Kurz bemerkt


Meine Homepage:

 


Eigene Projekte:

Projekt „Schöne Momente im Herbst und Winter“ 2011/12:




Aktion „Wir locken den Frühling“:




minibar:
ich hoffe, dir geht es gut, liebe Katinka. Ma
...mehr

Buchstabenwiese:
Öhm, ich habe die Daten in meinem vorherigen
...mehr

:
Hallo, liebe Katinka,vermutlich guckst du gar
...mehr

hack:
Liebe Grüße Kerstinvom 08.03.2012, 06.25Hier
...mehr

:
die bilder sehen echt aus
...mehr

2019
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Projekte, bei denen ich mitmache:

Wöchentlich:






Monatlich:













Alle 2 Wochen:





RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Ausgewählter Beitrag

Wet Picture, Einfach tierisch, Tagesbilder, Kurz bemerkt


Mein Beitrag für das Projekt Wet Picture von Barbara:



Wo sie wohl hin will?....





******



Bei dem Projekt Einfach tierisch von Barbara soll einmal im Monat ein Tier nach einem vorgebenen Thema gezeigt werden.
Im Februar heißt das Thema:

Enten



Sehr fotogen, oder?





Wie die Hühner Enten auf der Stange ;-)





Bunt gemischt





Leider weiß ich nicht, wie sie heißen – aber sehr hübsch anzusehen





Ich tauch jetzt mal ab! ;-)





******



Jeden Tag ein Bild - meine Tagesbilder:



52/366 - 21. Februar 2012:

Ein schöner Rücken kann auch entzücken….




… aber ich habe den kleinen Kerl auch nochmal richtig „erwischt“ ;-)




53/366 - 22. Februar 2012:

Wie heißt es so schön? Undank ist der Welten Lohn?
Nicht dass Ihr Euch wundert, warum bei uns 4 Krabben auf dem Fußboden liegen, es liegt nicht daran, dass ich keine Lust hatte, sauberzumachen ;-).
Ich wollte meiner immer hungrigen Meute etwas Gutes tun und habe ihnen von meinen Krabben etwas abgegeben.
Unglaublich aber wahr: Keiner der Monster mochte eine Krabbe! Das ist so ungewöhnlich, dass ich es bildlich festhalten musste.
Bei uns kann man vom Fußboden essen, da findet man immer was ;-))





******



Kurz bemerkt:

***So leid es mir tut: Ich kann in fast keinem Myblog-Blog kommentieren und das schon seit Tagen. Es liegt nicht an mir, ich würde ja gern…..

***Ich bin ja ein humorvoller Mensch (glaube ich zumindest). Aber das finde ich eher peinlich/unpassend als lustig…..oder wie seht Ihr das?

***Bald kann ich es mir nicht mehr leisten, zur Arbeit zu fahren…..jeden Tag 100 km, da kommt ganz schön was zusammen. Die Preise sind jawohl eine absolute Frechheit.
Könnt Ihr Euch noch an das Lied “ich will Spaß” erinnern….”und kost Benzin auch 2 Mark 10…”. Pah! Darüber wäre ich inzwischen froh……



******



Habt einen angenehmen Tag! (Bergfest, bald ist wieder Wochenende :-))

Katinka 22.02.2012, 14.55

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

27. von Annchen

Baba ignoriert die kleinen "Würmer" auch, einmal Pfote drauf und sich dann umdrehen :cool:
So sind sie, die kleinen Viecher :D

vom 24.02.2012, 20.26
26. von Meerwölfin

:D also Krabben hätt ich auch liegen lassen... wobei ich mir nicht sicher bin, ob das für alle Mitglieder unserer Familie zutreffen würde ..

Liebe Katinka, deine Enten-Fotos gefallen mir total ..weiß leider auch nicht, was die bunten für welche sind. (Ah, Brandgänse..danke Elke :) )
Abgetaucht *g* das möchte ich manchmal auch tun, einfach abtauchen.

Bei den Spritpreisen kann man echt die Krise kriegen. Bin ja schon froh, daß ich letztes Wochenende noch getankt habe für "nur" 1.60 Euro ..jetzt sind wir bei ca 1.69 Euro.

Ein schönes und relaxtes Wochenende wünscht dir mit lieben Grüßen die Wölfin :)

vom 24.02.2012, 08.13
25. von Soni

Die Feder sieht so klasse aus und auch Deine Entenfotos sind sehr schön. Der kleine Piepmatz ist ja hübsch, hat sich ja prima in Pose gesetzt.
Die Benzinpreise sind echt eine Frechtheit, da kann man echt froh sein, wenn man nicht viel fahren muss.

LG Soni

vom 23.02.2012, 18.42
24. von minibar

Die Feder schaut so schön aus.
Die Enten im gleichen Abstand, herrlich.
So blaues Wasser, wunderbar.
Ja, die Benzinpreise sind echt der Hammer.
Da siehst du, deine Bande mag eben doch nicht allles, lach.
Liebe Grüße zu dir ♥

vom 23.02.2012, 15.54
23. von namimosa

oh mann, das foto von den enten auf der stange ist super!! so was muss man erst mal zu gesicht bekommen.

hihi, ich kann deine hungrige meute verstehen. ich mag krabben auch nicht. ich hätte die auch liegen lassen. ;)

die aktuellen benzinpreise sind wirklich krass. und da dachte man schon das kann nicht mehr schlimmer werden... wir sind auch viel aufs auto angewiesen und das ist alles schon nicht ohne.

vom 23.02.2012, 15.47
22. von Aiko

Hallo liebe Katinka, das mit den Entenbilder ist einfach zu schön....love it....und auf der Stange sind sie wirklich richtig herrlich getroffen.
Ach - ja - Krabben....bäääääääääh - auch nicht mein Fall - komisch finden das meine Leinehalter.
Benzinpreise sind eine Unverschämtheit und es gibt Politiker, denen sind sie noch nicht hoch genug....aber denken die Leute nicht weiter - unser Land ist groß und es gibt nicht überall in jedem Ort Arbeit für jeden Einwohner....man könnte nur noch schimpfen. Wobei wir hier versuchen einfach nach dem Motto: Augenzuunddurch - nur hinterher ärgert es ungemein. Ich glaube auch, dass alles noch ein paar Euros schlimmer wird.
Dieser Post ist einfach wieder so herrlich von Dir kommentiert...sowas gefällt mir - aber nicht nach dem Muster von FB - nein - ganz persönlich ist das auch Frauchens Meinung.
Wuff und LG auch an die muntere - krabbenverschmähende - Fellbande.
Aiko ;)

vom 23.02.2012, 14.46
21. von Ocean

Huhu liebe Katinka :)

ich fang jetzt mal unten an..für deine klasse Fotobeiträge komm ich nochmal separat *auf dem Sprung bin*

Rösler - das find ich einfach nur daneben, sorry. Witzig ist das m. E. nicht. Nur peinlich. Und wie du weißt, mag ich mediale Polemik bzw. Lästerei und Hetze (speziell auch in den vergangenen Monaten) generell nicht gut leiden ;)

Auch ich kann in den Myblogs nicht kommentieren!

Und an den Song von Markus erinner ich mich gut .. hier ist der Sprit bei 168..wirklich eine Frechheit.

*winke* bis ganz bald,
liebe Grüsse schickt dir Ocean :)

vom 23.02.2012, 13.56
20. von barbara

Und nun noch zu deinen Enten, die find ich auch richtig toll. Nur komisch, ich hätte geschworen ich habe dazu schon kommentiert, aber da vertu ich mich sicher;-) Deine beiden Süßen sind keine Enten, das sind Brandgänse ;-) Vielen dank für deinen schönen beitrag, mit herzlichen Grüßen Barbara

vom 23.02.2012, 13.43
19. von barbara

Also dein Wetbild, deine Feder im Wasser, ist wirklich wunderschön;-) Vielen Dank für deinen Beitrag, mit herzlichen Grüßen Barbara

vom 23.02.2012, 13.38
18. von Rosi

Liebe Katinka,
wieder einmal wunderschöne Bilder. Die Feder im Wasser ist gut eingefangen, und auch die Entenbilder kommen gut, nicht zu vergessen der kleine Piepmatz im Baum.
Liebe Grüße Rosi

vom 23.02.2012, 12.44
17. von Klaus

beim Schauen kam mir alles so leicht vor, schwebend, ob es an der Feder gelegen hat, schöne Aufnahmen von den Tieren, danke, eine gute Restwoche wünsche ich, KLaus

vom 23.02.2012, 12.38
16. von Alice

Hallo Katinka!
Deine Bilder wie immer stimmungsvoll und aktionsreich.
Und der Rösler, entschuldige, wenn ich das sage, der ist für mich die größte Witzbudenfigur, seit es Politik gibt. Sowas von peinlich.... :(

♥ Grüße vom Bogenregen

vom 23.02.2012, 12.09
15. von Beate Neufeld

:-( Phillip Rössler ist für mich irgendwie schon immer ein " rotes Tuch ". :-(
Bei Dir ksnn man vom Fußboden essen, wenn man denn will, gut zu wissen :mrgreen:
Herzliche Grüße von:
Beate

vom 23.02.2012, 09.24
14. von Susanne

Die Enten auf der Stange sind toll! Da bist Du mal wieder zur richtigen Zeit am richtigen Ort gewesen! ;-)
Ich hab mal irgendwo gelesen, dass Krabben mit einem Mittel konserviert werden, welches für Katzen gar nicht gut zu vertragen ist. Vielleicht haben Deine Miezen dies bemerkt und die Krabben deshalb verschmät?

LG Susanne

vom 23.02.2012, 09.07
13. von katerchen

Krabben Katinka..meist werde die von den Vierbeinern NUR mit Schale gemocht..
Federn,solche Bilder finde ich immer schön.Enten überhaupt Wasservögel,gerne schaue ich ihnen zu..immer ist etwas los.
Benzin..Markus konnte nicht in die Zukunft schauen...Frechheit WUCHER ist das
LG vom katerchen

vom 23.02.2012, 06.47
12. von Birgitt

...so schöne Wasserbilder, liebe Katinka,
sowohl mit Feder als auch mit Enten...

lieber Gruß von Birgitt

vom 22.02.2012, 20.49
11. von Elke

Nur ganz kurz: deine Enten mit dem roten Höcker sind Brandenten. Ich werde in diesem Winter noch Entenexperte, glaube ich *lach*.
LG - Elke

vom 22.02.2012, 20.08
10. von Tine

Ja du ehrlich, ich muss auch oft an den MarkusSong denken! Da pumpen wir Milliarden in einen Staat, der faktisch definitiv pleite ist, aber den Pendlern die Kilometerpaschale anzuheben, das ist nicht drin. Was soll man dazu noch sagen??

Tja und zu Herrn Rösler fällt mir nix mehr ein. Ich hätte auch keine Einwände, wenn der sich auch verwulffen würde!!

vom 22.02.2012, 18.58
9. von Brigitte

Liebe Katinka

Mich erstaunt es manchmal auch, welche Vorlieben unsere Vierbeiner beim Fressen so zeigen. Da kann gut und gerne mal eine Wurst (oder Krabbe) liegen bleiben, Gemüse oder Früchte werden dann aber heiss begehrt. Ist doch nicht typisch tierisch, oder?

Einen schönen Abend wünsch ich dir noch
Liebe Grüsse
Brigitte

vom 22.02.2012, 18.15
8. von Buchstabenwiese

Ich verstehe deine Fellnasen, ich würde die Krabben auch nicht essen, liebe Katinka. :D Ich mag nämlich keine. Ich muss mich schon beim Anblick des Bildes schütteln. :)

Uns geht es auch so, Herr Buchstabenwiese hat fast 140 km täglich zu fahren. Wenn er Außendiensttermine hat auch mehr. Und alles mit dem privaten PKW. Wer soll sich das noch leisten können? War vorher schon schwer genug. :( Bei den Preisen müsste man dann wenigstens bei der Steuer auch mal mehr absetzen können.

Schöne Vogelbilder. :ok:

Liebe Grüße,
Martina

vom 22.02.2012, 17.14
7. von ute42

Unverständlich, dass deine Vierbeiner diese Köstlichkeit nicht mögen :-)
Schön hast du das Vögelchen erwischt.

vom 22.02.2012, 16.39
6. von Sammy

ja, den song kenne ich noch. das waren noch zeiten!!! ueber DM 2.10 hat man sich doch wirklich nicht aufregen koennen im gegensatz wieviel benzin heutzutage kostet.

bei uns gehen die spritpreise auch schwer hoch. bald 4.00 die gallone. und es wurde uns angedroht, dass es bald sogar $ 5.00 kosten wird. das ist doch der reinste wahnsinn!!! da kann man es sich bald wirklich nicht mehr leisten zur arbeit zu fahren. wie stellen die sich das bloss vor? was sollen die leute tun?

ja myblog.de zickt zur zeit mal wieder ganz enorm.

deine entenfotos find ich uebrigens total suess :)

lg
Sammy

vom 22.02.2012, 16.14
5. von Gwen

P.S. das mit Gauck fand ich ziemlich frech, aber irgendwann muss man damit beginnen, diesen Herren die Grenzen zu zeigen. Wulff hat die Grenze überschritten.

vom 22.02.2012, 15.51
4. von moni

Liebe Katinka,
die schwimmende Feder sieht wunderbar aus, auch der Piepmatz und die herrlichen Entenbilder machen echt Freude!
Tja, die Benzinpreise machen einen inzwischen komplett sprachlos, jedes Wort bleibt einem im Halse stecken. Die Regierung fordert Flexibilität von den Arbeitnehmern, stopft sich aber, wo es nur geht, des Bürgers Geld in den eigenen unersättlichen Rachen! :(
Wir müssen eben sehen, wie wir das alles bezahlt bekommen!
Liebe Grüße
moni

vom 22.02.2012, 15.48
3. von Gwen

Aha, keiner wollte Kraben essen..dann, sei vorsichtig: vielleicht stimmt etwas nicht mit diesen Kraben? Ich lege Stückchen Wurst aus und warte, was mein Hund dazu "sagt". Lange beschnuppern und liegen lassen heisst: schlechte Qualität und viele Konservierungs Stoffe.

vom 22.02.2012, 15.46
2. von Clara Himmelhoch

Bei dieser Entfernung gehst du ja einige TAge nur allein für das Benzingeld arbeiten - da nützt auch die beste Steuerrückzahlung nichts.
Dass die deine Krabben verschmäht haben, ist allerhand.
Der Schwan sieht zwischen den Enten so majestätisch aus!
LG von Clara

vom 22.02.2012, 15.17
1. von Geli

hallo Katinka, also, deine Enten sind sehenwert schöön, deine Piepmätzchen stehen denen nicht nach, aber peinlich ist diese Frage an Gauck aus meiner Sicht gar nicht, sondern bei diesen Truppen mehr als gerechtfertigt ... und weiß man heute schon, was da über den *Neuen* noch alles mal ans Licht kommt???...weiß mans???...egal, die machen so wie so was sie wollen...

lG Geli

vom 22.02.2012, 14.53