Kurz bemerkt


Meine Homepage:

 


Eigene Projekte:

Projekt „Schöne Momente im Herbst und Winter“ 2011/12:




Aktion „Wir locken den Frühling“:




minibar:
ich hoffe, dir geht es gut, liebe Katinka. Ma
...mehr

Buchstabenwiese:
Öhm, ich habe die Daten in meinem vorherigen
...mehr

:
Hallo, liebe Katinka,vermutlich guckst du gar
...mehr

hack:
Liebe Grüße Kerstinvom 08.03.2012, 06.25Hier
...mehr

:
die bilder sehen echt aus
...mehr

2019
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Projekte, bei denen ich mitmache:

Wöchentlich:






Monatlich:













Alle 2 Wochen:





RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Ausgewählter Beitrag

Wochenende, Autostadt - Lichterspiele, Schweinegrippe - Impfung?, Schlafstöckchen


Hoffentlich hattet Ihr alle ein schönes Wochenende?

Ich ja :-)

Das Wetter hat sich wieder richtig toll heraus gemacht, Samstag noch etwas durchwachsen aber nicht schlecht und gestern wieder herrliches Sommerwetter um die 25 Grad. Auch heute soll es wieder so werden.



Ich liebe es so, im Sommer draußen zu frühstücken





Frühstücksverliebt :-)





Dennoch sind die letzten Tage des Sommers gezählt, fürchte ich. Man merkt es jetzt bereits morgens, es ist kühler und ein bisschen „herbstelt“ es schon. Auch die Tage sind deutlich kürzer. Aber ich werde die letzten Sommertage auf jeden Fall noch sehr genießen und wenn es soweit ist, werden wir auch dem Herbst etwas Positives abgewinnen, gell?

Am Samstag waren wir in der Autostadt in Wolfsburg.
Dort haben sie jedes Jahr im August eine schöne Aktion: Im ganzen Park sind Schaukeln aufgebaut, es gibt einen künstlichen Strand mit Cocktail Bar und der Möglichkeit Schwan-Tretboot zu fahren, alles ist schön beleuchtet und als besondere Attraktion zeigen sie nach Einbruch der Dunkelheit eine Wassershow.











Das Werbeplakat für die diesjährige Aktion mit dem Namen „St.Tropez Moments“





Mutige wagen sich auf die eigens für die Autostadt entworfenen Himmelschaukeln in Höhe von 13 und 20 m – ich schaukele im nächsten Jahr mal mit ;-)









Man kann im Park spazieren gehen und findet überall „nette kleine Dinge“ zum schauen









Wenn es dunkel wird, ist alles schön beleuchtet





Die Lichtershow – mit Elementen aus Laser, Feuer, Licht, Wasser und Musik – es war wirklich sehr schön! Die Bilder spiegeln das leider nicht so wieder, geben nur einen kleinen Eindruck:



































Themenwechsel:
Es soll die größte Impfaktion in der Geschichte der Bundesrepublik werden. Die Operation Schweinegrippe startet nach den Plänen von Bund und Ländern Anfang Oktober. Erst dann steht der Impfstoff bereit.

Bisher sind fast 13.000 Bundesbürger mit der Schweinegrippe infiziert, täglich kommen hunderte neue Fälle dazu. Man sagt, dass der bisher relativ milde Verlauf nicht so bleiben muss: Es ist möglich, dass mit dem Auftreten schwerer Erkrankungen oder auch Todesfälle zu rechnen ist.

Laut unserer Kanzlerin sollen alle einen kostenlosen Impfschutz bekommen, die dies wollen.

Wie steht Ihr dazu? Lasst Ihr Euch impfen?







Zu guter Letzt noch ein Stöckchen, das ich kürzlich bei Sari entdeckt habe.

Schlafstöckchen

1.) Was hält Dich denn so vom Schlafen ab - jetzt gerade oder überhaupt?
Entweder Lärm von draußen, wenn das Fenster offen ist oder das kreisende Gedankenkarussell

2.) Wieviel Schlaf brauchst Du gewöhnlich, um Dich danach fit zu fühlen?
Um die 7 bis 8 Stunden

3.) Und wieviel Schlaf bekommst Du in Wirklichkeit durchschnittlich?
Das sind in der Woche so 7 Stunden, am Wochenende auch mal etwas mehr

4.) Warst Du schonmal beim Arzt wegen Schlafstörungen? Irgendwelche Medikamente bekommen?
Ich hatte mal eine Phase, wo ich extrem unruhig war und dadurch auch nicht schlafen konnte. Da hab ich Baldriantabletten genommen, beim Arzt war ich aber nicht

5.) Welche Temperatur sollte in Deinem Schlafzimmer herrschen?
Das kann ich gar nicht so genau sagen, um die 20 Grad vielleicht? Lieber etwas kühler und dann in eine dicke Decke oder an meinen Schatz kuscheln :-)

6.) Fenster offen oder Fenster geschlossen?
Tagsüber fast immer gekippt, nachts je nach Temperatur – im Frühjahr/Sommer/Herbst meist offen, im Winter nachts geschlossen

7.) Was trägst Du auf der Haut?
Meist ein T-Shirt

8.) Zeitdauer vom Erwachen bis zum Aus-dem-Bett-Hüpfen?
In der Woche 5 bis 10 Minuten, am Wochenende kann sich das hinziehen ;-)

9.) Irgendwelche Tätigkeiten im Bett vor dem endgültigen Wegdämmern?
Oft lese ich noch ein paar Seiten

10.) Deine Einschlaf-Haltung?
Meistens liege ich auf der rechten Seite

11.) Mit wem teilst Du Dein Bett?
Mit meinem Schatz :-)



*schnarch*





Einen schönen Wochenstart wünsche ich Euch!

Katinka 24.08.2009, 06.25

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

25. von Fabella

Ohja, Frückstück draußen, das vermisse ich auch .. das war immer schön als wir noch einen Garten hatten. Wie so vieles.

Die Lichterspiele sehen auch auf Deinen Fotos schon klasse aus! Man kann sich gut vorstellen, wie toll die Stimmung dabei war!

Ja, Schweinegrippe .. ich bin da immer noch nicht sicher ob oder ob nicht. Ich hab mich auch noch nie gegen die normale Grippe impfen lassen ... ich denk noch weiter nach bis es den Impfstoff wirklich gibt und gucke mal was meine Freundin dann sagt, die in einer Arztpraxis arbeitet und sich impfen lassen sollte laut ihrer Chefin.

Dein Schlafstöckchen war wieder sehr interessant zu lesen!

Elke: die Beitragserhöhung der Kassen ist definitiv vom Tisch .. das hätte mich auch arg geärgert!

vom 26.08.2009, 05.32
24. von Karl-Heinz

Katinka,
wieder schöne Bilder, da bin ich immer ganz angetan. Der Kaffee muss besonders gut aus Deinem wunderhübschen Frühstücksservice schmecken.
Schweinegrippe wird jetzt auch bei uns zum Thema.
Wir haben das Glück hier im Süden, dass das warme Wetter recht lange anhält.
LG KH.

vom 26.08.2009, 01.30
23. von Aiko

Hallo liebe Katinka - huch - jetzt bin ich aber ausser Atem - denn tatsächlich habe ich mir erst einmal das herrliche Frühstück "reingezogen" - quasi verglichen mit dem meinigen -uff - sieht das lecker aus und so auf blau ist ja ein tolle Übereinstimmung. Dann diese Stöckchen, die darf ich ja nicht annehmen, weil - tja - mein Frauchen sowas nicht für mich beantworten kann - eigentlich sehr schade - aber sie liest halt gerne die Antworten. Die sind oft richtig interessant. Da kommt einem der Mensch - hinter dem Blog sehr nah!! Ist irgendwie doch auch schön.
Na - einen ganz besonderen Abend in der Autostadt - das wäre was für mein Herrchen gewesen - solche Dinge liebt er - Frauchen hat so bei Lasershows ein paar Probleme mit den Augen - sie ist halt immer zu vorwitzig - aber sie hat ein wenig Sorge. Aber so hoch schaukeln - das muss ja toll sein!!! Mir fällt ja auch noch zur Schweinegrippe ein: Was für ein Riesenaufwand das wird. Nur - wenn es sein muss, dann ist der Staat fürsorgepflichtig und dafür muss auch die KK einstehen. Ganz sicher wird es noch einige böse Folgen für viele Menschen geben. Ich finde - hier ist die Globalisierung ja auch fast an ihre Grenzen gestossen. Nur der Mensch ist in der Lage wachsam mit sich und der Natur umzugehn - wobei ich glaube, dass Tiere, die instinktiv handeln - sich in vielerlei Hinsicht - sicherer und damit auch folgerichtiger verhalten. Nur - wenn so ein Virus überspringt sind alle am Ende machtlos - da erscheint mir Impfen ein wenigstens einigermaßen gute Vorsorge zu sein. :(
Puuuuuuh - das war lang - aber ich komme ja gerne bei Dir zu Besuch!
Wuff und Krauler auch für die Fellbande bei Dir zu Hause.
LG
Aiko :)

vom 25.08.2009, 18.50
22. von Elke

Wow! Katja - das sind klasse Bilder, vor allem die Fotos von der Lasershow gefallen mir. Heute herbstelt es wieder gewaltig, aber es soll ja nochmal werden. Aber klar, inzwischen geht es mit Macht auf den September zu. - Das Thema Schweinegrippe nervt (also jetzt nicht, dass du es aufgreifst sondern generell). Ich lasse mich normalerweise nicht gegen Grippe impfen, hab ich auch nicht gemacht als ich noch als Zahnärztin gearbeitet habe. Warum also sollte ich mich nun gegen Schweinegrippe impfen lassen, die doch offenbar erstaunlich mild verläuft? Die Kassen wollten die Impfung gleich wieder für eine Beitragserhöhung nutzen (und ich wette, sie werden das im Nachhinein auch noch tun) und natürlich wird die Pharmaindustrie alles tun, um uns zur Impfung zu bewegen, wenn der Impfstoff auf dem Markt ist. Man weiß ja, wie das Läuft. Ich habe eher Bedenken wegen etwaiger Nebenwirkungen. Warnungen gibt es schon und wenn ein Impfstoff derartig aus dem Boden gestampft wird, dann sollte man erhöhte Vorsicht walten lassen.
Lieben Gruß
Elke

vom 25.08.2009, 18.15
21. von Maccabros

Guten Morgen Du - den Manic Monday gut überstanden?

Herbst - wenn ich ehrlich bin, habe ich nichts gegen die LANGSAM aufkommende Kühle, auch wenn das noch in weiter Ferne ist, auch wenn es hier heute morgen gießt.

Schlafen- verschiedene Seiten zum Einschlafen die rechte :)

Einen schönen Tag Dir

LG

Maccabros

vom 25.08.2009, 04.47
20. von Brigitte

hallo Katinka

Nein ich würd mich nie gegen Grippe impfen lassen, auch nicht gegen die Schweinegrippe.

Die Bilder sind toll, muss wirklich schön gewesen sein.

Wünsch auch dir eine schöne Woche
Liebe Grüsse
Brigitte

ach ja ... Frühstücksverliebt, ja das bin ich auch ;)

vom 24.08.2009, 20.16
19. von Brigitte

hallo Katinka

Nein ich würd mich nie gegen Grippe impfen lassen, auch nicht gegen die Schweinegrippe.

Die Bilder sind toll, muss wirklich schön gewesen sein.

Wünsch auch dir eine schöne Woche
Liebe Grüsse
Brigitte

ach ja ... Frühstücksverliebt, ja das bin ich auch ;)

vom 24.08.2009, 20.07
18. von Helga

So eine Lichtershow mit Sommerfeeling, das muss toll gewesen sein.
Wir haben auch zur warmen Jahreszeit unser Esszimmer auf den Balkon verlegt und geniessen das sehr.
Von Grippeimpfungen halte ich für mich nichts, weil ich mich zu keiner Gruppe zähle, die besonders anfällig wäre: Alt genug, um Abwehrstoffe zu besitzen und noch nicht so alt, sie schon verbraucht zu haben :D
Ich wünsche Dir eine relaxte Woche!
Steinreiche Grüße
Helga

vom 24.08.2009, 20.04
17. von Gertrude

Wie immer wunderschöne Fotos, du hast ein Händchen dafür!
Auch ich wünsche Dir eine angenehme Woche!
Die letzten Sommertage genießen,..
:) Liebe Grüsse aus Wien
Gertrude :cool:
Mit der Schweinegrippe ist nicht zu spaßen, habe ein paar Tipps bei mir auf der Seite veröffentlicht,... :(

vom 24.08.2009, 16.51
16. von Falk

Mein WE war eher stressig, weil ich dies und jenes abarbeiten musste, was in zwei Wochen urlaubsbedingter Abwesenheit liegengeblieben war ;)

Gestückfrüht habe ich schon lange nicht mehr draußen. Allerdings habe ich im Urlaub das Abendbrot jeweils draußen zu mir genommen. Und den Eisbecher jeden bzw. jeden zweiten Tag :D

Eigentlich schaukel ich gerne, allerdings wäre mir diese Schaukel wohl doch etwas zu überdimensioniert... Leider sind die normalen Schaukeln aber auch nicht so sehr ergonomisch gestaltet, finde ich...

Hier klicken

:cool: ... :D

...

Meine letzte Impfung ist schon etliche Jahre her. Und ich werde mich auch in diesem Jahr nicht impfen lassen ;)

Liebe Grüße und Dir auch einen schönen Wochenstart! :)
Falk

vom 24.08.2009, 15.58
15. von

Oh ja, liebe Katinka, ich liebe den Sommer auch, und richtig warm muss er sein!
Mit dem draußen Frühstücken, habe ich trotz Hof und Graten nicht so viel Glück. Es gibt immer viele Stöhrungen und man sitzt wie auf einen Silbertablett, weil unser Garten genau zwischen zwei Straßen liegt. Da kann jeder reinschauen.

Ah, die schönen Nachtfotos. Ich krieg die nie so hin.

...und mit dem Impfen,..."das" würde ich mir noch mal überlegen.
Liebe Grüße
Grey Owl


vom 24.08.2009, 15.57
14. von Helga

Liebe Katinka, frühstückverliebt bin ich auch, das ist meine liebste Mahlzeit, alles andere kann gerne ausfallen. Ist beruflich deshalb manchmal bitter für mich, weil oft das Frühstück sehr hektisch oder gar nicht stattfindet. Mit dem Impfen muß ich mich noch genau informieren, ich arbeite ja leider an vorderster Front,d.h. im Krankenhaus, da werde ich wohl in den sauren Apfel beißen müssen, ob ich will oder nicht.
Ich mach es jetzt wie Dein Kätzchen, herrliches Bild!
Liebe Grüße und eine schöne Woche
Helga
:)

vom 24.08.2009, 15.28
13. von Sunny

Liebe Katinka,

hmmm, lecker und einladend sieht dein Frühstückstisch aus. Ich liebe es auch, im Sommer auf der Terrasse zu frühstücken. Aber auch abends, wenn das Abendlicht alles in sanftes Licht taucht, dann einen großen Teller Tomate-Mozarella ... dafür könnte ich sterben.

Tolle Lichtreflexe-Fotos. Das war sicher toll, kann ich mir vorstellen.

Ich wünsch dir einen guten Start in die neue Woche,

liebe Grüße,
Sunny :)

vom 24.08.2009, 13.24
12. von Jürgen

Hallo Katinka,

Deine Fotos zeugen von einem gelungenen Wochenende. In der Autostadt sieht es etwas nach Regen aus, aber die Lichterschau war bestimmt sehenswert.

Zur Impfung: Im September letzten Jahres habe ich mich gegen Grippe und Pneumokokken impfen lassen. Außerdem habe ich meinen Tetanus- und meinen Diphterieschutz aufgefrischt. In diesem Jahr werde ich mich nicht impfen lassen, weil der neue Impfstoff noch gar nicht erprobt wurde. Wer sagt mir denn, daß der Impfstoff genau gegen diese Viren hilft, die da auf uns zukommen? Ich bin doch kein Versuchskaninchen!

Ich wünsche Dir eine erfolgreiche Woche!

LG Jürgen

vom 24.08.2009, 12.12
11. von Anke

Hallo, Katinka,
da hast du ja ein wunderschönes Wochenende verbracht. Wie, nur 25°C? Bei uns knapp über 30°C und heute soll es noch einmal so heiss werden.

Ja, mit dem Impfen, dass ist so eine Sache. Ich habe mich noch nicht entschieden " soll ich oder soll ich nicht! "

Wünsche dir noch einen schönen Tag.
Liebe Grüße, Anke

vom 24.08.2009, 11.18
10. von marion

hallo, liebe katinka,
was für schöne, stimmungsvolle bilder! den faulen kater hätt ich gern, hast du den übrig? ;)
zum impfen:
ich lasse mich definitiv nicht impfen. obwohl ich chronisch krank bin und den impfschutz auf jeden fall umsonst kriege. aber dieser impfstoff ist überhaupt noch nicht erprobt. die lieben viren hingegen haben darüber hinaus die tendenz sich immer wieder zu verändern, so dass der ganze "schutz" eh recht fragwürdig ist. ich habe mich bislang noch nie gegen grippe impfen lassen und bin bis jetzt sehr gut damit gefahren.
es wird doch immer wieder eine allgemeine hysterie geschürt, damit die pharmaindustrie ihre sündhaft teuren wundermittelchen verkauft,das ist schliesslich ein riesenmarkt!
was man auf jeden fall tun sollte und was auch ich tun werde ist, die eigene immunabwehr so gut wie möglich auf vordermann zu bringen.
so, und jetzt hoffe ich,dass ich den mund nicht zu voll genommen habe und die schweinegrippe mich nicht gnadenlos dahinrafft. aber ich bin optimistisch! :D
liebe grüsse
marion

vom 24.08.2009, 11.00
9. von Jouir la vie

Donnerschlegel, was für ein Beitrag. Herrlich und ausführlich, und schon zu so früher Stunde!
Und ja, es gibt kaum einen schöneren Tagesbeginn mit einem Frühstück in lauschiger Luft. Mach ich am Wochenende auch und ausgiebig...
Die Autostadt kenne ich, war dort mit meienr Freindin, als sie ihren Polo abgeholt hat. Da kann man echt den ganzen Tag verbringen, einfach gigantisch...
Zum impfen, nee, das lasse ich mal lieber sein, vorerst, denn ich habe da auch so meine Bedenken, dass es sich seitens der Pharmaindustrie nur um Geldpoker handelt. Ich glaube da auch eher den Wissenschaftlern, die vor Nebenwirkungen und nicht ausreichender Prüfung warnen.
Dir noch ein tollen sonnigen Tga und lieben Gruß
Kvelli

vom 24.08.2009, 10.07
8. von Arven

Das klingt nach einem tollen Weeky.
Meines ist unausgeschlafen und mir geht es ein bisschen so wie der Mitze am letzten Bild ;)

Lieben Gruss :)

vom 24.08.2009, 09.08
7. von Janine

Hallo Katinka,

schöne Wasserspiele :) Dicker fauler Kater :D
Ich werde mich wie bei mir im Blog schon diskutiert NICHT impfen lassen. Und den Kleinen auch nicht. Soll jeder machen wie er will, aber ich lasse mich nicht als Versuchsobjekt benutzen.

Ich wünsch Dir eine schöne Woche mit viel Sonne und schicke den Viechern ein paar Streicheleinheiten :)

Liebe Grüße,
Janine

vom 24.08.2009, 08.45
6. von spini

huhu liebe katinka... *ruf*
oh ja, frühstück auf balkonier, herrliche sache, wenn nur nicht immer danach das wegräumen wäre.
das steht bei mir schonmal bis mittag, ich meine die tasse. alles andere muß ich schon wegen den katzen reinräumen!*g*
die autostadt ist auch sonst ein erlebnis.
ich hatte meinen kleinen schwarzen lupo (diesel, sehr sparsam) mit faltdach, selber abgeholt weil mir der autohändler sagte das es sehr schön sein soll.
schon die 2-stündige fahrt mit dem ice war ein erlebnis, weiss gar nicht wann ich davor zuletzt mit dem zug unterwegs war. *g*
der autoschlüssel wurde mir überreicht (nicht übergeben), alles bis aufs kleinste gezeigt , als hätte ich einen maybach abgeholt. ein foto wurde auch noch gemacht (mal danach suchen)*g* schon bei der anmeldung bekam ich eine karte (ähnlich einer ec-karte), mit der alles bezahlt wurde was ich verzehrt habe.
achja, deine katze... wie sie da liegt, wie mein dicker kater tommy, nur das tommy fast einen ganzen sessel einnimmt wenn es so daliegt
ich finde es immer wieder kurios wie katzen oft rumliegen! :D
schönen wochenanfang und lieben gruß
spini

ps: mit der massenimfpung...
ich weiss noch nicht!
habe mich noch nie gegen grippe imfpen lassen weil man sich bei der jährlichen grippeimpfung ja nur gegen einen erreger imfpen läßt.
bei dieser schweinegrippe ist das natürlich was anderes!
also ich weiss wirklich nicht...
will mich von dieser fast schon hysterei aber nicht auch noch anstecken lassen!
allerdings sollte es wirklich nicht auf die leichte schulter genommen werden.
mal sehen was ist, wenn die urlaubszeit vorbei ist...!
alle reden auch vom händewaschen - wurden vorher denn keine gewaschen?
ich hab zwar keinen waschzwang aber die hände sind bei mir schon sehr oft drann, auch ohne das mir das jemand aus berlin sagen muß. :D

vom 24.08.2009, 08.15
5. von takinu

Also, die Mietzekatze auf dem letzten Bild hat jedenfalls keine Schlafstörungen! War bestimmt ganz toll in der Autostadt. War bis jetzt erst ein mal und viel zu kurz dort. (nur Mittagpause beim Fahrsicherheitstraining)
Schöne Woche dir! Takinu

vom 24.08.2009, 08.02
4. von Helmut

OOOHHH, ein wunderschön gedeckter Frühstückstisch, das macht Laune. NEIN, ich lasse mich NICHT zwnagsimpfen. Das ist alles NUR Panikmache der Medien und der Pharmaindustrie. Unsere Politiker gehören geimpft und zwar ins Hirn. :D :D Tolle Show, schöne Bilder. Ich hoffe auf deinen Bericht im kommenden Jahr.
Ich denke der Spätsommer hat auch noch schöne Tage. Einen tollen Wochenstart.
LG
Helmut

vom 24.08.2009, 07.18
3. von Ocean

Huhuuuu liebe Katinka,

sind das geniale Bilder von Eurem Ausflug in die Autostadt .. und die Lichteffekte - klasse! das würd mich auch mal reizen - aber die Schaukel wär wohl eher nichts für mich *gg*

Draussen frühstücken ..herrlich. Sieht sehr lecker aus, Euer Frühstückstisch ..also die "Zutaten" *gg*

Ich hab mir vorgenommen, in bezug auf den Herbst so positiv wie möglich zu denken ... irgendwann muss ich das doch mal hinkriegen ..

Impfen? hmm. Ich bin mir noch nicht sicher .. werde die Entwicklung in bezug auf die Grippe, und die Tests des Mittels (Nebenwirkungen) erstmal abwarten.

Ich hab mich bisher noch nie gegen Grippe impfen lassen. Mein Mann einmal, und war dann eine Woche krank im Bett ..

Ich tendiere eher zu nein - bzw. nur, wenn das rapide ansteigen sollte.

Problem wäre halt, wenn das Virus mutiert - weil man nicht rechtzeitig flächendeckend geimpft hat. Ich bin wirklich noch hin- und hergerissen ..

Das Schlafstöckchen nehm ich mir mal mit - da kann ich einiges fast genau wie du beantworten ;)

ganz liebe Grüsse an dich :) und nun les ich noch runter ..

*winke
Ocean

vom 24.08.2009, 07.16
2. von katerchen

hallo Katinka
Frühstück..bei mir sind das 2 Tassen Kaffee schwarz..das wars.
Die Lichteffekte boh habe gleich Pink Floyd gedacht
einen tollen Start in die Woche wünscht das katerchen

vom 24.08.2009, 06.46
1. von Alexandra

Morgen meine Süsse =)

Ja, das Wetter war auch bei uns recht schön, wenn auch sehr windig. Und ja, er herbstelt, aber schon länger. Aber jetzt merkt mans echt immer mehr, auch die, die es nicht so mit dem Fühlen haben *gg*

Und deine Lichtspiele, fantastisch, Schatzi hat auch so eins aus London mit genommen, nur hat er das nicht absichtlich gemacht. Er weiss beim besten Willen nicht wie das entstanden ist.

Und ich denke, ich lass mich nicht impfen. Ich bin nicht so exponiert. Bin ja weder auf Arbeit, noch muss ich mich Menschenmassen aussetzen. Man kann sich ja schon etwas anpassen. Schatzi wird geimpft, bei ihm ist es pflicht denn er arbeitet ja im Krankenhaus und Töchterchen wird sich wahrscheinlich auch impfen lassen, sie arbeitet ja in einer Kinderkrippe. Mal sehen was diese Grippe noch bringt, so harmlos wie viele meinen das sie ist, ist sie nun mal nicht. Nicht dieses mal. Frage ist nur wie viele wirklich daran erkranken. Und wie viele schwer.

Und das Schlafstöckchen nehm ich auch gleich mit, find ich wieder ein interessantes ;) Und passt grade zum thema das ich vorhin gepostet habe *gg* Und einiges kann ich eigentlich übernehmen *lach*

Wünsch dir einen guten Start in die neue Woche und einen wunderprächtigen Tag.

Alexandra

vom 24.08.2009, 05.22