Kurz bemerkt


Meine Homepage:

 


Eigene Projekte:

Projekt „Schöne Momente im Herbst und Winter“ 2011/12:




Aktion „Wir locken den Frühling“:




minibar:
ich hoffe, dir geht es gut, liebe Katinka. Ma
...mehr

Buchstabenwiese:
Öhm, ich habe die Daten in meinem vorherigen
...mehr

:
Hallo, liebe Katinka,vermutlich guckst du gar
...mehr

hack:
Liebe Grüße Kerstinvom 08.03.2012, 06.25Hier
...mehr

:
die bilder sehen echt aus
...mehr

2018
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Projekte, bei denen ich mitmache:

Wöchentlich:






Monatlich:













Alle 2 Wochen:





RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Ausgewählter Beitrag

Wochenende, Spaziergang – L.ia und B.alou erzählen


Hattet Ihr ein schönes Wochenende?

Meines war genauso herrlich wie das letzte, was natürlich auch an dem schönen Wetter lag.
Mittlerweile wissen es ja alle, die hier mitlesen: Der Sommer ist meine Jahreszeit und auch 35 Grad machen mir nicht allzu viel aus.

Und diese Temperaturen haben wir auch locker erreicht – am Freitag und Samstag ging das Thermometer hoch auf 37 Grad.
Der heutige Sonntag war mit knapp 30 Grad etwas „kühler“, der Himmel war meistens bedeckt, aber Regen gab es keinen.

Dieses Wochenende sah ganz ähnlich aus, wie das letzte.

Wir haben am Freitag mit Freunden gegrillt und waren am Samstag am Badesee.
Samstagabend sind wir zum Ducksteinfest gegangen. Dank der fast tropischen Temperaturen konnten wir lange draußen sitzen, haben erzählt, gelacht, den Bands zugehört und ein bisschen getanzt. Es war ein sehr schöner Abend und fast ein bisschen wie Urlaub :-).

Heute haben wir Zuhause einfach relaxt bzw. ein bisschen in Haus und Garten erledigt.







Da ich nicht mehr weiß, was ich Euch heute noch berichten soll - ich möchte ja nicht ständig das gleiche erzählen - lasse ich mal B.alou und L.ia zu Wort kommen:


**********


*Wuff*, schön, dass wir auch mal wieder etwas erzählen dürfen!

Am Samstag war es ja sooo heiß, wir haben uns eigentlich nur im Garten irgendwo im Schatten verkrochen.
Nicht mal Lust auf lange Gassigänge hatten wir – und das will schon etwas heißen!

Auch die Katzen waren nicht zu großen Taten aufgelegt – K.imba zeigt, wie es uns allen ging ;-)



*Gääääähn* :-)))





Zwischendurch wurde uns langweilig und wir haben uns um einen Stock gestritten, wie kleine Kinder, sagt unser Frauchen…..und wir wären wohl nicht ausgelastet……keine Ahnung, was sie damit meint??











Am Sonntag sagte sie, es wären angenehmere Temperaturen und wir könnten mal wieder eine Radtour machen.
Puuuh das hörte sich anstrengend an, denn deutlich kälter war es eigentlich nicht – nur die Sonne war nicht so oft zu sehen.
Aber was soll`s – wenn sich Frauchen was in den Kopf gesetzt hat, dann machen wir eben mit.



Als erstes sind wir – wie immer – in unseren Dorfbach gestürmt – das ist immer eine schöne Abkühlung!





Danach muss hund sich gründlich schütteln, Frauchen quiekt immer, wenn wir das in ihrer Nähe machen





Dann kann es losgehen – kommst Du Frauchen?





Zwischendurch machen wir natürlich Pause und wir dürfen schnüffeln, toben oder ausruhen





Heuballen sind toll!









Hundeperspektive :-)





Dann ging es weiter, eine schöne Landschaft haben wir hier – da würde uns mancher Stadthund beneiden





Auf einmal sind wir ganz komischen Wesen begegnet, die waren vielleicht unheimlich!





Gut, dass ein Zaun dazwischen war





Frauchen hat zwischendurch immer angehalten und Fotos gemacht









In der Zeit konnten wir ausruhen





Puuuh, ist es noch weit????





Glücklicherweise lagen noch mehrere Bademöglichkeiten auf unserem Weg. Könnt Ihr uns sehen?





Nur noch über diese Wiese, dann sind wir wieder Zuhause





Vorher haben wir aber noch weitere komische Wesen getroffen





Als wir wieder Zuhause waren, haben wir uns unter unsere Bäume verzogen und waren den Rest des Tages nicht mehr ansprechbar (außer, als es Futter gab, natürlich ;-)).







So, meine Lieben – B.alou und L.ia verabschieden sich für heute – und ich mich auch :-).

Ich wünsche Euch einen tollen Wochenstart!

Katinka 04.07.2010, 21.07

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

27. von vivi

deine hell lila Blumen mit den Kaefern drinnen, grosse Klasse :ok:

vom 07.07.2010, 17.58
26. von Mamü

Liebe Katinka,

deine Hundis können sich wenigstens zwischendurch abzukühlen und was trinken. Pepper muss die Runde immer so durchstehen. Hechelnderweise. Aber ich gehe dann bei dem Wetter natürlich früher als im Winter und wenn es schon morgens sooo warm ist, gehe ich auch eine kürzerer Runde. Schon aus Eigennutz. ;)

Süß finde ich ja, wie die zwei sich um den Stock streiten. :)
Wie immer schöne Bilder. :ok:

Liebe Grüße,
Martina

vom 07.07.2010, 13.29
25. von Marianne H.

Den Artikel hatte ich schon im Feedreader gelesen und imer noch nicht kommentiert, ich schaffe momentan die Blogrunden nicht und bis 3 Uhr nachts geht es auch nicht, bin einfach nur kaputt.
Jedenfalls finde ich deine Fotos wunderschön, sie sind eigentlich immer sehr schön :ok:

GLG Marianne :)

vom 07.07.2010, 11.02
24. von Ocean

upss ... es ist doch immer wieder erheiternd, wie effektiv manche Leute es drauf haben, sich selbst zum Affen zu machen - M. stellt das ja perfekt unter Beweis. Und stimmt ..er oder sie kann einem echt nur leid tun.

Gut, dass du es zur allgemeinen Belustigung hast stehen lassen, liebe Katinka :)

BTW ..ich genieße die momentanen Temperaturen um und über 30 Grad ..finde das auch einfach nur schön!

Eine tolle Fotostory ist das von deinen Fellmonstern :) und B.alou ist ja mutig - also Lisa würde sich in solche Höhen nicht freiwillig wagen :) Ins Wasser aber natürlich schon ;)

besonders gut find ich die Stöckchenfotos, und die zwei zwischen den Heuballen. Und natürlich die "tierischen Begegnungen" :)

Hab ein schönes "Bergfest" ..ganz liebe Grüsse an dich :)

Ocean

vom 07.07.2010, 09.05
23. von Mandragora

Was soll dieser Scheiß?
Wie kann man nur so einen Schwachsinn schreiben und sich an Temperaturen über 30 Grad erfreuen? Niemand, aber auch niemand tut das. Daran ist nichts schön. Es ist eine Qual und sonst nichts. Menschen, die was anderes behaupten sind abartig. Und jetzt komm mir nicht damit: Du muss ja nicht hier lesen. Ich lese wann und wo ich will und schreibe auch das, was ich will. Allein schon aus dem Grund, dass Du Dich darüber ärgerst und es löschen musst. Hilfe!

vom 06.07.2010, 17.41
Antwort von Katinka:

Ich ärgere mich nicht über Dich - Du hast mein Mitleid.

Hast Du nichts Besseres zu tun als in Blogs zu lesen und zu kommentieren, die Dir nicht gefallen? Mir gefällt wenigstens was ich hier mache ;-).

Unsere Definition von gut und nicht gut oder schön und nicht schön ist eben verschieden - so what ????

Allen anderen danke ich für die netten und positiven Kommentare :-))))))


22. von bentonflocke

was für wunderschöne Fotos! Freu mich, dass Du so ein tolles Wochenende hattest - und Deine tierischen Blogger scheinen auch ganz viel Spaß gehabt zu haben

vom 06.07.2010, 15.58
21. von Brigitte

Liebe Katinka, herzliche Abendgrüße.
Ein tierisch, toller Beitrag. Die Hummel- Klasse. Deine Hundis hatten einen super Spaziergang. Wie solls auch anders sein, bei der Gegend.
Tschüssi, winke, winke, Brigitte

vom 06.07.2010, 15.40
20. von stellinger

Hallo, B.alou und L.ia!

Mensch, hattet Ihr beiden ein tolles Wochenende, habt so viel gesehen und erlebt, seid gelaufen bis Euch die Zunge aus der Schnauze hing und das bei der Wärme. Euer Frauchen hat wieder so schöne Fotos von Euch gemacht. Danke Euch Dreien. Es war, als wäre ich dabei gewesen . . .

LG Jürgen

vom 06.07.2010, 12.53
19. von abraxandria

Dir machen Temperaturen um die 35°C nichts aus! Hey, da beneide ich Dich. An 25°C wird es mir bereits zu viel. Da macht meinKreislauf schlapp und ich bekomme Migräne.
So sehr ich den Strand liebe, mit der Hitze komme ich gar nicht klar.
Na, ihr scheint ja ein prächtiges Wochenende gehabt zu haben! Wie schön!

Die Biene ist toll fotografiert!
Ich finde Deine Nahaufnahmen einfach super!
Und die lila Blüte ist schön. Ist das eine Distel?

Die Kühe sind klasse! Wie die gucken!
Und die Perspektive mit dem Hund vor den Pferden. *schmunzel*


vom 06.07.2010, 12.21
18. von Eveline

Das ist wieder eine tolle Fotostory :ok:
Hier auch "viel Afrika", fast war es zu heiß (aber Wind wünschen konnten wir uns auch nicht wirklich *lol* :D )
Vorhin hat's gewittert und für den Moment hat es angenehm abgekühlt, fein :)

Hab eine schöne Woche, genieß....
Huggels, Eveline

vom 06.07.2010, 07.38
17. von Maccabros

Guten Morgen Du und Danke für die Genesungswünsche - haben gewirkt - der Kaffee schmeckt schon mal wieder, auch wenn ich mit dem Essen noch vorsichtig bin.
Schon mal dran gedacht Deine Bildergeschichten per Buch zu veröffentlichen?
Kommen bestimmt gut an.

WE war mir zu WARM und zu SCHWÜL ... :)

Einen ETWAS kühleren Dienstag Dir

:cool:


GLG

Maccabros

vom 06.07.2010, 05.12
16. von Birgit

Deine Hundis haben sich ja wohl pudelwohl auf Eurer Spazierfahrt gefühlt. Ich wünschte mein Woody würde auch ins Wasser hüpfen... der Dussel ist aber sowas von wasserscheu... noch nicht mal seine Pfötchen lässt er sich mit Wasser kühlen.
Hab eine tolle Woche... herzlichst Birgit

vom 05.07.2010, 17.14
15. von Paleica

schön, so ein hundeleben bei familie katinka (= heuballen mag ich übrigens auch sehr!

danke übrigens für dein lob! ich finde es aber gar nicht so schwer, mit dem ring geht das schon ganz gut. ich habs nur halt oft nicht ganz so mit den themen, das is mehr das problem als die figur...

na dann liebe grüße in die hitze, bei uns ists glücklicherweise nicht ganz so drückend, das kommt mir in der arbeit sehr zugute!

vom 05.07.2010, 12.42
14. von Karl-Heinz

Wieder sehr schöne Bilder, Katinka. Wie ich immer wieder feststelle, wohnst Du genauso in einer schönen Pampa wie wir. Nachdem ich praktisch mein Leben in Hamburg und Chicago verbracht habe, wollten wir für unseren Ruhestand unbedingt weg von der Großstadt.
Ich wünschte unser Toto könnte auch so schöne Erlebnisberichte geben wie B.lou und L.ia. Allerdings machen wir auch keine so schönen Fahrradtouren durch die Gegend.
LG KH.

vom 05.07.2010, 11.47
13. von ute42

Danke B.alou und Lia für eure nette Erzählung. Euer Frauchen hat wunderbare Bilder dazu gemacht. Ja, spazierengehen bei dem Wetter geht wirklich nur mit kurzen Abstechern ins Wasser :-)

vom 05.07.2010, 11.00
12. von April

Mit Hunden und Katzen hat man immer was zu bloggen ;-) Die beiden Hunde sind aber auch zu goldig. sie machen einen sehr schelmischen Eindruck, als ob sie immer zu irgendeinem Blödsinn aufgelegt wären.

vom 05.07.2010, 09.49
11. von Aiko

Hallo liebe Katinka, oooooh ist das wieder einmal ein schöööööner Post - diese Fotos und diese Lebensfreude beim Spaziergang, dazu die erzählfreudigen Fellmonster, ich bin total begeistert, zumal ich die Position auf dem Heuballen aus eigener Perspektive noch in Erinnerung habe - Hund sieht die Welt dann völlig anders....Die vielen "anderen großen Tiere" - die können leider nicht so einfach in den Dorfbach springen und sich dabei trefflich abkühlen. Wie schon gesagt: Ein herrlich erfrischender Post!!
Hier haben wir erträgliche Grade und mir ist es daher zwischen den Autos unterm Dach recht angenehm.....Hauptsache ist doch: Es ist Sommer und das ist Frauchens große Freude....weil die Abende sooooooo schön lang sind!
Wuff und LG und weiter mit den erzählenden Wuffs... ;)
Aiko

vom 05.07.2010, 09.09
10. von Beate Neufeld

Die Fotostory aus Hundesicht gefällt mir sehr gut :-)
Die Kühe sind klasse!
Liebe Grüße von:
Beate

vom 05.07.2010, 08.20
9. von Ralf

Schönes Wochenende...???
Da sage ich doch nur 4:0!
Was kann schöner sein...???
Auch einen schönen Wochenstart und liebe Grüße,
Ralf

vom 05.07.2010, 08.06
8. von Ute

Bei uns war es so heiß, da ist ans radeln mit Wuffi gar nicht zu denken. Mittags geht er nur kurz zum pieseln mit hinaus und selbst dabei sucht er Schatten.

Gestern waren wir zum grillen bei Bekannten. Ich habe dann mit meiner Bekannten, ihrer Hündin und !aufpassen! ihren beiden Katzen noch eine kleine Abend-Gassi-Runde gedreht. Es war echt zum schmunzeln...

LG aus Stetten a.H.

Ute

vom 05.07.2010, 07.13
7. von katerchen

Hallo Katinka
Warm ist toll..aber HEISS nee .Mir macht es nicht,aber für viele ist es schlimm...
Glaube von solch einer Hundestrecke täumen viele Hunde,besser geht es nicht..Schön
DANKE für die wunderschönen Bilder
LG zum Wochenstart vom katerchen

vom 05.07.2010, 06.32
6. von Träumerle Kerstin

Liebe Katinka, Deine Hundegeschichte ist wieder niedlich geschrieben. Genau wir bei mir und Johnny: erst mal in die Bach, dann die Runde drehen, zum Schluss noch mal ins Wasser. Und wehe, er schüttelt sich in meiner Nähe! Dann sieht er sauber aus und meine Hosen müssen sofort in die Wäsche. :D Deshalb braucht Frau auch so viele "Hunde-Sachen". :D
Wir haben gestern Abend auch noch gegrillt, die Hähnchenkeulen, die es eigentlich zum Mittag geben sollte. Da hab ich aber gestreikt, weil viel zu warm. Dafür gab es zum Mittag nur Kartoffelbrei mit Spiegelei und Gurkensalat.
Ich wünsche Dir eine schöne Woche, angenehme Temperaturen und viele schöne Motive vor der Linse.
Liebe Grüße von Kerstin.

vom 05.07.2010, 06.12
5. von Kerstin

Guten Morgen liebe Katinka,

oh ja, es war ein tolles Wochenende, in jeder Beziehung. Gut, die Temperaturen waren mir eindeutig ein wenig zu hoch, aber ich will nicht jammern.

Wir waren ja in Bayern und hatten ein Familientreffen - fast 50 Personen waren wir, die Familie wird fast jedes Jahr ein wenig größer. Schön ist es, wenn man mal wieder diejenigen sieht, die man lange nicht gesehen und gesprochen hat. Abkühlung gab`s für die, die Lust hatten, im hauseigenen Swimmingpool. Und natürlich haben wir auch dieses grandiose Fussballspiel gesehen, von dem Du nichts hören möchtest *gg*. Es war sooo toll!!

Spazieren gehen wäre für mich bei der Hitze eine Strafe gewesen, aber ich habe auch keine Bäche, in die ich springen könnte. ;)

Und nun wünsche ich Dir einen guten Start in die neue Woche und schicke Dir viele liebe Grüße,

Kerstin

vom 05.07.2010, 04.50
4. von Irmi

Katinka,
ich habe es nicht bereut, noch bei Dir reingeschaut zu haben. Wieder tolle Aufnahmen und die Erzählung der beiden Vierbeiner - einfach toll.
Es freut mich, daß du ein so schönes Wochenende verleben konntest.
Ich zerfließe bald - ich kann diese Hitze gar nicht ab. Alles klebt und ich fühle mich irgendwie - ich weiß nicht wie.
Ich wünsche dir einen ganz tollen Wochenbeginn und noch eine zeitlang das Wetter, das du so magst.
Liebe Grüße
Irmi

vom 04.07.2010, 21.45
3. von Elke

Hallo liebe Katja,
hallo ihr Vierbeiner,
da hattet ihr doch allesamt ein schönes und ausgefülltes Wochenende. Und wenn man mal so zwischendurch in den Bach springen kann, dann lassen sich auch etwas längere Touren gut ertragen - stimmt's ? Dann mal auf in die neue Woche. Ich hoffe,ihr habt da auch euren Spaß.
Lieben Gruß
Elke

vom 04.07.2010, 20.34
2. von Jouir la vie

Ich kann mich den Worten meines Vorredners nur anschließen. Gut, der kleine Mikai hätte vielleicht auch noch ein Wörtchen dalassen können. Doch, na ja, frisch Verliebte soll man ja nicht stören.
Für mich ist das dollste Foto das mit dem Bienchen. Schaut so friedlich aus, ohne Stachel...
Sei lieb gegrüßt
Kvelli

vom 04.07.2010, 20.30
1. von Helmut

Frauchen, wie laaaange dauerd das denn noch ??? Frauchen, wann sind wir endlich da??? :D :D :D
Liebe Fellnasen, danke für euere schöne Geschichte. Es hat mit viel Spaß gemacht. Sagt mal, wenn euer Frauchen mit dem Radl unterwegs sein will, dann dürft sie immer begleiten. Auch in der größten Hitze??? Gut, daß auf der Strecke wenigstens ein paar Bademöglichkeiten gab. Wollte Frauchen da nicht mit rein hüpfen???? Ihr hätte ein Abkühlung sicher auch gut getan**lol** ... Geniale Bilder hat euer Frauchen wieder gemacht.
Ne Runde Leckerli für euch herstelle. Ihr sollte mehr solche Berichte machen, sagt das mal euerem Frauchen.
Liebe Grüße
Helmut

vom 04.07.2010, 20.02