Kurz bemerkt


Meine Homepage:

 


Eigene Projekte:

Projekt „Schöne Momente im Herbst und Winter“ 2011/12:




Aktion „Wir locken den Frühling“:




minibar:
ich hoffe, dir geht es gut, liebe Katinka. Ma
...mehr

Buchstabenwiese:
Öhm, ich habe die Daten in meinem vorherigen
...mehr

:
Hallo, liebe Katinka,vermutlich guckst du gar
...mehr

hack:
Liebe Grüße Kerstinvom 08.03.2012, 06.25Hier
...mehr

:
die bilder sehen echt aus
...mehr

2019
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Projekte, bei denen ich mitmache:

Wöchentlich:






Monatlich:













Alle 2 Wochen:





RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Ausgewählter Beitrag

Wochenende, Seebilder, Haustierparade, Welttierschutztag, Quittenernte, Schöne Momente Herbst/Winter


Schade, das lange Wochenende ist vorbei – super schön wars`s!
Von mir aus könnte jeder Montag ein freier Tag sein ;-).
Der Spätsommer hat uns noch einmal so richtig verwöhnt, ich denke, ab jetzt müssen wir uns langsam auf den Herbst einstellen.

Heute Morgen bin ich fast gar nicht aus dem Bett gekommen. Dabei war es ja nur ein freier Tag mehr als sonst. Meiner Kollegin ging es ebenso, wir haben uns heute gegenseitig bedauert ;-)



******



Am Sonntag waren wir zwar doch nicht am Ölper See - aber an einem anderen sehr schönen See, in dem die Hunde baden konnten:















Trotz des herrlichen Wetters bemerkt man die Anzeichen des Herbstes….









******



Bei der Haustierparade von Solitary heißt das Thema in dieser Woche:

Nahaufnahme



A.shanti ruht ;-)





K.imba ist wach, aber irgendetwas missfällt ihm – man sieht es an den Ohren





******



Heute ist Welttierschutztag – ein sehr wichtiges Datum, wie ich finde.
Der Begründer des Ordens der Franziskaner und Schutzpatron der Tiere - Franz von Assisi - sah das Tier als lebendiges Geschöpf Gottes und als Bruder des Menschen an. Er lebte den Einheitsgedanken der Schöpfung im Sinne der Gleichheit aller vor Gott und untereinander. Franz von Assisi sah auch den kleinsten Wurm als gottgewollt und daher als schützenswert Er starb am 3. Oktober 1226 und wurde am 4. Oktober 1228 heilig gesprochen.
Der Schriftsteller und Tierfreund Heinrich Zimmermann plädierte 1924 vor Berliner Tierschützern für die Einführung des Welttierschutztages. Die erste Veranstaltung fand bereits am 4. Oktober 1925 in Berlin statt. Trotz großer Zustimmung wurde sein Antrag jedoch erst am 8. Mai 1931 auf dem Internationalen Tierschutzkongress in Florenz angenommen. Seitdem wird der Welttierschutztag international begangen und trägt erheblich zur Verbreitung des Tierschutzgedankens bei

Die Welttierschutzwochen 2005 stehen unter dem Motto: „Für ein neues Tierschutzgesetz" - Tierschützer erheben bundesweit ihre Stimme für die Tiere.
Mehr erfährt man auf den Seiten des Deutschen Tierschutzbundes.



Diese beiden wären ohne den Tierschutz nicht mehr am Leben





Vermutlich gibt es jetzt auch wieder Leute, die nicht verstehen, dass ich über den Welttierschutztag so ausführlich schreibe, aber nicht über den Tag der Wiedervereinigung gestern.

Ich würde meine Prioritäten wohl falsch setzen, wurde mir vor längerer Zeit mal gesagt, als es um Tierliebe im Allgemeinen ging.

Solche Vorwürfe kann ich nicht verstehen. Nur weil ich Tiere sehr mag, heißt das doch lange nicht, dass ich Menschen nicht mag und mich nicht für Dinge interessiere, die in unserem Land passieren, oder?

Über solche pauschalen Verallgemeinerungen kann ich nur den Kopf schütteln…..



Den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandelt.
(Mahatma Gandhi)











Nach manchem Gespräch mit einem Menschen hat man das Verlangen,
einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzunicken
und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen
(Maxim Gorki)



******



Noch ein in paar Fotos aus unserem Garten:



Unser Quittenbaum sitzt voll. Da haben wir wie jedes Jahr einen Deal mit unserer Nachbarin: Sie verarbeitet unsere Quitten zu Marmelade und das Endprodukt wird geteilt









Unsere Nachbarin gab mir den Tipp, ein paar Früchte ins Haus zu legen, sie würden einen ganz tollen Duft verbreiten. Ich werde es ausprobiere





Na los Frauchen, nun gib schon her – am besten, Du wirfst sie weit weg, damit ich sie jagen kann









Auch L.ia ist interessiert





Aber als sie probiert, ist die Freude beendet ;-)





Der Blick spricht Bände *lach*, sie findet Quitten NICHT lecker ;-)





******



Zum Schluss noch 2 kurze Infos:


***Hier ist der Link zu den verschiedenen Kaffeetypen, das hatte ich ganz vergessen, sorry. Nun könnt Ihr mal nachschauen, was Eure Kaffeevorlieben über Euch verraten ;-).


***Die Aktion “Schöne Momente im Herbst und Winter” startet am 16.10.2011. Hier ist schon einmal der Link zur Projektseite 2011.

Wer möchte, kann auch sehr gern ein wenig Werbung machen :-).
Wenn ihr Fragen habt, fragt einfach….


*****


Einen schönen Dienstagabend wünsche ich Euch!
Nettwerweise ist morgen schon wieder Bergfest :-)

Katinka 04.10.2011, 18.27

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

30. von Mamü

Oh, soooo schöne Bilder, liebe Katinka.
Herrlich anzuschauen.

LG,
Martina

vom 08.10.2011, 16.05
29. von Birgitt

...schöne Seebilder, liebe Katinka,
es war aber auch ein herrliches wetter,
naja wohl leider wirklich war...ddeshalb mache ich auch gern wieder bei deinem Projekt mit...sicher gibt es wieder viele schöne Momente, die man nur sehen muss...

lieber gruß von Birgitt

vom 06.10.2011, 21.30
28. von Emma

Bei der Tierparade haben wir euch gefunden und haben jetzt hier alles durchgeschnüffelt. Es gefällt uns prima und wir möchten euch regelmäßig besuchen, natürlich nur wenn ihr nichts dagegen habt.
Liebe wauzis von Emma und Lotte

vom 06.10.2011, 15.28
27. von Maccabros

Guten Morgen Du - mache mich etwas rar, da die dösige Grippe nicht loslassen will - ich bin Kaffeetyp 3/5... :D

Und einer, der ihn gern mit Dir virtuell teilt - stelle mal einen schönen frischen heißen hin ;)

GLG

Maccabros

vom 06.10.2011, 06.51
26. von Träumerle Kerstin

Was für ein klarer See, die Farben sind so prima aufeinander abgestimmt - wir fürs Fotografieren geschaffen.
Hihi - bei Dir sind es auch die Äpfel, die von den Hundis verschlungen werden. Bei mir sind es die Birnen, die Johnny jeden Tage haben will. Notfalls mopst er sich eine aus dem Korb :D
Den Spruch von Mahatma Gandhi kenne ich auch, wie wahr!
Bei der Herbstaktion mache ich auch mit in der Hoffnung, ich vergesse es nicht.
Liebe Grüße in einen sonnigen Tag von Kerstin.

vom 06.10.2011, 06.30
25. von Christel

Herrlich Deine Fotodoku .... habe die Tage "Quittengelee" produziert ;-)
liebe Grüße
Christel :)

vom 05.10.2011, 19.02
24. von namimosa

oho, die fotos von eurem hund und den quitten sind ja genial! aber echt, dieser blick spricht bände. die scheinen ihm echt nicht geschmeckt zu haben... ;)
also bei uns waren die apfelbäume dieses jahr das problem. die waren grausam... mit den äpfeln konnte man wirklich rein gar nichts machen.



vom 05.10.2011, 15.40
23. von stellinger

Danke, liebe Katinka, für viele schöne Fotos eines rundum gelungenen, langen Wochenendes!

Liebe Grüße an Dich und Dein Minirudel von
Jürgen

vom 05.10.2011, 15.06
22. von Brigitte

Liebe Katinka, sei herzlich gegrüßt.
So viel Wasser, Wald, Wiese und Garten für Eure Tiere. Schön anzuschauen, wie wohl sie sich fühlen. Es waren aber auch herrliche Spätsommertage.
Heute ist hier eine weiße wattige Wolkendecke hinter der sich die Sonne versteckt, aber es sind 17 Grad.
Habe heute durch den Wetterwechsel wieder Gelenkerumpeln. Morgen Abend ists wieder vorbei.
Ich wünsche Dir noch einen guten Tag und sage tschüssi, Brigitte und liebe, lange Kraulis für die Fellis.

vom 05.10.2011, 15.05
21. von Marianne

Liebe Katinka,

wäre ich jetzt ein Obstesser, dann käme ich Äppel klaun :D Aber ich lasse sie dir.
Herrliche Fotos hast du gemacht und ich gerade Werbung für das Herbst / Winterprojekt bei dir.
Hab noch eine gute Woche und liebe Grüße
Marianne :)

vom 05.10.2011, 13.46
20. von Elke

Richtig - heute ist schon wieder Mittwoch. Für die arbeitende Bevölkerung doch eine richtig kurze Woche. Du darfst dich also schon wieder auf's Wochenende freuen, wobei das ja wettermäßig nicht mehr so toll werden soll. - Deine Seebilder haben tolle Farben - ein umwerfendes Blau!
Lieben Gruß
Elke

vom 05.10.2011, 11.41
19. von Solitary

Das letzte Foto ist wirklich zu schießen :D Einfach klasse der Blick!

LG Soli

vom 05.10.2011, 11.29
18. von Meerwölfin

Hallo liebe Katinka :)

lach ..ich brauche ein neues Auto. Denn ich trinke ja total gern Latte.. aber PS-technisch bin ich leider nicht sonderlich gut ausgerüstet ;)

Ansonsten bin ich der Ka-Mi-Trinker, das passt ganz gut :) danke für den Link.

Das Aufstehen am Dienstag war echt schwer. Nur der Gedanke an eine kurze Woche hat ein bißchen getröstet ;)

Von mir aus hätt es grad so bleiben können wettermäßig, aber bei uns ..regnet es doch tatsächlich, dabei stand davon überhaupt nichts im Wetterbericht, grmpf ..

Deine wunderschönen Bilder sind da ein richtig guter Ausgleich grad. Der Blick von B.alou auf die Quitte *ggg* toll :)

Maxim Gorki hat sowas von recht ...

Ganz liebe Grüßlis an dich :)
Die Wölfin

vom 05.10.2011, 11.20
17. von juzicka-jess

jo jo QUITTEN :cool: .. meine handballen brennen wie sau und sind knallrot .. wie gesagt , HOLZOBST .. he he . Seid gestern mittag bin ich am gelee einkochen ... 3x 8kg quitten !!!

ich setze mich auch sehr für tiere ein , ich stehe immer bei fuss wenn es darum geht einzuschreiten . Ich gehöre nicht zu denen die ausländische tiere in die schweiz holen, oder irgendwo im ausland unterstützen! Wir haben hier bei uns genauso viee tiere um die man sich kümmern sollte, denen es nicht gut geht, die in tierheimen verrotten ! Tierheime im ausland nehmen nie eine ende.. wie mehr tierheime die von uns unterstützt werden , umso mehr tiere die genau dafür geboren werden !!! Die ausländer sind nicht blöd ! Ist im prinzip wie mit den kindern .. alle schauen über die grenzen , aber auch hier werden kinder misshandelt und getötet !
schuldigung das ich hier so offen rede, möchte niemanden verletzen !



vom 05.10.2011, 10.54
16. von celina

Hi=)
Schöne Bilder. Vorallen schöne perspektiven. Das mit dem Baum und den Schilfgräsern find ich eine super Idee. Beim Anblick dieser Bilder bekommt man echt lust aus Sommer Sonne pur und freie Montage :D

Liebe grüße da lass :cool:

vom 05.10.2011, 10.48
15. von Ocean

Guten Morgen, liebe Katinka :)

Ich find's gut, daß du so ausführlich auf den Welttierschutztag hinweist. Solche verallgemeinernden (bzw. schlicht und einfach dummen) Äußerungen ..nee, da kann ich auch bloß den Kopf schütteln.

Beim Tierschutzbund bin ich Mitglied. Und ich find's sehr wichtig und gut, dass viele Leute sich für die Tiere einsetzen ... den Gedanken von Assisi weitertragen.

Die Samtpfoten ganz nah ..total schöne Bilder :) und L.ias Blick angesichts der Quitte spricht Bände. Nein, roh schmecken die auch echt nicht *gg* aber was ich z. B. total mag, ist Quittengelee.

Herrliche See-Fotos hast du mitgebracht :) Ist das ein Tannenzapfen, den B.alou im Maul hat?

Ganz liebe Grüsse schickt dir Ocean :)

vom 05.10.2011, 07.49
14. von Diva

Wer keine Tiere mag, mag auch keine Menschen, hab ich mal gehört! :)
Schönen Tag wünscht das Diva Rudel

vom 05.10.2011, 07.08
13. von Ute

Leider leider leider geht dieser schöne Spätsommer nun zu Ende. Schaaaade!

Auch meine beiden Wuffis wären ohne den Tierschutz schon Legende...

Quittengelee...Yummie!

LG aus Stetten a.H.

Ute

vom 05.10.2011, 05.43
12. von Elfe

Guten Morgen liebe Katinka :ok:

Deine Ansichten über den Welttierschutztag teile ich voll und ganz. Die Tiere brauchen noch viel Unterstützung von ihnen wohlgesonnenen Menschen, für viele sind sie leider immer noch nur ein Objekt der Ausbeutung. Dass auch viele Menschen in unwürdiger Weise leben müssen, entspringt wahrscheinlich derselben Gesinnung, leider!

Fantastisch wie viele Quitten es gegeben hat, ich bin Fan von Quittenkonfitüre, habe mir schon zwei, drei Gläsere gekauft. Super hast Du diesen Deal mit der Nachbarin, Quitten sind hart zum Verarbeiten, finde ich, ist nicht so mein Fall ;)

Die Fellnasen sind alle wieder so lieb anzuschauen, L.ia in den Quitten ein Aufsteller :ok:
Liebe Grüsse und schönen Tag
Elfe

vom 05.10.2011, 01.49
11. von m.

kastanien sind immer ein eindeutigr beweis dafür, dass es herbst wird respektive schon ist ...

danke für den kaffeetyplink :ok: ich bin in schwarztrinker und denke, das passt ...

wünsch dir eine gute woche ... die sonne scheint bestimmt noch ab und zu

vom 04.10.2011, 22.47
10. von AnnaFelicitas

"Vermutlich gibt es jetzt auch wieder Leute, die nicht verstehen, dass ich über den Welttierschutztag so ausführlich schreibe, aber nicht über den Tag der Wiedervereinigung gestern."

Ja, solche Leute gibt es, liebe Katinka. NA UND?! Schreibe du nur ruhig weiter über Tiere. Um Menschen wird doch schon genug Bohei gemacht ;)

Alles Liebe
Anna

PS: Ich liebe Quittengelee und deine Bilder!!

vom 04.10.2011, 22.26
9. von Soni

Traumhaft schöne Fotos hast Du da wieder gemacht Katinka.
Wenn nur mehr Menschen den kleinsten Wurm als schützenswert ansehen würden. Ein neues Tierschutzgesetz ist sicherlich erstrebenswert, aber es wird ja noch nicht mal das Alte wirklich umgesetzt.

LG Soni

vom 04.10.2011, 21.06
8. von Geli

...allem vorab Katinka, kann ich Gandhi und Gorki nur recht geben...und deine Reihenfolge ist superrichtig, denn das was hier mit den Menschen passiert und gemacht wird, ist nicht mehr nennenswert, jedoch ein Herz für Tiere zu haben, das zeigt den Charakter eines Menschen immer gut an...schöne Restwoche und lass dich nicht von den Nörglern beeindrucken--niemals...mit lG Geli :ok:

vom 04.10.2011, 20.26
7. von Waldameise

Wunderschöne stimmungsvolle Bilder hast du mitgebracht von deinem verlängerten Wochenende, liebe Katinka. Es war aber auch traumhaft. Ich dachte das gleiche wie du ... es könnte Montags immer frei sein. Dann würde ich diesen Tag auch mögen. :D
Riesige Früchte sind das.
Gut, dass es den Tierschutz gibt und du darauf das Augenmerk lenkst. Welch ein Glück, dass die Beiden noch so ein liebes Zuhause fanden.

Eine schöne Restwoche wünscht dir
die Waldameise

vom 04.10.2011, 19.35
6. von kalle

Hi Katinka,

danke für den Tipp mit dem Welttierschutztag - da besteht noch viel Handlungsbedarf :( . Und die Gesetze eher zum Wohl der Menschen wie dem der Tiere....

Quitten habe ich auch. Ich bereite daraus eine leckere Nachspeise: Quittencreme, die mit Sahne verfeinert wird ;) . Und der Duft ist wirklich einmalig....

liebe Grüsse Kalle

vom 04.10.2011, 19.31
5. von Manu

Ich kann den Hund verstehen... ich mag Quitten auch nicht. ;)

Ich werde mir gleich mal die Projektseite ansehen. Bilder werden dann aber auf meinem kleinen Foto-Blog zu sehen sein.

LG

vom 04.10.2011, 18.46
4. von katerchen

Hallo Katinka
SO würde ich Quitten auch NIE mögen..
der Duft dieser Früchte ist HERRLICH..wirst es ja erleben :D

Am 16.10 mit Tusch wird gestartet..alles klar.

Danke für die schönen Bilder
einen netten Abend wünscht das katerchen

vom 04.10.2011, 18.33
3. von Aurum

Wow sind deine Quitten groß. Im letzten Jahr habe ich das erste Mal Quittenmus hinbekommen, aber dummerweise Zitrone dazu gegeben, so dass es nun an sauer nicht zu überbieten ist.
Als meine Hündin Fienchen gestorben ist, da habe ich so sehr getrauert, wie ich noch nie um einen Menschen getrauert habe. Einen besseren Kameraden konnte ich nicht finden und ja, die Sprüche sind wirklich wahr.

LG Aurum

vom 04.10.2011, 18.31
2. von Nina

Liebe Katinka,
das sind ja wieder tolle Fotos und wie ich sehe, schwimmt einer eurer Hunde auch so gerne; unsere ist auch so eine Wasserratte! - Ja, Tag des Tierschutzes; Booma wäre auch nicht, wenn... da muss ich so oft dran denken!
Es stimmt, frisch geerntete Äpfel duften im Haus wunderbar; ich habe auch überall eine Schale stehen! Und außerdem schmecken sie auch sooo lecker!
Liebe Grüße und einen schönen Abend,

Nina

vom 04.10.2011, 17.43
1. von DER (SPÄT)SOMMER

Wie gemein!!! Immer nur seh ich deine Wuffis baden - Frauchen aber NICHT :D :D Doch, doch Welttierschutztag ist nicht nur für dich berichtenswert. Nicht nur der Tierschutz hat dafür gesorgt, daß die beiden Hundis überleben dirften. Du trägst jauch deinen Teil dazu bei. Du hast sie ja aufgenommen und damit Verantowrtung gezeigt. Euere Quitten sehen recht lecker aus. Es gibt viele Früchte, aber wenige Leute die ernten. Was ich dich schon immer mal fragen wollte: Triffst du mit den Schmetterlingen ein Geheimabkommen? Die lassen sich von dir sooo wunderbar fotografieren. Bei mir flattern sie immer wieder davon...
Tja, so langsam schwinden meine Kräfte. Ich bin dann mal weg. :D :D Sicher lasse ich mich mal wieder blicken...
Salut
DER (SPÄT)SOMMER

vom 04.10.2011, 16.42