nicht, nur mal als Kind.
Danke für den schönen Blumenstrauß und Valentinstag war normal schön und gemütlich.
Komm gut durch die neue Woche.

GLG :)

vom 15.02.2010, 09.41
12. von Nicole

Tauglitzertröpfchen, herrlich!
Bei uns ist der Umzug heute, aber auch ohne mich, ohne Stimme feiert es sich nicht so gut... ausserdem schneit´s seit gestern.
Aber sonst, gerne, da sin ma dabei dat is pri-ima....
Liebe Grüsse und danke für die Gute Besserung (kann ich brauchen)
Nicole


vom 15.02.2010, 09.39
11. von Paleica

ach weißt du, wenn die sonne sich mal öfter blicken ließe wäre das ja alles nicht so dramatisch. aber bei diesem grau wird man trübsinnig. deine bilder sind trotzdem schön geworden.
aber mir macht momentan nichtmal fotografieren spaß weil einfach das licht nicht passt )=

vom 15.02.2010, 09.01
10. von Beate Neufeld

Liebe Katinka!
Deine Tropfenbilder sind sehr schön!
Zum Thema Karneval: Ich bin ja in Köln geboren und habe meine ersten 16 Lebensjahr in der Nähe von Köln verbracht. In dieser Zeit gehörte Karneval feiern einfach dMan kann dem auch gar nicht entgehen, wenn man dort lebt, da feiern die Leute ja auf der Straße und man ist mittendrin. Seit ich in der schönen Pfalz lebe, feiere ich kein Karneval mehr, denn hier findet der fast nur im Saal statt, und auf mich wirkt diese Fröhlichkeit eher aufgesetzt. Aber das mit den Seitensprüngen wär auch nicht mein Ding, ich weiß nicht, ob das wirklich soooo viele Paare praktizieren. Jedem das Seine sage ich da nur.
Liebe Grüße von:
Beate

vom 15.02.2010, 08.49
9. von Takinu

bei uns lies sich gestern auch endlich mal die sonne blicken. aber ich ging nicht fotografieren sondern zu meinem pa ins kh. lg takinu

vom 15.02.2010, 08.43
8. von ute42

Hallo Katinka,
wunderschöne Bilder und die Nachricht von wetter.com ist auch vielversprechend. Mit Karneval habe ich nichts am Hut, da muss man wohl "reingeboren" werden. Danke für den Blumengruß, wenigstens etwas Farbe in all dem Schnee.
Eine schöne Woche wünscht dir
Ute

vom 15.02.2010, 08.41
7. von katerchen

hallo Katinka
mit Fasching/Karneval habe ich nichts am Hut..
Die Zeichnung wunderschön.
Dann die Glitzerbilder...man könnte stundenlang mit der Knipse unterwegs sein,besonders wenn die Sonne mal vom Himmel lacht.Es glitzert und funkelt :D


Hoffen wir doch das es mal wärmer wird

LG vom katerchen

vom 15.02.2010, 07.46
6. von Ute

Hallo Katinka,

ich glaube, ich werde mir demnächst auch eine Digicam zulegen. Die Bilder vom Handy werden immer schlechter. Die mag ich gar nicht mehr reinstellen.

Ich habe von meinem Schatz ganz spontan einen Herzlolli aus weißer Schoki zum Valentinstag bekommen. Das wird mal wieder problematisch, weil ich den nicht essen mag (der ist doch soooo schööööön). Dann schimpft er wieder *g*

Ich bin absolut kein Faschingsmensch. Fröhlichkeit nach Datum liegt mir nicht. Und mich dann von Leuten begrabbeln lassen, die mich sonst mit dem A.... nicht anschauen...nicht wirklich oder? Das einzige, was mir gefällt, ist dieser Umzug in unserer Nähe. Leider konnten wir aus Zeitmangel dieses Jahr nicht hin...aber nächstes Jahr sind wir als Zuschauer bestimmt dabei!!!

Hier klicken,1748279

LG aus Stetten a.H.

Ute

vom 15.02.2010, 07.28
5. von Jouir la vie

Ganz tolle Fotos von Deinem Spaziergang. Ja, das Wetterchen bringt manchen Plan durcheinander, aber immer noch besser, man verzichtet mal, als dass irgendetwas passiert.
Karneval, na ja, damit haben wir es hier auhc nicht so, ist auch viel zu kalt dafür, den sollte man auf den Sommer verlegen...
Sei lieb gegrüßt
Kvelli

vom 15.02.2010, 07.08
4. von corina

Hallo Katinka,
deine "Glitzerbilder" sind mal wieder einsame Spitze! Die Herzkartoffel gefällt mir auch sehr gut.
Wir haben bewußt Fasching und Valentin ignoriert, feiern dieses Jahr eher die Schulferien und die damit verbundene überfällige Ruhe.
Auch ist bei mir stimmungsmäßig der Frühling eingekehrt, bin gespannt ob ich mich wie jedes Jahr erkälte - wegen frühlinghafter Kleidung bei winterlichen Temperaturen :-).
Lieben Gruß
corina


vom 15.02.2010, 05.51
3. von Follygirl

Tolles Gänsblümchenbild... wenns doch schon wieder soweit wäre. Deine Tropfen/SonnenBilder sind Dir wirklich gelungen.
Nee, mit Karneval hab ich auch nichts am Hut, trotzdem es hier in der Nähe noch überall gefeiert wird.
Liebe Grüße und eine gute Woche, Petra :)

vom 15.02.2010, 01.28
2. von Brigitte

Liebe Katinka

ganz toll deine Tropfenbilder.

Ich hab grad eben auch schon darüber geschrieben ... nein ich mag Karneval überhaupt nicht, drück mich Jahr für Jahr dahin zu gehen. Obwohl, einmal müsste man es wohl gesehen haben, und dies wär ja nun meine (vorläufig) letzte Chance ... aber trotzdem, weisser Puder und Sturm und dann vielleicht noch Regen ... nein ich bleib daheim.

Ich wünsch dir einen guten Start in die neue Woche
Liebe Grüsse
Brigitte

vom 14.02.2010, 23.15
1. von He.ute

Hallo Katinka, das sind ja richtige Sonnenstrahl-Bilder, hier ist es leider nur weiß und grau *seufz*. Dafür habe ich wegen dem närrischen Treiben morgen frei, hat doch auch was Gutes. Ich selbst bin aber keine Karnevalistin. Deshalb genieße ich einfach einen freien Tag mehr zu haben :D
Auch dir einen schönen Wochenstart
Liebe Grüße
Heike

vom 14.02.2010, 22.43